Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Dezember:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 17. Dezember
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 19. Dezember, 12:00 – 15:00 MEZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 19. Dezember, 12:00 – 15:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 19. Dezember, 12:00 – 15:00 MEZ

Willkommen im Forum „Handwerksdiskussionen“!

ZOS_KaiSchober
Willkommen, Handwerker! Erweist uns die Ehre und diskutiert in diesem Forum alles rund um das Sammeln und Herstellen von Gegenständen in ESO. Stellt eure Fragen, präsentiert eure gelungensten Kreationen und lasst uns hier wissen, was ihr vom Handwerkssystem haltet.

Bitte nutzt dieses Forum nicht, um Tausch- oder Handelsangebote zu erstellen. Derlei Beiträge werden entfernt. Wie immer gelten auch hier unsere Forenregeln.
-
Bitte nehmt mit unserem Kundendienst Kontakt auf, solltet ihr Probleme haben, und wir werden gerne für euch da sein.

Kai Schober
Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | YouTube
Staff Post
  • eli2809
    eli2809
    ✭✭✭
    Handwerk in ESO unattraktiv???


    Ich bin sehr enttäuscht darüber, daß das Handwerk dem Spieler keinen erkennbaren Vorteil bringt.

    Die Entwicklung eines Handwerks benötigt einen sehr großen Aufwand an Zeit und Skillpunkten, gleichwertige Gegenstände bekommt man aber um billiges Geld bei jedem Händler oder findet es in den Dungeons.

    Auch die "Spezialschmieden" ändern nichts an dieser Tatsache.

    Ich habe einen Charakter im mittleren Levelbereich, und die einzige Auswirkung des Versuchs einen Handwerker heranzuziehen ist, daß mir jetzt die Skillpunkte für meine Kampffähigkeiten fehlen.

    Auch von meinen Gildenmitgliedern kam noch niemals eine Anfrage bezüglich "maßgeschneiderter" Ausrüstung.
    After Eight - Die Feierabendgilde
  • Teutobald
    Teutobald
    ✭✭✭
    eli28091968 schrieb: »
    Ich bin sehr enttäuscht darüber, daß das Handwerk dem Spieler keinen erkennbaren Vorteil bringt.

    Das Gegenteil ist der Fall.
  • Terhali
    Terhali
    ✭✭✭
    eli28091968 schrieb: »
    Handwerk in ESO unattraktiv???


    Ich bin sehr enttäuscht darüber, daß das Handwerk dem Spieler keinen erkennbaren Vorteil bringt.


    Ok, mal davon abgesehen das man Sets bauen kann mit Sonderbonis. Das gecraftete Zeug immer besser ist als das gefundene. Mann noch durch freigeschaltete Bonis die Rüstung verbessern kann, Buff Food, bessere Heiltränke, Runen ect. herstellen kann. Und das mit relativ normalem Aufwand.
    Dafür braucht man wirklich kein Handwerk.
    Das war übrigens Sarkasmus.
    In diesem Fall ein klares, keine Ahnung, einfach mal nicht schreiben.
    Cheers, Terhali
    ---
    "WoW hat das Genre nicht revolutioniert, sondern nur Idiotensicher gemacht!"
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    Hallo

    Meiner Meinung nach muss unbedingt was am Handwerker gemacht werden um hier wieder mehr Schwung rein zubekommen.

    Weil nicht nur das herstellen der Items über das Handwerker-System sondern auch Items die droppen können brauchen ein neuen Schwung.

    ABER auch die crafting-Station !. Besonders die stehen meiner Meinung nach ganß oben nicht nur weil sie platz weg nemmen, weil mit ein neuen System man mehr platz sparren würde.
    Sondern auch das man hier auch Besonderheiten für craftion Stationen bereit stellt ohne das man meine Beschränkung oder Spezialisierung brauch haben muss.
  • Niki84
    Niki84
    ✭✭✭
    Shirokumo1983 schrieb: »
    Hallo

    Meiner Meinung nach muss unbedingt was am Handwerker gemacht werden um hier wieder mehr Schwung rein zubekommen.

    Weil nicht nur das herstellen der Items über das Handwerker-System sondern auch Items die droppen können brauchen ein neuen Schwung.

    ABER auch die crafting-Station !. Besonders die stehen meiner Meinung nach ganß oben nicht nur weil sie platz weg nemmen, weil mit ein neuen System man mehr platz sparren würde.
    Sondern auch das man hier auch Besonderheiten für craftion Stationen bereit stellt ohne das man meine Beschränkung oder Spezialisierung brauch haben muss.

    Ich habs jetzt 3 Mal gelesen, aber ich versteh leider irgendwie so gar nicht was du da genau vorschlägst bzw. möchtest. Versteht es jemand hier? Könntest du es vielleicht nochmal genauer beschreiben? Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist und es deswegen etwas unverständlich geworden ist :)
    Edited by Niki84 on 27. November 2015 15:38
    Unchained Animals
    AD - Dívaythia Fyr - Dunkelelfe - Magicka Drachenritterin - DD
    AD - Dívaythia Lyn - Dunkelelfe - Magicka Zauberin - DD

  • Calad
    Calad
    Community-Botschafter
    Niki84 schrieb: »
    Shirokumo1983 schrieb: »
    Hallo

    Meiner Meinung nach muss unbedingt was am Handwerker gemacht werden um hier wieder mehr Schwung rein zubekommen.

    Weil nicht nur das herstellen der Items über das Handwerker-System sondern auch Items die droppen können brauchen ein neuen Schwung.

    ABER auch die crafting-Station !. Besonders die stehen meiner Meinung nach ganß oben nicht nur weil sie platz weg nemmen, weil mit ein neuen System man mehr platz sparren würde.
    Sondern auch das man hier auch Besonderheiten für craftion Stationen bereit stellt ohne das man meine Beschränkung oder Spezialisierung brauch haben muss.

    Ich habs jetzt 3 Mal gelesen, aber ich versteh leider irgendwie so gar nicht was du da genau vorschlägst bzw. möchtest. Versteht es jemand hier? Könntest du es vielleicht nochmal genauer beschreiben? Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist und es deswegen etwas unverständlich geworden ist :)
    Die Posts sind von Juli 2014........
    Ich bin auch drauf hereingefallen.

    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Ich versteh den letzten Absatz absolut nich *Kopf kratz*...
    Edited by Digital_Frontier on 27. November 2015 18:21
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Yup. Ich kann normalerweise gut aus dem Kontext heraus lesen, aber beim letzten Absatz geb ich auch auf! @Shirokumo1983 kannst du das nochmal etwas genauer schreiben? Danke! :)
    Valar Dohaeris!

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living.'" Terry Pratchett (RIP)
  • Asared
    Asared
    ✭✭✭✭✭
    So rein nüchtern betrachtet würd ich meinen das der Kontext in etwa bedeuten soll dass man die Craftingstations ohne Analysen oder dergleichen nutzen kann. Aber sicher bin ich mir dabei auch nicht ob ich da jetzt alles richtig interpretiert habe.

    Aber was mit mit mehr Schwung gemeint sein könnte bin ich überfragt. Find das Crafting/Setsystem eigentlich recht... schwungvoll.
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    通配符
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Shirokumo1983 schrieb: »
    通配符

    WIE hast du meine Mutter grade genannt? oO
    Valar Dohaeris!

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living.'" Terry Pratchett (RIP)
  • Calad
    Calad
    Community-Botschafter
    Asared schrieb: »
    So rein nüchtern betrachtet würd ich meinen das der Kontext in etwa bedeuten soll dass man die Craftingstations ohne Analysen oder dergleichen nutzen kann. Aber sicher bin ich mir dabei auch nicht ob ich da jetzt alles richtig interpretiert habe.

    Aber was mit mit mehr Schwung gemeint sein könnte bin ich überfragt. Find das Crafting/Setsystem eigentlich recht... schwungvoll.
    Die Setcraftingstationen lassen sich doch auch ohne Analysen nutzen, nur kann man dann halt kein Set herstellen, sondern ganz normale Ausrüstung, so wie in den Städten auch.
    Man muss nur im Herstellungsfenster rechts oben (PC) von Setrüstungen auf normale Rüstungen umschalten (dort, wo man z.B. beim Schmied von Waffen auf Rüstung umschaltet)

    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    Yup. Ich kann normalerweise gut aus dem Kontext heraus lesen, aber beim letzten Absatz geb ich auch auf! @Shirokumo1983 kannst du das nochmal etwas genauer schreiben? Danke! :)

    Die Top-Liste der Verbesserungen beim Handwerk sind:
    1. Eigenschaften
    2. Eigenschaften Anzahl
    3. Analysen
    4. Setcraftingstationen ( Familien-Set )
    5. Setcraftingstationen ( Vampire & Werwolf )

    1.) Eigenschaften

    Besonders fürs PvP fehlen hier eine menge Eigenschaften:
    • Reduziert die Change kritisch -x% getroffen zu werden von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Aoe-fertigkeitsschaden -x% von Spielern.
    • Reduziert die Change einen Status-Effekt -x% zu unterliegen von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Gift-schaden -x% von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Seuchen-schaden -x% von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Magie-schaden -x% von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Flammen-schaden -x% von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Frost-schaden -x% von Spielern.
    • Reduziert den erlittenen Schock-schaden -x% von Spielern.
    • Erhöht die Change den gegnerischen Spielern einen Status-Effekt +x% erleiden.
    Ich glaube es gibt noch mehre die man einfügen kann könnte, aber nach und nach weitere einfügen sollte ja auch reichen.

    Was ich auch nie verstanden habe ist: Nirngeschliffen WARUM zum teufel gibt es zum Nirngeschliffen kein gegen poll Eigenschaft wo nur die gegnerische physische Rüstung reduziert wird und die eigene physische Rüstung erhöht wird!?.
    +- gut böse Balancierung ?.

    2.) Eigenschaften Anzahl

    Besonders im PvP ist es so das ich der Meinung bin da sind 2 Eigenschaften Slots sehr viel besser!.
    Aber momentan ist es auch so das wir eigenschaften haben wo ich sagen muss die wird niemand nehmen egal ob PvP oder PvE weil es immer andere gibt die besser sind.

    Vielleicht sollten wir eigenschaften nach Kategorien ordnen?. Um zu bestimmen wie viele man von ihnen haben kann auf 1 Item?.
    • Offensive-Eigenschaften
    • Defensive-Eigenschaften
    • Support-Eigenschaften
    Vielleicht so in der art ?.Das man nun eigenschaften unterteilen kann und man sie so in bestimmten Kategorien einsetzten kann.
    So könnte man jetzt schon sagen jedes teil hat 1x Offensive & Defensive Eigenschaften-Slots
    Bei den Support-Eigenschaften-Slots stelle ich mir das eigentlich so vor das man hier eigenschaften hat wie z.b lehrend oder erkunden halt eigenschaften die keiner nehmen würde weil es andere bessere eigenschaften gibt aber als kleiner Bonus gimy nimmt man sie halt schon gerne mit :).

    3.) Analysen

    Für Neue Eigenschaften brauchen wir auch wieder mehr zeit weil man kann mehr Analysieren und man hat auch mehr Trias wo man auch höhere crafting Station haben kann die ja auch eine höhere Anforderung brauch.

    Manche Leute wünschen sich mehr char-Slots und diese werden auch wohl bald über den kronen-Shop welche bekommen.
    Was ja an sich ja auch schön und gut ist aber da ja keine Begrenzung bei der Analysen gibt befürchte ich das wen die Leute hier vielleicht einfach mehre chars für berufe später haben nur um mal schnell x Eigenschaft zu analysieren.
    Selbst wen sie vielleicht niemals mehre Trias eigenschaften Analysieren würden.

    Wer hier immer noch ein schaden in form von: Ich kann dir alle eigenschaften zum Analysen herstellen?!.
    Was da wieder wen es sehr viele Leute können auch wieder zur Minderung des Werts bedeuten würde.

    Um da gegen zu wirken sollten auch neue eigenschaften erhöhte Analysen mit sich bringen und das Maximum der Analyse zeit erhöhen.
    Aber hier sollte man auch einen die Möglichkeit geben die Analysen zeit zu reduzieren nach der Qualität der zu Analysieren Eigenschaft.
    • Weiß: 0%
    • Grün: 5%
    • Blau: 10%
    • Lila: 20%
    • Gold: 50%
    So könnte man nicht nur die Analysen beschleunigen sondern man könnte so auch einen nutzen aus der Qualität der Eigenschaft ziehen um die Analyse zu beschleunigen.
    Und der wert der Upgrade materialen würde auch wieder einen stabilen wert haben weil die materialen zum Upgrade der getragenen Items beitragen aber auch zum reduzieren der Analyse eigenschaften. Und so wer der wert der crafting materialen sicher.

    4.) Setcraftingstationen ( Familien-Set )

    Mit Setcraftingstationen ( Familien-Set ) meine ich nix anderes wie Sets die eigentlich Komplet gleich sind von den Bonus nur das der 5 Bonus anderes ist!.Und man diese sets nicht auf jeweils 1 Set-crafting-Station haben muss weil sie so einfach nur platz weg nehmen!.
    • Hundings Zorn
    • Blick der mutter der Nacht
    Beides Sets sind gleich nur der 5 Set Bonus ist anders!.

    Hier könnte man doch einfach bei der Set crafting Station einfach die Möglichkeit geben das man den 5 Set Bonus des Items selber bestimmen kann.

    So würden wir platz sparren und hätten mehr platz für neue Set crafting Station.

    5.) Setcraftingstationen ( Vampire & Werwolf )

    Hier wer es auch sehr schön wen man einfach set crafting stations nur für vampire & werwölfe haben könnte.
    Das soll nun aber nicht heißen das nur diese auch nur sie tragen können!.

    Oder man könnte bei den spezialen Set-crafting-stationen ( Vampire & Werwolf ) so ne art 5 Set Bonus Verzauberung ( Vampire & Werwolf ) machen.
    • Vampire: Bei Nacht könnt ihr schneller schleichen.
    • Vampire: Bei Nacht könnt ihr schneller in den tarn-Modus.
    • Vampire: Bei Nacht Fühlt sich eure ultima ( Vampire Ultima ) schneller auf.
    • Vampire : Am Tag brauch ihr das doppelte an ultima ( Vampire Ultima ) um sie zu aktivieren.
    • Werwolf: Am Tag fühlt sich eure ultima ( Werwolf Ultima ) schneller auf.
    • Werwolf: Bei Nacht könnt ihr schneller laufen.
    • Werwolf Bei Nacht seht ihr alle Tiere.
    Sowas in der Richtung.Wer vielleicht ja auch noch mal interessant?.
    Edited by Shirokumo1983 on 29. November 2015 09:29
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Gute Ideen sind da sicher dabei @Shirokumo1983 . Frage ist nur, was dabei umsetzbar ist und nicht das Spiel zu kompliziert macht.
    Ancaria EU
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    Cîanai schrieb: »
    Gute Ideen sind da sicher dabei @Shirokumo1983 . Frage ist nur, was dabei umsetzbar ist und nicht das Spiel zu kompliziert macht.

    Eine gute frage.

    Ich würde sagen das wir halt für den anfang mit:

    1.) Eigenschaften ( Neue, anzahl variabel )
    3.) Analysen

    Ich würde sagen das wir uns die beiden ( 1+3 ) zu erst angucken und diese für den Anfang umsetzen.
    Weil so haben wir nicht nur 2 neue / Verbesserungen sondern diese beiden harmonieren super miteinander!.

    Ja sicher haben wir da noch nicht mehr Eigenschaft Slots auf Items, ABER sehen wir das ganße der neuen eigenschaften als alternative und pre-Forschung an!.

    Und ich selber würde mit das hinzufügen von eigenschaften für den Beruf: Juwelier wünschen.

    So das er nicht nur: Hals & Ringe herstellen kann sondern auch die Möglichkeit hat eigenschaften auf freie Eigenschaft Slots hinzu zu fügen.Um den Beruf dauer haft interessant zu machen.
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Shirokumo1983 schrieb: »

    Und ich selber würde mit das hinzufügen von eigenschaften für den Beruf: Juwelier wünschen.

    So das er nicht nur: Hals & Ringe herstellen kann sondern auch die Möglichkeit hat eigenschaften auf freie Eigenschaft Slots hinzu zu fügen.Um den Beruf dauer haft interessant zu machen.

    Juwelier gehört auf jeden Fall in das Spiel.
    Ancaria EU
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Cîanai schrieb: »
    Juwelier gehört auf jeden Fall in das Spiel.
    Ich denke mal das sieht fast jeder so. Und im Gegensatz zum Zauberweben dürfte es hier auch erheblich weniger Probleme mit dem Balancing geben, schätze ich mal!

    Valar Dohaeris!

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living.'" Terry Pratchett (RIP)
  • Shirokumo1983
    Shirokumo1983
    ✭✭✭
    @Ermitinho

    Um das ganße zu beschleunigen bin ich der Meinung das man schon jetzt so früh wie möglich eine Juwel-crafting-Station in der PvP Stadt Pflanzenlaien kann.

    In vielen andren mmos ist es so wo das Level nach oben geht das man mehre vk-npc*s hat die für alle möglichen Level PvP- Equipment bereit stellen.

    Hier wurde ich das gute alte teso/eso crafting-station-system nemmen.
    Die vk-npc*s der PvP Händler raus nehmen und dafür PvP-Crafting-Station hin pflanzen!.

    Also bitte ob ich mir ne pvp Item für ap kaufe oder ich mir das pvp teil für ap crafte wo ist da der unterschied!?.

    Klar sohlte man Dan hier klar stellen das es DAN PvP-Crafting-Station sind!.

    So wer sicher gestellt das auch die PvP Leutchen was craften machen können das nicht unbedingt jeder PvE-Crafter kann :smile: .
  • Gragosh
    Gragosh
    ✭✭✭✭✭
    So wer sicher gestellt das auch die PvP Leutchen was craften machen können das nicht unbedingt jeder PvE-Crafter kann :smile: .

    Hä?

    "Ork sein heisst, ihn auch zu leben!"
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭
    Gragosh schrieb: »
    Hä?
    Restalc von Silvester(?), aber wenn mans zweimal liest kommt man drauf:
    Craften von Schmuck möglich machen, in Cyrodiil, nur gegen Allianzpunkte.
    Die Idee dahinter ist gar nicht mal so schlecht.
    PC/EU
  • Arkascha
    Arkascha
    ✭✭✭
    Ich vermisse sowas wie ein Diadem von Skyrim was man nicht nur als schmuck sondern auch als Verzauberung nutzen könnte.
    ABER JA BITTE BAUT SCHMUCK CRAFTING EIN
    Gilde: The Troublemakers
    Gilde: Illuminate
    XBOX ONE
    VALAR D0HAERlS
    Es kommt immer darauf an wer 'Legendary' im Namen hat. Bei mir wissen die Leute mittlerweile das sie nicht alleine kommen sollten. @sheey XD
  • Tarrocan
    Tarrocan
    ✭✭✭✭
    Ohh , ganz klar Goldschmied für Schmuck Herstellung ... Ressourcen können von mir aus "NUR" in Höhlen gefunden werden...
    Oder Fels wie das erz auch...

    mehr an Handwerk braucht man glaub ich nicht mehr und das ist was eigentlich komplett fehlt.
    AD Grim Killer / MagNB
    AD Nautilus / MagSorc
    AD 'Della Grant / MagTemplar
    AD Iba / StamNB
    AD Tarrocan / StamTemplar
    AD 'Tarrocan / StamSorc
    AD -Tarrocan / StamDK
    AD Donna The Sun / StamDK
    AD 'General Degree / MagDK
    AD Desi Roots / MagWarden
  • RaknarökxX
    So ich habe es heute geschafft !! ich habe 100 % aller eigenschaften Gelernt!Und was hab ich davon ? Nix!!
    Selbst die Mächtigen Sets bringen keinen Vorteil. Wenn ich überlege wie lange es bis zur 9 er Analyse dauert.
    Ich finde das die Geduld belohnt werden müsste. So das ich mir einen klares Vorteilsset selbst für mich alleine herstellen kann !
  • Arkadius
    Arkadius
    ✭✭✭✭✭
    Jetzt kannste Gold verdienen damit. Gibt immer Leute die Handwerker für Doppelstern suchen.
  • Chiroky
    Chiroky
    ✭✭✭
    Sich Doppelstern selbst herstellen zu können ist doch schon ein klarer Vorteil, ist für mich einfach mit das beste allrounder-set, vor allem wenn drop-sets mal wieder nicht so droppen wie man es gern hätte.

    Außerdem ist es goldtechnisch auch ein Vorteil. Du musst a) nicht selbst viel bezahlen und b) kannst du dir als "Mastercrafter" n goldene Nase verdienen.
    Edited by Chiroky on 30. November 2016 10:40
    Amelia Hamilton - MagDD - Sorcerer | Victoria Hamilton - Tank - DK | Cecelia Hamilton - Healer - Templar | Xe´nia Hamilton - StamDD - Warden
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.