Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 20. Mai
• NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 22. Mai, 10:00 – 23. Mai, 0:00 MESZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/658773

150! Feindliche Spieler PvP Quest

NirnTraveler
NirnTraveler
✭✭✭
Hallo liebe Mitspielerinnen und Mitspieler, Liebes Team von ZOS

Vielleicht habt Ihr es bemerkt:
Die Quest für die Tötung feindlicher Spieler wurde auf 150! erhöht!

Warum wurde das Limit für töted feindliche Spieler auf 150! erhöht?
Will man den letzten erreichbaren Reiz und Bonus im PvP noch weiter aushöhlen?

Wie seht Ihr das? Ich finde es ist fast nicht in einer guten Frist machbar.
Weiter ein Minus für Belohnungen im PvP - ist das gewollt?
Will ZOS PvP mittelfristig abschaffen?

Liebes ZOS-TEAM:
@ZOS_KaiSchober @ZOS_KathiBacon - Warum wird uns PvP, zumindest das was noch vorhanden ist, noch zusätzlich vermiest?

Freundlich Grüsst
NirnTraveler
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Meine Theorie dazu:

    Als PvP-Supporter in einer Gruppe rannte man bisher recht lange mit der alten "Töte 40 Spieler"-Quest herum. Einfach weil man sehr selten den Todesstoß setzen konnte. Das wurde sehr oft kritisiert - gerade im englischen Forum. ZOS hat darauf reagiert und es nun so umgestellt, dass die Gruppe in der man eventuell spielt, diese Quest miterledigt. So wie es bisher auch bei "Töte 20 Nekromanten" etc ist. Da man durch diese Änderung viel zu schnell die 40 Spieler erledigen würde, hat man es auf 150 erhöht. Harter Sprung. Aber bei 40 hätte man es nicht lassen können. Für Solisten ist das natürlich sehr bescheiden. ZOS möchte damit das Zerg- äh Gruppenspiel fördern. In meinen Augen okay.
    Optionen
  • NirnTraveler
    NirnTraveler
    ✭✭✭
    Hallo @CURSIN_IT

    Es waren alle Happy - alleine in der Woche, oder Zussammen am Tag die 50 zu machen.

    Es ist meiner Meinung nach ein harter Sprung, ohne das es notwändig wäre. Warum?
    Was Zerg Gruppenspiel förderlich ist, hmm wer will, wenn niemand nach Cyro geht, bei den hohen Anforderungen?

    Selbst töte 20 Nekromanten kann schon mehr als ein Tag dauern.

    Danke Dir für Deinen ausführlichen Beitrag.

    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler

    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Es gibt halt nicht wenige Spieler die gingen bisher nur kurz nach Cyro, ließen sich die 40 Spieler Quest teilen, erledigten sie binnen ein paar Minuten (teilweise in abgekasperten Duellen) und waren dann wieder weg. ZOS hat wohl realisiert, dass man diese Spieler länger an den Cyro-Content binden muss, damit es dort belebter (?) ist. Anstatt lukrativeren PvP-Content zu bringen, versucht man scheinbar die Beweise des Arenagladiatoren schwerer zugänglich zu machen. Für diese sind die meisten Spieler überhaupt im PvP. Ein falscher Weg wie ich finde.
    Optionen
  • NirnTraveler
    NirnTraveler
    ✭✭✭
    Hallo @CURSIN_IT

    Viele versuchen im Moment einfach die Passiven für die Reitgeschwindindigkeit zu erlangen, und das ist schon hart für PvE Leute.
    Der Arenagladiator ist ein Ziel, und ja, es macht es allen schwerer.
    50 Leute in einem Defence zu "erlegen" - sorry dafür, ist wahrscheinlicher als 150!

    Ungerechtfertigt, darum auch der Post hier - warum muss man das erhöhen?

    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler


    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    NirnTraveler schrieb: »
    Viele versuchen im Moment einfach die Passiven für die Reitgeschwindindigkeit zu erlangen, und das ist schon hart für PvE Leute

    Dafür reichte doch bisher die Einführungsquest von Cyro oder wurde das geändert?
    NirnTraveler schrieb: »
    Ungerechtfertigt, darum auch der Post hier - warum muss man das erhöhen?

    Wie schon vermutet ... um die Spieler länger in Cyrodiil zu haben.

    Eichenseelenring, Grausamer Tod, Verachtung der Schlange, Kaltfeuerballiste, ein gegnerischer Zerg dem sterben egal ist weil sie das Keep auch mit dutzenden Toden einnehmen werden und schon hat man seine 150 Spieler getötet. Auf so ein Gameplay läufts hinaus.
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    Ihr habt genug Zeit gehabt, VOR dem Release des Updates 39 zu protestieren. Nun wird sich nichts ändern.

    Jetzt kannst du das machen, was ich gemacht habe: Spiel deinstallieren.
    Edited by Qagh on 31. August 2023 02:53
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Qagh schrieb: »
    Ihr habt genug Zeit gehabt, VOR dem Release des Updates 39 zu protestieren.
    Also erstens ist das VORHER passiert (Tatsächlich in Summe aber gerade mal 4 Seiten), zweitens ist es lächerlich zu glauben, dass ZOS sowas beeindruckt, wenn man VORHER protestiert (siehe z.B. 75 Seiten gegen AwA), aber drittens ist und wäre es völlig daneben, denn geschätzte <2% haben die Zeit und machen sich die Mühe VORHER schon immer auf den PTS (oder das Forum) zu schauen.

    Von daher ist es vollkommen richtig es auch NACHHER noch zu kritisieren.

    Zum Thema selber:
    Als schlechter solo Spieler ist es jetzt für mich eher ne weekly geworden (wenn ich mich überhaupt aufraffen kann), und auch wenn 9 Betriebe schneller gehen, habe ich darauf gar keinen Bock. Somit läuft die Q halt jetzt so nebenbei und irgendwann wird sie schon voll sein.

    Da schon ewig nix neues interessantes an kaufbaren Sachen mehr eingeführt wurde, stapeln sich bei mir die Gladiator Dinger eh. (300? oder so - und ich bin soooo selten und unregelmäßig in Cyro gewesen)
    Von daher ist es mir eigentlich fast schon egal, denn die Dinger sind doch nur (theoretisches) Gold gewesen und davon hab ich eh genug...

    Aber - wieder mal ein Lose-Lose (Mehr Aufwand nötig für eh nix reizvolles) von ZOS und daher noch eine Motivation weniger nach Cyro zu gehen...
    Edited by Zabagad on 31. August 2023 03:20
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    Zabagad schrieb: »
    Also erstens ist das VORHER passiert (Tatsächlich in Summe aber gerade mal 4 Seiten), zweitens ist es lächerlich zu glauben, dass ZOS sowas beeindruckt, wenn man VORHER protestiert (siehe z.B. 75 Seiten gegen AwA), aber drittens ist und wäre es völlig daneben, denn geschätzte <2% haben die Zeit und machen sich die Mühe VORHER schon immer auf den PTS (oder das Forum) zu schauen.

    Vollkommen richtig!

    Ändern wird sich dennoch nichts.

    Und ob du deine 150 Kills in einer Gruppe oder solo machst, es ist eine irrsinnig hohe Zahl für Spieler mit einem Job, die nicht den ganzen Tag spielen können.

    Ich kann mich nur wiederholen: Sollen doch die Devs ihr Spiel in der Praxis spielen - gegen Trolle, Smallscaler, Ballgroups. Sollen sie doch vormachen, wie 150 Kills zu erreichen sind. Sollen sie doch zeigen, wie sie in einer Allianz mit 1-2 Balken gegen mit 6 Scrolls und Emp gebuffte Poplockallianzen spielen. Mach deine 150 Kills, wenn du von Zergs plattgemacht wirst!
    Solange sie das nicht machen, so lange bin ich mit dem Game fertig!

    Edited by Qagh on 31. August 2023 04:22
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Hm, es kann auch Solo schnell gehen. Ich hatte mich gestern früher eingeloggt, meine Gruppe war noch nicht on, also bin ich solo losgezogen. Im Chat gelesen, dass der gelbe Zerg auf Alessia zurollt, hingeportet, Alessia verteidigt, 150er-Killquest check (man muss fairerweise sagen, dass bei den Gelben sehr viele Anfänger unterwegs gewesen sein müssen - oder viele PvEler, die kurz vor Schluss noch Belohnungsstufe 1 erreichen wollten), sonst wären (trotz ziemlicher Unterzahl von uns) nicht schon so viele allein schon vor dem Tor gestorben, nur an Ölpfützen und Ballistenfeuer.

    Aaaber: Was ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, selbstverständlich war die 40er Killquest viel schneller zu machen als die drei anderen (erobere 3 Burgen, 9 Ressourcen, 3 Siedlungen). Aber um sie ins Verhältnis zu setzen hätte man genau so gut die anderen runtersetzen können (erobere 1 Burg, 3 Ressouren, 1 Siedlung) und meinetwegen dann für alle die Loot-Wahrscheinlichkeit runtersetzen. Leute, die schon (mehr oder weniger) erfahrene PvPler sind, haben mit 150 Kills keine Probleme. Andere schon, und für die muss man nicht zusätzlich Steine in den Weg legen!
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    150 Kills heißen, dass man die Quests nicht wie bei 40 Kills locker angehen und Spaß haben kann, sondern, dass sich der Spieler jetzt anstrengen muss, um sein Pensum zu erreichen.

    Du bist also damit beschäftigt, irgendwo deine Kills zusammenzukratzen und kannst eben nicht nebenbei scouten.

    Das ist jetzt genauso ein Stressfaktor wie die Events für Spieler, die alles haben müssen.

    Das heißt, dass das Spiel immer mehr in Arbeit ausartet und der Spaß auf der Strecke bleibt.
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • tobias_baumann
    tobias_baumann
    ✭✭✭
    Ich weiß nicht wo euer Problem ist.
    Ich würde sagen wartet ab und mal schauen wie Lange man für diese Herausforderung braucht.
    Bei einer Zerk keinerlei macht man die 40 Spieler in 10 Minuten.
    Also regt euch mal ab .
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    Ich weiß nicht wo euer Problem ist.
    Ich würde sagen wartet ab und mal schauen wie Lange man für diese Herausforderung braucht.
    Bei einer Zerk keinerlei macht man die 40 Spieler in 10 Minuten.
    Also regt euch mal ab .

    Ach wirklich? Dann spiele mal mit 1 Balken gegen Poplock mit Buff. Viel Erfolg!
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Ist es nicht aber bei der 150er Kill-Quest mittlerweile so, dass man die Gegner nur anhitten muss, damit es zählt? Also auch außerhalb der Gruppe.
    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Qagh schrieb: »
    Ach wirklich? Dann spiele mal mit 1 Balken gegen Poplock mit Buff. Viel Erfolg!

    ZOS möchte halt, dass man sich mehr zusammenschließt. Dass eine Fraktion nur mit einer Bar unterwegs ist, kann man ja ändern. Und versteh mich nicht falsch - ich finde das ebenso bescheiden. Aber so stellt es sich ZOS vor. Organisiertes Zerg-Play.
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    CURSIN_IT schrieb: »
    Qagh schrieb: »
    Ach wirklich? Dann spiele mal mit 1 Balken gegen Poplock mit Buff. Viel Erfolg!

    ZOS möchte halt, dass man sich mehr zusammenschließt. Dass eine Fraktion nur mit einer Bar unterwegs ist, kann man ja ändern. Und versteh mich nicht falsch - ich finde das ebenso bescheiden. Aber so stellt es sich ZOS vor. Organisiertes Zerg-Play.

    Haha ...ZOS sollte sich anschauen, wie die Spieler ticken.

    Die Spieler suchen sich immer den einfachsten Weg. Wenn es schwierig wird (also wenn eine oder 2 Allianzen zu dominant werden), loggen sie aus oder wechseln die Kampagne oder den Account, um wiederum selbst dominieren zu können.

    Gegen organisierte Zergs kannst du nichts sagen, weil du in der Primetime sonst nichts erobern kannst.

    Ich kann den Spielern empfehlen, sich eine Ausrüstung zu besorgen, die viel Schaden gegen NPC macht und die 9-Ressourcen-Quest anzunehmen. Eventuell kann man mit der Gilde die 9er-Quest machen.
    Edited by Qagh on 31. August 2023 08:27
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • NirnTraveler
    NirnTraveler
    ✭✭✭
    Hallo zusammen
    CURSIN_IT schrieb: »
    NirnTraveler schrieb: »
    Viele versuchen im Moment einfach die Passiven für die Reitgeschwindindigkeit zu erlangen, und das ist schon hart für PvE Leute

    Dafür reichte doch bisher die Einführungsquest von Cyro oder wurde das geändert?

    Leider ist das jetzt eine zweistufige Passive im Allianzkrieg - Sturmangriff: Unerbittlicher Angriff, der erst mit der zweiten Stufe 30% höheres Reittempo beinhaltet.

    Protector1981 schrieb: »
    Ist es nicht aber bei der 150er Kill-Quest mittlerweile so, dass man die Gegner nur anhitten muss, damit es zählt? Also auch außerhalb der Gruppe.

    Dies wäre natürlich ein Ausgleich. Ich werde dies gerne beobachten.


    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler
    Optionen
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭
    Protector1981 schrieb: »
    Ist es nicht aber bei der 150er Kill-Quest mittlerweile so, dass man die Gegner nur anhitten muss, damit es zählt? Also auch außerhalb der Gruppe.

    Ja anhitten reicht. Deswegen hatte ich ja wie oben geschrieben die Quest schon nach nur einer (zugegeben etwas längeren) Burgverteidigung erledigt.
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Qagh schrieb: »
    Haha ...ZOS sollte sich anschauen, wie die Spieler ticken.

    Die Spieler suchen sich immer den einfachsten Weg. Wenn es schwierig wird (also wenn eine oder 2 Allianzen zu dominant werden), loggen sie aus oder wechseln die Kampagne oder den Account, um wiederum selbst dominieren zu können.

    Gegen organisierte Zergs kannst du nichts sagen, weil du in der Primetime sonst nichts erobern kannst.

    Ich kann den Spielern empfehlen, sich eine Ausrüstung zu besorgen, die viel Schaden gegen NPC macht und die 9-Ressourcen-Quest anzunehmen. Eventuell kann man mit der Gilde die 9er-Quest machen.

    ZOS wird schon realisiert haben wie die Spieler ticken. Die Änderung zeigt das sehr deutlich. Von der Änderung der 40-Spieler-Quest profitiert alles andere. Spieler bleiben länger in Cyro, Nebenkampagnen werden belebt, Zergs & Gilden organisiert, die anderen Eroberungsquests werden plötzlich attraktiv usw usf., Es gab halt viel zu viele Spieler die vor der Änderung binnen ein paar Minuten ihre 40er-Quest erledigt und dann wieder ausgeloggt haben. Und das täglich, weil sie die Quest getauscht haben. Was okay war, aber die Quest war eben viel zu einfach. Weil die PvP-Dailies für den Großteil der Spieler nie nur Beiwerk sind, sondern der eigentliche Grund überhaupt ins PvP zu gehen ... ist nun alles wie es ist.
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    NirnTraveler schrieb: »
    Leider ist das jetzt eine zweistufige Passive im Allianzkrieg - Sturmangriff: Unerbittlicher Angriff, der erst mit der zweiten Stufe 30% höheres Reittempo beinhaltet.
    Nö, das greift nach wie vor beim ersten Skillpunkt und ist somit nach wie vor alleine mit der Einführungsquest zu schaffen.
    Aaaber: Was ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, selbstverständlich war die 40er Killquest viel schneller zu machen als die drei anderen (erobere 3 Burgen, 9 Ressourcen, 3 Siedlungen). Aber um sie ins Verhältnis zu setzen hätte man genau so gut die anderen runtersetzen können (erobere 1 Burg, 3 Ressouren, 1 Siedlung)
    Dem Teil stimme ich vollkommen zu.
    Protector1981 schrieb: »
    Ist es nicht aber bei der 150er Kill-Quest mittlerweile so, dass man die Gegner nur anhitten muss, damit es zählt? Also auch außerhalb der Gruppe.

    Ja anhitten reicht. Deswegen hatte ich ja wie oben geschrieben die Quest schon nach nur einer (zugegeben etwas längeren) Burgverteidigung erledigt.
    Ja, aber solo hat anhitten auch vorher schon gegriffen - nur in der Gruppe nicht.

    Dazu muss ich sagen, dass meine bisherigen (sehr kurzen) Erfahrungen mir eher das Gefühl gegeben haben, dass es jetzt langsamer geht als vorher - sprich nur anhitten nicht mehr so oft zu zählen scheint wie vorher.
    Das kann aber noch daran gelegen haben, dass die Gegner von mir (vor allem Blaue in der NoCP) nicht so schnell sterben, denn die sind bisher entweder sehr sehr gut, oder sehr sehr viele gewesen.
    Aber in einer Zeit in der ich "früher" gut und gerne fertig gewesen wäre, haben meine 3 char jetzt jeweils nur so 20/150 geschafft.

    Und klar kann eine Fleischkanone bei ner Verteidigung einen hier ganz schnell auch 150 voll machen - aber in der NoCP hatte ich bei meinen 3 char auf Level 1 nicht eine Verteidigung wo ich das geschafft hätte, da man eben entweder überrannt wurde oder die "unsterblichen" Spieler eben nicht sterben. (manchmal auch beides erlebt)
    Also in der richtigen Kampagne zur richtigen Uhrzeit - ja.
    Auf der NoCP ist es jetzt eventuell am WE noch machbar aber Wochentags wird es hart.


    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭✭
    CURSIN_IT schrieb: »
    Qagh schrieb: »
    Haha ...ZOS sollte sich anschauen, wie die Spieler ticken.

    Die Spieler suchen sich immer den einfachsten Weg. Wenn es schwierig wird (also wenn eine oder 2 Allianzen zu dominant werden), loggen sie aus oder wechseln die Kampagne oder den Account, um wiederum selbst dominieren zu können.

    Gegen organisierte Zergs kannst du nichts sagen, weil du in der Primetime sonst nichts erobern kannst.

    Ich kann den Spielern empfehlen, sich eine Ausrüstung zu besorgen, die viel Schaden gegen NPC macht und die 9-Ressourcen-Quest anzunehmen. Eventuell kann man mit der Gilde die 9er-Quest machen.

    ZOS wird schon realisiert haben wie die Spieler ticken. Die Änderung zeigt das sehr deutlich. Von der Änderung der 40-Spieler-Quest profitiert alles andere. Spieler bleiben länger in Cyro, Nebenkampagnen werden belebt, Zergs & Gilden organisiert, die anderen Eroberungsquests werden plötzlich attraktiv usw usf., Es gab halt viel zu viele Spieler die vor der Änderung binnen ein paar Minuten ihre 40er-Quest erledigt und dann wieder ausgeloggt haben. Und das täglich, weil sie die Quest getauscht haben. Was okay war, aber die Quest war eben viel zu einfach. Weil die PvP-Dailies für den Großteil der Spieler nie nur Beiwerk sind, sondern der eigentliche Grund überhaupt ins PvP zu gehen ... ist nun alles wie es ist.

    Das klingt plausibel.

    Und zugleich ist es eine gute Idee, geschwind seine 9 Ressourcen in einer leeren Kampagne zu erledigen.
    CP 2400+ - PC/EU - PvP: Gray Host
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Grand Overlord (AR 50)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
    Qaghoo - Magplar - Khajiit - DC
    Optionen
  • NirnTraveler
    NirnTraveler
    ✭✭✭
    Hallo @Zabagad
    Zabagad schrieb: »
    NirnTraveler schrieb: »
    Leider ist das jetzt eine zweistufige Passive im Allianzkrieg - Sturmangriff: Unerbittlicher Angriff, der erst mit der zweiten Stufe 30% höheres Reittempo beinhaltet.

    Nö, das greift nach wie vor beim ersten Skillpunkt und ist somit nach wie vor alleine mit der Einführungsquest zu schaffen.

    Ja, und nein.
    Du kannst den ersten Rang mit der Einführung freischalten.
    Den zweiten Rang erhältst Du erst ab Rang 9 beim Sturmangriff.
    Das sind dann nach meinem Verständnis die Gesamthaften 30% - Gewährt dauerhaft grösseren Galopp, was Euer Reittempo um 30% erhöht.

    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler
    Edited by NirnTraveler on 31. August 2023 09:25
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    NirnTraveler schrieb: »
    Hallo @Zabagad
    Zabagad schrieb: »
    NirnTraveler schrieb: »
    Leider ist das jetzt eine zweistufige Passive im Allianzkrieg - Sturmangriff: Unerbittlicher Angriff, der erst mit der zweiten Stufe 30% höheres Reittempo beinhaltet.

    Nö, das greift nach wie vor beim ersten Skillpunkt und ist somit nach wie vor alleine mit der Einführungsquest zu schaffen.

    Ja, und nein.
    Du kannst den ersten Rang mit der Einführung freischalten.
    Den zweiten Rang erhältst Du erst ab Rang 9 beim Sturmangriff.
    Das sind dann nach meinem Verständnis die Gesamthaften 30% - Gewährt dauerhaft grösseren Galopp, was Euer Reittempo um 30% erhöht.

    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler

    Die Stufe 1 der Passive reicht aus um Major Gallop (30 % schneller Reiten) freizuschalten und nein, die Einführungsquest reicht nicht aus, um Stufe 1 der Passiven freizuschalten.

    Somit habt ihr beide unrecht.^^
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    NirnTraveler schrieb: »
    Hallo @Zabagad
    Zabagad schrieb: »
    NirnTraveler schrieb: »
    Leider ist das jetzt eine zweistufige Passive im Allianzkrieg - Sturmangriff: Unerbittlicher Angriff, der erst mit der zweiten Stufe 30% höheres Reittempo beinhaltet.

    Nö, das greift nach wie vor beim ersten Skillpunkt und ist somit nach wie vor alleine mit der Einführungsquest zu schaffen.

    Ja, und nein.
    Du kannst den ersten Rang mit der Einführung freischalten.
    Den zweiten Rang erhältst Du erst ab Rang 9 beim Sturmangriff.
    Das sind dann nach meinem Verständnis die Gesamthaften 30% - Gewährt dauerhaft grösseren Galopp, was Euer Reittempo um 30% erhöht.

    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler
    Schau mal - hab ich gerade extra für dich gemacht :)
    xyyjhqsax1d8.png
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Die Stufe 1 der Passive reicht aus um Major Gallop (30 % schneller Reiten) freizuschalten und nein, die Einführungsquest reicht nicht aus, um Stufe 1 der Passiven freizuschalten.

    Somit habt ihr beide unrecht.^^
    Nö, die Einführungsquest reicht aus - wenn man sie halt nicht nach Teil 1 von 3 abbricht wie manche es machen, sondern alle 3 Teile macht - also bis zur Schriftrollenquest.
    Alle 3 Teile kann man unumkämpft erledigen - wenn man nicht gated sein sollte...
    Edited by Zabagad on 31. August 2023 10:00
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • NirnTraveler
    NirnTraveler
    ✭✭✭
    Hallo @Hegron

    Herrlich - Danke!


    Da die Quest: Tötet 150Spieler mit anhitten gelöst werden kann, kann diese Diskussion gerne geschlossen werden.

    Danke an alle für den Austausch und Diskussion.

    Freundlich Grüsst
    NirnTraveler

    Edith: @Zabagad auch Dir danke für die Printscreens und die Erklärung
    Edited by NirnTraveler on 31. August 2023 10:06
    Optionen
  • Bitsqueezer
    Bitsqueezer
    ✭✭✭✭
    Also ich habe mir die vormals 40er-Quests einfach nur mitgenommen und die erledigen sich dann einfach von selbst, muß man gar nicht viel für tun. Man muß die Gegner nicht mal bekämpfen, es genügt, in der Nähe zu sein (so etwa Sichtweite), wenn einer aus der gleichen Allianz (nicht mal der gleichen Gruppe) einen anderen Spieler killt.
    Daneben gelten die Aufträge auch für die Kaiserstadt, auch jeder Kill (eigene und fremde) dort zählt mit dazu. Ich habe meistens 90% von diesen Quests ganz ohne eigenes Zutun erledigt (und das war schon immer so, also weit vor Update39).
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Bitsqueezer schrieb: »
    Also ich habe mir die vormals 40er-Quests einfach nur mitgenommen und die erledigen sich dann einfach von selbst, muß man gar nicht viel für tun. Man muß die Gegner nicht mal bekämpfen, es genügt, in der Nähe zu sein (so etwa Sichtweite), wenn einer aus der gleichen Allianz (nicht mal der gleichen Gruppe) einen anderen Spieler killt.
    Kann ich absolut nicht bestätigen. Ich hab das gestern 2 mal ausprobiert für jeweils ne Minute und bekam nix. (Länger hab ich es aber nicht ausgehalten :) ) Eventuell hast du ja doch irgendwelche Buffs/Debuffs/Heals gecastet? Also zumindest bei mir hat einfaches rumstehen, bzw. rumlaufen nix gebracht.
    Danach bin ich dann halt auch immer mal wieder kurz mit eingestiegen, wenn viele gegen wenige gezergt haben und dann ging es meist "recht flott".

    Was vorher nur mein Gefühl war, hat sich dann auch bestätigt: Solo zählt es jetzt langsamer.
    Ich habe schon immer das Addon Killcounter genutzt und da war es immer(!) so, dass Killcounter zB 30 hatte, wenn die Daily 40 voll waren. Nie hatte ich da den selben Stand und immer war die Daily dabei schneller im Zählen als Killcounter.
    Gestern hatten beide am Ende 102.
    Sprich, irgendwas ist vorher falsch gezählt worden, wo ich damals nur nie wusste, wer zählt falsch - Addon oder ZOS?
    Heute weiß ich - es war ZOS und es wurde mit U39 gefixt, was ja erstmal grundsätzlich gut so ist.

    So, und beides zusammen - sie zählen jetzt korrekt und haben gleichzeitig die Anzahl ver-3,75-facht, macht es eben viel langsamer und ich war am Ende nach 3,5H bei 102 und brauche somit ungefähr 5 Stunden zur Prime um auf 150 zu kommen.
    Sicher gibt es einige, die schaffen das schneller als ich (in der Gruppe, auf Gray statt Raben, oder einfach bessere Spieler als ich), aber ich kenne keine andere Daily im Spiel die annähernd so lange braucht.

    Kein Wunder, dass im Zonenchat nur noch nach 3 Burgen gefragt wurde :)
    (die hatte ich vorher schon in ~25 Minuten erledigt geleecht )
    Edited by Zabagad on 2. September 2023 06:01
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Bei solchen Quests sollte ZOS auch immer die jeweiligen Populationen auf den einzelnen Plattformen bedenken.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das jetzt auf der PS richtig zäh werden kann und auf der xBox nochmal zäher.
    Mich nervt bei sowas halt immer diese Endgültigkeit.
    Man kann von mir aus alles testen, indem man es vorher für Zeitraum xyz ankündigt und danach dann entscheidet.
    Tut man das aber nicht, dann will man hier wieder besser Bescheid wissen als die Spieler in Cyrodiil und dann - wie Qagh schon richtig anmerkte - würde ich ebenfalls gerne einen ZOS Mitarbeiter sehen wie dieser auf der xBox 150 Kills in einem überschaubaren Zeitraum hinkriegt.

    Wenn die Lancer jetzt handelbar wären, dann würde ich die Erhöhung sogar verstehen.
    Aber so?


    Edited by Sun7dance on 2. September 2023 06:39
    PS5|EU
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Mich nervt bei sowas halt immer diese Endgültigkeit.
    Man kann von mir aus alles testen, indem man es vorher für Zeitraum xyz ankündigt und danach dann entscheidet.
    Ja, das ist in vielen Bereichen echt das größte Übel.
    Wenn sie jetzt mal dran bleiben würden und die am wenigsten genutze Daily leichter machen würden (zB 1 Dorf) und die 150 irgendwie auf 80 oder so wieder runterschrauben würden und eventuell die 9 auf 6 reduzieren würden, dann wären alle 4 vielleicht irgendwann "gleich". Falls dann eine nach unten oder oben rausfällt wieder nachjustieren.
    Das wäre richtig Prima, da man dann Auswahl und Abwechslung hätte.

    Aber so ist es halt nur Frust bei "einigen Spielern" - Vorteile sehe ich ehrlich gesagt keine, da eben wie gesagt 3 Burgen jetzt viel einfacher ist und somit einfach diese mehr gemacht wird als 150...





    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • Bitsqueezer
    Bitsqueezer
    ✭✭✭✭
    Eventuell hast du ja doch irgendwelche Buffs/Debuffs/Heals gecastet?
    Das könnte ich jetzt nicht beschwören, weil man ja im PvP Gebiet meist nicht einfach nur rumsteht, besonders, wenn um einen herum einiges los ist.

    Übrigens: Gemeinerweise betrifft das mit den 150 auch bestehende Quests. Ich hatte davon noch einen auf einem Spieler vom letzten PvP-Event, der ja weit vor dem Update lag und da waren es noch 40.
    Im Questlog steht für den alten Quest jetzt auf einmal auch 150... nun ja.

    Ich finde, eine "Daily"-Quest sollte auch wenigstens an einem Tag (also an einer Spielsitzung, meist ja höchstens ein paar Stunden) erledigt werden können. Als nächstes werden dann die Handwerk-Daylies erhöht, daß man dann 30 Gegenstände bei jeder Station bauen muß....? ;)

    Keine Ahnung, wer sich sowas ausdenkt, aber das ist definitiv der falsche Weg, zu glauben, daß so eine Quest irgendwen länger im PvP-Gebiet hält. Das Gegenteil ist der Fall: Die betreffende Quest wird dann einfach nicht mehr gemacht.
    Optionen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.