Pelinal + GreenPact ... Hybridsetup

Elsterchen
Elsterchen
✭✭✭✭✭
Hallo allesamt,

ich geb es zu ... ich habe meinen Stamplar umgebaut (*Bitte erst zuende lesen und dann mit faulem Obst bewerfen... falls noch nötig* :wink: ).

Ich habe die Set-kombi Pelinal (5 teile) und GreenPact (5 Teile) einfach mit einem Hybriden testen müssen und bin ehrlich gesagt ziemlich begeistert.
Kurz die Eckdaten: Klasse Templer, Rasse Rotwardone, Championpunkte 360

Die Rüsti: 5 heavy 2 medium, 2 mal nirn 5 mal undurchdringlich, alles in lila und noch nicht Optimal auf Verteidigung ausgelegt (Helm noch in medium, dafür Schultern in heavy).

Verzauberungen: 1 mal + max Stamina, 1mal + max Magika, der Rest: + max Leben
Verzauberungen Ketten und Ringe: + max Waffenschaden (+ 174 je Teil)

sonstige Boni: 2 Fighters guild Fähigkeiten geslottet (+ 6 % Waffenschaden)
Boon: Warrior (+ X Waffenschaden)

Noch nicht realisiert: 2 Schwerter mit 129 waffenschaden als set-boni (z.B. MoragTong u.a.)

Ich bin gerade dabei die Magika-Fähigkeiten meiner Klasse zu leveln (die waren als Stamplar ziemlich unnütz) und wie ich schon geschrieben habe gibt es für so ziemlich alle Attribute noch Schrauben an denen gedreht werden kann:

[img][/img]go7hx7ix.jpg


Trotzdem finde ich mein jetziges setup schon ziemlich interessant, einfach zu spielen (man kann ja sowohl auf die Magika als auch die Staminafähigkeiten zurückgreifen) und möchte gerne eure Kommentare, Erfahrungen mit dieser Setkombi und ggf. Tipps dazu hören.
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Als Utility Build für PvP Gruppen evt ganz nett, wobei ich da andere Sets und Dk oder Sorc als Klasse vorziehen würde.
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    gemaxt und ind gold schaff ich mit meinem hybrid templar 32 k stam und magika 25 k leben und 4200. waffen und magischaden denke über enjien gardien mosterset nach ist bombe für hybrid und nutz soviele hakijo (prisma. )runen. auf der rüstung wie nur möglich und lila tristat food. wilkomen im club der waren eso spieler fern ab von bis youtube nobrain 0815 crap :D :# o:) <3 :D
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Xanthius
    Xanthius
    ✭✭✭
    Naja unser 0815 nobrain crap funktioniert sehr gut... :/

  • Elsterchen
    Elsterchen
    ✭✭✭✭✭
    gemaxt und ind gold schaff ich mit meinem hybrid templar 32 k stam und magika 25 k leben und 4200. waffen und magischaden denke über enjien gardien mosterset nach ist bombe für hybrid und nutz soviele hakijo (prisma. )runen. auf der rüstung wie nur möglich und lila tristat food. wilkomen im club der waren eso spieler fern ab von bis youtube nobrain 0815 crap :D :# o:) <3 :D

    Hab ehrlich gesagt über molag kena nachgedacht :wink: ... die 33% Mehrkosten für Fähigkeiten lassen sich ja gut verteilen.

    25k Leben wären mir als doch recht immobilem Templer etwas zu wenig, deshalb auch die Kombi Pelinal und green pact ... 30k Leben (PVE) + meinen persönlichen heiler auf Knopfdruck sind wirklich sehr praktisch im PVP.

    Trotzdem meine Frage: wie bekommst du mit pelinals 4200 waffenschaden hin? Ich komme (egal wie ich rechne auf maximal 3200 - und dann verzichte ich schon auf green pact, mit greenpact bin ich bei +/-2800 ... was sicherlich im unteren Durchschnitt liegt, aber s.o. heiler auf knopfdruck ist mir die 400 weapon dmg wert)

    Meta oder 0815 ist für mich nicht die Frage ... Spaß soll es machen, und da kann/darf /soll jeder spielen wie er/sie möchte.
  • JustanImage
    JustanImage
    ✭✭✭
    Als das Pelinalset rauskam habe ich auch sofort damit rumgespielt, und der Stampler hat, neben der Stamblade, am meisten davon profitiert.
    Plötzlich konnte sich mein Ork (der Stampler) heilen, den Jesusbeam einigermaßen effizient nutzen usw. Dark Flare war plötzlich auch möglich.

    Ich liebe Hybrids, auch wenn sie nicht ganz so "effektiv" sind, wie andere, bieten sie doch die größte Abwechslung.
    Denn, sind wir mal ehrlich, durch die Meta spielen sich doch alle Klassen irgendwie gleich.
    Ich habe 9 Chars, jede Klasse in Stamina und Magicka, und doch ist das Setup bei jedem sehr ähnlich: Finisher, Spam-Skill, AOE, Heilung/Schild/Shuffle, ein oder 2 Buffs bzw. Magierlicht...

    Wie schlecht wäre es denn, wenn die Summe aus vorhandenem Magicka UND Stamina für die Schadensberechnung genommen werden würde? Wir hätten soviel mehr Skills, bzw. Buildmöglichkeiten :)
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    JustanImage schrieb: »
    Finisher, Spam-Skill, AOE, Heilung/Schild/Shuffle, ein oder 2 Buffs bzw. Magierlicht...

    Was benutzt du denn so für Skills? Ist Jesus Beam kein Finisher oder Dark Flare kein Spamskill? Du benutzt die selben Skills, nur machen die bei dir weniger Schaden. That's it.

    Edited by Hegron on 20. Februar 2017 10:34
  • Elsterchen
    Elsterchen
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    JustanImage schrieb: »
    Finisher, Spam-Skill, AOE, Heilung/Schild/Shuffle, ein oder 2 Buffs bzw. Magierlicht...

    Was benutzt du denn so für Skills? Ist Jesus Beam kein Finisher oder Dark Flare kein Spamskill? Du benutzt die selben Skills, nur machen die bei dir weniger Schaden. That's it.

    Huhu hegron, nein man nutzt nicht die selben skills... zum einen kommen die Heilerskills dazu (Templer: also klar), die man als stamplar schlichtweg nicht nutzt, weil zu teuer und nicht effektiv (3k heilung für 5k magika ? <---- nö, da nehm ich lieber vigor; bei 6k heilung für 5k magika mit größerem magika pool und verdoppelter magika regeneration sieht das anders aus)

    Zum anderen kann man von jedem Rassenskill die passende variante wählen: d.h. jabs mit heilung (magika morph) sind genauso möglich wie jabs mit extra dmg (stam morph) ... und das ist einfach nur praktisch und unterstützt viele unterschiedliche Rotationen.

    Drittens, und das ist ja ebenfalls wichtig: man verliert kaum Schaden bei waffenfähigkeiten (aus sicht eines stamina nutzers) ... ok, für mich ist es sogar so, daß ich mehr schaden austeile, einfach weil ich mehr max stamina zur verfügung habe (dank green pact habe ich 0 attributpunkte in Leben stecken müssen und trotzdem ausreichend leben und lebensregeneration um PVP solo zu machen)

    Ja, waffenschaden ist weniger. Ein minus ... eventuell ein großes minus ... ich nutze aber mehr und effektivere fähigkeiten. Für mich ist das insgesamt ein plus, auch wenn ich mir woh noch beibringen muß noch öfter fähigkeiten zu nutzen, also nicht nur einmal zwischen den leichten/schweren angiffen sondern 2 zwischen den normalen angriffen um meinen neuen magika und stamina pool effektiv zu nutzen.
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Naja, ich lass es, da spielt mir zu viel Ideologie mit.
  • JustanImage
    JustanImage
    ✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Was benutzt du denn so für Skills? Ist Jesus Beam kein Finisher oder Dark Flare kein Spamskill? Du benutzt die selben Skills, nur machen die bei dir weniger Schaden. That's it.

    Die Skills, die ich aufgezählt habe, sind nur Beispiele in Bezug auf's Pelinalset, die mit dem weiteren Text nichts zu tun haben :)
    Der Stampler ist zurzeit geparkt, bzw. zum Lagerchar degradiert, eben weil sich alle "gleich" spielen, und der Stampler mit die wenigsten Ausdauermorphs hat, weshalb er sich noch repetiver spielt.
    Ist schon länger her, daher weiß ich grad leider nicht genau, was meine letzte Skillung war :|

    Ansonsten benutze ich mit meinen Chars die Skills, die quasi alle benutzen; der Meta entsprechend eben.
    Wobei es natürlich auch meinem Spielstil entsprechende Anpassungen gibt.
    Lediglich meine Stamblade (Khajiit) ist momentan etwas 'freier' geskillt, da ich mit ihm gerade die Diebesgilde durchqueste, und deshalb nicht wirklich extrem effektiv sein muss.
    Ich probiere halt sehr gerne aus, lese aber auch immer gerne im Forum mit (deutsch & englisch), gucke mir andere Builds an, und auch die Guides von Jeckll und Co. sind mir nicht fremd.

    Aber um doch noch mal auf deine Frage einzugehen, meine Staminabuilds sind meist so aufgebaut:

    DW: Blutwahn - Buff/Heal - Blutdurst/Schnelle Stöße/Klassenskill- AOE - Finisher/Buff/Utility
    Bogen: Giftinjektion - Falle - Debuff/Utility - AOE - Buff/Utility

    Die Plätze 2 + 5 sind demnach die FlexSpots, und der Bogen mehr Buffleiste, da ich immer nur sehr kurz zum Bogen wechsle, um Buffs/AOEs zu erneuern.
    Ich meine bei meinem Stampler habe ich auf der DW-Leiste noch 'Harsche Hiebe' + 'Buße', und auf der Bogen-Leiste 'Macht des Lichts' + 'Konzentrierter Fokus'.
    So langsam kommt die Erinnerung wieder ^^
    Demnach sollte es bei meinem Stampler also so aussehen:

    Blutwahn - Harsche Hiebe - Blutdurst - Stahltornado - Verhüllte Dolche - Makelloser Dämmerbrecher
    Giftinjektion - Nachladende Falle - Macht des Lichts - Konzentriert Fokus - Buße - Bogenulti (?)

    Bei der Bogenulti bin ich mir nicht ganz sicher, schlimmstenfalls ist dort auch nur wieder der Dämmerbrecher :#

    EDIT:
    Achso, du wolltest vermutlich nur wissen, welche Skills ich als Hybrid-Stampler benutzt habe xD
    Nun, leider ist es damals nur beim Ausprobieren geblieben, da ich als reiner Stampler deutlich mehr Schadens Output hatte. Mehr Spaß hat's aber trotzdem gemacht - mit der Stamblade übrigens auch.
    Andere Klassen haben da jetzt nicht so von profitiert.
    Gerne hätte ich z.B. beim StamDK noch die Peitsche mit ins Repertouire genommen, nur leider war der Schaden zu dürftig.
    Es würde vermutlich schon reichen, wenn das Pelinalset Ressourcen erhöhen würde als Setboni, statt die Regeneration der selbigen.
    Edited by JustanImage on 20. Februar 2017 11:48
  • Orti
    Orti
    ✭✭✭
    Ich hab auch so einen Hybridtempler, der ist aber nur als reiner Funchar für Solotouren oder leichte Gruppeninhalte. Hab mich vor ein paar Monaten hier auch über dieses Thema erkundigt, mir wurde davon abgeraten, was ich jetzt auch nachvollziehen kann. Mir macht der Char aber trotzdem bei den oben genannten Inhalten Spaß und das ist schließlich das wichtigste.
  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    Elsterchen schrieb: »
    gemaxt und ind gold schaff ich mit meinem hybrid templar 32 k stam und magika 25 k leben und 4200. waffen und magischaden denke über enjien gardien mosterset nach ist bombe für hybrid und nutz soviele hakijo (prisma. )runen. auf der rüstung wie nur möglich und lila tristat food. wilkomen im club der waren eso spieler fern ab von bis youtube nobrain 0815 crap :D :# o:) <3 :D

    Hab ehrlich gesagt über molag kena nachgedacht :wink: ... die 33% Mehrkosten für Fähigkeiten lassen sich ja gut verteilen.

    25k Leben wären mir als doch recht immobilem Templer etwas zu wenig, deshalb auch die Kombi Pelinal und green pact ... 30k Leben (PVE) + meinen persönlichen heiler auf Knopfdruck sind wirklich sehr praktisch im PVP.

    Trotzdem meine Frage: wie bekommst du mit pelinals 4200 waffenschaden hin? Ich komme (egal wie ich rechne auf maximal 3200 - und dann verzichte ich schon auf green pact, mit greenpact bin ich bei +/-2800 ... was sicherlich im unteren Durchschnitt liegt, aber s.o. heiler auf knopfdruck ist mir die 400 weapon dmg wert)

    Meta oder 0815 ist für mich nicht die Frage ... Spaß soll es machen, und da kann/darf /soll jeder spielen wie er/sie möchte.

    agiliti set mit waffenschaden glyhpen verzaubern und die waffen vom elend set oder andres das bei 2 teilen waffenschaden gibt oder mahlstrom oder meisterwaffen plus wenn du. in pvp gehst gibts noch den 10 minuten buff auf waffenschaden wenn du ne farm oder so einnimmst ps molag kena killt deine reg die eh schon schwach ist deswegen den maschienenwächter der löst dein reg problem der kommt bei nem guten mix von skills ständig bei mir kaum das er liegt ist er wieder da
    Edited by marcusthebearhunter on 20. Februar 2017 17:12
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.