PTS-Patchnotizen v4.3.4

ZOS_KaiSchober
s2y8g3tdcxlo.jpg
The Elder Scrolls Online v4.3.4 ist unser letzter Zwischenpatch auf dem Testserver und beinhaltet ein paar weitere Anpassungen an den Verliesen von „Wrathstone“; zudem haben wir einige Probleme im Grundspiel behoben. Für diesen Patch ist eine weitere Charakterkopie für PC (NA) nötig, da wir vor dem PC-Start neue Datenbankabfragen testen müssen. Der Patch ist in etwa 116 MB groß. Danke an euch alle fürs Testen und Rückmelden!

INHALT
  • Korrekturen & Verbesserungen, „Wrathstone“
    • Verliese & Gruppeninhalte
  • Kampf & Spielfluss
    • Kampf & Fähigkeiten
  • Korrekturen & Verbesserungen, Grundspiel
    • Allianzkrieg & PvP
    • Erkundung & Gegenstände
    • Kunst & Animationen

Edited by ZOS_KaiSchober on 18. Februar 2019 16:26
Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, „Wrathstone“
    Verliese & Gruppeninhalte
    Verliese
    • Frostgewölbe
      • Steinwahrer
        • Das maximale Leben von Dwemerzenturionen, die während der Begegnung erscheinen, wurde verringert.
        • Die Zeit zwischen der Zerstörung der zweiten Hentze des Steinwahrers und der ersten Ausführung von „Desintegration (Sicherung)“ wurde erhöht.
        • Das Leben des Torsos des Steinwahrers wurde erhöht.
        • Die „wirbelnden Klingen“ werden nun später im Kampf deaktiviert.
        • Der Steinwahrer beschwört nun einen Dwemerzenturio, nachdem er auf höchster Schwierigkeitsstufe „Chaosprojektile“ abgefeuert hat.
        • Die Skeevomaten werden anstatt zweimal jetzt nur noch einmal während der Begegnung gerufen.
        • Die Häufigkeit und die Anzahl Dwemerspinnen, die mit dem Steinwahrer auf der Plattform erscheinen, wurde verringert.
        • Sowohl der Radius als auch die Zeit zwischen Auftauchen und Verschwinden von „wirbelnde Klingen“ wurde verringert.
        • Das Leben der Flammenbalghentze und der Rotationsklingenhentze wurde erhöht.
        • Der Schaden, den „Desintegration (Sicherung)“ verursacht, wurde verringert, und sie feuert nun etwas seltener.
        • „Hochdruckstoß“ wird nun seltener abgefeuert und nur aktiviert, sobald beide Hentzen zerstört wurden.
        • Der Schaden, den „wirbelnde Klingen“ auf höchster Schwierigkeitsstufe mit „verstreute Gluten“ verursachen, wurde erhöht.
        • Die Effektivität von „einfangende Ausdünstung“ wurde verringert, und die Fähigkeit wird auf höchster Schwierigkeitsstufe nicht länger während der gesamten Begegnung ausgeführt.
        • Die Reichweite, auf die Skeevomaten auf höchster Schwierigkeitsstufe von „peitschende Stöße“ getroffen werden, wurde verringert.
        • Der Schaden der Nahkampffähigkeit des Schockrumpfes des Skeevomaten wurde auf höchster Schwierigkeitsstufe erhöht.
        • Auf höchster Schwierigkeitsstufe wurde der Auslöseradius der Fähigkeit „Frostmine“ erhöht und die Abklingzeit verringert.
        • Die Häufigkeit der Dwemerspinne während des Skeevomatenabschnitts auf höchster Schwierigkeitsstufe wurde verringert.
        • Die „Chaosprojektile“ feuern nun, sobald sie auf höchster Schwierigkeitsstufe aktiviert werden, häufiger.
    • Tiefen von Malatar
      • Raubschlund
        • Der Schaden der Fähigkeit „Verschlingen“ des Raubschlunds erhöht sich nun langsamer, je länger sie wirkt, wodurch mehr Zeit bleibt, um die Fähigkeit zu unterbrechen.
        • Während ihr verschlungen seid, könnt ihr nicht länger von anderen Schadensquellen betroffen sein. 
        • In der normalen Version erscheinen keine Zermalmer mehr.
        • Die Anzahl an Zermalmern, die auf Veteranenstufe erscheinen, wurde verringert.
        • Raubschlund lauert in der normalen Version anstatt dreimal nun nur noch zweimal in den Schatten.
        • Der Schaden, den „Würgen“ und „hochgewürgte Galle“ auf normaler Schwierigkeitsstufe verursachen, wurde verringert.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kampf & Spielfluss
    Kampf & Fähigkeiten
    Zauberer
    • Funkenschlag: Ein Problem wurde behoben, durch das die Erschöpfung nach dem „Blitzschlag“ unbeabsichtigt umgangen werden konnte.
    Völker
    • Kaiserliche
      • Roter Diamant: Ein Problem wurde behoben, durch das die durch diese Fähigkeit gewirkte Heilung keine Abklingzeit hatte.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, Grundspiel
    Allianzkrieg & PvP
    Allgemein
    • Die Belohnungen für Spitzenplätze in der Rangliste für die sechs Gegenstandssets in den Belohnungen des Gerechten Lohns sind nun Schmuckgegenstände anstatt Gegenstände für alle möglichen Gegenstandsplätze. Hierzu gehören:
      • Batallionsverteidiger
      • Schlachtfeldakrobat
      • Unbeugsamer Zorn
      • Soldat der Pein
      • Zauberstratege
      • Standhafter Held

    Erkundung & Gegenstände
    Spieljubiläum
    • Die Liste der möglichen Baupläne für Einrichtungsgegenstände, die in den Geschenkkisten zum Jubiläum enthalten sein können, die während des Jubiläums bei täglichen Quests zu erbeuten sind, wurde ausgeweitet. Ihr solltet nun deutlich weniger Anleitungen für Uhrwerkschalttafeln erhalten.

    Kunst & Animationen
    Figuren
    • Schwere Rüstung aus Mazzatun sieht nun wieder aus wie zuvor.
    • Die Bogensehne vom Bogen des Auroraners wird nun ordentlich animiert.

    Kai Schober
    Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Twitch
    Staff Post
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.