Offizielle Diskussion zu „Aus dem Archiv der Gelehrten: Auswirkungen der daedrischen Invasion“

ZOS_KaiSchober
Dies ist die offizielle Diskussion zum Webseiten-Artikel „Aus dem Archiv der Gelehrten: Auswirkungen der daedrischen Invasion“.
Befürchtet ihr, die fortwährende daedrische Invasion hat Auswirkungen auf Tamriel? Gabrielle Benele ist hier, um sich die Sache näher anzusehen.

Kai Schober
Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
Staff Post
  • Rannvara
    Rannvara
    ✭✭✭✭✭
    Lieber Kai..... eigentlich glaube ich, diese Diskussionen B) sind recht sinnlos. Es nehmen einfach zuwenig Leute teil.. oder sehe ich das falsch?
    Edited by Rannvara on 24. Juli 2015 20:20
    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf. Es kommt nur auf die Entfernung an.
    -Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach-
  • KhajitFurTrader
    KhajitFurTrader
    Community-Botschafter
    Rannvara schrieb: »
    Lieber Kai..... eigentlich glaube ich, diese Diskussionen B) sind recht sinnlos. Es nehmen einfach zuwenig Leute teil.. oder sehe ich das falsch?

    Naja, im englischsprachigen Teil des Forums gibt es durchaus lebhafte Diskussionen, so wie hier manchmal auch, abhängig vom jeweiligen Artikel auf der Webseite eben. Da letztere keine Kommentarfunktion anbietet, um Neuigkeiten, Ankündigungen oder halt Hintergrund-Artikel bei Bedarf gleich "vor Ort" zu kommentieren, bietet sich das Forum ja regelrecht dafür an. Und natürlich möchte man die Möglichkeit des Kommentierens in allen Sprachversionen anbieten, unabhängig jeglichen tatsächlichen oder erwarteten Beteiligungsgrades. Das gebietet allein schon die Höflichkeit. :wink:

    Falls mir hier der Vergleich zu einer anderen Firma gestattet sei, bei Blizzard kann man Webseitenartikel kommentieren. Allerdings ist die Darstellung einer reinen Kommentarfunktion naturgemäß unübersichtlicher als bei einer Forendiskussion, und die Art der Kommunikation der Teilnehmer untereinander unterscheidet sich schon deutlich. Wenn es dann zu einem Nebeneinander von beiden kommt, also wenn ein und dasselbe Thema sowohl in Artikelkommentaren, als auch in einem oder gleich mehreren Forenthreads diskutiert wird, was oft vorkommt, ist das Chaos perfekt. Wenn man dann die klärende Antwort eines Community Representative sucht, braucht man Glück, Geduld, oder am besten beides. Mal abgesehen davon, dass die Mods auch mindestens doppelte Arbeit damit haben...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.