Wartungsarbeiten in der Woche vom 2 August:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 2. August

massive ressourcen probleme. evt bug

ivicaeso
ivicaeso
hallo ich habe nach 3.5 jahren mit eso aufgehört und habe heute wieder angefangen. hab auch mitbekommen das die ressourcen regeneration massiv generft wurde. also hab ich mein magicka gear angelegt was aus gelben gegenständen besteht aus dem set: ilambris brandweber und malstrom waffen. dann hab ich einfach mal kraftimpuls eingesetzt und light attack geweavt. zu meinem entsetzen war ich nach 9sekunden bis maximal 14 sekounden out of ressources. und ich hab eig fast alle passiven magicka reg talente da ja kaum neue hinzugekommen sind seitdem ich aufgehört habe. auch mein championsbaum ist ausgelegt darauf. ok ich hab keine tränke benutzt und kein food. aber nach manchmal 9 sekunden out of ressources gehen ist echt arg. denke wenn ich da mein eq umstelle und alles komm ich auf was weiss ich höchstens 50 sekuinden. hab mir paar guides angesehen und die leute schaffen 5 min und mehr ohne ressourcenprobleme. natürlich erwarte ich nicht das ich nach neueinstieg gleich klarkomme aber 9-14 sekunden weiss ned. kann es sein das etwas mit meinem account corumpiert wurde und buggt? weil selbst lvl 1 chars schaffens 10 sekunden lang genug ressourcen zu haben. weiss ned hab mal ein ticket geschrieben. aber evt liegts auch an mir^^ ich muss auch sagen damals hab ich fast alle hardmodes gemacht und bin auich ehemaliger kaiser und hatte eig nie ressourcen probleme.

danke für die hilfe^^
  • owlmirror
    owlmirror
    ✭✭
    Guten Morgen @ivicaeso

    Könntest du uns deine Charakterwerte (Stats) benennen? Also Insbesondere Maximale Ressourcen und die Regenerationswerte?

    Buffood sollte man nicht unterschätzen. Die Zustatzressourcen sind sehr gut (z.B. sind +3300 Stamina ungefähr 33 Attributspunkte usw.)

    Das Skaling bei Niedrigstufigen Charakteren ist sehr gut, sodass man es als Anfänger auch leichter hat.
    Allerdings gehen denen ohnen Bufffood auch schnell Ressourcen aus, wenn man keine Schweren Angriffe macht.
    Edited by owlmirror on 19. Oktober 2020 06:21
  • ivicaeso
    ivicaeso
    ok hab leider keine cps verteilt aber es sind fast 30k magicka jetzt grad getestet mit regeneration food komme auf 1219 magicka reg. hatte mehrere test hinter mir unterster wert mit dem food und plus auch noch max level magicka tränke 20 sekunden und maximal 24 sekunden. reichen dir so die stats`?`^^
  • Coerfroid
    Coerfroid
    ✭✭✭
    Sustain kann ein Problem sein, wenn das Gear kaum oder wenig Regenerationsbonus bringt. Im Gruppencontent bringen Synergien und Gruppenbuffs einiges an Unterstützung, aber auf Buffood kann man generell nicht verzichten.
    Tränke sollte man auf jeden Fall immer geslottet haben und auch einsetzen. Wenn es nur am Sustain hängt, dann reichen die billigen Magickatränke aus dem Loot. Wenn kein Set mit Regenerationsbuff ausgerüstet ist, dann kann man zumindest mit den Glyphen nachhelfen. Regenerationsglyphen beim Schmuck und Absorbtionsglyphen auf den Waffen bringen zwar keine optimalen Schadensboni, aber auf den Gesamt-DPS bringen sie mehr, als immer wieder leer zu laufen.
  • ivicaeso
    ivicaeso
    Coerfroid schrieb: »
    Sustain kann ein Problem sein, wenn das Gear kaum oder wenig Regenerationsbonus bringt. Im Gruppencontent bringen Synergien und Gruppenbuffs einiges an Unterstützung, aber auf Buffood kann man generell nicht verzichten.
    Tränke sollte man auf jeden Fall immer geslottet haben und auch einsetzen. Wenn es nur am Sustain hängt, dann reichen die billigen Magickatränke aus dem Loot. Wenn kein Set mit Regenerationsbuff ausgerüstet ist, dann kann man zumindest mit den Glyphen nachhelfen. Regenerationsglyphen beim Schmuck und Absorbtionsglyphen auf den Waffen bringen zwar keine optimalen Schadensboni, aber auf den Gesamt-DPS bringen sie mehr, als immer wieder leer zu laufen.

    danke für die antwort aber das wird den braten auch ned fett machen sogar mit max tränken und reg food 20 sekunden usw. denke eso ist nix mehr für mich kom wohl einfach nicht mehr klar. natürlich hast du recht gear macht viel aus aber auch ned so viel das ich 20 sekunden ausgleichen kann. einer aus der gilde war online und hat nen lvl 1 char erstellt und fähigkeit gespammt er hat fast so lange ausgehlaten wie ich das kanns ned sein.
  • owlmirror
    owlmirror
    ✭✭
    Überschlagsrechnung:

    Rechnen wir mal mit 30000 Magicka.
    Impulse kostet (wenn du keine Kostenreduzierung hast) 3510 Magicka.
    Die Fähigkeit kann 1x pro Sekunde gewirkt werden
    Du regeneriest 1219 wenn du alle Buffs aktiv hat --> Also etwa 610 Mana pro Sekunde.
    Alle 45s kannst du einen Manatrank einwerfen --> der gibt dir ca. 6000 Mana. Umgerechnet pro Sekunde also etwa 133.
    Effektiv verbrauchst du also 3510 - 610 - 133 = 2767.
    Bei 30000 Magicka dauert es knapp 11 Sekunden (10,8), bis dein Magicka aus ist.

    Bei der Rechnung wird noch nicht die jeweilige Ressourcen Mechanik deiner Klasse oder ggf. Rasse berücksichtigt.
    Ebenso berücksichtige ich auch keine besonderen CP Mechaniken, Verzauberungen usw..


    Falls dein Regenerationswert ohne den Buff durch den Trank kommt, wäre deine Regeneration 732 Mana pro Sekunde.
    Dann komme ich rechnerisch auf einen effektiven Verbrauch von 2645, was aber nur etwas über 11 Sekunden bringt (11,3).

    Leichte Angriffe regenerieren soweit ich weiß keine Ressourcen mehr (außer du hast eine Fähigkeit, wo genau dass passiert wie Auslaugende Schläge)

    20 Sekunden sehen doch also sehr gut aus. Ich sehe da keine Anzeichen für Fehler seitens der Software.
    Edited by owlmirror on 19. Oktober 2020 07:45
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich bin auch nach ca. 10sec leer, wenn ich nur LA + Spammer drücke. Völlig normal.

    Mit Morrorwind kam der Ressourcen Nerf, aber kurz danach hatten Magickas schon wieder das Clockwork Bufffood bekommen.
    Trotzdem musst du heute mehr machen, was aber gut ist. Niemand will ein lahmes Kampfsystem!

    Das Hauptproblem hierbei bildet mal wieder Youtube. Viele Spieler kopieren diese high Dps Builds blind und wundern sich dann, dass sie in Random Gruppen leer laufen.
    Die high Dps Builds funktionieren halt nur in gut abgestimmten Gruppen.

    Letztens musste ich doch wieder lachen. Da hat ein Youtuber sein Build als "You can fight forever!" angepriesen und war aber komischerweise im ersten Fight direkt leer. Sehen die Zuschauer das echt nicht? :o
    Ich verstehe einfach nicht, wieso unerfahrene Spieler so blind kopieren, wenn es doch offentsichtlich für ihren Content suboptimal ist.

    Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie du das ohne groß Schaden einzubüßen trotzdem hinkriegen kannst.

    - Bretone
    - Reg. Bufffood
    - Magicka Absorb. Glyphe auf der Backbar und Barriere immer aktiv halten.
    - Schwere Angriffe machen. In 4er Verliesen würde ich deswegen immer einen Blitzstab hinten spielen.
    - Das Set Falscher Gott hilft enorm.
    - Grundwulf Set
    - Im PvE bringen meiner Meinung nach Glyphen der Kostenreduktion immer noch mehr als Reg. Glyphen.
    - Reg. Mundus wurde gebufft. Bevor man leer läuft, sollte man zu dem wechseln, denn potentieller Schaden ist halt noch lange kein realer Schaden.

    Mit dem nächsten Update werden zudem die Reg. Boni (kleinerer und größerer Intellekt für dich) ordentlich gebufft.

    Das klingt jetzt sehr trocken und arrogant von oben herab, aber so ist es nicht gemeint!
    Du musst dich halt kennen und wissen, was für deinen Inhalt gebraucht wird.
    Solange man nicht progressiv raidet, kann jeder Magicka meiner Meinung nach locker 2k Reg. (oder halt Sets/Skills mit Magicka Zurückgewinnung/Kostenreduktion) spielen, ohne der jeweiligen Gruppe wirklich zur Last zu fallen.
    Wenn du dann wieder mehr drin bist, kannst du ja sukzessive optimieren.


    Edited by Sun7dance on 19. Oktober 2020 08:09
    PS4|EU
  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭✭

    Nach einer so langen Pause kann es halt schonmal sein, dass man sich umstellen muss, nicht immer schön, aber Stillstand über mehrere Jahre in einem Onlinespiel ist jetzt auch nicht so prall.

    Ich nehme an, dass du an einer Puppe testest? Nimmst du die Raidpuppe? Oder eine von den normalen Puppen? Die Raidpuppe gibt dir Synergien, die du auch im Raid dabei hast, das gibt dir Ressourcen, Buffs, etc. Willst du nen Solobuild, der wenig Ressourcenprobleme hat, kombinier das Set falscher Gott aus Sonnenspitz mit einem anderen Magikaset, ginge auch mit Branntzauberweber, bringt dir aber auch an der Puppe nichts. CP sind schon wichtig, über Reg bis zum Schaden kannst du da noch einiges rausholen + Bufffood und Tränke macht das schon viel aus.

    Interessant wäre auch deine Rassen/Klassenkombination, vielleicht gibts Skills/Passive, die dir das Ressourcenmanagement erleichtern.

    Und wie schon erwähnt, Kostenreduktionsglyphen, klar klingt erstmal doof, Magiekraft gegen Kostenreduktion zu tauschen, aber fakt ist, ein leerer DD macht gar keinen Schaden. Und irgendwann hast du dich an die andere Spielweise gewöhnt, oder läufst in ner Gruppe, die dir zusätzlich beim Ressourcenmanagement hilft und kannst wieder optimieren
    ~PC-EU - Main Heal Templer seit 2014~
  • Lodorrsfluch
    Lodorrsfluch
    ✭✭✭✭✭
    3,5 Jahre Spielpause ist ne Hausnummer würde ich mal sagen. In der Zeit ist verdammt viel passiert. Angefangen damit, dass es im CP System keine Möglichkeit mehr gibt, Fähigkeitskosten zu senken. Das Prinzip beim DD ist mittlerweile das du auf hohe Schadenswerte kommen sollst ohne dabei leer zu gehen. Gute Heiler hauen Ele Drain auf das Ziel, stellt auch Magika her, wenn du es bearbeitest. Mittlerweile sind Sets ganz weit oben, die dich optimal mit Sustain versorgen. Auch im Gruppenspiel ist Sustain Support mit am wichtigsten geworden.
    Meine Magica DDs spielen aus genau diesen Gründen allesamt nur HA Builds, da laufe ich eben nicht Gefahr, leer zu gehen und der Schaden bleibt konstant.Gut, ich bin auch zu dusslig LAs zu weaven. Aber das nur am Rande... -.-
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.