Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 20. Mai
• NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 10:00 - 18:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 22. Mai, 10:00 – 23. Mai, 0:00 MESZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/658773

Lebenscap. einführen und + Blocken im PvP op?+

Fantalior
Fantalior
✭✭✭
Ich finde die momentane Tank-Meta einfach nur gruslig jeder rennt mit 28k+ viele eher mit 35 k Leben rum. Und dann auch noch diese unnützen Schildkröten Taktiken mit Permablock und damit einhergehend einer immensen Verringerung des eingehenden Schadens. Ich würde mich sehr über ein Entgegenwirken abseits der Dots und DK Ulti zum Rüstungsumgehen freuen. Denn jede Klasse sollte im PvP glänzen können. Führt doch eine Art Lebenscap. ein, dass möglicherweise dazu führt dass man z.B. ab 26k+ Leben Prozentual etwas mehr Schaden kassiert das könnte gut in den Kampfgeist integriert werden. Auch würde ich mich sehr über einen Buff der deadrischen Schadensverzauberung oder des Sets Ritterschlächter freuen, die Möglichkeit des deadrischen Schadens wird generell zu schlecht bei der Entwicklung genutzt,es könnte hier viel mehr im PvP angepasst werden. Vielleicht sogar mit Waffenfähigkeiten die standardisiert deadrischen Schaden verursachen...
Darüber hinaus fängt das Blocken im PvP zu viel Schaden ab und macht eher offensive Spielweisen deutlich unattraktiver gerade in Verbindung mit Sea-Serpent's Coil (- 40% Schaden beim ersten Getroffen werden) und ordentlich Heilung über Zeit entstehen unschöne standart Situationen.
Tut etwas dagegen gerade vs Schild und Schwertblock im PvP.
Ansonsten gab es ein paar gute und schlechte Änderungen im letzten Patch danke für den Bogen- und Zerstörungsstab- Buff. Eher unschön das die NB nun mehrere quellen für ihre Raserei anstelle der individuellen + 10% Schaden hat.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    ***Hier habe ich Mist geschrieben, tut mir leid!***
    Edited by Sun7dance on 27. August 2023 04:04
    PS5|EU
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Mit Bound Armor und Shadow Cloak müssen doch die Passives auf beiden Skill Bars aktiv sein, auch wenn sie nur auf einer Bar geslottet sind!?! Das ist doch die Verbesserung, die "gefeiert" wird...
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, wurde das vom Arcanisten kopiert und nun bei der Blade und Sorc eingeführt.
    Edited by Hegron on 26. August 2023 19:43
    Optionen
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    Man hätte auch viel mit dem Set Snake in the Stars (Schlange inmitten der Sterne) anfangen können. Es wurde leider zu Tode generft, warum nicht eine Negierung von Heilungseffekten um den identischen Wert des deadrischen Schadens einführen?
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Hegron schrieb: »
    Mit Bound Armor und Shadow Cloak müssen doch die Passives auf beiden Skill Bars aktiv sein, auch wenn sie nur auf einer Bar geslottet sind!?! Das ist doch die Verbesserung, die "gefeiert" wird...
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, wurde das vom Arcanisten kopiert und nun bei der Blade und Sorc eingeführt.

    Ich habe jetzt mal Videos angeschaut und du hast recht. Daher danke an dich!
    Ist ein bisschen doof formuliert in meinen Augen, denn man hätte einfach nochmal explizit betonen können, dass man es nicht auf beiden Leisten braucht.

    In den Patchnotes steht folgendes:

    These abilities will now no longer require you to activate them to be eligible to begin generating stacks with Light or Heavy Attacks, as they’ll now build stacks any time the ability is slotted on either bar.

    Wenn man "either" nicht mit "eine", "jede" oder "beide", sondern mit "eine von beiden" übersetzt, dann würde auch alles passen.
    Ich kenne den Arkanisten nicht und konnte daher auch keinen Bezug herstellen.
    Zudem konnte ich es noch nicht selber testen, da wir das Update noch nicht haben.
    Jetzt erscheint das Ganze schon eher zu krass und ich finde es trotz des massiven Buffs nicht gut.
    Scheint wieder ein Schritt Richtung "Hirn aus" zu sein.

    Aber natürlich nehme ich alles zurück und entschuldige mich!
    Positiv ist ja, dass sie diese problematischen und verbuggten Skills endlich mal angehen.


    Edited by Sun7dance on 27. August 2023 04:05
    PS5|EU
    Optionen
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    Ich denke, ein zusätzlicher Ansatz könnte es tatsächlich sein, dass Deadrischer Schaden nicht nur seinen normalen unvermeidbaren Schaden verursacht, sondern auch Heilungspunkte in gleicher Menge absorbiert oder negiert (oder sogar bis zu 150 % der Heilungspunkt negiert).

    Wir haben diese Art des Schadens speziell für das PvP im Spiel. Wieso wird das PVP- Balancing nicht mehr über diesen Regler betreiben?
    Optionen
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Fantalior schrieb: »
    Ich denke, ein zusätzlicher Ansatz könnte es tatsächlich sein, dass Deadrischer Schaden nicht nur seinen normalen unvermeidbaren Schaden verursacht, sondern auch Heilungspunkte in gleicher Menge absorbiert oder negiert (oder sogar bis zu 150 % der Heilungspunkt negiert).

    Wir haben diese Art des Schadens speziell für das PvP im Spiel. Wieso wird das PVP- Balancing nicht mehr über diesen Regler betreiben?

    Weil wir 1. eigentlich keinen nicht konterbaren Schaden im PvP wollen und 2. als es starke Proc Effekte mit dieser Schadensart gab, wurde nichts mehr anderes im PvP benutzt. Auch das wollen wir nicht.

    Beim Balancing gibt es keine schnellen Abkürzungen. Eigentlich müsste man Heal-Stacking, Resistenzen und Blocken neu angehen beim Balancing. Aber das wird Zos nicht machen, lieber bringen sie ein neues Set, dass das irgendein Blödsinn macht...
    Optionen
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭
    Starker Daedrischer Schaden in ESO wird immer das Ergebnis schlechter Balance sein und das ist Mist.
    Manchmal kann die Erklärung echt easy ausfallen! ;)

    PS5|EU
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    Ein Lebenscap wäre mMn richtig mies und wenn, dann sollte es eine Prozentzahl sein - zB wird um 25% reduziert und nicht einfach ein fixes Cap.
    Blocken ist mMn OP, weil es durch BattleSpirit eben nicht beeinflusst wird.
    Im Grunde müsste die Reduzierung durchs Blocken halbiert werden um auf ein Level mit Heilung/Schilde/Schaden zu kommen.
    Ich denke die Resistenzen müssten auch angepasst werden - oder werden sie schon "halbiert"? (Ich weiß es tatsächlich nicht - kann es aber eh nicht ausnutzen, da ich keinen Tanky-Char spielen will)
    Dann müsste man wahrscheinlich im nächsten Schritt die Dodgerollkosten verdoppeln, damit nicht noch mehr einfach "permarollen" :)

    Tja und wie wahrscheinlich ist es, dass ZOS so ein Thema anfasst, wenn sie sowieso nix fürs PvP machen (außer kosmetischen bs wie 150 statt 40 und irgendwelche Gesichtsbemalungen etc.)
    Wenn sie überhaupt bereit für irgendwas sinnvolles wären, dann hätten sie schon längst mal 5min investiert und an den bestehenden Werten im Battlespirit "rumgespielt" um die "Tank-Meta" etwas abzumildern...
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Wenn jemand im Perma-Block herumstehen kann, machen die Gegenspieler schon was falsch. Ich erachte das Schildkröten-Problem daher als nicht sonderlich groß. Es gibt gute Konter. Man muss nur verstehen was die Kröten da spielen und wie man es unterbindet.
    Optionen
  • Zabagad
    Zabagad
    ✭✭✭✭✭
    CURSIN_IT schrieb: »
    Wenn jemand im Perma-Block herumstehen kann, machen die Gegenspieler schon was falsch. Ich erachte das Schildkröten-Problem daher als nicht sonderlich groß. Es gibt gute Konter. Man muss nur verstehen was die Kröten da spielen und wie man es unterbindet.
    Also mir ging es jetzt zumindest nicht ums Permablocken, sondern um 2-3 Heals während sie blocken und sich somit wieder (unter Mithilfe von Undeath) von 10-20% auf 100% hochheilen können. Und wenn du sie dabei nicht stunnen kannst (was ja im Block schon nicht mehr viele können) gibt es dagegen nicht so viel als Konter.
    PC EU (noCP AD) Grey/Grau AD
    Optionen
  • CURSIN_IT
    CURSIN_IT
    ✭✭✭✭✭
    Zabagad schrieb: »
    Also mir ging es jetzt zumindest nicht ums Permablocken, sondern um 2-3 Heals während sie blocken und sich somit wieder (unter Mithilfe von Undeath) von 10-20% auf 100% hochheilen können. Und wenn du sie dabei nicht stunnen kannst (was ja im Block schon nicht mehr viele können) gibt es dagegen nicht so viel als Konter.

    Heilung ist wieder ne andere Thematik. Ich dachte hier ging es ums Blocken. Ich empfinde das nicht als zu op und wünschte es wäre so. Gerade mit den richtigen Giften bekommt man die Schildkröten down. Natürlich muss man sie ausgucken und realisieren wann sie was machen um die Momente wo sie nichts machen können auszunutzen. Machen aber die wenigsten. Die stehen dann alle lieber mit noch-so'n-Gag-Harschie-Hiebe-Lightattack am Gegner, beackern ihn ohne Ende und realisieren nicht mal, dass sie zBsp gerade sein Schnatterschild füllen und es gleich Bumm macht.
    Optionen
  • Arrow312
    Arrow312
    ✭✭✭✭✭
    Wenn einer nen nen permablock spielt ignorieren und fertig...der zieht alle schön für Bomber zusammen und down bekommt man den nicht
    Xbox EU Server X'ing, Small Scale PvP, Ballgroup PvP

    PC EU X'ing, Small Scale PvP
    Optionen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.