Wartungsarbeiten in der Woche vom 23 Mai:
• [ABGESCHLOSSEN] NA Megaservers für Wartungsarbeiten – 24. Mai, 10:00 - 21:00 MESZ
• [ABGESCHLOSSEN] EU Megaservers für Wartungsarbeiten – 24. Mai, 10:00 - 21:00 MESZ
• [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 24. Mai, 10:00 - 21:00 MESZ
Wir untersuchen aktuell Probleme, durch die einige Spieler Probleme mit dem ESO-Shop und dem Kontosystem haben. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir mehr wissen.

Blackwood - und jetzt?

Rirre
Rirre
✭✭
Moin,

ich habe gerade die Story Quests in Blackwood beendet und frage mich, ob jetzt Deadlands die Story direkt fortsetzt, oder was anderes.

Die Beschreibung des DLC klingt jetzt irgendwie nicht nach der direkten Fortsetzung, aber vielleicht irre ich mich auch.
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Rirre schrieb: »
    Moin,

    ich habe gerade die Story Quests in Blackwood beendet und frage mich, ob jetzt Deadlands die Story direkt fortsetzt, oder was anderes.

    Die Beschreibung des DLC klingt jetzt irgendwie nicht nach der direkten Fortsetzung, aber vielleicht irre ich mich auch.

    Deadlands hat erstmal eine für sich spielbare Geschichte ohne viel Blackwood.
    Hast du diese durch und Blackwood auch kommen noch extra Quests die die Saison "Tore von Oblivion" abschließen...
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube
    ESO Stream Team Member
    Noractis

    Buff NB
  • Rirre
    Rirre
    ✭✭
    Das Ende wirkt recht offen bei Blackwood. Muss ich anscheinend mit leben.


    Danke dir.
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Rirre schrieb: »
    Das Ende wirkt recht offen bei Blackwood. Muss ich anscheinend mit leben.


    Danke dir.

    Naja, wie Saint oben schreibt, den Abschluss der Story für dieses Jahr, sprich auch Blackwood bekommst du nach Beendigung von Deadlands in Form von extra Quests.
    Ist von ZOS sehr umständlich gemacht, aber das ist nun mal ihr Ding ;)
    TherealHämähäkki
  • Rirre
    Rirre
    ✭✭
    Nicht falsch verstehen, ich meinte nicht den Abschluss sondern die Story an sich. In Blackwood reden sie am Ende noch von der vierten "Waffe" vor der Feier, ich habe gedacht es würde nahtlos weitergehen mit der Story.
  • Hämähäkki
    Hämähäkki
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ich kann dir nicht sagen, ob die Story von Blackwood am Ende von Deadlands für dich schlüssiger ist. Hab Deadlands noch nicht gespielt, aber bei Greymoor war es am Ende des letzten DLC so, wenn ich mich recht entsinne.

    Also spiel doch Deadlands durch, danach die Bonusquests zu Blackwood und schau was dabei rauskommt :)
    TherealHämähäkki
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Rirre schrieb: »
    Nicht falsch verstehen, ich meinte nicht den Abschluss sondern die Story an sich. In Blackwood reden sie am Ende noch von der vierten "Waffe" vor der Feier, ich habe gedacht es würde nahtlos weitergehen mit der Story.

    Wie gesagt nicht nahtlos. Weil Blackwood und Deadlands kein Bundle ist und das eine das andere nicht voraussetzt.
    Du hast also wie auch die letzten Jahre einen DLC (deadlands, Markarth, südl. Elsweyr) der auch ohne Vorgeschichte und Vorwissen eine eigene Story hat. Danach kommt dann für diejenigen die das Kapitel davor durchgespielt haben, der Abschluss der Jahresgeschichte...
    Edited by The_Saint on 23. November 2021 10:13
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube
    ESO Stream Team Member
    Noractis

    Buff NB
  • Elkmoonmurder
    Elkmoonmurder
    ✭✭✭
    Rirre schrieb: »
    Nicht falsch verstehen, ich meinte nicht den Abschluss sondern die Story an sich. In Blackwood reden sie am Ende noch von der vierten "Waffe" vor der Feier, ich habe gedacht es würde nahtlos weitergehen mit der Story.

    Das tut es. Die Story von Blackwood wird in der Story der Totenländer fortgesetzt. Ich hab es gerade durch. Es ergibt alles einen Sinn und zum Schluss werden Blackwood und die Totenländer zusammengeführt. Aber ich will hier nicht zuviel verraten.....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.