Wartungsarbeiten in der Woche vom 19. August:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. August, 10:00 - 14:00  MESZ
Der PTS wird am Mittwoch gegen 16:00 Uhr (MEZ) für Wartungsarbeiten heruntergefahren.

Nekromant op Skill "Abrechnende Rüstung"

Fantalior
Fantalior
✭✭✭
Ich wollte wissen ob ihr die Veränderung von Knochenrüstung "Abrechnende Rüstung" auch für absolut unnötig haltet. In meinen Augen kann dieser Skill das gesamte PVP zerstören. Gerade in großen "Zerg-Schlachten" in dem man schnell den Überblick verliert und als klein Gruppe oder einzelner Spieler versucht auf Distanz zu bleiben um einen schlichten Überrennen somit zu entgehen, trifft man nun ausgerechnet einen Nekro mit einen Fernkampfangriff auch wenn es nur zum Magicka regenerieren mit den Heilungsstab ist wird man sofort in den Zerg gezogen und von Flächenangriffen spammenden Wilden überrannt. Ich finde dies zerstört alle Solotaktiken. Auch in den BGs werden Fernkampfausrichtungen nutzlos, da diese weniger Schaden bieten um das verringerte Risiko (in der Distanz) auszugleichen, welches hiermit entfällt. Gerade wenn der Nekro bei diesen Skill nicht einmal aktiv selbst zielen muss und man durch eigenes Verschulden ihn als z.B. Glaskanonen Schütze hilflos ausgeliefert ist oder als Gegner ignorieren muss. Gerade Bogenbuilds vielleicht mit "Adlerauge" als Set werden so sinnlos und Fernkämpfer müssen eben soviel Resistenz und Defensive aufbieten wie Nahkämpfer dies jedoch um einen Vorteil auszugleichen den sie nicht einmal mehr haben mit viel weniger Schaden!!

Vielleicht kann mir jemand helfen? (ich habe leider selbst keine Zeit zum testen) Ist diese Fähigkeit wirklich so zu verstehen das sie mit unbegrenzter Reichweite Fernkampfangriffe und zwar alle z.B. leichte Heilstabangriffe, Strahlen, Heimsuchenden Fluch, Projektile, Gezielten Schuss und auch die Dots aus Schadensquellen wie Giftpfeil kontert. Dies würde bedeuten dass man beim 1. Schuss (Giftpfeil) zum Nekro gezogen wird dann wegrollt und nach 3 Sekunden wenn der Schaden des Giftes kommt wieder zum Nekro zurückgezogen wird. Wenn jemand angenommen durch den Bogen über 50m Reichweite hat wird jener Schütze dann wenn er einen Nekro trifft 50m über das Schlachtfeld geschleudert vielleicht noch von einer Mauer runter oder muss der Nekro wenigstens etwas für den op Vorteil tun? Wie auf 22m (vergleiche zur Drachenritterkette) erst an den Feind heran ehe die Fähigkeit die heranziehende, passive Wirkung entfaltet?

:'( Ich hoffe so sehr das ich da etwas falsch verstanden habe. :'(
Edited by Fantalior on 1. Mai 2019 11:07
  • Bobbel
    Bobbel
    ✭✭
    Nein hat natürlich keine Reichweite...lässt sich locker von bruma nach brk ziehen damit....
    Die rüsstung ist optisch recht gut erkennbar, wenn ein Sniper dann trotzdem seinen "op" two shot mist abziehen will... Selbst schuld
    Im übrigen finde ich etwas vermessen etwas als op zu bezeichnen dass man selbst noch nicht gesehen oder getestet hat
  • Bobbel
    Bobbel
    ✭✭
    range beträgt 28m, laut skill tooltipp

    dauer 18sec wobei es nur jede 3 sec getriggert werden kann, ergo geringer als wenn jemand mit swarm mother rumrennt... der zieht nämlich jede sekunde
    Edited by Bobbel on 30. April 2019 20:07
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    ok danke und es zählen auch die dots aus Fernangriffsquellen oder nur der Angriff an sich?
  • Tolino
    Tolino
    ✭✭✭✭
    Wird sicher lustig wenn ein Necro "flüchten" will und alle 3s ein Spieler wieder bei ihm klebt :trollface:

    Als Range ist das sicher mühsam. Wobei es im PvP sowieso nur noch nur 2 wirkliche Range klasen gibt magsorc/blade +einge bogen Builds.
    Stamina Zauberer: Toljno
    Magicka Hüter: Wa-Uller

  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    Tolino schrieb: »
    Wird sicher lustig wenn ein Necro "flüchten" will und alle 3s ein Spieler wieder bei ihm klebt :trollface:

    Als Range ist das sicher mühsam. Wobei es im PvP sowieso nur noch nur 2 wirkliche Range klasen gibt magsorc/blade +einge bogen Builds.

    Ja und warum müssen die jetzt auch noch gehen? Das finde ich sehr schade also mein Sorc ist schon mit der erzwungen hohen Defensive im Anusss. Und nun schützt einen nicht mal die Unsichtbarkeit vor Nahkämpfern also NB + Sorc neues Anussss Team :#

    Klar könnte das auch für den Necro selbst Schwierigkeiten beinhalten aber wenn er nur Leute in den Zerg ziehen will ist das einfach perfekt.
    Edited by Fantalior on 1. Mai 2019 11:11
  • Bobbel
    Bobbel
    ✭✭
    wenn du leute in den zerg ziehen willst wartest du nicht darauf dass dich irgend nen depp anschießt... da nimmste doch wohl eher die ketten oder die silberleine
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    deren Reichweite ist geringer oder?
  • Bobbel
    Bobbel
    ✭✭
    ganze 6m^^
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    verfehlt die Rüstung einen wenn Schattenkleid aktiv ist oder man generell unsichtbar ist?
  • Chufu
    Chufu
    Community-Botschafter
    Fantalior schrieb: »
    verfehlt die Rüstung einen wenn Schattenkleid aktiv ist oder man generell unsichtbar ist?

    Wir können das gern auf dem PTS fix einmal gemeinsam testen, wenn du Zeit hast, zum Beispiel morgen ab 18 Uhr. :)
    @OrcTalk auf Twitter
    ESO-Schatzsucher.de
    [DE] Wiki & News für ESO und vieles mehr!
    ESO-Skillfactory.com
    [EN/DE/FR] Skillplanner/Skillplaner/Planificateur de compétences
    ESO-LFG.com
    [EN/DE/FR] Groupsearch/Gruppensuche/Trouver un groupe: Xbox One, PS4, PC, Mac
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.