Der Service von Xbox Live™ funktioniert wieder. Danke für eure Geduld!
Wartungsarbeiten in der Woche vom 20 Januar:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten - 20. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ

PvP Gilde?

DracoKaiser
DracoKaiser
✭✭✭
Meine Umfrage stelle ich aus reiner Neugier! Seit ihr interessiert an einer PvP Gilde oder nicht und seit zufrieden mit LFG Gruppen unterwegs? Oder ihr verlässt euch nur auf euch selbst in Cyrodiil? Eure Meinung ist gefragt!
Mit PvP Gilden bezeichne ich reine PvP Gilden und nicht die, die alles zusammen betreiben mit PvP inklusive!
Gildenchef von Draco Imperia
PvP-Raidleader

PvP Gilde? 19 Stimmen

Ich bin in einer PvP Gilde aktiv.
36%
DracoKaiserMardigrasSun7danceKatbuMacplayStrongPassionIceman_Dundee 7 Stimmen
Ich brauche keine PvP Gilde. LFG reicht mir vollkommen.
15%
ZandoryaKrawallbambimikikatze 3 Stimmen
Ich bin meine eigene Ein Mann Armee.
31%
ValarMorghulis1896HegronMarv13TolinoQaghGelbeKatz 6 Stimmen
Ich spiele ab und zu PvP mit Freunden, eine Gilde dafür brauche ich nicht.
10%
SimurFakeFox 2 Stimmen
Ich gehe nur nach Cyrodiil nur um die Skills zu lvln und Skyshards farmen.
5%
NinaSophie 1 vote
Interessiert mich gar nicht.
0%
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ich bin in einer PvP Gilde aktiv.
    Niemals PvP mit Randoms...sorry!

    Warum?

    Randoms:

    - kommen meistens nicht in den Chat
    - sind fast nie bei der Krone (wenn es wichtig ist)
    - scheinen nie den Chat zu lesen
    - haben eine extrem geringe PvP situative Auffassungsgabe
    - haben scheinbar nie Belagerungswaffen dabei
    - sind extrem schwach, sobald die Gruppe mal kein Zerg ist
    - wollen zwar oft in große Gruppen, verfolgen aber dennoch ihre eigenen Ziele

    Klingt hart, klingt unfair, klingt arrogant.....aber das spiegelt halt meine Beobachtung wider!
    Vielleicht ist es auf dem PC ja anders.
    Edited by Sun7dance on 29. November 2019 19:24
  • Qagh
    Qagh
    ✭✭✭✭
    Ich bin meine eigene Ein Mann Armee.
    Ich kann @Sun7dance voll zustimmen, dennoch bin ich in keiner PvP-Gilde (auch wenn es manchmal reizvoll wäre). Ich möchte bzw. muss aus vielerlei Gründen unabhängig bleiben.
    CP 1300+ - PC/EU - PvP: Kaalgrontiid
    Qagh - StamDK - Khajiit - DC - Master Angler - Grand Overlord (AR 50)
    Qagho - MagSorc - Khajiit - DC - Master Angler
    Qaghi - Stamblade - Khajiit - DC - Master Angler - Centurion (AR 23)
    Pelzgesicht - Magcro - Khajiit - DC
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Ich bin meine eigene Ein Mann Armee.
    "Ich bin meine eigene Ein Mann Armee" hört sich so tendenziös an, als ob man allein spielt, weil man sich für was ganz besonderes hält. Aber ich mag einfach die Autonomie und das schnelle Switchen zwischen den PvP Möglichkeiten in Cyro.
    Sich mal spontan einem Zerg oder einem Keep Def anschließen, dann wieder Solo schnell eine Ressource einnehmen und schauen, wer da kommt oder einfach mal irgendwo hin in Cyro und Nachschub versuchen abzufarmen.

    Dann ist mein derzeitiges System zu schwach, um von morgens bis abends in einer Ballgrp aktiv zu sein. Ich weiß nicht, ob es am Speicher liegt oder was auch immer, aber nach einer gewissen Zeit kriegt es der Laptop nur noch schlecht gebacken, wenn ich die ganze Zeit im Zerg unterwegs bin.
  • DracoKaiser
    DracoKaiser
    ✭✭✭
    Ich bin in einer PvP Gilde aktiv.
    Ich führe selbst eine eigene PvP Gilde und es macht mir einen riesen Spaß mit meinen Stammmitgliedern aufs Schlachtfeld zu gehen! Ob Smallscale oder Midscale egal wir spielen alles. Ich schätze unser organisiertes Teamplay. Alles andere wie LFG ist für uns Crap.
    Gildenchef von Draco Imperia
    PvP-Raidleader
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Ich bin meine eigene Ein Mann Armee.
    Hm, eigentlich passt keine der Antworten für mich richtig.
    Die erste Antwort nicht, da ich zwar in einer entsprechenden Gilde bin, aber meist nicht "aktiv", da ich arbeitsbedingt sehr oft zu "unüblichen" Zeiten spiele und ich dann oft der einzige bin, der online ist.
    Die zweite nicht, da ich exakt 2x in einer LfG mitgelaufen bin und mir das gereicht hat (Sun hat ja oben recht gut die Nachteile zusammengefasst)
    Die dritte stimmt auch nur z.T. da ich eben nicht nur allein spiele sondern halt auch in einer koordinierten Gruppe.
    An Antwort vier passt das "nur ab und zu PvP" nicht, und die restlichen Antworten kommen gar nicht in Frage.

    Wie Hegron oben schon gesagt hat, gibt es aber auch bei Solo-Spielweise genug Betätigungsfelder. Und wenn man halt nachts dafür sorgt, dass es den Gelben beim PvDoor nicht zu langweilig wird >:) ...A propos Gelb, kommt es noch jmd so vor, als ob es inzwischen viel mehr Gelbe wie Blaue oder Rote gibt? Gelb hat meist/oft immer einen Strich mehr als die anderen (wobei das aber offenbar mehr Masse als Klasse ist, da zur Primetime wenn alles poplocked ist, Gelb meist bis auf die Homekeeps zurückgedrängt wird).
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • styroporiane
    styroporiane
    ✭✭✭
    @Sun7dance hat es im ersten Kommentar treffend beschrieben. Das teamplay ist immens wichtig. Man sollte schon einigermassen aufeinander eingespielt sein und den Anderen in seinem Team kennen.
    Ich selber handhabe es so: Meist mit der Gilde, ab und an aber auch mal solo.😉
    Edited by styroporiane on 6. Dezember 2019 16:29
  • DracoKaiser
    DracoKaiser
    ✭✭✭
    Ich bin in einer PvP Gilde aktiv.
    Interessant wie das Ergebnis momentan aussieht! Reine PvP Gilden sind für die meisten wohl nicht sehr ansprechend! Woran liegt das? Zu stressig? Würde gerne mehr eure Meinung dazu hören.
    Gildenchef von Draco Imperia
    PvP-Raidleader
  • StrongPassion
    StrongPassion
    ✭✭✭✭
    Ich bin in einer PvP Gilde aktiv.
    DracoKaiser schrieb: »
    Interessant wie das Ergebnis momentan aussieht! Reine PvP Gilden sind für die meisten wohl nicht sehr ansprechend! Woran liegt das? Zu stressig? Würde gerne mehr eure Meinung dazu hören.

    Woran das liegt ? Weil sich sämtliche Gilden zerstritten haben würd ich mal ganz frech behaupten.
    Lies doch mal den Chat, da hörst nur Geheule und Gemaule über sämtliche Gilden.
    Schattenlady Lea
    Großfeldherr 🌟🌟🌟🌟🌟

    PVP Gilde: Schatten Konvent ( Sotha )

    Veni, vidi, vici – Ich kam, sah und siegte !

  • dinosaurier520
    dinosaurier520
    ✭✭✭✭
    In der letzten Full PvP Gilde war ich Anno 2002 oder 2003 in der Shadowbane Beta und obwohl es die Gilde bereits seit Ultima Online gab -> Streit, Streit und wer hätte es gedacht -> Streit. :p
    Allerdings sind andere Gilden nicht viel besser.
    Circle of Elements, auch eine alte UO Gilde...hat sich am Ende in Lineage2 aufgeteilt, weil man sich nicht über den Weg einigen konnte. L2 war etwas speziell durch den üblen Grind und sich der Gilde "für den Erfolg unterzuordnen" war etwas viel für die Hälfte der Mitglieder.
    Aber es geht noch weiter -> Darkfall hatte ich gekauft, aber wenig Zeit zu spielen...immer wenn ich Online kam -> war die Gilde in der ich eigentlich war -> aufgelöst.

    Hehe..ick schwör, ick war imma unschuldig. :p
    Die PvP Community ist sicher nicht besser oder schlechter als der Rest der Spieler, aber sie ist wohl etwas speziell. Mag das jeder für sich werten wie er will... o:)
  • mikikatze
    mikikatze
    ✭✭✭
    Ich brauche keine PvP Gilde. LFG reicht mir vollkommen.
    Da ich PVP vor allem für die Transmutationssteine spiele, also meist zu Beginn einer Kampagne, renne ich einfach alleine oder mit random Gruppen, bis ich Level 1 hab. Dann tschüss bis zur nächsten Kampagne. :neutral:
  • dinosaurier520
    dinosaurier520
    ✭✭✭✭
    Erstaunlicherweise scheint es Darkfall sogar noch zu geben. Rein von den Features her -> "Raise an Fall of Nation", würde ich es immer wieder spielen wollen...wäre nur die Umsetzung ähmm spielbarer.
    Eigentlich gab es dort alles, hätten doch die Jungs bei der Entwicklung mehr Erfahrung und Geld gehabt...


    ...so wird einem beinahe beim zugucken schlecht und ehrlich gesagt war es beim spielen mindestens so anstrengend wie es aussieht.
    Schade um die schönen Schlachten auf dem Schiff, auf einem Mount, Friendly Fire und um Städte. :'(:'(:'(
  • DracoKaiser
    DracoKaiser
    ✭✭✭
    Ich bin in einer PvP Gilde aktiv.
    StrongPassion schrieb: »
    DracoKaiser schrieb: »
    Interessant wie das Ergebnis momentan aussieht! Reine PvP Gilden sind für die meisten wohl nicht sehr ansprechend! Woran liegt das? Zu stressig? Würde gerne mehr eure Meinung dazu hören.

    Woran das liegt ? Weil sich sämtliche Gilden zerstritten haben würd ich mal ganz frech behaupten.
    Lies doch mal den Chat, da hörst nur Geheule und Gemaule über sämtliche Gilden.

    Ich erhasche zwischendurch über das Gebietschat! Ja gejammert wird aber nicht über Gilden. Ansonsten konzentrieren wir uns nur auf den Kampf!
    Edited by DracoKaiser on 20. Dezember 2019 09:00
    Gildenchef von Draco Imperia
    PvP-Raidleader
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.