Die DLC-Spielerweiterung „Wrathstone“ und Update 21 für das Grundspiel sind nun auf dem Testserver verfügbar!
Wartungsarbeiten in der Woche vom 21. Januar:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00  MEZ
• [ABGESCHLOSSEN] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00  MEZ
• [ABGESCHLOSSEN] PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00  MEZ

Gift oder Verzauberung nach Murkmire

Valeryan_ValAerys
Hallo zusammen

Ich arbeite gerade an meinen Zauberer (Mag), um ihn gruppentauglich zu machen und ggf. auch schlachtfeldtauglich. Beim genauen Durchlesen der letzten grossen Patchnotes ist mir die Änderung beim Auslösen der Waffenverzauberung aufgefallen, dass diese ja nun von Bodeneffekten von Waffenfähigkeiten ausgelöst werden (z.B Elementare Blockade).
Mir kam eine Idee und ich wollte mal nachfragen wie Sinnvoll es ist:
Auf der Backbar habe ich einen Blitzstab mit Verzauberung: Waffenkraft auf der Mainbar für Solo einen 2-Händer (RP-technisch) in Gruppeninhalten würde es ein Flammenstab werden, darauf dachte ich mir könnte ich ein Gift nutzen, dass meinen Zauberschaden erhöht und Magika regeneriert (ich weiss nicht wie der Trank heisst).

Die Frage ist nun, ob das sinnvoll ist, oder ob ich lieber eine Waffenverzauberung nutze, die Magika regeneriert.

Ich habe nicht das ganze Restliche Geschmeus meines Charakters drauf, weil es noch in Entwicklung ist...

Grüsse
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Es ist ein bisschen schwierig zu erkennen, was du genau meinst.
    Du willst vorne ein Gift nutzen, weißt aber nicht wie der Trank heißt?

    Eins kann man aber schon mal sagen:
    Generell setzt man Glyphen und Gifte nur dann effektiv ein, wenn man das sogenannte weaving (leichte Angriffe vor jedem Skill) beherrscht.
    Tust du das nicht, dann würde ich nach Glyphen Ausschau halten, die eine 5sec Wirkdauer haben wie z.B. Berserker, Schwäche oder Zerschmetterer.

  • Valeryan_ValAerys
    Verzeih habe mich etwas ungeschickt ausgedrückt:

    Ja, vorne soll ein Gift sein - den Namen des Giftes weiss ich nicht (kann es erst morgen brauen, dann hätte ich den Namen), aber die Effekte sollen sein:

    - Magieschaden erhöhen
    - Magieregeneration
    (- Kritischer Magieschaden)

    Wobei der letzte das Optimum wäre, aber auch "Magieresistenzen senken", oder "Schaden" wären auch nicht schlecht. Ich werde es dann mal morgen testen, dann kommt auch der Name des Giftes dazu.

    Was das weaving angeht nutze ich es seit Sommersend. Da die Fähigkeit "Elementare Waffe" eigentlich meine Hauptfähigkeit (Spamfähigkeit?) ist, neben dem Flächenschaden.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭

    Ja, vorne soll ein Gift sein - den Namen des Giftes weiss ich nicht (kann es erst morgen brauen, dann hätte ich den Namen), aber die Effekte sollen sein:

    - Magieschaden erhöhen
    - Magieregeneration
    (- Kritischer Magieschaden)

    Das klingt aber eher nach dem Trank "Essenz der Magiekraft".

  • SevenofNine_1963
    SevenofNine_1963
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »

    Das klingt aber eher nach dem Trank "Essenz der Magiekraft".


    FYI

    screen-2018-12-15_21-tidtl.jpg

  • Valeryan_ValAerys
    Ja genau dieses Gift wäre geplant auf der vorderen Leiste. Da es ja kleinere Zauberei gewährt, was mit grösserer Zauberrei (durch Woge) stackt.

    Die Alternative wäre eine Verzauberung der Magikaabsorbtion.

    Ich dachte mir, dass das Gift in diesem Fall effektiver wäre, da es Magreg/Zauberschaden und Zauberkrit gibt. Daher die Frage ob jemand schon Erfahrung damit hätte.

    Ich werde es mal nach Weihnachten auf dem PTS testen, mit meiner geplanten Ausrüstung und einem Schadensmesser.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Das Gift ist nicht zu empfehlen.
    Das muss erst einmal proccen, dann nur 2sec Wirkdauer und anschließend 10sec Cooldown?
    Nee, sorry, dann nimm lieber den Trank. Da kriegst du alle Effekte für die gesamte Trankdauer und kannst deine Spielweise darauf ausrichten.

    Vorne spielst du dann die Magickaabsorbtionsglyphe.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.