Tips vom Profi gesucht betr. Magika Templer

Extracter
Extracter
✭✭
Mit meinem templer spielte ich bis jetzt immer vollheiler und kampfheiler.
durch den neuen patch der kommt, braucht es eigentlich fast keinen heiler mehr in 4er dungeons. ich piele mit dem gedanken nur noch dd zu spielen. meine frage, wie sollte der jetzt umgemodelt werden? ev. Aussdauer, sets etc.
ich spiele 99% nur den einen char, der alle quests und alle 4er verliese schon hat. (hm bis auf 3 ausnahmen).
mein char ist ein dunkelelf und liebt keine zu komplexen rotas.
hat jemand einen tip? und ja, ich weis es gibt youtube. aber wir wissen ja alle wie die meisten spieler spielen wenn sie einfach nur ein bild kopiert haben.
vielen dank im voraus.
  • Beolund
    Beolund
    ✭✭✭
    Sehe ich nicht so. Es braucht definitv noch Heiler.
    Gut, nicht in den Vanilla Dungeons.. aber in den DLC Dungeons schon.
    Klar auch da kann man 3DD und 1Tank spielen, aber die besten Ergebnisse habe ich bisher immer gehabt, wenn man wie vorgesehen: 2DD,1Tank und 1Heal hatte. Da stimmt DPS, Sustain und es ist angenehmer.

    Wenn dir dein Heiler Spaß macht dann spiele ihn weiter.

    Gut, für den Fall, zu spielst in einer Dungeons-Stammgruppe aus deiner Gilde oder mit freunden und ihr braucht keinen Heiler, dann reroll und spiele einen DD.

    Edit:
    Oh Sh*t, ich bin aber kein Profi. Hoffe ich durfte trotzdem antworten :P
    Edited by Beolund on 29. Juli 2019 20:12
    PC/EU CP1000+

    Sheldør / Stami NB (Main)
    Wolowizard / Mag Sorc
    Heimdall / DK Tank
    Saedras / Mag Necro

    Buff StamNB!
  • Leper72
    Leper72
    ✭✭✭✭✭
    Einfach mal abwarten, ist doch erst PTS, das wird so nicht Live gehen, also keine Panik.
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    ansonsten kann dich beruhigen, gibt keine einfachere Rota als die DoT-Rota vom PTS:
    Leiste 1: Tasten 1-5 --> leiste 2 Tasten 1-5 --> repeat ^^
    Noobplar
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Narghul schrieb: »
    Sehe ich nicht so. Es braucht definitv noch Heiler.
    Gut, nicht in den Vanilla Dungeons.. aber in den DLC Dungeons schon.
    Klar auch da kann man 3DD und 1Tank spielen, aber die besten Ergebnisse habe ich bisher immer gehabt, wenn man wie vorgesehen: 2DD,1Tank und 1Heal hatte. Da stimmt DPS, Sustain und es ist angenehmer.

    Wenn dir dein Heiler Spaß macht dann spiele ihn weiter.

    Gut, für den Fall, zu spielst in einer Dungeons-Stammgruppe aus deiner Gilde oder mit freunden und ihr braucht keinen Heiler, dann reroll und spiele einen DD.

    Edit:
    Oh Sh*t, ich bin aber kein Profi. Hoffe ich durfte trotzdem antworten :P

    Du brauchst gegenwärtig in keinem 4er Dungeon einen Heiler/Supporter/Debuffer, sofern der Tank gut ist und wenigstens zwei starke DD dabei sind.
    Beim Tank ist ZOS ja den radikalen Weg gegangen und hat gerade in den neueren Dungeons sehr viele One-Shot-Mechaniken eingebaut.
    Das hat mitunter dazu geführt, dass es heute spürbar weniger gute Tanks gibt, wobei es davon noch nie wirklich viele gab (leider).
    Das scheinen sie ja auch jetzt beim Heiler versucht zu haben, aber das hat halt bis jetzt noch überhaupt nicht funktioniert.

    Ich persönlich würde es aber schon bedauern, wenn die Raids zukünftig ohne Heiler/Supporter/Debuffer ablaufen würden.
    Nach 4 Jahren so einen radikalen Umschwung? Man sollte den Geist oder die Seele eines Spiels schon beibehalten.
    Vor allem, was machen denn dann diejenigen, die bis jetzt auschließlich Heiler gespielt haben? Nochmal umsteigen? Ich weiß ja nicht!

    Ich hoffe nicht, dass ZOS deswegen in letzter Sekunde zum panischen Rundumschlag ausholt.



    Edited by Sun7dance on 30. Juli 2019 05:03
  • birdinthetrap
    birdinthetrap
    Soul Shriven
    Melde dich wenn du Zeit hast mal ingame bei @Enni12399. Der ist ein Magplar-Experte und immer bereit zu helfen. Er hat nur leider keinen Forum Account. Schick ihm einfach eine Freundschaftsanfrage.
  • Leper72
    Leper72
    ✭✭✭✭✭
    Also wenn man mal ehrlich ist, war der Heiler in Teso noch nie so richtig auf Heilung getrimmt, das war schon immer eine Buffsclhampe.
    Ob da jetzt neben dem Buffen und Debuffen etwas Heilung oder Schaden eingestreut wird, ist doch dann eigentlich egal.
    Schade wäre die Abschaffung der Heiler nur dann, wenn es auch richtige Heiler in Eso geben würde.

    Aber wie gesagt, ist ja alles noch nicht Live und Zeni ist ja schließlich für ihr sanftes Händchen beim Balancing bekannt.....
    Man kann sagen, "zärtliches Feintuning mit der Abrissbirne".
    :D
  • Tolino
    Tolino
    ✭✭✭✭
    Extracter schrieb: »
    Mit meinem templer spielte ich bis jetzt immer vollheiler und kampfheiler.
    durch den neuen patch der kommt, braucht es eigentlich fast keinen heiler mehr in 4er dungeons. ich piele mit dem gedanken nur noch dd zu spielen. meine frage, wie sollte der jetzt umgemodelt werden? ev. Aussdauer, sets etc.
    ich spiele 99% nur den einen char, der alle quests und alle 4er verliese schon hat. (hm bis auf 3 ausnahmen).
    mein char ist ein dunkelelf und liebt keine zu komplexen rotas.
    hat jemand einen tip? und ja, ich weis es gibt youtube. aber wir wissen ja alle wie die meisten spieler spielen wenn sie einfach nur ein bild kopiert haben.
    vielen dank im voraus.

    Du kannst doch hingehen und dir ein dd und Heiler-Setup zusammenbasteln.
    Je nach Cp verteilung sind beide rollen vieleicht nicht perfekt.

    @Leper72
    Mit diesem Patch geht es erstmal noch weiter weg vom Heiler, da jeder Stam/Magsorc künftig die Gruppe mitheilt.
    Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

    Magicka Zauberer: Toljno
    Magicka Hüter: Wa-Uller

  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Leper72 schrieb: »
    Also wenn man mal ehrlich ist, war der Heiler in Teso noch nie so richtig auf Heilung getrimmt, das war schon immer eine Buffsclhampe.
    Ob da jetzt neben dem Buffen und Debuffen etwas Heilung oder Schaden eingestreut wird, ist doch dann eigentlich egal.
    Schade wäre die Abschaffung der Heiler nur dann, wenn es auch richtige Heiler in Eso geben würde.

    Aber wie gesagt, ist ja alles noch nicht Live und Zeni ist ja schließlich für ihr sanftes Händchen beim Balancing bekannt.....
    Man kann sagen, "zärtliches Feintuning mit der Abrissbirne".
    :D


    Trotzdem ist die Heilerrolle (immer noch) eine spezifische.

    Tolino schrieb: »
    [...]

    @Leper72
    Mit diesem Patch geht es erstmal noch weiter weg vom Heiler, da jeder Stam/Magsorc künftig die Gruppe mitheilt.


    ZOS hat in den gestrigen Patchnotizen angekündigt, dass der aktuelle Elan auf dem PTS so nicht bleiben wird.

    Vigor's rework to be a single target Heal over Time hasn't hit the mark we wanted, and currently enables too much healing with the Echoing Vigor morph. We'll be taking a close look at the core identity of the skill and potentially making adjustments.


    PTS Patch Notes v5.1.3
    Edited by Sun7dance on 30. Juli 2019 08:08
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.