Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. Mai, 19:00 - 21:00 MESZ
Wartungsarbeiten in der Woche vom 27. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 27. Mai
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 28. Mai, 10:00 - 14:00 MESZ

Fundort des Goldküstenwälzers "Schmerzliche Rückschläge durch listige Nixaden"

Gamer1986PAN
Gamer1986PAN
✭✭✭✭
Wie schon im Topic angegeben suche ich den Fundort des Buches "Schmerzliche Rückschläge durch listige Nixaden". Laut UESP.net sollte sich dieses Buch in der Enklave des Stundenglases befinden. Link dazu hier. Leider kann ich dies bisher nicht bestätigen bin aber vielleicht hier auch nur blind. Kann mir jemand Tipps geben, wo ich das Buch finden kann? Es wäre das letzte was ich in der Goldküste noch finden muss, entsprechend wäre es natürlich sehr schön die Sammlung endlich komplett zu bekommen dort.
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Also nach meinen Erfahrungen mit LoreBooks gibt es kein Buch, dass es nur an einer Stelle vorkommt. Falls man ein Buch in einem Verlies verpasst & nicht mehr ran kommt, gibt 's i. d. R. eine alternative Stelle, an der man das Buch bekommt.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Gamer1986PAN
    Gamer1986PAN
    ✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Also nach meinen Erfahrungen mit LoreBooks gibt es kein Buch, dass es nur an einer Stelle vorkommt. Falls man ein Buch in einem Verlies verpasst & nicht mehr ran kommt, gibt 's i. d. R. eine alternative Stelle, an der man das Buch bekommt.

    Ja Lorebooks zeigt mir auch etwas an von wegen in Bücherregalen in der Goldküste, aber da diese ja immer wieder random sind, hatte ich auf einen festen Platz gehofft wo ich es finden kann...
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Gamer1986PAN schrieb: »
    OwenDaring schrieb: »
    Also nach meinen Erfahrungen mit LoreBooks gibt es kein Buch, dass es nur an einer Stelle vorkommt. Falls man ein Buch in einem Verlies verpasst & nicht mehr ran kommt, gibt 's i. d. R. eine alternative Stelle, an der man das Buch bekommt.

    Ja Lorebooks zeigt mir auch etwas an von wegen in Bücherregalen in der Goldküste, aber da diese ja immer wieder random sind, hatte ich auf einen festen Platz gehofft wo ich es finden kann...

    Alle Bücher, die dir LoreBooks auf der Karte anzeigt, sind dort ohne wenn & aber dort zu finden. Auf diese Einträge ist Verlass. Findet man sie nicht auf Anhieb kann ein Navi, wie „Waypoint It“, helfen die Stelle ausfindig zu machen.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Gamer1986PAN
    Gamer1986PAN
    ✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Gamer1986PAN schrieb: »
    OwenDaring schrieb: »
    Also nach meinen Erfahrungen mit LoreBooks gibt es kein Buch, dass es nur an einer Stelle vorkommt. Falls man ein Buch in einem Verlies verpasst & nicht mehr ran kommt, gibt 's i. d. R. eine alternative Stelle, an der man das Buch bekommt.

    Ja Lorebooks zeigt mir auch etwas an von wegen in Bücherregalen in der Goldküste, aber da diese ja immer wieder random sind, hatte ich auf einen festen Platz gehofft wo ich es finden kann...

    Alle Bücher, die dir LoreBooks auf der Karte anzeigt, sind dort ohne wenn & aber dort zu finden. Auf diese Einträge ist Verlass. Findet man sie nicht auf Anhieb kann ein Navi, wie „Waypoint It“, helfen die Stelle ausfindig zu machen.

    Das ist der springende Punkt Lorebooks zeigt mir aktuell z.B. auch kein Bild von "Der Zorn von König Ranser" an, im Bücherei-Menü steht aber dran, dass es in Bücherregalen in "Tamriel", "Grünschatten", "Schattenfenn" und "Kluftspitze" zu finden ist. Heute habe ich durch Zufall eins der ewig gesuchten Bücher gefunden nämlich "Das Jahr 2920, Band 3" auch in einem Bücherregal in der Magiergilde in Vulkelwacht, das ich mit Sicherheit schon mehr als 2 mal angeklickt hab... Band 26 und Band 27 davon fehlen mir trotzdem noch... bei 26 steht gar kein Fundort dabei, bei 27 nur wieder "Bücherregale in der Kaiserstadt"
    Edited by Gamer1986PAN on 23. Januar 2018 15:24
  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Alle Bücher, die dir LoreBooks auf der Karte anzeigt, sind dort ohne wenn & aber dort zu finden. Auf diese Einträge ist Verlass. Findet man sie nicht auf Anhieb kann ein Navi, wie „Waypoint It“, helfen die Stelle ausfindig zu machen.

    Nur leider existieren hier und da trotzdem noch Bugs, ob nun von LoreBooks oder ESO (zugebuddelt/-mauert/-schüttet). Ich erinnere mich da spontan an ein Buch in Malabal Tor, da wurden im Umkreis 3 Fundstellen angezeigt, jedoch nur an einer hatte man dann endlich Glück. Kann mich gut dran erinnern, weil Zeitgleich ein ander Spieler dort war, und auf Grund seines planlosen Bewegungsmusterts (das meinem sehr ähnlich war :# ) gehe ich schwer davon aus, daß auch er gerade dieses Buch gesucht hat. Aber zumindesr an einer Stelle etwas Abseits 'ne Böschung runter an einem Fluß wurden wir fündig.
    Also. ja, LoreBooks ist wohl zuverlässig, jedoch Bugs niemals auszuschließen. :|
    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Gamer1986PAN schrieb: »
    Heute habe ich durch Zufall eins der ewig gesuchten Bücher gefunden nämlich "Das Jahr 2920, Band 3" auch in einem Bücherregal in der Magiergilde in Vulkelwacht,

    bei 26 steht gar kein Fundort dabei, bei 27 nur wieder "Bücherregale in der Kaiserstadt"

    RatsthemE schrieb: »
    Nur leider existieren hier und da trotzdem noch Bugs, ob nun von LoreBooks oder ESO (zugebuddelt/-mauert/-schüttet). Ich erinnere mich da spontan an ein Buch in Malabal Tor, da wurden im Umkreis 3 Fundstellen angezeigt, jedoch nur an einer hatte man dann endlich Glück. Kann mich gut dran erinnern, weil Zeitgleich ein andrer Spieler dort war, und auf Grund seines planlosen Bewegungsmusters (das meinem sehr ähnlich war :# ) gehe ich schwer davon aus, dass auch er gerade dieses Buch gesucht hat. Aber zumindest an einer Stelle etwas Abseits 'ne Böschung runter an einem Fluss wurden wir fündig.
    Also. ja, LoreBooks ist wohl zuverlässig, jedoch Bugs niemals auszuschließen. :|



    @RatsthemE & @Gamer1986PAN :
    Das ist der Knackpunkt mit AddOns, die einem irgendwelche Fundorte anzeigen sollen. Sie existieren als kleine Liste innerhalb der AddOns. Die Fundorte werden von den AddOn-Programmierern selbst gesucht & eingetragen, oder sie verlassen sich auf Angaben anderer Spieler. Das ist nicht immer fehlerfrei & führt einen schon an der Nase rum. Mir fallen als Beispiele eine Set-Schmiede, eine Schatzkarte & ein paar Handwerks-Resourcen-Dingsbums ein.

    Deswegen sollte man die Programmierer auf Fehler in der Liste aufmerksam machen & ihnen auch Neufunde mit Koordinaten zukommen lassen. Manche AddOns stellen dafür eigene Funktionen bereit. Die sind nur den meisten Spielern nicht bekannt. wink.gif
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • RatsthemE
    RatsthemE
    ✭✭✭✭✭
    OwenDaring schrieb: »
    Das ist der Knackpunkt mit AddOns, die einem irgendwelche Fundorte anzeigen sollen. Sie existieren als kleine Liste innerhalb der AddOns. Die Fundorte werden von den AddOn-Programmierern selbst gesucht & eingetragen, oder sie verlassen sich auf Angaben anderer Spieler. Das ist nicht immer fehlerfrei & führt einen schon an der Nase rum. Mir fallen als Beispiele eine Set-Schmiede, eine Schatzkarte & ein paar Handwerks-Resourcen-Dingsbums ein.

    Deswegen sollte man die Programmierer auf Fehler in der Liste aufmerksam machen & ihnen auch Neufunde mit Koordinaten zukommen lassen. Manche AddOns stellen dafür eigene Funktionen bereit. Die sind nur den meisten Spielern nicht bekannt. wink.gif

    Sei versichert, das ist mir schon klar. ;)
    Hab' nur auf Deine festzementierte Aussage oben reagiert, die man so leider eben nicht bringen kann:
    OwenDaring schrieb: »
    Alle Bücher, die dir LoreBooks auf der Karte anzeigt, sind dort ohne wenn & aber dort zu finden. Auf diese Einträge ist Verlass.[...]

    ENOTUITS! /me is already sorely over-committed
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.