Momentan untersuchen wir die Ursachen, die Spieler davon abhalten sich auf dem europäischen Megaserver für PlayStation®4 anzumelden. Sobald uns weitere Informationen zur Verfügung stehen, werden wir sie unseren Spielern mitteilen.
Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
· [ABGESCHLOSSEN] Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00  MESZ
· [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: EU Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00  MESZ
· [IN ARBEIT] PlayStation®4: NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00  MESZ

Einbrechen in Morrowind

erhi
erhi
✭✭✭✭✭
Es kommt mir so vor, als wenn in Morrowind jedes normale Häuschen wo man einbrechen kann, innen nun ein geschützter Bereich ist.
Habe mir nun angewöhnt, erst einmal alles was sich bewegt, zu ... beseitigen, aber ist das nicht ein bissl zu viel des Guten? Das gab es doch nicht in den alten Gebieten, das eine einfache Fischerhütte am Ende der Welt, wo man mit Dietrich einbricht, gleich ein geschützter Bereich ist?

Hat da jemand andere Erfahrungen?

Beste Antwort

  • Tatjenne
    Tatjenne
    ✭✭✭
    Da ich es noch nicht so lange spiele habe ich nun keine wirklichen Erfahrungen damit, aber ich gebe dir Recht, denn mir kommt es auch so vor.
    Ganz ehrlich, bei aller Abenteuerfreudigkeit, ist mir das ein bisschen zu viel des "Guten" bzw. des "weniger Guten".
    Klar, es ist nur ein Spiel, dennoch versuche ich möglichst nicht "kriminell" zu werden... auch im Spiel nicht.
    Ich hab jedes Mal eine Sch... Angst wenn ich so eindringen bzw. einbrechen soll und habe deswegen diese Quests vorläufig auf Eis gelegt.
    Es tut mir wirklich leid, ihr Lieben, aber das kann ich nicht.
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gern hätten.
    Antwort ✓
  • sudaki_eso
    sudaki_eso
    ✭✭✭✭✭
    Im nachhinein fand ich die Schleich-Quests nicht wirklich schwer, meist muss man nur an 2-3 Wachen vorbei und ist am Ziel. Kann aber verstehen wenn man darauf nur bedingt Lust hat. Fand es aber eine gelungene Abwechslung zur den normalen Quests. Ist eh im Moment besser wenn ihr mit den Quests noch wartet, teilweise sind es gerade zu viele Spieler die die Quests abarbeiten und wenn dann einer rein gerannt kommt mit Wachen im Gepäck macht es auch nur noch bedingt Spass. Dürfte gestern mal eine Zwangspause einlegen weil so ein Depp alle Wachen aufgescheucht hatte und ich ge­zwun­ge­ner­ma­ßen zm Mörder wurde :smile:
    PS4 EU - StamDK
  • Tatjenne
    Tatjenne
    ✭✭✭
    Ihr Lieben, leider muss ich das Thema noch einmal hervor holen, denn wie ich im Laufe der Quests in Morrowind feststellen musste, wird in Vvardenfell oft und gern von den Spielern verlangt, dass sie einbrechen und stehlen sollen...

    Ganz ehrlich, das kann ich so nicht wirklich gut heißen.

    Ich mein, wisst ihr, wenn ich so etwas hätte tun wollen wäre ich den Quests der Diebesgilde gefolgt. Jedoch genau das wollte ich nie und werde es auch in Zukunft nicht wollen. Immer versuche ich mich möglichst ehrlich und korrekt zu verhalten, schaue, dass ich keine Händler (auch nicht versehentlich) bestehle.

    Nun werde ich aber von einigen Questgebern dazu aufgefordert und damit komme ich so gar nicht klar, so dass es mir keinen Spaß mehr macht Morrowind überhaupt noch zu betreten.

    Ich habe mich so krass auf MW gefreut und dann kommt so was.... nee... ehrlich, ich bin einfach nur noch traurig und enttäuscht.

    Ich mein, klar, weiß ich auch, dass es sich hierbei nur um ein Spiel handelt und man es nicht allzu ernst nehmen sollte, dennoch musste ich meiner Enttäuschung jetzt hier mal Luft machen.

    Gelinde gesagt, finde ich diese Einbruch- und stiehl-was Quests zum Davonlaufen.

    Nun ja, so werde ich mich nur auf die hiesige Hauptquest beschränken und eventuell ein paar Aufgaben erledigen, wo ich nicht einbrechen und stehlen muss.

    Grüsslies
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gern hätten.
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Mir ist das Einbrechen & Stehlen wesentlich lieber, als das umbringen Unschuldiger, als mögliche Daily für die Dunkle Bruderschaft.

    Diebe, die sich auf ihren Beruf verstehen, werden nicht erwischt & falls doch, so sind sie in der Lage schnell zu flüchten, oder sich mit silberner Zunge herauszureden.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • mague
    mague
    ✭✭✭✭
    Tatjenne schrieb: »
    ... denn wie ich im Laufe der Quests in Morrowind feststellen musste, wird in Vvardenfell oft und gern von den Spielern verlangt, dass sie einbrechen und stehlen sollen...

    Ganz ehrlich, das kann ich so nicht wirklich gut heißen.

    Das ist aber schon immer so. Nur das die Wohnungen und Anwesen jetzt manchmal "Privat" sind. Ich habe jedenfalls keine einziges Stück Gold beim Hehler verdient. Immer nur Beweise "gestohlen". Aber das auch schon vor Vvardenfell. Nur das ich deswegen von der Spielmechanik nicht als Geächtet eingestuft wurde. Im Grund ist es aber eher gut so, weil man sich jetzt wirklich Mühe gibt zu schleichen anstatt zu morden.
    Edited by mague on 17. Juli 2017 06:35
  • bjornreloaded
    bjornreloaded
    Soul Shriven
    ja
    mague schrieb: »
    Tatjenne schrieb: »
    ... denn wie ich im Laufe der Quests in Morrowind feststellen musste, wird in Vvardenfell oft und gern von den Spielern verlangt, dass sie einbrechen und stehlen sollen...

    Ganz ehrlich, das kann ich so nicht wirklich gut heißen.

    Das ist aber schon immer so. Nur das die Wohnungen und Anwesen jetzt manchmal "Privat" sind. Ich habe jedenfalls keine einziges Stück Gold beim Hehler verdient. Immer nur Beweise "gestohlen". Aber das auch schon vor Vvardenfell. Nur das ich deswegen von der Spielmechanik nicht als Geächtet eingestuft wurde. Im Grund ist es aber eher gut so, weil man sich jetzt wirklich Mühe gibt zu schleichen anstatt zu morden.

    bringt nur nix wenn andere da rum rennen und die wachen zu dir ziehen und dich dann sehen. hab so schon ca 30k gold verloren.
  • Tatjenne
    Tatjenne
    ✭✭✭
    bjornreloaded schrieb: »
    ja
    mague schrieb: »
    Tatjenne schrieb: »
    ... denn wie ich im Laufe der Quests in Morrowind feststellen musste, wird in Vvardenfell oft und gern von den Spielern verlangt, dass sie einbrechen und stehlen sollen...

    Ganz ehrlich, das kann ich so nicht wirklich gut heißen.

    Das ist aber schon immer so. Nur das die Wohnungen und Anwesen jetzt manchmal "Privat" sind. Ich habe jedenfalls keine einziges Stück Gold beim Hehler verdient. Immer nur Beweise "gestohlen". Aber das auch schon vor Vvardenfell. Nur das ich deswegen von der Spielmechanik nicht als Geächtet eingestuft wurde. Im Grund ist es aber eher gut so, weil man sich jetzt wirklich Mühe gibt zu schleichen anstatt zu morden.

    bringt nur nix wenn andere da rum rennen und die wachen zu dir ziehen und dich dann sehen. hab so schon ca 30k gold verloren.

    Genauso ist es und auch ich habe das leider schon erleben müssen. Ich habe deswegen noch nicht so viel Gold verloren, aber auch nur, weil ich diese Quests dann doch lieber aufgebe, als den Wachen mein schwer verdientes Go!d in den Rachen zu schieben.

    Zudem soll es ja auch Spieler geben, die sich Mühe geben und es dennoch nicht schaffen, was nicht heißen soll, dass es nicht doch zu schaffen ist. Nur ehe ich mein ganzes Gold wegen nichts und wieder nichts verliere, lasse ich diese Quests besser links liegen.
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gern hätten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.