Der Service von PlayStation® Network funktioniert wieder. Danke für eure Geduld!
Wartungsarbeiten in der Woche vom 25. Februar:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch– 25. Februar, 09:00 - 16:00 MEZ
• Xbox One: NA Megaserver für Wartungsarbeiten– 27. Februar, 10:00 - 18:00 MEZ
• Xbox One: EU Megaserver für Wartungsarbeiten– 27. Februar, 10:00 - 13:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten– 27. Februar, 10:00 - 13:00 MEZ
Die DLC-Spielerweiterung „Wrathstone“ und Update 21 für das Grundspiel sind nun auf dem Testserver verfügbar!

Neuer Spieler sucht Anschluss an Gilde

YesWeedCan
YesWeedCan
Soul Shriven
Guten Tag alle zusammen,

Meine Name ist Philipp aber die meisten nennen mich Phil oder Kenji, ich bin bereits 28 Jahre alt und suche nun auf diesem Wege nach einer Gilde bzw. eine Spielgemeinschafft, da es deutlich mehr Spaß macht, zusammen zu spielen. Ich werde nun weit ausholen und einen Wall-of-Text kreieren um aufzuzeigen, WARUM ich evtl. der richtige für euch sein könnte, auch wenn ich ein Neuanfänger bin. Manche würden jetzt sagen, ich würd den folgenden Text nur schreiben, um anzugeben. Da ich allerdings schon leitenden Positionen in Gilden eingenommen habe, weiß ich, dass solche Informationen sehr nützlich sein können.

Fangen wir mit meinem "Zockerleben" vor EOS an:
Vor knapp 14 Jahren, habe ich mit meiner damaligen Freundin angefangen zu zocken. Die ersten Wochen, waren es offline Spiele wie Rollercoaster Tycoon oder Stronghold. Das erste richtige Onlinespiel war dann Metin2. Dies habe ich Jahrelang gespielt, auf diversen Servern und habe da eine recht starke und große Community um mich herum aufgebaut. Knapp 6 Jahre lang ging meine Metin2 Zeit, in der ich bzw meine Gilde und ich so gut wie durchgehend die Stärksten auf dem Server waren und in der wir sämtliche Rekorde gebrochen haben.
Nach dieser Zeit, als dass Spiel langsam langweilig wurde, bin ich ALLEINE nach WoW gewechselt. Die Zeit ging bis vor ein paar Monaten und war eine ungaublich geile Zeit. Das neue Addon hat mir leider nicht zugesagt, weswegen ich nach knapp 7 Jahren das Kapitel WoW geschlossen habe, auch weil viele aus meiner Gilde aufgehört haben. Auch in WoW war ich einer der besseren meiner Klasse(Mönch) und habe Zeitweise auch ein paar (PvM)Rekorde gehalten auf meinem Server.
Jetzt habe ich seit ein paar Wochen Monster Hunter World gespielt, was mir auch unglaublich Spaß gemacht hat aber für meine Verhältnisse doch etwas eintönig ist, vorallem im höheren Leveln. Ausserdem kommt recht wenig neuer Kontent und wenn man erstmal sein Gear/EQ dort zusammen gestellt hat, gibt es nicht mehr wirklich was zu tun.
Wie man nun evtl. rauslesen konnte, bin ich eher der PvM/Raid Spieler, der selten mal ins PvP reinschaut. Es macht mir unglaublichen Spaß, zu grinden, zu farmen, ein Ziel vor Augen zu haben und dafür Stunden oder Tage zu Opfern. Es fühlt sich einfach gut an, wenn man dieses Ziel dann erreicht hat, dieses Ausrüstungsstück oder was auch immer in der Hand hält und einfach damit angeben kann. Sowohl durch meine Metin2, als auch durch meine WoW Zeit, kenne ich es, Stunden oder Tage an einem einzigen Ort zu verbringen, immer wieder die selben Monster zu töten, imemr wieder den selben Dungeon zu meistern um etwas zu erfarmen, was man unbedingt möchte.

Nun kommen wir zu dem, was ich zur Gilde beitragen kann/möchte:
Wie gesagt, bin ich ein leidenschafftlicher Farmer. Ausserdem steht bei mir immer das Gildenwohl im Vordergrund. Natürlich, möchte ich auch volle Taschen haben, aber wenn jemand aus der Gilde etwas benötigt, dann hat die Gilde natürlich vorrang!
Ausserdem bin ich durch meinen Job als Ausbildungsleiter einer mittelgroßen Industrie Firma, in der Lage Verantwortung zu übernehmen, Raids o.Ä. zu planen und leiten und so weiter. Ich habe sowohl in Metin2, als auch in WoW leitende Positionen in meinen Gilden gehabt und habe deswegen ein bisschen Erfahrung
Ausserdem bin ich verdammt ergeizig und bereit, einiges an Freizeit und Schlaf zu opfern, um Ziele zu erreichen. Bei neuem Kontent, kann ich mich Stundenlang in die neuen Sachen einarbeiten. Ich bin fähig, mir stundenlang Infos durchzulesen, Youtube Videos bzw Twitch Streams anzuschauen, nur um den neuen Kontent zu lernen.
Ich bin ein ruhiger, sachlicher Typ, bin recht gut darin, Konflikte zu vermeiden bzw zu schlichten, wenn es drauf ankommt. Ich bin niemand, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht oder sonstiges. Im normal Fall halte ich meinen Mund, bis ich gefragt werde.
Ich weiß noch nicht, wie wichtig es für dieses Spiel ist, aber ich bin durchaus Fähig, einige Euros zu investieren um das Spiel einfacher/schneller an manchen Stellen zu machen.

Nachteile, die ich mit mir bringe:
Ich habe ein intaktes, reales Leben und bin deswegen desöfteren am Wochenende unterwegs. Das soll jetzt nicht Arrogant oder sowas klingen aber da wir hier über ein Onlinespiel reden, sollte ich es erwähnen.
Ich Arbeite in 3-Schicht System. Soll heißen, meine Online Zeiten schwanken sehr. Manchmal bin ich Morgens aktiv, manchmal Abends, manchmal Tagsüber, manchmal Nachts. Per Whatsapp, Skype, Steam oder ähnliches bin ich allerdings rund um die Uhr erreichbar, da ich immer über Handy erreichbar bin.
Ich habe ein paar eigenarten an mir, die evtl. etwas schräg sind. Zum Beispiel, wenn schwere Raids oder sonst was angesagt sind, bin ich sehr ruhig bzw. sogar komplett Still, weil ich konzentriere. Ausserdem, bin ich Musik verrückt. Soll heißen, dass ich bei langjährigen Farmen oder sonstiges einfach meine Musik anmache und abschalte. War schon einigen Leuten ein Dorn im Auge, weil ich während der Zeit bei Skype/Discord nicht erreichbar war.
Mein größter Nachteil(NUR wenns um zocken geht) ist aber, dass ich eine Tochter habe. Ich lebe mit der Mutter meiner Tochter getrennt und habe sie alle 2 Wochen das ganze Wochenende bei mir. Soll heißen, diese Wochenenden packe ich den PC nichtmal an.

Schlusswort:
Zusammengefasst: Ich habe einiges an Erfahrung in anderen MMORPG'S, auch in der Gildenleitung, preferiere PVM/PVE, habe einen Zeitintensieven Job und ein intaktes reales Leben.
Was es noch zu sagen gibt ist, dass ich momentan noch keinen festen Charakter erstellt habe. Ich probieren momentan ein bisschen herum und teste die verschiedenen Klassen, um zu sehen welche zu mir passt. Das einzige was ich sagen kann ist, dass eine Damage Dealer Klasse wird, zumindest als erster, Hauptcharakter.

Also dann, ich denke das wars für erste. Falls Interesse an mir besteht, einfach hier melden. Danach kann man sich über sich gerne mal über Skype/TS/Discord oder was auch immer zusammensetzen.

MfG
Phil
  • ChefZero
    ChefZero
    ✭✭✭
    Wow was für ne umfangreiche Bewerbung, respekt. Die Mühe hättest du dir aber glaub ich gar nicht machen müssen. Vor- und Nachteil an ESO ist, dass du in bis zu 5 Gilden gleichzeitig sein kannst und eine Gilde glaub bis zu 500 Mitglieder haben kann. Dadurch ticken die Uhren bei den meisten Gilden etwas anders und alles ist viel liberaler hier.

    Paar Tipps von mir:
    • Werd dir klar, was du für Gilden brauchst. Grob kann man in PvE, PvP, Handels (nötig, weil es hier kein AH gibt) und social PvX Gilden. Die meisten Spieler sind in 3 bis 4 Handelsgilden und die anderen 1 bis 2 Gilden sind dann für die eigentlichen Aktivitäten.
    • Forumsuche ist ok, aber speziell im deutschen Sektor irgendwie mau meiner Meinung nach. Versuch im Zonechat die Augen aufzuhalten. Vorteile dadurch sind, dass du eher in einer aktiven Gilde landest und auch die Onlinezeiten passen.
    • Falls du eine PvP Gilde suchst, musst du darauf achten, ob bzw für welche Allianz sie kämpfen. Meistens rekrutieren die Gilden über die Zonechats der jeweiligen Allianzzonen, für die sie kämpfen.
    • Speziell als Schichtler würde ich dir raten in internationale Gilden zu gehen, weil die einfach mehr Leute haben und man eher jemanden zum Zocken findet. Bleibst du bei nur deutschen Gilden, findest du am ehesten Handels und PvX Gilden mit gesunder Population.

    Btw, ich hab eine internationale PvP Gilde im Dolchsturz-Bündnis zu bieten.

    Viel Glück und viel Spaß noch! :)
    Edited by ChefZero on 26. September 2018 18:02
    PC EU - DC only
  • black-orange
    black-orange
    ✭✭
    Hi Phil,
    die "Gilde für Alles" kann dir - wie der Name schon verrät - so ziemlich alles bieten, was du brauchst.
    Regelmäßige Raids im PVP und PVE, Gildenhändler in Schildwacht sowie 400+ Mitglieder, von denen einige auch im Schichtdienst tätig sind. Es ist also immer jemand on, wenn du Hilfe brauchst, oder einfach nur Gesellschaft suchst. Ein RL haben wir alle, eine ständige Anwesenheitspflicht wird also keinesfalls verlangt.

    Wenn du also Interesse hast, melde dich gerne ingame bei mir.

    Viele Grüße von @black-orange
    http://gfa-forum.forumprofi.de/
    Edited by black-orange on 27. September 2018 08:31
  • theblackeagle1994
    theblackeagle1994
    ✭✭✭
    Ich kann dir meine gilde Evolution anbieten
    Bei uns ist jeder wilkommen
    Bei fragen und einzelheiten schreib mir ingame ne mail
    @theblackeagle1994
    Das du dir mal nen kleinen einblick über die gilde machen kannst
    Unser gildenhaus
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.