Offizielle Diskussion zu "Erhaltet Zugriff auf den Handwerksbeutel und mehr mit der ESO+-Probe"

ZOS_KaiSchober
8b3b3538b19e75e058c1dee639dbfffb.jpg
Dies ist die offizielle Diskussion zum Webseiten-Artikel „Erhaltet Zugriff auf den Handwerksbeutel, DLCs und mehr mit der kostenlose Probe von ESO Plus“.

Schaut euch ohne Fallstricke die ESO Plus™-Mitgliedschaft während unserer kostenlosen Probe an, die ab jetzt und bis 23. Januar läuft, und genießt Zugriff auf Handwerksbeutel, DLCs und vieles mehr!

Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    *hat vor wenigen Stunden einen Monat ESO+ gebucht, schmollt jetzt und überlegt, aus Frust alle Kronen auf den Kopf zu hauen*

    Schön waren die Zeiten, wo zahlende ESO+ler zumindest noch ein paar Kronenkistchen als Ausgleich erhalten haben...
  • Wuselmann
    Wuselmann
    Wollte gerade das gleiche schreiben wie Phoebe :D. Seit wann gibts denn als zahlender Kunde keinen Bonus mehr :P? Oder bekommen wir die kostenlosen ESO+ Tage zur Dauer unseres bestehenden Abonnements angerechnet?
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Phoebe schrieb: »
    Schön waren die Zeiten, wo zahlende ESO+ler zumindest noch ein paar Kronenkistchen als Ausgleich erhalten haben...

    In welchem Spiel war das denn? In ESO jedenfalls nicht. Ich beschwere mich demnächst auch bei z.B. Netflix, Amazon Prime, usw., dass mein Nachbar eine kostenlose Probezeit bekam und ich im Gegenzug keine kostenlose Verlängerung meiner ABO-Zeit. ;)
  • Phoebe
    Phoebe
    ✭✭✭✭
    Thorvarg schrieb: »
    Phoebe schrieb: »
    Schön waren die Zeiten, wo zahlende ESO+ler zumindest noch ein paar Kronenkistchen als Ausgleich erhalten haben...

    In welchem Spiel war das denn? In ESO jedenfalls nicht. Ich beschwere mich demnächst auch bei z.B. Netflix, Amazon Prime, usw., dass mein Nachbar eine kostenlose Probezeit bekam und ich im Gegenzug keine kostenlose Verlängerung meiner ABO-Zeit. ;)
    Doch, das war in ESO :wink: Bis mindestens Juli 2018 gab es jedesmal, wenn es eine kostenlose Probe für ESO+ war, für diejenigen die ohnehin ein Abo hatten ein paar Kronenkisten. Und teilweise gar nicht wenige.

    Beschweren tu ich mich gar nicht, ist ja schön für die anderen Spieler. Nur ich selbst bin halt traurig beziehungsweise ärgere mich sehr. Mein Abo hat sich nicht einfach automatisch verlängert, sondern ich hatte jetzt eine ganze Weile kein ESO+ mehr (keine Zeit, richtig zu spielen, häufig nur die Events gemacht), habe grade gestern um 15:50 Uhr mir mal wieder einen Monat ESO+ gegönnt - und dann kommt die kostenlose Probe, so dass ich mir die 12,99€ auch hätte komplett sparen können. Ist halt nicht jeder Spieler hier Krösus und hat das "mal eben" übrig :wink: Ich musste echt hin- und herüberlegen, ob ich das mache, da ich nicht weiß, ob ich ab übernächster Woche überhaupt noch zum Spielen komme.
  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    Phoebe schrieb: »
    Thorvarg schrieb: »
    Phoebe schrieb: »
    Schön waren die Zeiten, wo zahlende ESO+ler zumindest noch ein paar Kronenkistchen als Ausgleich erhalten haben...

    In welchem Spiel war das denn? In ESO jedenfalls nicht. Ich beschwere mich demnächst auch bei z.B. Netflix, Amazon Prime, usw., dass mein Nachbar eine kostenlose Probezeit bekam und ich im Gegenzug keine kostenlose Verlängerung meiner ABO-Zeit. ;)
    Doch, das war in ESO :wink: Bis mindestens Juli 2018 gab es jedesmal, wenn es eine kostenlose Probe für ESO+ war, für diejenigen die ohnehin ein Abo hatten ein paar Kronenkisten. Und teilweise gar nicht wenige.

    Das ist mir total entfallen, denn ich hatte durchgehend bis Ende 2018 ESO+. Deine Verärgerung bzgl. des Zeitpunkts kann ich übrigens gut verstehen, in allen Aspekten, aber das musst du halt unter Pech abhaken.

    Edited by Thorvarg on 18. Januar 2020 17:09
  • LandmannX
    LandmannX
    in allen Aspekten, aber das musst du halt unter Pech abhaken.

    Das sehe ich nicht so.
    Es gab mal solche Begriffe wie "Kundenbindung", das hat was mit Respekt vor zahlender Kundschaft zu tun.
    In den Kisten ist zu 90% eh nur Krempel, währ aber eine Nettigkeit, die zeigt, das Kunden nicht nur als Brieftaschen gesehen werden. Einfach mal so, eine "schön das sie da sind Kiste".
    Das macht manchmal einen gewaltigen Unterschied.!

  • Thorvarg
    Thorvarg
    ✭✭✭✭✭
    @LandmannX , da hast du nicht richtig hingeschaut was ich geschrieben habe. "in allen Aspekten, aber das musst du halt unter Pech abhaken" ist nicht gleichbedeutend mit "Deine Verärgerung bzgl. des Zeitpunkts kann ich übrigens gut verstehen, in allen Aspekten, aber das musst du halt unter Pech abhaken."
    Übrigens, ein gutes Beispiel hinsichtlich fragmentarischen Zitierens. :)
    Edited by Thorvarg on 19. Januar 2020 09:41
  • LandmannX
    LandmannX
    Ich bin nicht verärgert, mein ESO+ ist vor einer Woche Ausgelaufen. :D

    (Es geht um den Inhalt)
    .. und ja, "Kundenzufriedenheit" wird überschätzt ;) der CEO brauch einen neuen Porsche ( deutscher Kleinwagen) :p

    o:)

    Alles nicht so schlimm ;)



Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.