Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. November:
· Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. November, 12:00 - 15:00  MEZ
· PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. November, 12:00 - 15:00  MEZ

Patchnotizen v01.52 - Dragonhold & Update 24 (PlayStation4)

ZOS_KaiSchober
a01pi6tbrkhe.jpg
Willkommen zu The Elder Scrolls Online v1.52/1.18.0.0 und der DLC-Spielerweiterung „Dragonhold“ mit dem Abschluss der Saison des Drachen! „Dragonhold“ umfasst mit dem südlichen Elsweyr nicht nur ein neues Gebiet, sondern auch zwei neue Anführer der offenen Welt, zwei Gewölbe und neue Drachenjagdgebiete (zusammen mit furchteinflößenden Frost- und Sturmdrachen). Es warten außerdem viele neue Sammlungsstücke, Gegenstandssets, Errungenschaften und Titel auf euch.

Das Grundspiel führt unsere aktualisierte Aktivitätensuche für Verliese und Schlachtfelder ein und konzentriert sich außerdem stark auf den ersten Teil unserer Spielleistungsverbesserungen für ESO zusammen mit einer Überarbeitung der Speicherverwaltung. Neben überarbeiteten Gegenstandssets mit 3 Bonis werdet ihr außerdem feststellen, dass wir mehrere Verbesserungen für Hüter, Zauberer und Drachenritter bezüglich ihrer Identität, der Werte bei Schaden über Zeit und mehr vorgenommen haben.

Aufgrund der Anzahl an Anpassungen am Kampfsystem haben wir die Respezialisierungskosten für eine Woche – bis zum 12. November um 16 Uhr MEZ – auf 0 Gold gesetzt. Wir hoffen, ihr habt Spaß mit der neuesten Aktualisierung, die in etwa 39,7 GB groß ist.

Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Neue Funktionen / Aktualisierungen / Große Änderungen

    DLC-Spielerweiterung „Dragonhold“

    Neues Gebiet – südliches Elsweyr
    Das südliche Elsweyr, einst ein angesehenes und wohlhabendes Land, das sich seinen Wohlstand durch Handelsrouten rund um die vom Mondlicht schimmernden Gewässer des Topalmeers verdiente, ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Die Auswirkungen der Knahaten-Grippe sind noch in der ganzen Provinz zu spüren – einem Ereignis, das einen Großteil der Bevölkerung dahingerafft und ein gesetzloses Ödland voller Sklaventreiber und Piraten hinterlassen hat. Versengte Landstriche, verbrannte Gebäude und Ruinen einer längst vergangenen Ära überziehen Pellitine und bieten den Bewohnern nur wenig Hoffnung für die Zukunft. Und dennoch erscheinen die einstigen Probleme blass gegenüber den jüngsten Bedrohungen.

    Die Drachen sind zurückgekehrt und verwüsten das Land mit Feuer und Chaos. Mit ihnen hat sich auch ein Kult hervorgetan, der von einem khajiitischen Drachenpriester geführt wird und hofft, Vorteil aus den Hoffnungslosen und Vertriebenen zu ziehen. Die ummauerten Überreste von Senchal sind die einzige Zuflucht, die vielen bleibt, aber selbst dieser Schutz droht, unter der Macht der Drachen nachzugeben. Ein uralter Orden muss neu geformt werden, um dem Volk eine Chance zu bieten. Einer, der das Volk verteidigt und gegen die Drachen und ihren Kult kämpft, um das Land zurückzuerobern. Habt ihr den Mut und die Macht, die Drachengarde neu zu gründen?
    • Um ins südliche Elsweyr zu gelangen, öffnet den DLC-Reiter eurer Sammlung und nehmt die Quest „Der Drachenhort“ aus dem Abschnitt zu „Dragonhold“ an.
    • Besucht dann eine der Allianzhauptstädte (Wegesruh, Gramfeste oder Eldenwurz) und sucht dort nach der Baandari-Karawane nach Senchal, die ihr über eure Karte finden könnt.

    Das Finale der Saison des Drachen
    Neben den Inhalten aus dem DLC „Dragonhold“ findet nun auch die Saison des Drachen ihren epischen Abschluss! Bringt alle eure Verbündeten aus dem nördlichen und dem südlichen Elsweyr zusammen, um Kaalgrontiids ultimativen Plan, dem er seit Jahrhunderten nachgeht, aufzuhalten.
    • Das Finale der Saison des Drachen ist anders als alles, was wir bisher in ESO getan haben. Um sicherzustellen, dass die Geschichte fortlaufend erzählt wird und chronologisch Sinn ergibt, wird das Finale erst dann verfügbar, wenn ihr die beiden Hauptgeschichten aus dem Kapitel „Elsweyr“ und der DLC-Spielerweiterung „Dragonhold“ abgeschlossen habt.
    • Ihr könnt beide Geschichten in beliebiger Reihenfolge erleben. Sobald ihr beide Abenteuer überstanden habt, wird euch ein Bote aufsuchen und auf einen gewissen Pfad leiten …

    Wiederaufbau des Drachengarde-Refugiums
    Habt ihr die Drachengarde neu gebildet und einen passenden Rückzugsort für sie gefunden, könnt ihr damit beginnen, die Drachengarde neu aufzubauen, indem ihr verschiedene Quests im Refugium abschließt, einschließlich der Hauptgeschichte und verschiedener Tagesquests. Während ihr diese Quests bewältigt, werden die Reihen der Drachengarde Zuwachs erhalten und es erscheinen neue Verbündete und Dienste innerhalb des Refugiums.
    • Zu einigen der Dinge, die nach und nach freigeschaltet werden, gehören:
      • Eine besondere Werkstatt für das Gegenstandsset der alten Drachengarde
      • Ein Errungenschaftsausstatter
        • Jene, die beim Wiederaufbau des Drachengarde-Refugiums helfen, erhalten Zugang zu einem neuen Errungenschaftsausstatter, der eine Reihe von Einrichtungsgegenständen aus dem südlichen Elsweyr für die sich verdient gemachten Kunden bereithält.
      • Eine Quest, um eine einzigartige Handwerkskomponente von Drachen freizuschalten
        • Drachenschleim erhaltet ihr, indem ihr Drachen nach Abschluss der Quest „Die guten Bisschen“ bezwingt, die ihr im Rahmen des Wiederaufbaus des Drachengarde-Refugiums freischaltet.
    • Nachdem die Drachengarde neu gebildet wurde, könnt ihr jederzeit euren Fortschritt für das Hauptquartier über die Errungenschaft „Ruf zu den Waffen“ im Abschnitt zu den Quests aus „Dragonhold“ verfolgen.

    Frost- und Sturmdrachen
    Frost- und Sturmdrachen aus den abgelegensten Regionen Tamriels haben sich aus ihren Verstecken gewagt. Durch ihre Brüder nach Elsweyr gelockt, bringen diese furchteinflößenden Kreaturen einzigartige und vernichtende Zerstörungsmagie gegen jene zum Einsatz, die es wagen, sich ihnen in den Weg zu stellen.
    • Frostdrachen beschwören eisige Winterstürme und lassen gefrorene Speere aus dem Boden hervorschießen. Sturmdrachen beschwören Blitze aus dem Himmel und vernichten ihre Widersacher mit überwältigenden Stößen von Schockmagie.
    • In den Tavernen und Karawanen Elsweyrs gibt es Gerüchte über Drachen, die den Fluss der Zeit manipulieren. Es sollen auch seit Langem tote Skelette aus der Erde hervorbrechen, um ihren neuen drakonischen Meistern zu dienen.
    • Die Kreaturen selbst wurden selbstsicherer und verfolgen Feinde nun über das Schlachtfeld, um sie mit Zahn und Klaue zu zerreißen. Drachen lassen sich nicht länger unnötig hinhalten und fliegen davon, wenn sie sich langweilen, weshalb jene, die sie herausfordern wollen, bereit sein müssen, zu kämpfen oder ihnen nachzusetzen.
    • Diese neuen Drachen und ihr Verhalten werdet ihr sowohl im südlichen als auch im nördlichen Elsweyr vorfinden können!

    Neue Gegenstandssets
    Mit diesem Update könnt ihr sechs neue Gegenstandssets finden – drei Gegenstandssets als Beute aus dem südlichen Elsweyr und drei hergestellte Sets.
    • Offene Welt
      • Marodeurshast (leicht)
        • 2 – 129 Magickaregeneration
        • 3 – 1.096 maximale Magicka
        • 4 – 129 Magickaregeneration
        • 5 – Wenn Ihr einen Schadenschild erschafft, erhöht sich Euer Lauftempo 9 Sekunden lang um 20 %.
      • Drachengardeelite (mittel)
        • 2 – 833 Wertung für kritische Waffentreffer
        • 3 – 129 Waffenkraft
        • 4 – 129 Ausdauerregeneration
        • 5 – Fügt Ihr einem Feind von vorn oder von der Seite direkten Schaden zu, erhaltet Ihr 5 Sekunden lang eine von bis zu 5 Kumulationen von Drachengarde-Taktiken. Jede Kumulation erhöht Eure Wertung für kritische Waffentreffer um 476. Ihr könnt nur einmal jede Sekunde eine Kumulation erhalten.
      • Verteidiger von Senchal (schwer)
        • 2 – 1.096 maximale Ausdauer
        • 3 – 1.206 maximales Leben
        • 4 – 1.096 maximale Magicka
        • 5 – Verursacht Ihr ohne einen schweren Angriff direkten Schaden, erhaltet Ihr dauerhaft eine von 10 Kumulationen Dienst an Senchal. Führt Ihr einen schweren Angriff mit maximaler Stärke aus, erhaltet Ihr für jede Kumulation 535‌ Ausdauer und Magicka zurück und verbraucht diese. Ihr könnt nur einmal jede Sekunde eine Kumulation erhalten.
    • Handwerk
      • Alte Drachengarde (Hinweis: Dieses Set wird erst verfügbar, wenn ihr das Hauptquartier der Drachengarde weit genug ausgebaut habt.)
        • 2 – 1.206 maximales Leben
        • 3 – 129 Magie- und Waffenkraft
        • 4 – 833 Wertung für kritische Magie- und Waffentreffer
        • 5 – Ihr erhaltet 300 Magie- und Waffenkraft, solange Ihr mehr als 50 % Eures maximalen Lebens besitzt. Ihr erhaltet 3.460 zusätzliche physische Resistenz und Magieresistenz, solange Ihr weniger als 50 % Eures maximalen Lebens besitzt.
      • Kühner Korsar
        • 2 – 129 Ausdauerregeneration
        • 3 – 129 Magickaregeneration
        • 4 – 833 Wertung für kritische Magie- und Waffentreffer
        • 5 – Verringert die Kosten Eurer Waffenfähigkeiten um 10 % Ausdauer oder Magicka. Wirkt Ihr eine Waffenfähigkeit, erhaltet Ihr 8 Sekunden lang kleinerer Heldenmut, was Euch im Kampf einmal alle 1,5 Sekunden 1 ultimative Kraft gewährt. Dieser Effekt kann einmal alle 8 Sekunden eintreten.
      • Akolyth des Neuen Mondes
        • 2 – 833 Wertung für kritische Magie- und Waffentreffer
        • 3 – 129 Magie- und Waffenkraft
        • 4 – 1.487 physische Durchdringung und Magiedurchdringung
        • 5 – Gewährt 481 Magie- und Waffenkraft. Erhöht die Kosten Eurer aktiven Fähigkeiten um 5 %.

    Neue Errungenschaften, Titel und Sammlungsstücke
    „Dragonhold“ führt mehr als 30 Errungenschaften mit sechs neuen Titeln, einer neuen Farbe und mehreren aufregenden Belohnungen in Form von Sammlungsstücken ein.
    • Farben und Titel
    • Die Farbe „Pellitine-Koralle“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Rückkehr der Drachengarde“.
    • Der Titel „Held der Drachengarde“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Held der Drachengarde“.
    • Der Titel „Drachentöter“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Drachenjäger von Pellitine“.
    • Der Titel „Mondchampion“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Lied eines Helden“.
    • Der Titel „Meisterkletterer“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Kletterarmbrust-Pfadfinder“.
    • Der Titel „Wächter Elsweyrs“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Helle Monde über Elsweyr“.
    • Der Titel „Seelenmagieexperte“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Fertigkeitsmeister der Seelenmagie“ für das Erreichen des Höchstrangs in der Fertigkeitslinie der Seelenmagie.
    • Der Titel „Pirat“ ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Schlächter von Legenden“.
    • Sammlerstücke
      • Der majestätische Drachenkobold als Begleiter ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Zorn des Drachen“.
      • Der Pinsel für die Mauer des Lebens als Andenken ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Blätter im Wind“.
      • Die Maske von Alkosh als Kopfbedeckung ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Rückkehr der Drachengarde“ und dem zugehörigen Abschluss der Hauptgeschichte von „Dragonhold“.
      • Khunzar-ris Ruhestätte als Einrichtungsgegenstand ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Lied eines Helden“, die ihr euch nach Abschluss des Finales der Saison des Drachen verdienen könnt.
      • Die Äonensteinformation als Einrichtungsgegenstand ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Niedergang des Dunklen Äons“. Dieses Einrichtungsstück im Besonderen hat möglicherweise einige ungewöhnliche Interaktionen mit dem gefluteten Äonensteinkrater im Ruhesitz des Potentaten …
      • Die Replik der „Khajiit der Monde“ als Einrichtungsgegenstand ist eine Belohnung für den Abschluss der Errungenschaft „Geschichtsfetzen“, in deren Rahmen ihr alle zwölf Stücke dieses Wandteppichs in den Palast von Senchal zurückbringen müsst.

    Neue Monturstile und Kostüme
    • Monturstil des Topalkorsaren: Diesen neuen Monturstil erhaltet ihr für das Betreten des südlichen Elsweyr und den Abschluss einer Reihe von Quests in dem Gebiet.
    • Za'jis Drachengarde-Uniform als Kostüm ist eine Belohnung für den Abschluss der Quest „Unbehagliche Allianzen“.

    Neue Handwerksstile
    Kapitel über den Handwerksstil der Drachengarde und das zugehörige Stilmaterial, Goldsalze, erhaltet ihr für das Bestreiten täglicher Aufgaben der Drachengarde für Chizbari die Hauerin und Dirge Truptor.

    Letzter Flügel der Halle des Mondchampions
    Jene, die die Hauptgeschichte „Die Drachengarde“ in „Dragonhold“ abgeschlossen haben, erhalten die letzte Steintafel für die Halle des Mondchampions: „Erinnerung an Khunzar-ris Ehrgeiz“. Platziert ihr diese Tafel auf dem Altar des Ehrgeizes, öffnet sich ein Portal in die Wiege des Löwen, Khzunar-ris Geburtshaus oben auf einem Steilhang im südlichen Elsweyr.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Grundspiel

    Aktualisierte Aktivitätensuche
    Dieses Update führt eine aktualisierte Aktivitätensuche ein. Beachtet bitte, dass die Benutzeroberfläche unverändert erscheint, aber wir haben das im Hintergrund arbeitende System komplett neu geschrieben, damit dieses zuverlässiger unter Last funktioniert. Einzelne Änderungen werden vor allem in den folgenden Situationen bemerkbar sein:
    • Verliese
      • Der Zeitraum für „Wird entfernt …“ nach dem Verlassen oder Auflösen einer Instanzgruppe wurde angepasst. Dieser ist nun 2 Minuten lang, um mehr Zeit zu gewähren, um beispielsweise Quests einzulösen, Beute einzusammeln usw.
      • Außerdem ist die Zeit nun auf 10 Sekunden verkürzt, falls die Instanz noch nicht abgeschlossen wurde, um die Suche nach Ersatzmitgliedern über die Gruppensuche schneller zu ermöglichen.
    • Schlachtfelder
      • Akzeptiert ihr den Bereitschaftscheck für ein Schlachtfeld, werdet ihr nun sofort in dieses gebracht. Dies verhindert eine häufig beobachtete Situation, in der wiederholte Checks fehlschlagen, weil immer nur ein oder zwei Spieler diesen nicht akzeptieren.
      • Für das Schlachtfeld wird fortwährend Ersatz gesucht, falls Spieler ablehnen oder nicht rechtzeitig reagieren. Werden nach 5 Minuten nicht mindestens 3 Spieler für ein Team gefunden, wird das Schlachtfeld geschlossen, ohne dass darin befindliche Spieler eine Beeinträchtigung für das vorzeitige Ende erhalten.
    • Allianzkrieg
      • Dieser Abschnitt der Aktivitätensuche wurde entfernt. Die ursprüngliche Idee bestand darin, einfacher Gruppen für Cyrodiil zu finden, aber basierend auf unseren Daten wurde das einfach nur sehr selten genutzt.
      • Bitte beachtet, dass dieser Abschnitt vorerst weiterhin in der Oberfläche bleibt, aber nicht mehr funktioniert.

    Überarbeitung der Speicherverwaltung
    Mit diesem Update haben wir eine neue Speicherverwaltung implementiert, die durch das Wiederverwenden von Speicherbereichen Speicherfragmentierung reduziert. Dies ändert grundsätzlich, wie wir in ESO mit Speicher umgehen, und wird allgemein euer Erlebnis verbessern, indem beispielsweise die Chance auf Abstürze durch ungenügend Speicher erheblich verringert wird. Es ist zudem möglich, dass ihr eine leicht höhere und konsistentere Bildrate wahrnehmt, da dies auch für weniger Auslastung sorgt, wenn kurzzeitig erheblich mehr Speicher angefordert wird, um beispielsweise andere Spieler oder Effekte zu laden.

    Monturstile für Waffen des Schlachtfeldläufers
    Diese neuen Monturstilseiten erhaltet ihr gelegentlich für den Abschluss von Flaggenkampfrunden in Schlachtfeldern (und nur bei diesen).
    • Diese Monturstilseiten werden bei Erhalt an euch gebunden.
    • Eure Leistung bei den Runden im Flaggenkampf beeinflussen eure Chance auf diesen Monturstil nicht. Ob ihr gewinnt, verliert oder ein Unentschieden erwirkt, hat keinen Einfluss darauf, ob ihr eine Seite bekommt oder nicht.
    • Ihr erhaltet diese Monturstilseiten immer in einer vorgegebenen Reihenfolge und nur dann, wenn ihr bereits alle zugehörigen Rüstungsstile erlangt habt.

    Aktualisierungen an dreiteiligen Gegenstandssets
    Als Teil unserer Überprüfung älterer Gegenstandssets ist uns aufgefallen, dass unsere dreiteiligen Sets im Vergleich schlechter abschneiden. Diese Sets wurden ursprünglich erstellt, damit ihr bei Zusammenstellungen mehr Flexibilität erhaltet, ohne dabei an Stärke einbüßen zu müssen. Sie erfüllen ihren Zweck nun besser und erlauben es euch, neue Kombinationen abseits beliebter fünfteiliger Sets mit einem Maskenset auszuprobieren, was die grundlegende Idee von „Spielt, wie ihr wollt“ weiter verstärkt.
    • Agilität
      • NEU
        • 2 – 1.752 maximale Ausdauer
        • 3 – 206 Waffenkraft
      • ALT
        • 2 – 1.451 maximale Ausdauer
        • 3 – 193 Waffenkraft
    • Segen des Potentaten
      • NEU
        • 2 – 5 % weniger erlittener Schaden durch Spieler
        • 3 – 15 % verringerte Kosten ultimativer Fähigkeiten
      • ALT
        • 2 – 129 Ausdauerregeneration
        • 3 – 10 % verringerte Kosten ultimativer Fähigkeiten
    • Adlerauge
      • NEU
        • 2 – 833 Wertung für kritische Waffentreffer
        • 3 – 1.829 Wertung für Fernkampfwaffenfähigkeiten mit direktem Schaden
      • ALT
        • 2 – 833 Wertung für kritische Waffentreffer
        • 3 – Erhöht die Reichweite Eurer Bogenfähigkeiten um 3 Meter.
    • Beständigkeit
      • NEU
        • 2 – 1.928 maximales Leben
        • 3 – 618 Lebensregeneration
      • ALT
        • 2 – 1.596 maximales Leben
        • 3 – 193 Ausdauerregeneration
    • Anmut der Uralten
      • NEU
        • 2 – 1.096 maximale Magicka
        • 3 – 2.406 maximale Magicka
      • ALT
        • 2 – 1.096 maximale Magicka
        • 3 – 4 % maximale Magicka
    • Saugende Vergeltung
      • NEU
        • 2 – 1.206 maximales Leben
        • 3 – Wenn Ihr einen Feind tötet, werdet Ihr um 2.165 Leben geheilt und erhaltet 2.165 Magicka und Ausdauer zurück.
      • ALT
        • 2 – 1.206 maximales Leben
        • 3 – Wenn Ihr einen Feind tötet, werdet Ihr um 1.505 Leben geheilt und erhaltet 1.505 Magicka und Ausdauer zurück.
    • Willenskraft
      • NEU
        • 2 – 1.752 maximale Magicka
        • 3 – 206 Magiekraft
      • ALT
        • 2 – 1.451 maximale Magicka
        • 3 – 193 Magiekraft
    • Zorn des Kaiserreichs
      • NEU
        • 2 – 833 Wertung für kritische Magietreffer
        • 3 – 1.829 Wertung für kritische Magietreffer für Fernkampfmagiefähigkeiten mit direktem Schaden
      • ALT
        • 2 – 129 Magiekraft
        • 3 – 833 Wertung für kritische Magietreffer

    Aktualisierungen an Allianzkriegskampagnen
    Mit dieser Aktualisierung haben wir eine neue Kampagne für Cyrodiil gestartet. Laatvulon ist eine 30 Tage andauernde Kampagne mit Championpunkten und ohne Allianzsperre. Außerdem entfernen wir die bisherige Yolnahkriin-Kampagne. Bisher dieser Kampagne zugewiesene Charaktere erhalten eine kostenlose Neuzuweisung zu einer anderen Kampagne.

    Kontofeatures im Spiel
    Wir haben einige neue Features für das Kontosystem hinzugefügt, auf die ihr im Spiel zugreifen könnt:
    • Ihr könnt euch über die Charakterauswahl nun für Marketing-Mails an- oder abmelden. Ist dies aktiviert, erhaltet ihr gelegentlich Marketing-E-Mails von uns.
    • ESO-Belohnungscodes können nun direkt über den Kronen-Shop im Spiel eingelöst werden.
    • Ihr könnt nun direkt über die Charakterauswahl die eurem Konto zugeordnete E-Mailadresse ändern oder eine neue Bestätigungsmail anfordern.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Clockwork City“

    Quests & Gebiete
    Allgemein
    • Tägliche Kopfgeldquests in der Stadt der Uhrwerke sind in überfüllten Situationen nun einfacher abzuschließen. Ihr müsst nur noch 3 Sequenzplaketten für „Das Reizen des Unvollendeten“ sammeln und sie erscheinen schneller erneut. Auf ähnliche Weise müsst ihr nur noch zwei daedrische Vorstöße für „Ein feingefiederter Feind“ beenden (wobei stets eine gewisse Anzahl aktiv ist).
    • Ein Problem wurde behoben, durch das euch Razgurug in der Stadt der Uhrwerke falsch begrüßte, falls ihr keine seiner Quests annehmen konntet.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Elsweyr“

    Benutzeroberfläche
    Allgemein
    • Die Symbole, die im Kampf gegen Bahlokdaan und Mulaamnir sowie bei verschiedenen Tutoriumsfähigkeiten benutzt werden, wurden aktualisiert.

    Erkundung & Gegenstände
    Allgemein
    • Die halbverdaute Dokumententasche wurde aktualisiert und kann nun eine größere Auswahl an Schatzkarten enthalten.
    Errungenschaften
    • Die Namen und Beschreibungen verschiedener Errungenschaften rund um Drachen wurden überarbeitet, um diese von den neuen Errungenschaften aus „Dragonhold“ abzugrenzen.

    Kampf & Spielfluss
    Nekromant
    Kommentar der Entwickler: Wegen der vielen aktuellen Probleme beim Anvisieren von Leichen und den Fähigkeiten, die sich mit ihnen verbinden, erlauben wir vorübergehend, dass „schockender Siphon“ und „wiederherstellende Verbindung“ sowie alle zugehörigen Veränderungen die globale Abklingzeit umgehen. Wir arbeiten aktuell an alternativen Methoden, um das Zielen mit diesen Fähigkeiten zu verbessern und erschaffene Leichen und deren Dauer zu verbessern, aber sind noch nicht ganz bereit, diese auch freizugeben. Uns ist bewusst, wie störend dies beim Einsatz dieser Fähigkeiten sein kann, weshalb wir uns für diese vorübergehende Behelfsänderung entschieden haben, bis wir das Problem richtig lösen können.
    • Grabesfürst
      • Friedhof: Die Grundkosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden von 3.780 auf 4.950 erhöht und der Schaden pro Impuls um etwa 20 % verringert.
      • Gefrorener Koloss: Die Gesamtdauer von größere Verwundbarkeit wurde von 5 Sekunden auf 8 Sekunden erhöht. Dadurch beeinträchtigte Feinde können 20 Sekunden lang nicht erneut beeinträchtigt werden, um zu verhindern, dass der Effekt mit Hilfe mehrerer Nekromanten dauerhaft aktiv gehalten wird.
      • Schnelle Fäule: Der Schadensbonus dieser passiven Fähigkeit wurde von 10 % auf 15 % erhöht.
      • Knochensammler: Die Kostenreduzierung durch diese passive Fähigkeit wurde von 12/25 % auf 25/50 % erhöht.
      • Schockender Siphon: Der Schaden pro Impuls für diese Fähigkeit und ihre Veränderungen wurde um etwa 20 % verringert.
      • Skelett-Magier: Der Schaden der Treffer durch diese Fähigkeit und ihre Veränderungen wurde um 40 % verringert.
    • Knochentyrann
      • Knochenhüne:
        • Prügelnder Hüne (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das sich euer Charakter bei Aktivierung des Wuchtschlags nicht in die jeweilige Richtung gedreht hat.
      • Leidverachtung: 
        • Die Schadensreduzierung durch diese passive Fähigkeit wurde von 10 % auf 15 % erhöht. 
        • Diese passive Fähigkeit arbeitet nun genauer mit Schaden über Zeit. 

    Kunst & Animationen
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr in einer Mauerecke in Krempen feststecken konntet.

    Quests & Gebiete
    Quests
    • Die Wut der Drachen: Ein Problem wurde behoben, durch das Abnur Tharns Arme während einer gewissen Pose in sich zusammenfielen.
    • Der letzte Befehl: Diese Quest zeigt nun im Questtagebuch an, dass sie Teil der Gebietshandlung ist.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Prüfung von Sonnspitz
    • Das Symbol für „Die Segen von Jone und Jode“ in der ewigen Erinnerung zeigt nun eine zum Gegenstand im Spiel passende Schriftrolle.
    • Besiegt ihr Nahviintaas, ohne zuerst die Quest anzunehmen, erhaltet ihr nun automatisch den Gegenstand für die Quest als Teil der Beute.

    Wohnen
    Einrichtungsgegenstände
    • Der Sammlungs-Einrichtungsgegenstand „Nachbildung des Rithana-di-Renada“ kann nun ein- und ausgeschaltet werden, falls ihr aus irgendeinem Grund nicht 24 Stunden, 7 Tage die Woche alten Khajiit-Weisen lauschen wollt.
    • Das Aussehen der kleineren Zweige des Einrichtungsgegenstands „Baum, anequinischer Akazienbogen“ wurde verbessert.
    Heime
    • Eine kleinere Unstimmigkeit bei der Interaktionsaufforderung auf beiden Seiten des Portals in der Halle des Mondchampions wurde korrigiert.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Horns of the Reach“

    Verliese & Gruppeninhalte
    Verliese
    • Bei den Zugängen in die Blutquellschmiede und nach Falkenring ist nun ersichtlich, dass es sich um Gruppenverliese handelt.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Imperial City“

    Kampf & Spielfluss
    NSC-Fähigkeiten
    • Baron Thirsk
      • „Schattenschlag“ wird jetzt als blockbar telegrafiert.
    • Fleischkoloss
      • „Miasmabecken“ überlagert Flächeneffekte nun seltener. Steht ihr in mehr als einem Becken gleichzeitig, erleidet ihr dennoch nur von einem Schaden.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Morrowind“

    Quests & Gebiete
    Quests
    • Verschiedene Aschländer auf ganz Vvardenfell bleiben nicht länger hängen und verschwinden dann, wenn sie ein Verbrechen bemerken.
    • Gesprengte Ketten: Ein Problem wurde behoben, durch das beim Sprechen mit Hreifryd merkwürdige visuelle Probleme mit den Gitterstäben auftraten.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Prüfung: Hallen der Fertigung
    • Der Erzaufseher wird nicht länger wiederholt neu erscheinen, falls ihr andere NSCs in seine Nähe bringt, bevor er sich im Kampf befindet.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Murkmire“

    Erkundung & Gegenstände
    Allgemein
    • Urnen in Trübmoor bleiben nach dem Durchsuchen nicht länger geöffnet.
    Errungenschaften
    • Die Errungenschaft „Chronik-Chronologe“ gewährt nun die richtige Anzahl an Punkten.

    Quests & Gebiete
    Quests
    • Versunkene Schätze: Einige Probleme mit Questmarkierungen in der Grube der Xanmeer von Ixtaxh wurden behoben.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Schwarzrosengefängnis
    • Verfallener Gefängnishof
      • Das Leben der kaiserlichen Grauensritter wurde erhöht.
    • Halle der Bestien
      • Die Ausführzeit der Fähigkeit „Schwung“ des Krokodils wurde erhöht, sodass ihr dieser leichter ausweichen könnt.
      • Die Ausführzeit der Fähigkeit „zerschmetternder Biss“ des Krokodils wurde erhöht. Zudem wurde eine Markierung hinzugefügt, die geblockt werden kann, damit klarer wird, welches Gameplay vorgesehen ist.
      • Der Gesamtschaden der Fähigkeit „Giftspucke“ der Spinne pro Kumulation sowie die maximale Anzahl der Kumulationen wurde verringert.
      • Nach der Nutzung von „Moorbruch“ durch einen Haj Mota besteht nicht länger die Chance, dass wiederholt Schaden verursacht wird.
    • Der Vampirpferch
      • Durchtränker können nun mithilfe von Bewegungsfähigkeiten bewegt und betäubt werden, genau wie normale NSCs.
    • Speisesaal des Elends
      • Alle oben angesprochenen Änderungen treffen auch auf die in dieser Arena beschworenen NSCs zu.

    Wohnen
    Allgemein
    • Faustina Curio bietet nun einen Beutel mit Einrichtungsplänen aus Trübmoor gegen 30 Schriebe an, wenn ihr die Errungenschaft „Fallen und Schätze“ erlangt habt. Dieses Behältnis enthält zufällige Anweisungen für ein überragendes Einrichtungsstück aus Trübmoor, selten auch für einen epischen Gegenstand.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Orsinium“

    Quests & Gebiete
    Quests
    • Der erzwungene Glaube: Batashas Käfig öffnet sich nun auch wirklich, wenn ihr sie befreit.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Scalebreaker“

    Benutzeroberfläche
    Allgemein
    • Die Symbole für die Errungenschaften „Eroberer des Horts von Maarselok“ und „Eroberer der Mondgrab-Tempelstadt“ wurden korrigiert.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Verliese
    • Hort von Maarselok
      • Maarseloks Lebensbalken ändert sich nicht mehr zu vollem Leben, während er einen Überflug macht.
      • Das Verlassen des Spielbereichs wird nun strenger gehandhabt. Ihr wurdet gewarnt …
      • Ihr bleibt nicht länger gelegentlich im Kampf stecken, wenn die Begegnung gegen den fliegenden Maarselok vorbei ist.
    • Mondgrab-Tempelstadt
      • Die Errungenschaft „Würfel“ gibt nun korrekt wieder, dass ihr die Veteranenfassung der Mondgrab-Tempelstadt bestreiten müsst.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Summerset“

    Erkundung & Gegenstände
    Allgemein
    • Viele Bücherregale in den Katakomben des roten Tempels auf Sommersend können nun benutzt werden, um die darin befindlichen Bücher zu lesen.

    Kampf & Spielfluss
    NSC-Fähigkeiten
    • Yaghraspeier
      • „Leuchtende Markierung“ wird nicht länger telegrafiert.

    Quests & Gebiete
    Quests
    • Eine Perle von großem Wert: Ein Problem wurde behoben, durch das sich Valsirenn nach oben teleportierte, während sie versuchte, durch eine schmale Höhle zu gehen. Abgehobene Psijiker …
    • Vergrabene Erinnerungen: Ein Problem wurde behoben, durch das einige von K'Toras Zeilen nicht zu hören waren.
    • Stimmen aus vergessenen Zeiten: Leythen fällt sich nicht länger selbst ins Wort, wenn ihr seine Rune benutzt.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Prüfung: Wolkenruh
    • Greifenreiter und ihre Tiere werden sich nicht länger sofort erneut in den Kampf stürzen, wenn sie neu erscheinen und noch eine Leiche von einem vorherigen Versuch liegt.
    • Verspottet ihr die echte Z'Maja, lenkt dies nicht länger das „unheilvolle Zeichen“ von dem Spieler, der aktuell den Schatten beschäftigt hält.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Thieves Guild“

    Erkundung & Gegenstände
    Errungenschaften
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Errungenschaft „Aufbrechen und Eindringen“ nicht aktualisiert wurde, nachdem ihr passende Orte betreten habt.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Prüfung: Schlund von Lorkhaj
    • Geisterhafte sar-m'Athra sterben nun wie erwartet, falls ihre Unheilsschreiter-Herren ihre Feinde besiegt haben, anstatt unbegrenzt lange bestehen zu bleiben.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Wrathstone“

    Verliese & Gruppeninhalte
    Verliese
    • Frostgewölbe
      • Rizzuk Knochenkälte und Lawine
        • „Gletschergefängnis“ hinterlässt nicht länger eine verwendbare Leiche.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kampf & Spielfluss

    Kampf & Fähigkeiten
    Allgemein
    • Im Rahmen unserer Bemühungen, die Serverleistung zu verbessern, haben wir überarbeitet, wie das Sprinten im Hintergrund funktioniert, und außerdem einige Designänderungen vorgenommen.
      • Sprinten zu Fuß funktioniert größtenteils unverändert, aber wir haben die Sprintkosten verringert, wodurch ihr länger sprinten könnt. Außerdem werdet ihr bemerken, dass der Ausdauerentzug in der Benutzeroberfläche konstanter abläuft.
      • Ähnlich wie zu Fuß werden auch Reittiere nun mit dem Sprinten aufhören, falls ihre Ausdauer vollständig verbraucht ist. Allerdings haben wir die Ausdauerkosten beim berittenen Sprinten verringert und die grundlegende Ausdauer und deren Regeneration für Reittiere erheblich erhöht.
      • Wir werden genau im Auge behalten, wie sich diese Änderungen auf eure Reisen durch Tamriel auswirken.
    • Um die Leistung zu verbessern, wurden die visuellen Effekte einiger Spielerfähigkeiten aktualisiert. Diese Änderungen konzentrieren sich darauf, welche Spieler bestimmte Teile eines visuellen Effekts sehen können und wann diese jeweils nicht mehr sichtbar sein sollten. Dies ist ein fortlaufender Prozess, den wir mit der Zeit voranbringen werden. Bitte beachtet, dass die jeweiligen Wirker dieser Fähigkeiten keine erheblichen Unterschiede feststellen werden – wenn überhaupt –, wohingegen Verbündete diese gedämpfter wahrnehmen werden. Die folgenden Fähigkeiten wurden entsprechend angepasst:
      • Rundumschlag (und Veränderungen)
      • Polarlicht-Wurfspeer
      • Durchschlagende Hiebe (und Veränderungen)
      • Sonnenschild (und Veränderungen)
    • Wir haben viele häufig genutzte passive Championfähigkeiten überarbeitet, damit diese vom Server viel effektiver gehandhabt werden können.
      • Dies ist ein fortlaufender Prozess, im Rahmen dessen das Championpunktesystem in Zukunft weitere Anpassungen erhalten wird.
    • Die Kurzinfos für alle kleineren und größeren Verbesserungen und Beeinträchtigungen wurden überarbeitet, damit sie im Charakterfenster auch wiedergeben, was sie eigentlich tun.
    • Das Zerstören von Belagerungswaffen löst nicht länger Gegenstandssets aus.
      • Bitte beachtet, dass manche Gegenstandssets möglicherweise noch immer auslösen, wenn sie das eigentlich nicht tun sollen, was wir mit den nächsten Aktualisierungen beheben werden.
    • Belagerungswaffen, die Statuseffekte hervorrufen, lösen nicht länger Gegenstandssets aus.
    • Dreht ihr fortwährend die Kamera und/oder euren Charakter, während ihr bestimmte Fähigkeiten wirkt, so werden diese nicht länger hinausgezögert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr andere Spieler wiederbeleben und gleichzeitig unsichtbar bleiben konntet.
    • Pfeile verschwinden nicht mehr kurzzeitig, wenn ihr eure Fähigkeitenleiste wechselt.
    • Betäubende Fähigkeiten, beispielsweise „Runengefängnis“ oder „Versteinern“, versagen nicht länger darin, Ziele ohne Massenkontrolle oder Immunität dagegen zu betäuben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Schaden über Zeit mit physischem Schaden, Seuchenschaden oder Giftschaden Ziele enttarnte.
    • Begleiter, die keinen Schaden verursachen konnten, haben jetzt eine entsprechende Therapie für ihre Wutbewältigung erhalten. Sie versuchen nicht länger, ihre Besitzer in Kämpfe mit nahen Feinden zu zwingen, solange sie nicht provoziert werden.
    • Zurückstoßende Fähigkeiten wurden überarbeitet, damit getroffene Ziele schneller bewegt werden und diese so zeitiger an ihrer Endposition eintreffen und wieder handeln können.
    • Die Standards für Fähigkeiten mit Schaden über Zeit wurden angepasst, damit sie nicht länger das etwa 2,5-fache wiederholt einsetzbarer Angriffe, wie z.B. „Kraftschlag“ oder „Lavapeitsche“, an Schaden verursachen. Stattdessen verursachen sie nun ca. das 1,5-fache an Schaden. Genauere Änderungen findet ihr im Abschnitt zur jeweiligen Fertigkeitslinie.
      • Fähigkeiten mit Flächenschaden über Zeit verursachen wieder den Schaden ihrer Einzelzielpendants anstatt etwa 33 % weniger Schaden zu verursachen. Um sicherzugehen, dass sie nicht einfach Einzelzielvariationen ausstechen, wurden ihre zusätzlichen Kosten pro Sekunde im Vergleich von 30 % auf 66 % Steigerung erhöht. Ihre Standardwirkdauer wurde außerdem von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
      • Heilung über Zeit (sowohl Einzelziel- als auch Flächenwirkung) nimmt nicht länger Rücksicht auf die Standards für Schaden über Zeit, da sie nur begrenzt anwendbar und verfügbar sind. Sie haben mit dieser Aktualisierung keine Anpassungen erhalten, aber wir behalten sie genau im Auge.
      • Viele Veränderungen, die das Verhalten ihrer Grundfähigkeit anpassen (beispielsweise „Eruption“ oder „solarer Ausbruch“) setzen einige dieser Anpassungen nicht vollständig um, etwa bei ihrer Stärke oder ihren Kosten.
    • Von Spielern gewirkte Verlangsamungen wirken mit Lauftempo nun additiv und nicht länger multiplikativ. Dies verringert die allgemeine Effektivität von Verlangsamungen im PvP.
      • Bitte beachtet, dass NSCs hier weiterhin ihre Extrawurst mit eigenen Sonderregeln erhalten.
    • Auren von Fähigkeiten, beispielsweise „Ebenerzrüstung“, werden nicht länger von Verbündeten entfernt, wenn ihr die aktive Fähigkeitenleiste wechselt.
    • Fähigkeiten und Gegenstandssets, die physische Durchdringung und Magiedurchdringung gewähren, beeinflussen nur noch ein Attribut – Rüstung – anstatt zwei getrennte Attribute.
      • Viele Gegenstandssets, die bisher X physische Resistenz oder Magieresistenz gewährten, gewähren nun 0,5 X Rüstung. Hiermit möchten wir die allgemeine Stärke beibehalten, aber weniger Varianz bei diesen Werten erreichen.
        • Passive Effekte, die nur einen der Werte anheben, wurden nicht angepasst.
      • Größere und kleinere Entschlossenheit gewähren nun gleichermaßen physische Resistenz und Magieresistenz. Größere und kleinere Behütung wurden entfernt.
      • Bitte beachtet, dass dies noch nicht für kleinere und größere Fraktur bzw. Bruch oder Formen von Durchdringung umgesetzt wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Statuseffekt einer Schadensart, der auf an Zielen verursachtem Schaden beruhte, nicht angewendet wurde, falls bei ihnen ein Schadenschild aktiv war.    
    Verbesserungen und Beeinträchtigungen
    • Verseucht: Ein Problem wurde behoben, durch das der Statuseffekt angab, größere Schändung würde angewendet werden, obwohl es sich nur um kleinere Schändung handelte.
    Drachenritter
    • Verzehrende Flamme
      • Verbrennung: Diese passive Fähigkeit besitzt nicht länger eine Abklingzeit, damit sich Drachenritter leichter im Kampf halten können, da sie keine Klassenfähigkeit allein für Ressourcen besitzen, wie etwa „dunkler Austausch“ oder „auslaugende Schläge“.
      • Feuriger Odem:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 2.808 auf 3.510 erhöht.
        • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 20 % verringert.
          • Einhüllende Flammen (Veränderung): Der zusätzliche Flammenschaden dieser Veränderung skaliert nun mit eurer Magiekraft und eurer maximalen Magicka anstatt nur mit Magiekraft, um die Veränderung für mehr Zusammenstellungen interessant zu machen. 
      • Sengende Hitze: 
        • Ein Problem wurde behoben, durch das Rang II dieser Fähigkeit den verursachten Schaden bei allen Fähigkeiten der verzehrenden Flamme anwendete anstatt nur bei den angegebenen Fähigkeiten. 
        • Der Bonusschaden wurde von 10 % auf 33 % erhöht, um die Schaden-über-Zeit-Fähigkeiten der Drachenritter als überlegen hervorzuheben. 
      • Versengender Schlag:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 2.160 auf 2.970 erhöht.
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen wenden den jeweiligen Statuseffekt nun sofort auf Feinde an.
        • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 47 % verringert.
          • Giftklaue (Veränderung): Der ansteigende zusätzliche Schaden pro Impuls dieser Veränderung wurde von 9/10/11/12 % auf 17/18/19/20 % erhöht.
    • Irdenes Herz
      • Geschmolzene Waffen: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gewähren nun alle größere Brutalität und Zauberei.
        • Eruptive Waffen (Veränderung): Die Wirkdauer dieser Veränderung mit Rang I wurde von 32 Sekunden auf 42 Sekunden erhöht. Außerdem wurde der Radius von 28 Meter auf 36 Meter erhöht.
        • Geschmolzenes Arsenal (Veränderung): Zahlreiche Probleme mit dem Schadensbonus für schwere Angriffe dieser Veränderung wurden behoben, durch die diese auf Angriffe nicht mehr wirkten, beispielsweise auf Heilungsstäbe oder die Nebenhand beim Kampf mit Zwei Waffen. 
      • Steinfaust:
        • Diese Fähigkeit wurde in eine Ausdauer-Fähigkeit geändert, die wiederholt eingesetzt werden kann. Sie verursacht nun physischen Schaden mit einer Reichweite von 15 Meter statt 28 Meter.
        • Der Schaden wurde um etwa 66 % erhöht, wird gegen betäubte Ziele aber nicht länger verdoppelt.
        • Diese Fähigkeit betäubt Ziele nicht länger sofort, sondern belegt sie 5 Sekunden lang mit einer Kumulation „Taumeln“. Besitzt ein Ziel bereits 3 Kumulationen, wird der nächste Einsatz von „Steinfaust“ es betäuben, ungeachtet dessen, wer diese Fähigkeit einsetzt. Wird das Ziel betäubt, werden alle Kumulationen von „Taumeln“ entfernt.
        • Die Kosten dieser Fähigkeit wurden von 4.050 auf 3.443 verringert.
        • Die visuellen Effekte für diese Fähigkeit und die Veränderung „Steinriese“ wurden aktualisiert. 
          • Steinriese (Veränderung): Diese Veränderung gewährt nicht länger kleinere Entschlossenheit. Stattdessen wird „Taumeln“ verstärkt, wodurch das Ziel für jede Kumulation bei jedem Angriff jeweils 45 zusätzlichen Schaden erleidet. Dieser Effekt wirkt nicht kumulativ aus mehreren Quellen.
          • Obsidianscherbe (Veränderung):
            • Diese Veränderung bleibt eine auf Heilung ausgelegte Fähigkeit.
            • Die Heilung wurde um 3,3 % erhöht, da höhere Ränge keine Boni gewährten.
            • Diese Veränderung verursacht nun Feuerschaden statt Magieschaden und heilt 2 verbündete Ziele statt nur 1 Ziel.
          • Kommentar der Entwickler: Wir haben während des letzten Testabschnitts viele tolle Rückmeldungen zu den Effekten und Fantasieelementen dieser Fähigkeit erhalten. Wir werden weiter daran arbeiten, welche Geschichte diese erzählt und wie ihr diese im Spiel dann aktiviert. Während wir relativ zufrieden damit sind, wie diese Fähigkeit Schaden verursacht und sich in Gruppen einfügt, so wollen wir dennoch auf jeden Fall noch weiter am Spielgefühl schrauben, das eher auf einen auf Kampfkünste setzenden Drachenritter mit Erdthema abzielen und nicht einfach eine weitere Fähigkeit mit Gifteffekt darstellen soll. Erwartet hierzu einige weitere Änderungen bei zukünftigen Aktualisierungen!
    Nachtklinge
    • Meuchelmord
      • Grimmiger Fokus: 
        • Die Grunddauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 20 Sekunden auf 40 Sekunden erhöht. 
        • Die Dauer, wie lange der Bogen-Effekt dieser Fähigkeiten mindestens laufen muss, wurde entfernt, da sie langsamer sind als andere Projektile wie „Kristallfragmente“ oder „Präzisionsschuss“. 
          • Unermüdlicher Fokus (Veränderung): Diese Veränderung dauert auf Rang IV nun 60 Sekunden anstatt 30 Sekunden. 
      • Teleportationsschlag: Die Dauer von kleinere Verwundbarkeit durch diese Fähigkeit wurde auf 10 Sekunden aktualisiert, damit sie mit der Dauer ihrer Veränderung übereinstimmt. 
        • Lotusfächer (Veränderung):
          • Diese Veränderung beeinträchtigt nun alle getroffenen Feinde mit kleinere Verwundbarkeit und nicht nur das ursprüngliche Ziel.
          • Die Wirkdauer wurde von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
          • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 40 % verringert.
    • Schatten
      • Aspekt des Schreckens: Ein Problem wurde behoben, durch das für diese Fähigkeit und ihre Veränderungen keine Effekte angezeigt wurden, falls die Animation durch einen Angriff überschrieben wurde.
      • Pfad der Dunkelheit:
        • Windender Pfad (Veränderung): Der Schaden pro Impuls dieser Veränderung wurde um etwa 50 % erhöht.
      • Schattenmantel:
        • Schattenkleid (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das der Bonus für kritische Treffer von Fähigkeiten verbraucht werden konnte, die überhaupt keine kritischen Treffer erzielen konnten.
      • Schatten beschwören:
        • Der Schaden pro Treffer dieser Fähigkeit und der Veränderung „Schattenabbild“ wurde um etwa 31 % verringert.
        • Ein Problem wurde behoben, durch das der Angriff dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen nicht synchron mit ihren Animationen ablief.
          • Schattenabbild (Veränderung): Die Kurzinfo dieser Fähigkeit wurde aktualisiert, damit die angegebene Teleportationsreichweite immer übereinstimmt. Der angezeigte Wert skaliert nicht länger fälschlicherweise mit Effekten wie „Kampfgeist“ oder „wuchtender Schild“.
          • Dunkler Schatten (Veränderung):
            • Der Schaden pro Treffer der Fähigkeit „dunkler Schatten“ wurde um etwa 2 % erhöht.
            • Der Radius des Flächenangriffs wurde von 5 Meter auf 6 Meter erhöht.
            • Der Schatten verwendet seinen Flächenangriff nun zeitbasiert und nicht mehr chancenbasiert pro Angriff.
      • Verschleierter Schlag: Die Grundkosten dieser Fähigkeit und der Veränderung „verborgene Waffe“ wurden von 2.700 auf 2.295 verringert, damit sie vergleichbarer mit anderen, wiederholt einsetzbaren Nahkampffähigkeiten, wie beispielsweise „Lavapeitsche“ oder die Veränderung „Überraschungsangriff“, sind.
    • Auslaugen
      • Verkrüppeln: Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 40 % verringert.
      • Kraftentzug: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gewähren nun alle größere Brutalität und Zauberei.
        • Kraftextraktion (Veränderung): Diese Veränderung verringert nun auch die Magiekraft von Feinden.
      • Seelenfetzen:
        • Seelenfessel (Veränderung): Diese Veränderung heilt euch nun auch für die Hälfte des anfangs verursachten Schadens, um die defensive Ausrichtung der Fähigkeit bei erfolgreichem Einsatz zu unterstützen.
    Zauberer
    • Daedrische Beschwörung
      • Gebundene Rüstung:
        • Gebundene Wehr (Veränderung):
          • Diese Fähigkeit wurde in eine Offensivfähigkeit geändert. Aktiviert ihr diese Fähigkeit, erhaltet ihr nicht länger erhöhte Schadensmitigation beim Blocken für 3 Sekunden, sondern einen 40 Sekunden bestehenden Effekt, der jedes Mal, wenn ihr Schaden mit einem leichten oder schweren Angriff verursacht, einen von bis zu vier gebundenen Dolchen beschwört. Aktiviert ihr die Fähigkeit erneut, konzentrieren sich die Waffen auf euer Ziel und schlagen dieses nach einer kurzen Verzögerung. Die Fähigkeit erhöht weiterhin passiv eure maximale Ausdauer und den Schaden eurer leichten Angriffe.
          • Die Klangeffekte dieser Fähigkeit für das Beschwören von gebundenen Dolchen wurden aktualisiert.   
      • Aufgeladener Blitz (Synergie): Ein Problem wurde behoben, durch das diese Synergie dem Atronachen größere Wildheit nicht richtig gewährte.
      • Daedrischer Fluch
        • Daedrische Beute (Veränderung): Der Bonusschaden für Begleiter wurde von 40 % auf 20 % verringert. Dies wurde getan, um die Nutzung der Fähigkeit weniger wichtig zu machen, indem ein Teil des Schadens in den Grundschaden des Begleiters übertragen wurde.
      • Instabilen Begleiter beschwören:
        • Die Aktivierungskosten der Spezialfähigkeit dieser Fähigkeit und der Veränderung „explosiver Begleiter“ wurden von 2.808 auf 4.500 erhöht.
        • Die Wirkdauer der Spezialfähigkeiten wurde von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten für die Beschwörung dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden auf 3.510 vereinheitlicht.
          • Instabilen Clannbann beschwören (Veränderung):
            • Der Schaden dieser Veränderung skaliert nun mit eurer maximalen Ausdauer statt mit eurer maximalen Magicka.
            • Die Aktivierungskosten der Spezialfähigkeit wurden von 4.808 auf 4.500 verringert.
            • Der Flächenangriff verursacht nun den gleichen Schaden wie der normale Angriff, aber der Radius wurde von 5 Meter auf 6 Meter erhöht.
            • Ein Problem wurde behoben, durch das der Clannbann nach seinem Flächenangriff erst einmal 1 Sekunde lang nach dem Sinn seiner Existenz zu fragen schien und so den möglichen Schaden über Zeit verringerte.
      • Zwielichtschwinge beschwören:
        • Die Heilung durch diese Fähigkeit und die Veränderung „Zwielichtmatriarchin beschwören“ wurde erhöht, um diese stärker an „hastige Zeremonie“ anzugleichen. Dies verstärkt die Heilung der Grundfähigkeit um etwa 87 % und die der Matriarchin um etwa 55 %. Bitte beachtet, dass diese Fähigkeiten weiterhin ausschließlich mit eurer maximalen Magicka skalieren.
        • Der Schaden der normalen Angriffe dieser Begleiter wurde um etwa 20 % pro Treffer erhöht.
    • Sturmrufen
      • Funkenschlag:
        • Die Ermüdung bei dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen setzt nun nur dann ein, wenn ihr euch um mindestens 1 Meter teleportiert und nicht mehr bei jeder Anwendung.
        • Diese Fähigkeit betäubt nicht länger Ziele innerhalb von 4 Metern um eure vorherige Position. Stattdessen werden Ziele innerhalb von 6 Metern an eurer Zielposition betäubt.
        • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr feststecken konntet, falls ihr versucht habt, diese Fähigkeit oder eine ihrer Veränderungen auf eine Position anzuwenden, die ihr nicht einsehen konntet.
          • Funkenzug (Veränderung):
            • Diese Fähigkeit erhält mit höheren Rängen nun eine längere Wirkdauer der beschworenen Kugel, die sich auf Rang IV von 2 Sekunden auf 3 Sekunden erhöht.
            • Diese Veränderung gewährt nun zusätzlich 2 Sekunden Immunität gegen Verlangsamungen und Bewegungsunfähigkeit nach der Teleportation, betäubt aber nicht länger Feinde beim Eintreffen.
            • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Veränderungen nur Magieprojektile abfing anstatt beliebige Projektile, wie es in der Kurzinfo beschrieben ist.
          • Blitzschlag (Veränderung): Diese Fähigkeit hinterlässt nach dem Wirken nun einen Kegel hinter euch, der Feinden darin und an eurem Zielort Schaden zufügt und sie betäubt. Der Wirkbereich besitzt einen Radius von 17 Metern und eine Öffnung von 40 Grad, anstatt ein Rechteck von 4 x 15 Metern zu umfassen.
      • Blitzfeld:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde grundlegend von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 3.024 auf 4.950 erhöht.
        • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 20 % verringert.
      • Woge: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gewähren nun alle größere Brutalität und Zauberei.
    Templer
    • Aedrischer Speer
      • Durchdringender Wurfspeer:
        • Die Reichweite dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 28 Meter auf 22 Meter verringert, damit sich diese im Rahmen von anderen Fähigkeiten, beispielsweise „Trennschuss“ oder „feuriger Griff“, bewegt.
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen ignorieren nun die physische Resistenz und Magieresistenz des Ziels, um so einen einzigartigen Nebeneffekt zu besitzen.
      • Durchschlagende Hiebe:
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen verlangsamen nun den nächsten Feind um 40 %, wenn sie Schaden verursachen, anstatt den nächsten Feind beim letzten Treffer um 70 %.
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen werden nun als direkter Schaden eingestuft und nicht länger als Hybridfähigkeit mit direktem Schaden und Schaden über Zeit. Bitte beachtet, dass manche Gegenstandssets möglicherweise noch immer auslösen, wenn sie das eigentlich nicht tun sollten, was wir mit den nächsten Aktualisierungen beheben werden.
        • Die visuellen Effekte für diese Fähigkeit wurden aktualisiert, um besser zu den Angriffen zu passen.
      • Speerscherben:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 3.024 auf 4.950 erhöht.
        • Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 30 % verringert.
          • Lodernder Speer (Veränderung):
            • Der anfängliche Schaden wurde um 10 % erhöht, aber der Schaden über Zeit um etwa 59 % pro Impuls verringert.
            • Diese Veränderung erhöht nun den insgesamt verursachten Schaden im Vergleich zur Grundfähigkeit um etwa 20 % anstatt nur 10 % des Schadens über Zeit.
          • Leuchtende Scherben (Veränderung): Die Grundkosten dieser Veränderung wurden von 4.950 auf 4.590 verringert. Bitte beachtet, dass die Kosten weiterhin mit höheren Rängen sinken, bis hin zu 4.320 auf Rang IV.
    • Zorn der Morgenröte
      • Rückwirkung:
        • Die letzten Explosionen dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen können nun kritisch treffen. Krawumm!
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen speichern nun nur noch Schaden, der vom Wirker der Fähigkeit verursacht wurde, anstatt von beliebigen Angreifern. Dies wurde geändert, um zu verhindern, dass es zu einfach ist, auch mit einer Zusammenstellung mit wenig Schaden in Gruppensituationen immens viel Schaden durch die Mitwirkung anderer zu erzielen. Nun müsst ihr euch schon entsprechend reinhängen, um die Fähigkeit effektiv nutzen zu können. 
        • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen mit anderen Spielern Konflikte bewirkten, sofern diese die jeweils gleiche Veränderung auf dasselbe Ziel anwendeten. 
          • Reinigendes Licht (Veränderung): Die Heilung über Zeit dieser Fähigkeit wird nun wie erwartet immer angewendet, egal ob der Effekt entfernt oder erneuert wurde oder einfach ausgelaufen ist. Das Licht lässt sich nicht aufhalten und wird alle reinigen! Dies bedeutet auch, dass mit „reinigendes Licht“ ein negativer Effekt weniger zu läutern ist.
      • Eklipse: Ein Problem wurde behoben, durch das das erneute Anwenden dieser Fähigkeit oder der Veränderung „instabiles Zentrum“ vor Ablauf eines bestehenden Effekts Probleme mit dessen Abklingzeit hervorrief.
        • Lebende Verfinsterung (Veränderung):
          • Diese Veränderung verlangsamt nun Ziele um 60 % anstatt sie bewegungsunfähig zu machen.
          • Die Heilung wurde um etwa 10 % verringert.
        • Instabiles Zentrum (Veränderung):
          • Der durch diese Fähigkeit verursachte initiale und sekundäre Schaden wurde um etwa 44 % verringert, der letzte Treffer um 25 %.
          • Diese Angriffe geschehen nun in einem 5-Meter-Radius um das Ziel, wie auch die Effekte andeuten.
      • Sonneneruption:
        • Solarer Ausbruch:
          • Die Wirkdauer dieser Veränderung wurde von 6 Sekunden auf 8 Sekunden erhöht.
          • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 15 % verringert.
      • Sonnenfeuer:
        • Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen größere Prophetie nur bei verursachtem Schaden bewirkten und nicht bei jeder Aktivierung, wie eigentlich angegeben.
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde grundlegend von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 2.376 auf 2.970 erhöht.
        • Der Schaden über Zeit dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 47 % pro Impuls verringert.
    • Wiederherstellendes Licht
      • Wiederherstellender Fokus: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit schweigend nicht eingesetzt werden konnte.
      • Ritus des Übergangs: Ein Problem wurde behoben, durch das bei der Benutzung dieser Fähigkeit, während viel Schaden erlitten wurde, dazu führen konnte, dass Lebensleisten die falschen Werte anzeigten.
    Hüter
    • Tiergefährten
      • Netchkuh:
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gewähren nun alle größere Brutalität und Zauberei, aber die Grundfähigkeit stellt nicht länger jede Sekunde Magicka wieder her.
        • Diese Fähigkeit entfernt nun alle 5 Sekunden einen negativen Effekt von euch.
        • Die grundlegende Wirkdauer wurde von 22 Sekunden auf 19 Sekunden verringert.
          • Blaue Netchkuh (Veränderung):
            • Diese Veränderung besitzt nun die Magickawiederherstellung.
            • Die endgültige Wirkdauer wurde von 27 Sekunden auf 25 Sekunden verringert.
          • Netchbulle (Veränderung):
            • Diese Veränderung besitzt nun die Ausdauerwiederherstellung.
            • Die endgültige Wirkdauer wurde von 27 Sekunden auf 25 Sekunden verringert.
      • Sturzflug: Diese Fähigkeit hat einige Neuerungen erhalten, damit sie als wiederholt einsetzbare Fähigkeit mehr hervorsticht, gleichzeitig wurden aber einige Grundbestandteile abgeschwächt, da es hier bisher keine den Spielablauf verändernden Effekte gab.
        • Der Schaden dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um 10 % verringert und ihre Grundkosten von 2.430 auf 2.700 erhöht.
        • Befindet ihr euch bei der Nutzung dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen mindestens 7 Meter von eurem Ziel entfernt, so bringt ihr dieses nun aus dem Gleichgewicht.
          • Schneidender Sturzflug (Veränderung):
            • Diese Veränderung verringert nicht länger die Ausdauerkosten über die übliche Kostenreduzierung hinaus. Stattdessen wird aus dem Gleichgewicht gebrachten Feinden bei einem Treffer 7 Sekunden lang eine bis zu 7-mal kumulativ wirkende Blutung zugefügt.
      • Schwarm:
        • Die Kosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden wegen der neuen Funktionalitäten auf 2.970 angehoben.
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen belegen ihr Ziel nun für die Wirkdauer des Schadens über Zeit mit kleinere Verwundbarkeit.
        • Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 40 % verringert.
          • Wachsender Schwarm (Veränderung): Diese Veränderung ist jetzt eine Ausdauerfähigkeit und verursacht Blutungsschaden. Der Schwarm verbreitet sich nicht länger auf nahe Feinde, wenn die Wirkdauer ausläuft. Stattdessen wird Feinden im Umfeld des ursprünglichen Ziels Schaden zugefügt. Dieser Schaden beträgt etwa 50 % des ursprünglich verursachten Schadens. Beachtet bitte, dass Verwundbarkeit weiterhin nur dem ursprünglich getroffenen Ziel zugefügt wird.
    • Winterkälte
      • Arktiswind: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen besitzen nun die Effekte von „Arktisstoß“ und verursachen Frostschaden in einem 6 Meter großen Radius um den Wirkenden, solange die Heilung über Zeit besteht. Dieser Schaden skaliert mit eurer maximalen Magicka und eurer Magiekraft, um nicht zu stark für Verteidiger zu werden.
        • Arktisstoß (Veränderung): Diese Veränderung macht aus der Fähigkeit nicht länger eine merkwürdige Projektilbetäubung. Stattdessen erhält diese Fähigkeit die alte Funktion von „Permafrost“. In kurzer Abfolge dreimal getroffene Feinde werden betäubt. Diese Betäubung kann nicht abgeblockt werden.
      • Kristallisierter Schild:
        • Kristallisierte Platte (Veränderung): Diese Veränderung besitzt nun eine interne Abklingzeit von 500 ms zwischen zurückgeworfenem Schaden und zurückerstatteter Magicka, ähnlich wie dies schon bei „Drachenfeuerschuppe“ und „lebende Verfinsterung“ der Fall ist.
      • Pfählende Scherben: Die Kosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden von 3.510 auf 3.240 verringert.
        • Zorn des Winters (Veränderung): Der Schaden dieser Veränderung wurde um etwa 44 % erhöht, damit sie sich von anderen Fähigkeiten mit Schaden über Zeit abhebt. 
      • Durchdringende Kälte: Der Bonusschaden dieser passiven Fähigkeit wurde von 3/6 % auf 5/10 % erhöht.
      • Graupelsturm:
        • Nordsturm (Veränderung):
          • Die durch diese Fähigkeit gewährte maximale Magicka wird nicht länger passiv allein durch das Ausrüsten gewährt. Stattdessen erhaltet ihr sie 30 Sekunden lang nach Aktivierung der ultimativen Fähigkeit. 
          • Die Menge der gewährten Magicka wurde von 8 % auf 9 % erhöht. 
          • Diese Veränderung wird nun pro Rang um 2 % maximale Magicka stärker, bis hin zu 15 % mit Rang IV, anstatt 1,1 % mehr Schaden pro Rang zu verursachen. 
        • Permafrost (Veränderung):
          • Diese Veränderung betäubt nicht länger mehrmals durch sie getroffene Feinde, sondern verlängert die Wirkdauer für jeden Rang um 1 Sekunde bis hin zu 12 Sekunden mit Rang IV.
          • Die Stärke der Verlangsamung wurde von 40 % auf 70 % erhöht.
          • Jeder Impuls unterkühlt nun getroffene Feinde.
          • Der Schaden dieser Veränderung wurde um 50 % verringert, um sicherzustellen, dass diese Veränderung primär defensiv und unterstützend eingesetzt wird.
    Waffen
    • Zweihänder
      • Berserkerschlag
        • Ansturm (Veränderung):
          • Diese Veränderung gewährt nun Durchdringung in Höhe von 85 % der ignorierten Resistenz beim ersten Treffer mit Rang I. Der Wert steigt bis Rang IV auf 100 % an anstatt immer 100 % zu betragen. 
          • Die Wirkdauer wurde von 9 Sekunden auf 5 Sekunden verringert. 
          • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit nimmt mit höheren Rängen nicht länger zu. 
        • Kommentar der Entwickler: Diese Änderungen stellen sicher, dass ihr einen mächtigen Effekt für euren Spielstil erhaltet, ihr bedingt durch die kürzere Wirkdauer den Einsatz aber dennoch passend abwägen müsst und Feinde die Chance haben, dies zu umgehen, indem sie Massenkontrolle einsetzen, Bewegungsfähigkeiten einsetzen oder zurückschlagen. 
      • Trennen:
        • Schnitzen (Veränderung): Der Schaden pro Impuls dieser Veränderung wurde um etwa 40 % verringert.
      • Kritisches Stürmen:
        • Kritisches Toben (Veränderung): Die Wirkdauer dieser Veränderung wurde von 8 Sekunden auf 10 Sekunden verlängert. Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 20 % verringert.
      • Momentum: Ein Problem wurde behoben, durch das die Animation dieser Fähigkeit nicht mehr angezeigt wurde, falls ihr keine Quelle für größere Brutalität mehr auf eurem Charakter besessen habt.
      • Umkehrschnitt:
        • Umkehrschlag (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das der Flächenschaden dieser Fähigkeit kritisch treffen konnte. Da der erste Treffer bereits kritisch treffen kann, war es hierdurch effektiv möglich, doppelt kritisch zu treffen, was die Fähigkeit wesentlich stärker machte.
      • Aufwärtsschnitt: Der durch diese Fähigkeit und ihre Veränderungen verursachte Schaden wurde um etwa 16 % verringert, um sicherzustellen, dass andere Schadensfähigkeiten, etwa mit Schaden über Zeit, nicht übertroffen werden.
        • Verwirrender Schwung (Veränderung): Diese Veränderung stößt Ziele nicht länger zurück oder betäubt diese. Stattdessen werden sie 7 Sekunden lang aus dem Gleichgewicht gebracht. Bitte beachtet, dass ihr die Betäubung weiterhin ausführen könnt, falls ihr einen schweren Angriff ausführt, während euer Ziel aus dem Gleichgewicht gebracht ist!
    • Einhand und Schild
      • Durchstoß:
        • Durchwühlen (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das der kleine Schutz, den diese Fähigkeit gewährt, additiv war und nicht multiplikativ.
    • Zwei Waffen
      • Schlaghagel: Der Schaden dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 8 % verringert, um sicherzustellen, dass andere Schadensfähigkeiten, etwa mit Schaden über Zeit, nicht übertroffen werden.
        • Blutdurst (Veränderung): Ein Problem wurde behoben, durch das die Heilung durch diese Fähigkeit den Schaden nicht um 1 % pro Rang erhöhte.
      • Doppelschnitte: Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 50 % verringert.
        • Blutwahn (Veränderung): Die Heilung durch diese Fähigkeit entspricht nun in etwa dem verursachten Schaden.
      • Klingenmantel:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde grundlegend von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 3.024 auf 4.950 erhöht.
        • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 18 % verringert.
          • Flinkmantel (Veränderung): Diese Veränderung besitzt nun auch Kostenreduzierung, was die Grundkosten auf 3.780 verringert.
    • Bogen
      • Giftpfeil: Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 50 % verringert.
        • Giftinjektion (Veränderung): Der Schadensbonus gegen Ziele mit wenig Leben wirkt nun auf die gesamte Fähigkeit anstatt nur auf den Schaden über Zeit.
      • Schnellfeuer:
        • Balliste (Veränderung): Die Kurzinfo dieser Fähigkeit wurde überarbeitet, um die eigentliche Reichweite anzuzeigen und so Fälle zu vermeiden, indem sich diese offensichtlich erhöhte, aber nicht angewendet wurde.
      • Streuschuss:
        • Entziehender Schuss (Veränderung): Diese Veränderung stößt getroffene Ziele nicht länger zurück, sondern verringert deren Lauftempo 3 Sekunden lang um 60 %.
      • Pfeilsalve:
        • Die Grundkosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden von 2.808 auf 4.500 erhöht.
        • Die Kurzinfo gibt nun die tatsächliche Wirkdauer an.
    • Zerstörungsstab
      • Uraltes Wissen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese passive Fähigkeit mit bestimmten Begleitern nicht funktionierte.
      • Zerstörerische Berührung: Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und der Veränderung „zerstörerische Faust“ wurde um etwa 50 % verringert.
      • Elementare Wand:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde grundlegend von 8 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Die Grundkosten wurden von 3.024 auf 4.950 erhöht.
        • Der Schaden pro Impuls wurde um etwa 18 % verringert.
    Offene Welt
    • Seelenmagie
      • Seelenfalle:
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen füllen nicht länger Seelensteine, wenn das beeinträchtigte Ziel eine Übungspuppe oder ein harmloses Tier waren.
        • Ein Problem wurde behoben, durch das es nicht möglich war, der Anwendung dieser Fähigkeiten auszuweichen und gleichzeitig jedem Schadensimpuls ausgewichen werden konnte.
        • Die visuellen Effekte wurden überarbeitet, um besser zu den Animationen dieser Fähigkeiten zu passen.
        • Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um 40 % verringert.
    • Werwolf
      • Infektiöse Krallen:
        • Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen verseuchen Ziele nun sofort beim Treffer und verursachen zudem Seuchenschaden statt einer Mischung aus normalem Schaden und Seuchenschaden.
        • Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 40 % verringert.
          • Krallen des Lebens (Veränderung): Diese Veränderung heilt euch nun für 100 % des verursachten Schadens anstatt nur für 50 %. Dies führt insgesamt dennoch zu einer leichten Reduzierung, da auch der Grundschaden gesenkt wurde.
      • Werwolfverwandlung: Viele Probleme wurden behoben, durch die diese Fähigkeit aktiv bleiben konnte, ohne die dafür notwendigen Anforderungen zu erfüllen.
        • Werwolfberserker (Veränderung): Der Schaden pro Impuls der Blutung dieser Veränderung wurde um etwa 36 % verringert.
    Gilde
    • Kriegergilde
      • Bestienfalle: Der Schaden pro Impuls dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um etwa 50 % verringert.
    • Magiergilde
      • Entropie:
        • Diese Fähigkeit und die Veränderung „strukturierte Entropie“ gewähren nicht länger größere Zauberei.
        • Der Schaden dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde um 40 % verringert.
        • Die Grundkosten dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden von 2.970 auf 2.700 verringert.
          • Degeneration (Veränderung): Diese Veränderung gewährt bei ihrem Schaden über Zeit gegen beeinträchtigte Feinde nicht länger Magicka, aber weiterhin größere Zauberei für die ursprüngliche Wirkdauer.
      • Feuerrune:
        • Sengrune: Der Schaden pro Impuls dieser Veränderung wurde um etwa 36 % verringert.
    • Psijik-Orden
      • Wundpflege: Bei der Animation des schweren Angriffs dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurden viele Probleme behoben. Ihr könnt nicht länger versuchen, die harmlosen Tierchen Tamriels mit dem schweren Angriff dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen zu heilen, denn ihre zerbrechlichen Körper kommen mit der von euch geführten Macht einfach nicht zurecht. Dies behebt auch ein Problem, durch das euer Charakter plötzlich verkrampfte, während ihr versuchter, diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gegen ein Ziel einzusetzen, das ihr nicht als Ziel nutzen konntet.
    • Unerschrockene
      • Spinnenbrut: Ein Problem wurde behoben, durch das die durch diese Synergie und ihre Veränderungen beschworenen Spinnen bei ihrem Tod einfach ausgeblendet wurden anstatt ihre Todesanimation abzuspielen und dann zu verschwinden.
      • Einfangende Netze:
        • Die Wirkdauer dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde von 5 Sekunden auf 10 Sekunden erhöht.
        • Ein Problem wurde behoben, durch das die durch diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gewährten Synergien länger verfügbar waren als die Wirkdauer der Fähigkeiten selbst.
    Allianzkrieg
    • Sturmangriff
      • Kriegshorn: Diese Fähigkeit wirkt nun nur noch auf Gruppenmitglieder statt auf Verbündete allgemein.
    • Unterstützung
      • Reinigung: Die Heilung durch diese Veränderung für jeden entfernten negativen Effekt auf Rang IV wurde von 10 % auf 5 % verringert.
    Passive Fähigkeiten
    • Kaiserliche
      • Roter Diamant: Ein Problem wurde behoben, durch das die Kostenreduzierung durch diese passive Fähigkeit bei Wuchtschlägen doppelt wirkte. 
    Championsystem
    • Synergetiker: Diese passive Fähigkeit besitzt nun einen visuellen Effekt, wenn sie ausgelöst wird.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Gegenstände & Gegenstandssets
    Verbrauchsgüter
    • Beständige Heiltränke: Tränke mit diesem Namenszusatz halten nun im Vergleich zu mächtigen Namenszusätzen wie „Schnelligkeit“ oder „Schutz“ ähnlich lang an. Bei 150 CP liegt ein Trank bei 13 Sekunden Grund-Dauer.
    • Schildspiel-Verzauberungen: Diese Verzauberungen gewähren keine Kostenreduktion mehr auf „Wucht“. Sie heißen jetzt „Abstützen“ und nicht mehr „Schildspiel“.
    • Tränke, die eure physische Resistenz oder eure Magieresistenz erhöhen, gewähren nicht länger größere Entschlossenheit oder größere Behütung, sondern einen eigenen Wert Resistenzen.
    • Mehrere Probleme im Zusammenhang mit verschiedenen Giften der Lebensverwüstung wurden behoben, durch die gekaufte und hergestellte Versionen extrem unterschiedlich stark wirkten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das tödliches Kronen-Gift und vergleichbare, hergestellte Gifte von ihrer Wirkung leicht abwichen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Gifte unter bestimmten Umständen nicht konsumiert werden konnten, obwohl sie ordnungsgemäß auf ein Ziel angewendet wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sekundäre und tertiäre Effekte von Giften nicht angewendet wurden, wenn diese durch einen Fernkampfangriff ausgelöst wurden. 
    Gegenstandssets
    • Elend: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set seine Kurzinfo nicht aktualisierte, wenn ihr Punkte in den Championpunkt-Zweig „Verdorben“ investiert habt.
    • Azurfäule-Schnitter: Feinde können nur noch eine Instanz „Fäulesaat“ auf sich gleichzeitig haben, aber mehrere Spieler mit dem Set können jeweils Kumulationen dazu beitragen. Dies vermeidet Situationen, in denen ein Ziel zwei getrennte Stapel „Fäulesaat“ auf sich haben konnte, was Abklingzeit und Detonation durcheinanderbringen konnte.    
    • Borkenhaut: Der Heileffekt dieses Sets zeigt nun sichtbar, dass er eingetreten ist.
    • Schlachtfeldakrobat: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set seinen Bonus auf Kostenreduktion nicht auf Blocken oder Tarnung anwendete.
    • Blutmond:
      • Der Schadensbonus auf leichte Angriffe durch dieses Set wurde von 30 % auf 55 % erhöht.
      • Die Abklingzeit wurde von 18 Sekunden auf 15 Sekunden verringert.
      • Eure leichten Nahkampfangriffe müssen nicht länger kritischen Schaden verursachen, um eine Kumulation zu erzeugen.
    • Bluttrinker: Der Schadensbonus für Blutungseffekte wurde von 20 % auf 33 % erhöht.
    • Zermalmende Mauer: Ein Problem wurde behoben, durch das der durch dieses Set gewährte Bonusschaden für leichte und schwere Angriffe auslaufen konnte, während „elementare Wand“ oder eine ihrer Veränderungen noch aktiv waren. 
    • Tödlicher Stoß: Der Schadensbonus für dieses Set wurde von 14 % auf 20 % erhöht.
    • Messingpanzer: Die physische Resistenz und die Magieresistenz, die durch 5 Teile dieses Sets gewährt werden, wurden von 5.170 auf 3.460 verringert.
    • Große Heilung: Dieses Gegenstandsset wird Verbündeten, die von der ersten Heilung durch „große Heilung“ oder ihre Veränderungen betroffen waren, nicht länger 740 Ausdauer gewähren. Stattdessen wird die erste Heilung von „große Heilung“ bei Verbündeten 4 Sekunden jede Sekunde 100 Magicka und Ausdauer wiederherstellen.
    • Fell des Werwolfs: Der Gewinn an ultimativer Kraft durch dieses Set wird nun, wenn er eintritt, optisch sichtbar.
    • Mächtiger Chudan: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set in manchen Situationen mit anderen Quellen von größere Entschlossenheit kumulierte.
    • Mächtiger Gletscher: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set durch jeden Versuch von „Wucht“ und eigene Verlangsamungen ausgelöst wurde.
    • Verwüster:
      • Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set nicht auslöste, falls ihr versucht habt, eine Fähigkeit mit größerer oder kleinerer Verringerung der physischen Resistenz oder Magieresistenz gegen ein Ziel einzusetzen, das über eine permanente Form dieser Fähigkeit, wie beispielsweise der Übungseisenatronach, verfügte, einzusetzen.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das Zerstörungsstäbe für dieses Set mit der falschen Gegenstandsstufe gefunden wurden. 
    • Geißelernter: Ein Problem wurde behoben, durch das die Verbesserung mit größere Vitalität von Trackern in der Benutzeroberfläche oder eurer Charakterübersicht nicht ordnungsgemäß aufgezeichnet wurde.
    • Wachposten von Rkugamz: Die Menge an Ausdauer, die dieses Set wiederherstellt, wurde von 500 auf 115 pro Sekunde herabgesetzt. Dieses Set erstattet nun auch Magicka pro Impuls zurück. 
    • Siebte Legion: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Set nicht zum Zuge kam, falls bei euch nicht länger eine Quelle für größere oder kleinere Entschlossenheit wirkte.
    • Höhlenforscher: Die Ausdauerwiederherstellung durch dieses Set ist nun optisch sichtbar, wenn sie eintritt.
    • Standhafter Held: Die Abklingzeit dieses Sets wurde von 10 Sekunden auf 20 Sekunden erhöht, um die überwältigende Stärke in Kombination mit größerer Schutz abzuschwächen. 
    • Schwarmmutter: Ein Problem wurde behoben, durch das dieses Gegenstandsset Spieler durch Terrain zog.
    • Zwielichtgenesung: Ein Problem wurde behoben, durch das die visuellen Effekte für kleinere Kraft verschwanden, bevor der Effekt endete.
    • Virulenter Schuss: Die Distanzanforderung für die maximale Wirkdauer wurde von 22 Meter auf 15 Meter verringert, da ihr pixelgenau stehen musstet, um diese überhaupt zu erreichen. So wird das Set allgemein interessanter, selbst wenn man nicht immer nur auf maximaler Distanz bleibt.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, Grundspiel

    Allianzkrieg & PvP
    Kampagnen
    • Die Kampagnenkategorien wurden umbenannt, um besser zu den einzelnen Regelwerken zu passen.

    Audio
    Allgemein
    • Eine Reihe fehlender Sprachaufnahmen für NSCs (beispielsweise Begrüßungen, wenn ihr euch ihnen nähert) wurden korrigiert.

    Benutzeroberfläche
    Allgemein
    • Eine Reihe alter Tipp- und Zeichenfehler wurde im gesamten Spiel behoben.
    • Die Frage, ob ihr beim Gruppenbeitritt zum Anführer reisen wollt, wird nun wie andere Meldungen in der Oberfläche angezeigt, damit zeitkritische Benachrichtigungen, etwa Bereitschaftschecks, nicht untergehen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das euer Namenszug beim Reiten auf einem spinnenähnlichen Reittier zu tief angezeigt wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das verbesserte Waffen und Rüstungsteile zu Beginn keine vollen Ladungen oder perfekten Zustand besaßen. Verbesserte Waffen und Rüstungsteile werden nun automatisch vollständig aufgeladen oder repariert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Verliessymbole auf der Karte nicht den richtigen Text anzeigten, nachdem ihr das zugehörige Verlies abgeschlossen habt.
    • Die Abfrage, zum Gruppenanführer zu reisen, verschwindet nun, falls ihr die Gruppe verlasst oder aus dieser geworfen werdet.
    • Ein Fehler der Benutzeroberfläche wurde behoben, der auftreten konnte, falls ihr von der Sammlung aus eure Benachrichtigungen geöffnet habt.
    • Ein Problem im Kronen-Shop wurde behoben, durch das Text von Tastenbelegungen überlappen konnte.
    • Farboptionen bei der Charaktererstellung werden nun von hell zu dunkel sortiert. Die verfügbaren Optionen selbst bleiben unverändert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Meldung „Wird entfernt …“ mit angezeigten Verbesserungen überlappte.
    • Ein Problem in der Benutzeroberfläche wurde behoben, das auftreten konnte, wenn ihr während dem Verschenken eines Artikels aus dem Kronen-Shop dies abgebrochen habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das bei Quests mit mehreren Währungen als Belohnung diese die Belohnungsgegenstände überlappen konnten.
    Sammlerstücke
    • Einige Probleme wurde behoben, durch die einige Sammlungselemente nicht richtig einsortiert wurden.
    Handwerk
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr einen Monturplatz nicht neu einfärben konntet, nachdem ihr dessen Farbe zurückgesetzt und dann versucht habt, die vorherige Farbe erneut anzuwenden.
    • Einige verwirrende Formulierungen beim Verwerten und Extrahieren wurden überarbeitet.
    Spielmechanik
    • Kampftexte zeigen nun den von euch mit Schadenschilden abgefangenen Schaden gegen andere Spieler.
    Gilden & Gildenfunktionen
    • Das Reiter für Ausschreibungen im Gildenladen hat nun einen neuen Erklärungstext erhalten, wenn euch dieser nicht zur Verfügung steht, weil ihr nicht Mitglied der betreffenden Gilde seid.
    • Es wird nun eine Benachrichtigung erscheinen, wenn ihr in einer Gilde befördert oder herabgestuft werdet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das abgelehnte/rückgängig gemachte Gildeneinladungen eine Benachrichtigung hervorriefen, die angab, der Spieler hätte die Gilde verlassen.
    Hilfe & Tutorien
    • Die Hilfetexte für die Unerschrockenen in DLC-Abschnitten wurden überarbeitet.
    • Die Einträge im Hilfemenü zum Neujahrsfest, zum Hexenfest und zu den Feierlichkeiten der Unerschrockenen wurden überarbeitet.
    • Die Hilfe für den heranwachsenden Indrik wurde überarbeitet, um wiederzugeben, dass Federn und Beeren nun Fragmente sind.

    Erkundung & Gegenstände
    Allgemein
    • Bewegungen wurden deaktiviert, während das Andenken „Witzeknaller zum Fest der Narren“ aktiv ist.
    • Der Onyxindrik und der schneeweiße Indrik sind nun auch vor der Freischaltung in der Sammlung sichtbar.
    • Maske und Schulter des Maschinenwächters wurden angepasst, damit sie wie andere vergleichbare Stile nur im Menü angezeigt werden, wenn sie auch freigeschaltet wurden.
    Ewige Erinnerung
    • Die folgenden Bücher können nun auch nach Abschluss der zugehörigen Quests gefunden werden:
      • Brief der Sippenfürstin
      • Tagebuch von Krisanda Edrald, Band 1
      • Tagebuch von Krisanda Edrald, Band 2
      • Tagebuch von Krisanda Edrald, Band 3
      • Nachricht an Vanus
      • Abkommen von Khenarthis Rast
    Andenken
    • Die Verderbnis von Maarselok bewirkt nicht länger ein Beeinträchtigungssymbol.

    Handwerk & Wirtschaft
    Allgemein
    • Wenn ihr schleicht, verhindert das nicht länger, dass ihr Rohstoffvorkommen in Cyrodiil abbauen könnt.
    • Benutzt ihr Handwerks- oder Monturtische, bricht das nun Schleichen ab.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Oberfläche kurzzeitig die falschen Farben anzeigte, wenn ihr eine neue Farbe angewendet habt.
    • Entfernt ihr den Monturstil für den Kopf, ohne dass ein Helm ausgerüstet ist, wird nun der zuvor gesetzte Stil wie erwartet entfernt.
    • Alle hergestellten Speisen haben jetzt einen Eintrag für ihren aktiven Effekt mit der richtigen Verbesserung.
    • Für bisher unterrepräsentierte Gewässerarten wurden in verschiedenen Gebieten neue potenzielle Fundstellen hinzugefügt, darunter:
      • Alik'r-Wüste
      • Bal Foyen
      • Ostmarsch
      • Goldküste
      • Grünschatten
      • Schnittermark
      • Kluftspitze
      • Steinfälle
      • Rift

    Kampf & Spielfluss
    Allgemein
    • Die durch das Töten von NSCs und Abschließen von Events an verschiedenen Orten erhaltene Erfahrung wurde zur jeweiligen Art passend normalisiert.
      • Die Erfahrung in Gewölben und offenen Verliesen wurde allgemein erhöht. In manchen Ausnahmefällen (Nchuleftingth) wurde die Erfahrung gesenkt, um sie auf ein mit anderen Orten vergleichbares Niveau zu bringen.
      • Gruppeninhalte in Kargstein gewähren nun Erfahrung, die etwa der in den Katakomben von Himmelsgriff entspricht.
      • Manche Orte gewähren nun mehr Erfahrung, um zu ihrem jeweiligen Typ zu passen, beispielsweise die Drachenstern-Arena.
    • NSCs kommentieren nicht länger Verbrechen, die sie gar nicht sehen konnten.
    NSCs
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich manche NSCs nach dem erfolgreichen Wirken einer Ansturmfähigkeit nicht bewegten, was merkwürdig aussah.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das große NSCs schlitterten anstatt sich animiert umzudrehen.
    • Bär
      • Ein Problem wurde behoben, durch das sich Bären außerhalb des Kampfs gelegentlich in die falsche Richtung drehten.
    • Moorfäule
      • Der von „Verbrennung“ hinterlassene Fleischsack ist in der Egoperspektive nun einfacher zu erbeuten.
    • Verteidiger
      • „Stütze“ endet nun richtig, wenn der Verteidiger einen schweren Angriff blockt.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das „Schildstoß“ eine Verwirrung auslöste anstatt einer Betäubung.
    • Drache
      • „Erddorn“ lässt nicht mehr den Boden in ganz Elsweyr erbeben.
      • „Kopfstoß“ wird nicht mehr eingesetzt, wenn zu Beginn des Angriffs niemand getroffen werden würde.
      • Der Schaden von „Überflug“ tötet nicht länger Spieler, noch bevor der Angriff sichtbar ist.
    • Flammenatronach
      • „Verbrennung“ fügt Zielen keinen Schaden mehr zu, falls der Flammenatronach vor der Explosion zerstört wurde.
      • „Lavageysir“ fügt Zielen keinen Schaden mehr zu, falls der Flammenatronach während des Wirkens mit Massenkontrolle belegt wurde.
      • „Lavageysir“ erfordert für die Ausführung nun eine Sichtlinie.
    • Frostatronach
      • „Gefrorener Grund“ verzögert nun die Generierung von an Zielen ausgerichteten Flächeneffekten und zeigt diese für den sichtbaren zweiten Bereich vorzeitig an.
      • Frostatronachen unterbrechen nun Nahkampfangriffe seltener, falls sich ihr Ziel nach Beginn des Angriffs entfernt.
      • Raureiffaust verursacht nun Frostschaden.
      • Die Verlangsamung, die Frostatronachen zu nahen Feinden zufügen, wird nicht länger in der Effektliste versteckt.
    • Kwamaskrib
      • Ein Problem wurde behoben, durch das Kwamaskribs in Grahtwald bei der Bewegung nicht richtig animiert wurden.
    • Schlammkrabbe
      • Ein Problem wurde behoben, durch das Schlammkrabben auf Hews Fluch bei der Bewegung nicht richtig animiert wurden.
    • Nekromant
      • Ein Problem wurde behoben, durch das es passieren konnte, dass durch die Fähigkeit „Opferung“ Spielercharaktere statt NSCs getötet wurden.
      • „Opfer“ sorgt nicht länger dafür, dass sich NSCs bewegen oder einen Geist beschwören. Stattdessen erhalten Verbündete im selben Kampf einen Schadenschild.
    • Nachtklinge
      • Ein Problem wurde behoben, durch das NSC-Nachtklingen den Kampf immer mit „Teleportationsschlag“ einleiteten.
    • Schrötermechanoid
      • Ein Problem wurde behoben, durch das die Position des NSCs nach „statische Entladung“ asynchron angezeigt werden konnte.
    • Schamane
      • „Aufgewickelte Peitsche“ aktualisiert nun das Leben des Ziels nach einem reflektierten Treffer.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das von „aufgewickelte Peitsche“ getötete Schamanen bis zu deren Verschwinden stehenblieben.
    • Sturmatronach
      • Sturmatronachen unterbrechen nun Nahkampfangriffe seltener, falls sich ihr Ziel nach Beginn des Angriffs entfernt.
      • Projektile von „Sturmgebunden“ werden nun ausgelöst, wenn die Fähigkeit gewirkt wurde und nicht mehr kurz davor.
      • Die Beeinträchtigung durch „Sturmgebunden“ ist nun für das Ziel und dessen Verbündete sichtbar.
      • „Schlag“ kann jetzt auch in Bewegung eingesetzt werden.
    • Werwolf
      • Ein Problem wurde behoben, durch das „zerschmetternder Sprung“ nicht richtig animiert oder mit Abklingzeit abgebrochen wurde, falls ein Ziel davonlief.
    • Zombie
      • Die Voranzeige von „Erbrechen“ erfolgt nun zeitlich angemessener.

    Kronen-Shop & Kronen-Kisten
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Vorschau im Kronen-Shop für bestimmte Artikel dafür sorgen konnte, dass euer Charakter nach dem Schließen des Shops unsichtbar wurde.
    • Die Texte für verschiedene Inventargegenstände und Wertmarken wurden überarbeitet.
    • Ein Grafikproblem wurde behoben, das beim Öffnen von Kronen-Kisten mit dem Mac-Client auftreten konnte.
    • Der sanguivore Heuler (aus Kronen-Kisten des Neuen Mondes) besitzt im Laufen nun einen dauerhaften visuellen Effekt und zeigt eine neue Effektspur, wenn er aufheult.

    Kunst & Animationen
    Allgemein
    • In Prangern eingesperrte NSCs bewegen sich nicht mehr aus diesen, wenn ihr sie ansprecht.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Dolche bei der Vorschau von Monturstilen in euren Charakter eindrangen.
    • Die Sattel von Indrik wurden angepasst, um Überschneidungen und Dehnungen besser zu vermeiden.
    Figuren
    • Die Farbe der Verzierung „Hakoshae-Festtagskranz“ wurde angepasst, damit sie gleichmäßig wirkt.
    • Schultern im Stil von Mephalas Brut wurden überarbeitet, um Überschneidungen mit Waffen und Schilden besser zu vermeiden.
    • Der Monturstil des Glenmoril-Wyrd wurde überarbeitet, um eine saubere Hüftregion zu garantieren.
    • Es wurden einige Anzeigeprobleme für Argonier und Khajiit behoben, die auftreten konnten, wenn ihr Masken und Helme im Stil der Welkynare oder Ro'Wada miteinander kombiniert habt.
    Gelände
    • Die Kollisionsbereiche und Qualität verschiedener Pflanzen wurden überarbeitet.
    Grafikeffekte
    • Die visuelle Qualität zahlreicher Effekte, einschließlich der leuchtenden Augen einiger Reittiere und dem Körper des Sturmsteinbären wurden überarbeitet.

    Quests & Gebiete
    Bangkorai
    • Eine Feuerstelle in der Taverne von Kluftspitze wurde repariert, durch die ihr in die Welt hinter der Welt blicken konntet. Lasst euch nicht von dem stören, was hinter dem Schleier passiert.
    Kalthafen
    • Durch die daedrische Linse: Ihr könnt nun wie erwartet durch die Beobachtungsfenster in der Bibliothek der Dämmerung blicken.
    Grahtwald
    • Das Planetarium von Eldenwurz: Ein Problem wurde behoben, durch das Ayrenns „Ich darf mich nicht verspäten.“ vielleicht doch etwas verspäteter einsetzte, als es sollte. Entschuldigt, Euer Majestät, hier will ja niemand hetzen, aber Ihr müsst Euch schon an den Zeitplan halten. 
    Gramfeste
    • Sucht-ihren-Ruhm sucht nun auch wirklich ihren Ruhm in der Schlacht, falls ihr sie angreift, anstatt einfach viel zu lang neben dem Stuhl zu stehen und darüber zu brüten, wie sie euch ohne einen Kratzer überwältigen könnte.
    Schnittermark
    • Ein Problem wurde behoben, durch das drei NSCs im Knurr'kha-Unterschlupf fälschlicherweise in einigen versteckten Daten als Gildenhändler markiert waren.
    • Düstere Lage: Shazah kämpft nun richtig, wenn es nötig ist, anstatt komische Dinge zu tun, falls ihr vor dem letzten Ritual mit ihr interagiert habt.
    Schattenfenn
    • Eine Kopie von „Die Dunkelste Dunkelheit“ wurde im Erdreich von Schattenfenn freigelegt.
    • Bis zum letzten Mann: Die Questmarkierung für die Tötung von Tasnji ist nicht mehr lächerlich riesig.
    • Die Dünnen: Clavicus Vile wurde von der tamrielischen Bauaufsicht aufgetragen, sicherzugehen, dass beide Seiten einer Tür seiner Kapelle in Nimmerruh sich an die Vorgaben halten. Insbesondere sollten beide Seiten einer Tür halbwegs gleich aussehen und es nicht ermöglichen, in die Welt zwischen den Welten zu blicken. Vielleicht beim nächsten Mal.
    Steinfälle
    • Die Spitze erklimmen: Zerstörte Schutzzauber werden nun richtig wiederhergestellt, falls ihr die Quest aufgebt.
    Hexenfest
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Hexenmutter Olyve keine Questmarkierung besaß, falls ihr sie gerufen habt, weggelaufen seid und sie dann erneut beschworen habt.

    Verliese & Gruppeninhalte
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das bei Verliesen und Prüfungen mehr Spieler beitreten konnten, als eigentlich beabsichtigt war.
    Verliese
    • Pilzgrotte II
      • Gamyne Bandu
        • Schattenpeiniger gewähren nicht länger Erfahrung, wenn sie getötet werden.
        • „Schattenketten“ wird nicht länger als aktiver Effekt angezeigt.
      • Mephalas Brut
        • „Schattenzug“ und „Tod ist Eure einzige Ausflucht˘ werden nicht länger als aktive Effekte angezeigt.
    • Kammern des Wahnsinns
      • Ulguna Seelenplünderer wird beim Tod nun immer für die einzelnen Errungenschaften angerechnet.
    Prüfungen
    • Zitadelle von Hel Ra
      • Gargylen werden nicht länger versuchen, Charaktere anzugreifen, die für sie unerreichbar sind (vor allem auf den Wehrgängen).
      • „Versteinerndes Geheul“ erscheint nicht länger als allgemeines Symbol.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das es passieren konnte, dass der letzte Spieler im Spießrutenlauf ausgesperrt wurde und nicht mehr hineingelangen konnte.

    Verschiedenes
    Allgemein
    • Es wurde eine Wartezeit von 30 Sekunden zwischen dem Einloggen mit demselben Konto hinzugefügt, um eine Reihe von möglichen Problemen mit falsch übernommenen Charakterdaten zu verhindern. Falls ihr jetzt versucht, innerhalb von 30 Sekunden mehrmals mit demselben Konto einzuloggen, erhaltet ihr nun eine entsprechende Fehlermeldung, dass das Konto bereits in Verwendung ist.
      • Hinweis: Dies hat keine Auswirkungen auf den Wechsel zwischen Charakteren, solange ihr euch nicht komplett ausloggt oder das Spiel beendet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es wirkte, als würden andere Spieler in einer geraden Linie „fliegen“. Also eigentlich sind sie nicht wirklich geflogen. Das war nur eine ungünstige Reflexion des Sonnenlichts. Oder es war ein mit Gas angefüllter Netch.

    Wohnen
    Allgemein
    • Heimausstatter werden Heimbesitzer nun entsprechend grüßen und sie nicht länger der Obdachlosigkeit bezichtigen.
    • Übungspuppen berechnen von der Angriffsrichtung abhängige Fähigkeiten nun korrekt.
    Einrichtungsgegenstände
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es beim schnellen Platzieren von Einrichtung dazu kommen konnte, dass diese über euch statt vor euch erschienen ist.
    • „Tor aus Elsweyr, Meisterwerk“ erscheint nun in der Unterkategorie „Zugänge“ statt unter „Bauteile“.
    • Einige grafische Probleme mit der Büste von Grundwulf wurden behoben.
    • „Hochzeitsblumen, blau“ und „Hochzeitsblumen, pfirsichfarben“ findet ihr nun unter „verzauberte Lichter“ statt unter „Pflanzen“.
    • Der Einrichtungsgegenstand „Baum, Wüstenakazie“ bewegt sich nun wie vorgesehen sanft im Wind.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es schwieriger als beabsichtigt war, Teppiche aus Elsweyr auszuwählen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr unter bestimmten Bedingungen nicht mit Einrichtung interagieren konntet, außer ihr habt den Bearbeitungsmodus erneut aktiviert.
    Heime
    • Einige Lücken im Schemenheim, durch die die Kamera hindurchkonnte, wurden behoben.
    • Kleine flackernde Linien (Z-Fighting) in bestimmten Ecken von Schemenheim wurden behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das drei Gegenstände aus der eingerichteten Version von Schemenheim nicht mit identischen Artikeln aus dem Kronen-Shop gestapelt werden konnten.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.