Wartungsarbeiten in der Woche vom 22. Januar:
• [IN ARBEIT] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 22. Januar, 16:00 MEZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 24. Januar, 12:00 MEZ

Offizielle Diskussion zu „Die Entstehung von ESO: Prüfungen“!

ZOS_KaiSchober
Dies ist die offizielle Diskussion zum Webseiten-Artikel „Die Entstehung von ESO: Prüfungen“.
Kai Schober
Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
Staff Post
  • Mattis
    Mattis
    na das hört sich ja gut an! jetzt muss ich nur noch ne vernünftige gilde finden und dann mal sehen, ob ich es in die top 100 schaffe ;)
  • Melufey
    Melufey
    ✭✭✭
    Belohnung für die Besten der Woche sehr gerne, aber bitte nicht solche einmaligen Sachen wie Titel, oder Pets und ähnliches. Sowas mag ich persönlich nicht. Ich bin da immer der Ansicht, jeder sollte zu jeder Zeit alles erreichen können, was die anderen vorher auch geschafft haben.
    Wenn man den Besten einen 10er-Platz im Rucksack schenkt, oder eine besonders gute Waffe, finde ich das persönlich besser, als wenn eine wenige einen absolut exklusiven Titel bekommen.
    Für das Dominion und die Königin!
    Bosmer - Nachtklinge
    "Man mag den Stamm trennen, aber die Ranke tötet man damit nicht."
  • Patros
    Patros
    ✭✭✭
    Sehr schön, bin schon gespannt auch wenn ich mir mit dem Leveln Zeit lasse und wahrscheinlich erst eine Weile später mit einsteige.

    Was mich an der Trial ein bisschen stört ist, dass man wohl Addons zum Fähigkeiten- und Rüstungswechsel brauchen wird, um keine Zeit beim Zusammenklicken der Skills zu verlieren. Ohne das Addon braucht man es gar nicht versuchen, weil die Zeit anscheinend weiterläuft.

    @Melufey‌
    Hmm, wieso keine einmaligen Belohnungen? Gibt's im PvP doch auch. Wenn jeder alles erhält, wird's doch ein langweiliger Einheitsbrei.

    10 zusätzliche Taschenplätze, unabhängig vom Maximum, sind ganz schön heftig. Aber von mir aus auch das, auch wenn ich es selber nie erhalten werde ^^

    Im Artikel wird aber bereits die Art der Belohnung erwähnt: Zusätzlich zu der 1 mal pro Woche lootbaren guten Waffe oder Rüstung gibt's als Top100er erneut eine gute Waffe oder Rüstung. Das ist völlig OK, so bleibt auch nach dem regulären "Clear" der Woche noch ein Anreiz, bis zum Reset weiter reinzugehen.
  • Melufey
    Melufey
    ✭✭✭
    @Patros‌
    Ich bin ja nicht generell gegen einmalige Belohnungen, aber die sollten eher eine nette Kleinigkeit sein und nicht sowas wie ein exklusives Mount oder Titel.
    Weil das werden nur die Leute erhalten können, die nichts anderen tun außer TESO zu spielen und das sind nun mal ca. 1% der Spieler und die sollten nicht der Maßstab sein für den Rest der Spieler.

    Wenn man 99% der Leute von vornerein durch sowas ausschließt, ist das in meinen Augen nicht fair und auch ein gefährlicher Weg. Nur weil einige jetzt schon VR10 sind, sollten die nicht eine größere Aufmerksamkeit kriegen als der "normale" Spieler.

    So lange es bei solchen Waffen und Rüstungen bliebt, die noch einen Tick besser sind, bin ich damit durchaus zufrieden und unterstütze sowas. :-)
    Für das Dominion und die Königin!
    Bosmer - Nachtklinge
    "Man mag den Stamm trennen, aber die Ranke tötet man damit nicht."
  • Tooltek
    Tooltek
    Bin sehr gespannt, wie es am Ende im Spiel sein wird.
    Hoffentlich ohne nervige Bugs die einen Aufhalten...
  • w3stsch0
    w3stsch0
    wann solls denn kommen?
  • Custos91
    Custos91
    ✭✭✭
    Moin allerseits, ich hab da auch ein paar Fragen zu,
    ZOS hatte kürzlich diesen stelle deine Gilde vor contest oder nicht ?
    Ist daraus irgendwas geworden, denn gerade für diese Prüfungen sollten wir, wenn wir schon 5 Gilden zur Verfügung haben, unter umständen eine Möglichkeit haben uns diese herauszusuchen, und einfach im zonenchat zu fragen könnte funktionieren, da ich unter umständen das verhalten meiner Mitspieler erst sehe, wenn die Prüfungen da sind, das heist auf gut glück sich in jede PVE gilde einladen zu lassen, die ein wenig besser als der durchschnitt ist, oder was auch immer man braucht um die Prüfungen in einer anstädigen Zeit bzw überhaupt lösen zu können, ist keine option, da man vermutlich mehrere tausend Gilden durchzuprobieren hätte xD
    Wird es da irgendwas von Zenimax zur vermittlung geben, oder gibt es einen Forenteil dafür, den ich übersehen habe?^^
    ich bin mir sicher, dass ich zum folgenden mal was gelesen hatte, doch einfach nochmal die Frage:
    Kargstein ab VR 1 - VR 12, Prüfungen ab VR 10? oder auch ab 1?
    daran anschliessend:
    ist es überhaupt nocht sinnvoll irgendwann die VR als LVL zu sehen? Oder eher als so eine art passive Sache, wie das Vermächtnis in SWTOR? Nach dem Motto: Grinden lohnt nicht, das kommt passiv oder gar nicht?
    Zu den Prüfungen:
    Wie viele Waffenfähigkeiten sollte man haben? sollte man zb in der Lage sein Heal, Tank und DD zu spielen? Oder reichen 2 Rollen? Werden Crowd controll effekte sinnvoll/notwendig sein? wenn ja, lohnen sich CC charakter builds?
    Und so ne kleine balancesache, müsste nicht jede gruppe, die etwas auf sich hält, einen Templer mit "Rückwirkung" bzw einem der beiden Morphs haben? ich hab atm Angst, dass das an den Heilern ausgeht, die dann nur single target heal, heal ulti und rückwirkung sowie magiergilden mana regg in der Leiste zu haben haben, denn das wäre so die ultimative definition von langeweile für mich^^
    Will nicht mit einem Buff/Debufftree wie zb dem hier enden müssen: (Obwohl er definitv Potential hätte und für manche Spieler sicherlich unglaublich praktisch sein wird...)

    Klick!

    Es wird in kargstein ja sicherlich Skyshards/Skillpunkte geben, wenn ich mich auf die Prüfungen und PVP konzentrieren will und so viele sinvolle Skills wie möglich mitbringen will, dann kann ich sicherlich davon abstand nehmen davon auszugehen, 4 Berufe auf das Maximum zu bringen, nehme ich an? das wäre atm zb nur möglich mit dem erreichen der 50 (48 wegen des tutorials, da die jeder sofort kriegt die 2) Skillpunkte im pvp, da ich die bis dahin nicht haben werde (bin erst auf dem PVP rang veteran 1 nicht verwechseln, mein char ist VR2^^) sollte ich also nen build basteln, der vllt nur 2 vollgeskillte Berufe vorsieht?

    zu meinen Vorpostern:
    Taschenplätze wäre Käse xD ehrlich! vor allem ungecappte xD
    Was würdet ihr von Reskillitems zum kostenlosen zurücksetzen der attribute und Fähigkeitspunkte halten? Das würde Spieler stärker belohnen, die mehr Skillpunkte gefarm haben um sich anzupassen, auch der handelspreis wäre sicherlich für die spieler die sich den *** aufgerissen haben interessanter, denn wenn die dinger handelbar wären, würden sie niemals zum maximum gehandelt werden, da das sicherlich nicht jeder hat, allein wegen der pvp skillpunkte, so könnte man spieler entlasten, die alles für ihre allianz geben und dabei eben kein Gold gewinnen, sondern wegen der Seelensteine de facto draufzahlen.
    Oh ne Anmerkung:
    Macht Seelensteine für Allianzpunkte verfügbar, halt welche ohne verkaufspreis die nur in Cyrodill wirken (vllt wegen magischer aura der Rollen?^^ was weis ich^^ vllt auch billig kriegs massen Produktion^^)
    damit könnte man allianzen mit vielen niedrigstufigen spielern entlasten^^
    Act I, Scene 3 of William Shakespeare's Hamlet

    Neither a borrower nor a lender be;
    For loan oft loses both itself and friend,
    And borrowing dulls the edge of husbandry.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.


  • kadmon
    kadmon
    Doch, bitte unbedingt ein paar exklusive Bonis für die besten der besten Spieler. Titel, Pets, Mounts, Waffen, Rucksäcke usw. Ich hab selbst nie zu den Powerspielern gehört, aber ich fand es einfach klasse damals im WoW die Leute in Ogrimmar zu "bewundern", die sehr seltene Mounts oder Pets hatten. Was bringt es, Items episch oder legendär zu benennen, wenn eh jeder zweite Spieler damit rumläuft?
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭
    So wie ich verstanden hab bekommt man unter den Top-100 einfach einen zweiten Drop in dieser Woche. Finde ich eigentlich schön gelöst und vor allem fair. Wer gut ist, bekommt so ein kleines Extra (vielen dürften die "Bragging Rights" durch die Ranglistenposition sicher schon genügen) und gleichzeitig hat niemand einen Nachteil, nur weil er/sie sich das nicht antun möchte, nicht genug Zeit hat oder wirklich einfach nur zu schlecht ist.
  • Atreidus
    Atreidus
    ✭✭✭
    Also 1x pro Woche Endgegner Loot und Minibosse sind so abfarmbar in den Instanzen? Den Punkt habe ich irgendwie nicht verstanden.
  • Sliceshadow
    Ich hoffe, ZeniMax überarbeitet das Beutesystem nochmal von Grund auf! Wenn ich mir überlege, wie lange ich gebraucht habe um mein Vet10 epic set aus den dungeons zu kriegen ( leichte Rüstung ) sehe ich in Kargstein schwarz! Man spielt sich dumm und dämlich und hat nach 3 Monaten immernoch nicht ein Setteil was man braucht, wenn das Beutesystem so bleibt wie es momentan ist. Andere MMO's sind da schon viel weiter! Beispielsweise mit Boss-Marken, mit denen man, natürlich nur bei ausreichender Stückzahl, sich seine gewünschten Setteile kaufen kann! Da gehe ich liebe 40 mal mehr in einen Dungeon um die Marken zu bekommen, als immer und immer wieder nur Pech zu haben und am Ende ganz leer dazustehen. Und ganz nebenbei mitanzusehen wie deine Gruppenmitglieder alles haben, was sie brauchen!

    Ich hoffe ( und ich empfehle ZeniMax an dieser Stelle mal ) , dass Sie die Beute in Kargstein zu konfigurieren, dass man sich am Ende aussuchen kann, welche Rüstungsart man gerne möchte! Dann kann man zwar immernoch das selbe Teil immer und immer wieder erbeuten, aber wenigstens ist der loot-pool eingeengt und man erreicht schneller sein Set!
    Und das selbe für die Waffen!
    Bitte ZeniMax.... erhöht mein Ersuchen. Sonst sehe ich für den PVE Content in ESO schwarz. Das Frusterlebnis ist viel zu groß bei dem jetztigen Spielstand.

    Bitte baut die Möglichkeit ein, wenn auch nur bei Kargstein das würde reichen, sich die Art seiner Belohnung auszusuchen! Sonst endet das nur in Frust, Streit und Neid! Lasst es dazu nicht kommen!

    Wenn dies hoffentlich so der Fall sein sollte, sehe ich in kargstein eine richtige geile Erweiterung des PVE-Endcontents! Hierbei ein Lob an ZeniMax :smile:
    Falls jetzt auch noch die ganzen lästigen Bugs, speziell die Dunkelschattenkavernen im Veteranenmodus, in welchem ich insgesamt 15 Bugs gezählt habe, gefixt werden, dann bin ich als Käufer auch endlich zufrieden!
  • Eddiero
    Eddiero
    ✭✭✭
    Sliceshadow schrieb: »
    Ich hoffe,
    (...)
    Wenn dies hoffentlich so der Fall sein sollte, sehe ich in kargstein eine richtige geile Erweiterung des PVE-Endcontents! Hierbei ein Lob an ZeniMax :smile:
    Falls jetzt auch noch die ganzen lästigen Bugs, speziell die Dunkelschattenkavernen im Veteranenmodus, in welchem ich insgesamt 15 Bugs gezählt habe, gefixt werden, dann bin ich als Käufer auch endlich zufrieden!

    WoW .... du möchtest also das Beutesystem aus WoW in ESO? ...
    Genau so verstehe ich nämlich deinen Beitrag ....

    Es ist gewollt das man verschiedene Rüstung findet, bzw nicht bei jedem Gegner etwas bekommt.
    Da man von Grund auf jede Rüstung sowie jede Waffe tragen kann, muss zwangsläufig auch alles droppen.
    Tausche doch einfach mal mit deinen Gruppenmitgliedern am Ende des Dungeons, bzw sage vorher was du suchst. Evtl überrascht dich jemand und Tauscht mit dir ein Teil.
    Jaaah ich weiß alles!
    Neihein ich weiß nicht alles!
  • Sliceshadow
    Eddiero schrieb: »
    Sliceshadow schrieb: »
    Ich hoffe,
    (...)
    Wenn dies hoffentlich so der Fall sein sollte, sehe ich in kargstein eine richtige geile Erweiterung des PVE-Endcontents! Hierbei ein Lob an ZeniMax :smile:
    Falls jetzt auch noch die ganzen lästigen Bugs, speziell die Dunkelschattenkavernen im Veteranenmodus, in welchem ich insgesamt 15 Bugs gezählt habe, gefixt werden, dann bin ich als Käufer auch endlich zufrieden!

    WoW .... du möchtest also das Beutesystem aus WoW in ESO? ...
    Genau so verstehe ich nämlich deinen Beitrag ....

    Es ist gewollt das man verschiedene Rüstung findet, bzw nicht bei jedem Gegner etwas bekommt.
    Da man von Grund auf jede Rüstung sowie jede Waffe tragen kann, muss zwangsläufig auch alles droppen.
    Tausche doch einfach mal mit deinen Gruppenmitgliedern am Ende des Dungeons, bzw sage vorher was du suchst. Evtl überrascht dich jemand und Tauscht mit dir ein Teil.

    Erkundige dich bitte vorher, bevor du hier vollkommen falsche Informationen verbreitest!
    Die Veteran 10 Dungeon Set-Teile sind alle Gebunden! Die Waffen, der Schmuck und die Rüstungen.
    Und genauso wird es wahrscheinlich auch, und das hoffe ich, in Kargstein sein.
    Eine weitere Möglichkeit wäre es, die Setteile für 5 minuten handelbar zu machen, sodass man den Loot innerhalb des Raids austauschen kann.
  • wintics
    wintics
    ✭✭
    Klingt alles Super, hoffe nur das diesmal komplett BUGFREI abläuft was Bosse/Add Spawn/Abschluss anbelangt.....
    Die ersten Verliese waren hier ja ein Graus :-(

    Lg
    Dieser hier ist Mitglied und Gildenleiter von der Multigaming Gilde:
    die im ALDMERI-DOMINION beheimatet ist.
  • torstenb16_ESO8
    Das klingt nach hektischen durch ruschen von dungeons, wo dann viele cheat tools benutzen werden um in den top 100 zu gelangen. Wir in meiner Gilde mögen aber stunnen und schleichen und kein durch ruschen von Dungeons.Ich hoffe das gibt es alternativen, viele werden aufgrund der schicht Arbeit garnicht erst einen Veteran rang erreichen.Was machen denn diese Leute, was für belohnungen bekommen die ?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.