Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 20. Mai
• NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 22. Mai, 10:00 – 23. Mai, 0:00 MESZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/658773

Entwickler seit 7 Jahren unfähig das Spiel im PvP zu Balancen

Grooveliker
Grooveliker
✭✭
Man kann schon die Uhr danach stellen, kommt ein neues DLC oder Patch gerät Eso wieder für Monate außer Rand und Band.

Seit 7 Jahren spiele ich dieses Game, aber im PvP sieht man keine wirkliche Entwicklung.

Momentan ist der Stamsorc im PvP EXTREM unausgeglichen.

Movement Extrem

Ein spambarer Flächenstun der Teleportiert, Schaden macht und Stunt ???? ( viel zu stark )

Trennschnitte mit Meisterwaffen und dem neuen Set Shattered Fate machen dann den rest. ( Da hat Bethesda völlig geschlafen)

Stamsorcs werden im PvP jetzt immer mehr, man kann sich also auf fröhlich herumteleportierende Zauberer freuen.

Die Setkombinationen mit Trennschnitte, Meisterwaffen und dem neuen Set Shattered Fate sind auch auf anderen Klassen spielbar und stark aber der Stamsorc profitiert am meisten davon!

Nightblade spektral Bogen verfehlt zu 50% wenn man den Gegner nicht vor sich liegen hat.

Die Zauber der Nightblade sind zu langsam, diese verfehlen sehr oft und treffen nicht, im vergleich zum den Zauber-Fähigkeiten des Zauberers.
Die Zauberer Fähigkeiten sind sofort auf dem Gegner bei der Nightblade ist das nicht so.
Vergleiche Magierzorn mit Seelenschlingen oder verkrüppelnder Griff.

Nachtklingen haben von der Unsichtbarkeit so gut wie nichts mehr zu viele Fähigkeiten holen die Nightblade aus dem Schatten.

Elementarer Entzug deckt bei jedem Statuseffekt auf.

Blitzschlag flächenstun vom Sorc deckt auf

Strukturierte Entropie von der Magier Gilde holt die Nightblade aus dem Schatten sobald der Wirker leben erhält!

Bestimmte Schaden über zeit Effekte decken auf.

Aufdeck-Tränke sind völlig OP da der Nightblade nicht angezeigt wird das sie aufgedeckt wurde, das Auge bleibt trotzdem zu ( völlig sinnfrei )

Ganz abgesehen von den ganzen Skills die Aufdecken ist der Schatten der Nigthblade fast nicht mehr zu gebrauchen.


Die Entwickler sollten sich klar machen das der Stund im PvP die Mächtigste Waffe ist um schaden auf den Gegner zu bringen!

Der Zauberer bekommt gleich ein ganzes Arsenal während andere Klassen schlechter da stehen wenn es um einen Stunt geht.


Skills werden immer mehr Automatisiert:

Zauberer:
Ein Fluch der 2 mal auf dem Gegner Explodiert.

Ein Finisher der wie ein Bombe auf dem Gegner platziert wird, sollte dieser unter einen Lebensbereich fallen explodiert die Bombe und der Spieler ist Tod.
Dieser Finisher wird seit Jahren in den Schlachtfeldern benutzt um Kills zu klauen. (bitte ändern)

Hüter:
Jeder kennt diese Situation ein Hüter steht da du möchtest in angreifen wirst aber sofort gestunt ohne das du deine Kombo durchbringen konntest.
( wie soll man bitte auf so etwas reagieren ) ?. Früher war dieser Skill perfekt da man genau wusste das man bei dem dritten Impuls gestunt wird.
Jetzt bekommt man keine Information... ( Lächerlich ) Teilweise läuft der hüter nur an dir vorbei und du bist gestunt! (echt übertrieben)

Die Schröter Automation das sie 2 mal raus kommen finde ich völlig übertrieben. ( Skill ist in eso wohl nicht erwünscht)

Drachenritter:

Ein Stun der gleichzeitig auch noch den Gegner festhält ist völlig übertrieben.

Die damalige Abänderung ( Verlangsamung ) des Drachensprungs welcher ein Nerf sein sollte, ist zu einem Buff geworden!
Durch die Verlangsamung des Drachensprungs wollten die Entwickler erreichen das man zeit zum reagieren hat.
Wie oft seit ihr einem Drachenspung seit dem ausgewichen ?

Seit der Drachensprung verlangsamt wurde, wurde auch des wegschleudern nach dem Einschlag verlangsamt, der Spieler fliegt jetzt auch langsamer weg, der Drachenritter kann direkt nach dem Drachensprung den Henker setzen oder eine andere Fähigkeit und trifft die zu 100%!!! Schuld ist das langsame wegschleudern! ( probleme schaffen wo keine sind) !.

Arkanist:

Eine Automatisierte Ultimative Fähigkeit die selbst Nightblades im Schatten verfolgt ? ( Ist das Euer ernst ?)
Ich gehen hier nicht weiter auf den Arkanisten ein. ( bitte stuns überarbeiten )

Kommen wir zuletzt zum Templer:
Wann wollt ihr eigentlich den völlig übertriebenen Finisher anpassen??
In den Schlachtfeldern laufen Heiler mit dem Skill rum und drücken dir 15K in 2 Sekunden ^^

Eso hat so viele Baustellen und gerade im Endgame PvP offenbart sich die Unfähigkeit der Entwickler, was darauf zurück zu führen ist das sie nicht viel im PvP unterwegs sind.

Statt immer wieder neue Sets auf dem Markt zu werfen die immer wieder neue Balance lücken aufwerfen sollte man sich um die Basics kümmern.

Basics:

Bestehendes Balancen

Punktet mit Stabilität und Neuerungen.

Wir würden uns auch über kleine dinge freuen wie eine neue Schlachtfeld Map, Neuerungen in der Kaiserstatt, Gilden Kämpfe wären toll.

Neue Sets und Mystik Items bringen nur neue Probleme.......

Außerdem solltet ihr mal etwas für eure Veteranen tun ein hoher rang sollte belohnt werden.

Guild wars 1 hat zu seiner Zeit Emotos gehabt dieser konnte der Spieler über seinen Charakter erscheinen lassen um seinen Rang zu zeigen.
Oder eine Belohnung mit Waffen Skins oder Housing Gegenständen.







Edited by Grooveliker on 5. Dezember 2023 16:28
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭✭✭
    Stimmt. 🤷‍♂️
    Optionen
  • Grooveliker
    Grooveliker
    ✭✭
    Ich war gerade in der Kaiserstadt 1 Stunde lang nur Stamsorcs Begegnungen ohne eine Chance!

    In meinen Augen ist das spiel bald im PvP Tod, ich habe es wirklich gern gespielt doch diese Unfähigkeit der Entwickler kennt keine Grenzen!

    So dumm wie dieser Haufen kann keiner sein, 7 Jahre versuchen sie es mittlerweile das PvP zu Balancen ohne Erfolg.

    Ich habe noch nie ein Game gezockt welches so ein schlechten support bekommt wie eso!

    Monate lang kann man sich jetzt wieder anschauen wie eine Klasse im PvP Dominiert.

    Ich hatte immer die Hoffnung das etwas positives dabei raus kommt wenn Microsoft das unternehmen kauft aber leider sitzen immer noch die selben unfähigen Leute auf ihrem Platz!

    Das Spiel wird bald im PvP keine Spieler mehr haben.

    Zu Bethesda kann man nur sagen ( setzen 6 = selbst spiele wie Guild Wars 1 welche 2005 raus gekommen sind waren besser
    gebalanced als ESO.

    Ein Team welches nach 7 Jahren kein Balance im PvP hinbekommen hat wird es auch in den nächsten 7 Jahren nicht schaffen!

    Eso so wie es jetzt ist gleicht einen riesen Haufen S......

    Edited by Grooveliker on 5. Dezember 2023 20:25
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Ich gebe dir ja grundsätzlich recht mit deinen oben aufgeführten Punkten. Wenn ich aktuell meinen Stamsorc spiele (nicht wirklich mein Lieblingschar) geht der auch wie ein heißes Messer durch Butter durch seine Gegner.
    Aber es war doch schon immer so, dass einige Klassen "OP" waren, während andere am unteren Ende der Nahrungskette dümpelten. Als ESO gestartet ist war der Magsorc wegen seiner damals gefühlt unbegrenzt obengehaltenen Schilde OP, zwischendurch mal die Bow-Gank-Nightblade, der Necro als er rauskam und, und, und. Es gab mal eine relativ lange Zeit, in der der DK (insbesondere der MagDK) am unteren Ende der Nahrungskette rangierte und fast unspielbar war, bis er sich wieder bis an die Spitze katapultiert hat. Der Necro wurde auch von der Spitze bis mittlerweile ganz nach unten durchgereicht.
    Was ich damit sagen will: Es gab, gibt und wird auch immer Klassen geben die (für eine gewisse Zeit) ganz oben angesiedelt sind und andere sind der Bodensatz, bis es sich wieder ändert.
    Ich habe insgesamt 14 Chars, d.h. jede Klasse einmal in Mag- und Stam-Ausführung. Und wenn eine Klasse halt mal super schlecht performt, lasse ich sie halt links liegen und spiele eine andere.
    Ich finde eher, dass das Problem ganz wo anders liegt, aktuell bspw. beim HoT-Stacking, beim Vampir, der auch mal einen Nerf vertragen könnte, die Meisterwaffen etc.pp.
    Was nicht heißt, dass Zeni kein Klassenbalancing mehr vornehmen sollte, aber man sollte sich davon verabschieden, dass jede Klasse gleich stark ist (wäre mMn auch langweilig).

    ...PS: Buff NB >:)
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Die Offensive vom Stam Sorc ist top, aber die Defensive ist kagge. Sicherlich keine Einsteigerklasse.
    Nb hat eigentlich auch nichts zu jammern und ist sicherlich einer der stärkeren Klassen zur Zeit, gerade die MagNb.
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Die Offensive vom Stam Sorc ist top, aber die Defensive ist kagge. Sicherlich keine Einsteigerklasse.
    Nb hat eigentlich auch nichts zu jammern und ist sicherlich einer der stärkeren Klassen zur Zeit, gerade die MagNb.

    Hast recht mit dem StamSorc, aber wenn du deinen Gegner gleich zu Beginn niederbursten kannst, brauchst du auch keine Defense mehr. Wie heißt es so schön: Angriff ist die beste Verteidigung.
    ...Und das mit dem "Buff NB" war auch eher ironisch gemeint, deshalb der Smiley (und auch, weil die NB - besonders die Stamblade - immer noch meine Lieblingsklasse ist...). Insgesamt würde ich derzeit die NB unter den Top 3 Klassen im PvP verorten.
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    Der sorc ist Burst technisch sicherlich sehr stark. Jedoch ist die Defensive sehr schwach. Der Sorc hat keinen burstheal wie die Blade. Der darkdeal kann unterbrochen werden, also bleibt nur Woge und Elan. Wenn es nen 2h sorc ist noch Momentum. Der aktuelle schaden der meistens sorcs kommt nur durch sie Kombi der völlig außer Kontrolle geratenen dot-proc Sets. Mit dem aktuellen Meta build haut man jeden Statuseffekt den es im Spiel gibt auf den gegner und dann proct maarselook noch.
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Arrow312 schrieb: »
    Der aktuelle schaden der meistens sorcs kommt nur durch sie Kombi der völlig außer Kontrolle geratenen dot-proc Sets. Mit dem aktuellen Meta build haut man jeden Statuseffekt den es im Spiel gibt auf den gegner und dann proct maarselook noch.
    Genau das meinte ich ja oben. Das eigentliche Problem steckt nicht in den Klassen (d.h. nicht nur der StamSorc), sondern in der Kombination Proccsets, Meister- u.ä.-Waffen, die Möglichkeit, HoTs bis ins unendliche stacken zu können, der Vampir, der fast schon ein must-have ist etc.

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    Das ist das Grundsatzproblem und hängt nicht an den Klassen. Wenn ich mir Mal so die builds angucke, sehen 80% gleich aus. Meister DW, Vateshran, weg des Feuer o.ä. ohne Vamp Stufe 3 brauchste eigentlich gar nicht mehr groß in kämpfe reingehen.
    Meiner Meinung nach müsste auch der oakensoul außen PvP raus. Wir haben da im Moment nen zerg laufen mit 15-20 onebar heilern komplett in schwer mit 40+ leben

    Im Moment ist es einfach Made for zergs.
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Grooveliker schrieb: »
    [...]
    Die Setkombinationen mit Trennschnitte, Meisterwaffen und dem neuen Set Shattered Fate sind auch auf anderen Klassen spielbar und stark aber der Stamsorc profitiert am meisten davon!

    [...]

    Warum?



    PS5|EU
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    Ist einfach nur das Meta Setup. Ich wüsste jetzt auch nicht wieso der Stamsorc am stärksten davon profitiert. Mit dem Stamsorc kann man zwar alle Statuseffekte verteilen, bringt aber nur was mit Maarselook. Von der Heilung her ist der Sorc mit die schwächste Klasse, Reinigen kann sich sorc auch nicht so ohne weiteres. Burstschaden hatte der Sorc egal ob Magicka oder Stamina schon immer.
    Da gibt es anderen Klassen die noch über genügend Heilpotenzial und Schildpotenzial verfügen.

    Der Streak ist auch nicht das Problem des Sorcs....Der stunt ja ist nervig, da ist der arkanist aber nerviger mit dem ewigen stun, festhalten, stun.
    Edited by Arrow312 on 6. Dezember 2023 11:38
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Arrow312 schrieb: »
    Der Streak ist auch nicht das Problem des Sorcs....Der stunt ja ist nervig, da ist der arkanist aber nerviger mit dem ewigen stun, festhalten, stun.

    Damit haben Bogen Sorcs auch genug rumgenervt, wird aber kaum noch gespielt, weil die bekannte Grundkombo alles andere überragt. Bzw. für den Dk ist Stun + ständig festhalten auch kein Fremdwort.
    Edited by Hegron on 6. Dezember 2023 11:57
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Arrow312 schrieb: »
    Der Streak ist auch nicht das Problem des Sorcs....Der stunt ja ist nervig, da ist der arkanist aber nerviger mit dem ewigen stun, festhalten, stun.

    Damit haben Bogen Sorcs auch genug rumgenervt, wird aber kaum noch gespielt, weil die bekannte Grundkombo alles andere überragt.

    Das waren reine Supporter in den Ballgrps. Streak, Bombarde....da haste auf der Bogenseite wieder nen Slot weniger den man sinniger verwenden kann. Das fand ich noch "harmlos" was mit Arkanisten abgeht, hebt das alles auf ein neues Level. Der Pflegel ist ja auf einer Stufe mit dem Arktisstoß vom Hüter. Nur halt das der ne offensive aktion ist.
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Arrow312 schrieb: »
    Hegron schrieb: »
    Arrow312 schrieb: »
    Der Streak ist auch nicht das Problem des Sorcs....Der stunt ja ist nervig, da ist der arkanist aber nerviger mit dem ewigen stun, festhalten, stun.

    Damit haben Bogen Sorcs auch genug rumgenervt, wird aber kaum noch gespielt, weil die bekannte Grundkombo alles andere überragt.

    Das waren reine Supporter in den Ballgrps. Streak, Bombarde....da haste auf der Bogenseite wieder nen Slot weniger den man sinniger verwenden kann. Das fand ich noch "harmlos" was mit Arkanisten abgeht, hebt das alles auf ein neues Level. Der Pflegel ist ja auf einer Stufe mit dem Arktisstoß vom Hüter. Nur halt das der ne offensive aktion ist.

    Was soll denn daran harmlos sein? Streak ist ein AE Stun, Arkanist hat nur singeltarget; Bombarde hat mehr Reichweite, Flail macht dagegen etwas mehr Schaden. Fossilize ist zwar komplett singeltarget, aber hat dafür direkt drei Überraschungen in einem.

    Keine Ahnung, was den Arkanisten jetzt so besonders macht.
    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Keine Ahnung, was den Arkanisten jetzt so besonders macht.

    Der Flegel ist halt nahezu ne Spammable. Den Streak kannst du schon allein vom Movement her nicht spammen. Noch nie einer Gruppe begegnet die das beim Pushen spammt? Da kommt nichts anderes ran.
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    CURSIN_IT schrieb: »
    Hegron schrieb: »
    Keine Ahnung, was den Arkanisten jetzt so besonders macht.

    Der Flegel ist halt nahezu ne Spammable. Den Streak kannst du schon allein vom Movement her nicht spammen. Noch nie einer Gruppe begegnet die das beim Pushen spammt? Da kommt nichts anderes ran.

    Der Flegel ist der Spam. 2 Stück davon bei nem Push und nen Streak oder ähnliches und gute Nacht. Kein cooldown keine Immunität plus erhöhter schaden gegen dich. Zumal der Flegel alle trifft da es aoe ist.
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Bombard ist auch ein Spammable, sogar ohne Ausführungszeit.
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Bombarde ist so eine Sache...

    Wenn du in einer Gruppe unterwegs bist, dann sind zwei oder drei "Bombarden-Spammer" sicherlich super.
    Aber alleine?
    Ich hab die auch eine Zeit lang gespielt, bin dann aber wieder weg davon.
    Erstens ist der Skill recht teuer und zweitens ist der Bogen halt hier das Problem. Du feuerst die Bombarde und musst dann zum Nachlegen auf jeden Fall erstmal die Leiste wechseln, da bis auf die Sniper kaum einer den Bogen als Hauptleiste nutzt, weil er dafür zu schwach ist.

    Positiv war aber, dass der Skill selbst im dicksten Lag immer verlässlich rausging.
    Allerdings hat der Skill halt eine recht eigenartige Flugbahn. Optisch fliegt er immer horizontal weg, völlig egal, wohin du zielst. Aber manchmal trifft man eben auch Gegner unterhalb auf einer Treppe. War immer recht seltsam!

    Edited by Sun7dance on 6. Dezember 2023 16:11
    PS5|EU
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    Manchmal kann der Argumentation sehr gut folgen und dann gibt es so Sachen wie mit der bombarde wo ich mir denke, spielen wir das gleiche Spiel.

    Der Arkanist hat meistens beide stuns auf der fb heißt kein leisten wechseln. Der Flegel ist neben den ganzen anderen Zeug auch noch ein execute. Bombarde ja ist ein guter Skill im zerg oder ballgrp aber aufm solo build eher nicht geeignet. Selbst aufm Sniper würde ich den großen Schuss nehmen.
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
  • Grooveliker
    Grooveliker
    ✭✭
    Sehr gut das sich hier einige an der Diskussion beteiligen!

    Zum Sorc sage ich nur das der Stun vom Teleport weg muss.
    Und wer meint das ein sorg nicht tanky sein kann sollte sich mal in der Kaiserstadt aufhalten, es gibt dort einige extrem Kranke spieler die du allein nicht Killst!

    Ich habe Fights gesehen wo ein sorc 4 andere Spieler weg gemacht hat, er hat dan am spornpunkt gewartet und es eine halbe stunde lang immer und immer wieder gemacht!

    Ich war noch nie der Meta Player ich bin der Meinung das ein Balance nicht langweilig wäre.

    Ich bin erstmal für unbestimmte zeit weg von eso, weil ich kein bock auf dieses Stamsorc upfuck habe.

    Wenn sie Bethesda erbarmt das PvP zu Balancen schaue ich gern wieder rein.

    Zocken sollte Fun machen, in letzter zeit rege ich mich mehr auf als alles andere.

    Ich wünsche euch auf jeden viel Erfolg es sollten immer mehr Sorcs im PvP auftauchen mal schauen wie viel spass euch das macht wenn ewig im Todesrückblick Trennschnitte & Fluch stehen ^^
    Optionen
  • Xedillian22
    Xedillian22
    ✭✭
    da schaue ich nach 2-3 jahren mal wieder rein und es hat sich nichts geändert ... schön xD die gleichen leute ärgern sich über die gleichen probleme
    Optionen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.