Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

Verfrühter Patch auf 1.5.3: Wie man ESO spielen/wiederherstellen kann (Update)

KhajitFurTrader
KhajitFurTrader
Community-Botschafter
[Update: Das Problem scheint gelöst zu sein, ich kann das (ungepatchte) Spiel vom Launcher aus starten, ohne dass dieser einen Patch laden will. Am Dienstag sollte dann der reguläre Patchtag erfolgen.]

Falls der Client noch nicht vom Launcher gepatched wurde, oder er von einem früheren Backup wiederhergestellt werden konnte, dann kann man zeitweilig den Launcher umgehen und das Spiel direkt starten mit der Applikation:

/Programme/Zenimax Online/Elder Scrolls Online EU/game_mac/pubplayerclient/eso.app

Man solle aber nicht vergessen, den Launcher wieder zu benutzen, sobald 1.5.3 offiziell freigegeben wurde, damit der Client gepatched werden kann.

Falls der Client bereits auf die fälschlicherweise verfrüht freigegebene Version gebracht wurde und man Time Machine (oder eine andere Backup-Lösung) benutzt, dann kann man den Ordner Zenimax Online aus /Programme löschen und dann Time Machine von diesem Ort im Finder starten. Eine gespeicherte Version von gestern Abend sollte in Ordnung sein und kann wiederhergestellt werden. Wenn das geschehen ist, sollte man ESO wie oben beschrieben mit der eso.app starten.
Edited by KhajitFurTrader on 9. November 2014 14:31
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.