Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

[ Rollenspielgilde ] Das Haus Wolfenberg und die Baronie Nebelwald

eleona1969
eleona1969
✭✭✭
Wer sind wir?

Wir sind eine kleine Gemeinschaft von Spielern, deren Kern schon sehr lange fest zusammen spielt. Entsprechend wichtig ist uns ein gutes familiäres Klima in der Gilde und im Rollenspielprojekt. Daher verzichten wir auch auf eine aggressive Rekrutierung. Natürlich schließt dies nicht aus, dass man den Weg zu uns finden kann. Doch bevorzugen wir den Weg des Findens im Rollenspiel. Wer hier auf uns trifft und im Laufe des gemeinsamen Spiel merkt, dass er gern zu uns stoßen möchte und wir das genauso sehen, der wird auch seinen Platz bei uns finden.

Was wollen wir?

Schwerpunkt unseres Rollenspiels ist das Leben in dem aufstrebenden und sich entwickelnden Adelshaus Wolfenberg mit all seinen Facetten. Seien es die Ritter und Hofdamen, die das Gerüst des Hauses bilden oder die Vasallen und ihre Gefolgsleute. Besonders viel Wert legen wir darauf, dass Schlüsselrollen nicht nur durch Twinks und NPCs besetzt sind, sondern ausschließlich durch aktiv bespielte Charaktere. Dabei orientieren wir uns durchaus eher an bescheidenen Maßstäben und nicht an den Superhelden unserer Welt.

Wichtig ist uns vor allem Raum für das Rollenspiel anderer zu schaffen. Ganz gleich ob Gaukler, Barde, Händler oder Handwerker, Ritter oder Soldat. So soll ein jeder Rollenspieler auch den Raum finden, in dem sich sein Rollenspiel entfalten kann. Rollenspiel lebt vom bunten Miteinander, von der Vielfalt der Ideen und Charaktere. Von reich und vielseitig gestalteter Gemeinsamkeit. Alleinunterhalter und Egozentriker werden daher eher weniger eine Plattform bei uns finden.

Das Handelskontor " Krimskrams " in Wegesruh und die Baronie Nebelwald verstehen sich als offene Projekte, die natürlich wachsen sollen. Willkommen ist jeder, der sich in diesen Rahmen einbringen möchte. Sollte es doch einmal zu Missverständnissen oder Problemen kommen, werden gemeinsam Lösungen gesucht.

In TESO sind wir auf dem europäischen Megaserver beheimatet. Die meisten Charaktere sind im Dolchsturzbündnis unterwegs, wo auch der Schwerpunkt unseres Rollenspiels liegen wird. Doch schließen wir allianzübergreifendes Spiel nicht aus. Gerade Reisen und Handel werden uns regelmäßig auch in andere Gebiete führen.

Die raue und urige Umgebung der Kluftspitze wird dem Haus Wolfenberg und den Nebelbergen eine Heimat bieten. Übergangsweise dient das Rabenwäldchen als Anspielpunkt für das Haus Wolfenberg, da die Feste umfangreichen Renovierungsarbeiten und Baumaßnahmen unterzogen wird. Später wird der Dolchsturzausblick als Feste Wolfenberg bespielt.

Wer uns in unseren Anwesen besuchen möchte, kann das jederzeit tun. Einfach an @Eleona1969 wenden, um das Besuchsrecht zu erhalten. Feste Spielpartner und Mitglieder des Projektes erhalten dieses dauerhaft.

Natürlich gibt es sehr viel mehr Möglichkeiten innerhalb des Projektes, offene Rollenspielangebote zu schaffen oder eigenständige Unterprojekte zu integrieren. Doch dies wird sich mit der Zeit entwickeln.


Mehr Informationen über uns findet Ihr hier:

https://www.rittergutvonwolfenberg.de/


Und natürlich im ESO- Rollenspielforum :smile:

http://www.eso-rollenspiel.de/index.php?page=Thread&threadID=3735

Als Ansprechpartner stehen Euch zur Verfügung:

@Eleona1969
@Linnard
@AliisaMalin

Und natürlich jedes andere Mitglied unserer Gilde.

Wir haben Euer Interesse geweckt? Dann kommt auf uns zu. Auch Besucher können sich jederzeit in unserem Forum anmelden.
Edited by eleona1969 on 20. Januar 2019 11:26
  • NetWire
    NetWire
    ✭✭✭
    Ihr seid auf PC daheim,Richtig? Ich könnt heulen -_-
    ...und wieder Senf dazu gegeben.

    XBOX ONE / EU

  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Japp. Das sind wir. :) Sind ja leider getrennte Server, soweit ich weiss.
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Welche ID ist denn jetzt die Richtige?
    eleona1969 schrieb: »
    Wer uns in unseren Anwesen besuchen möchte, kann das jederzeit tun. Einfach an @Eleona1069 wenden, um das Besuchsrecht zu erhalten. Feste Spielpartner und Mitglieder des Projektes erhalten dieses dauerhaft.

    oder
    eleona1969 schrieb: »
    Als Ansprechpartner stehen Euch zur Verfügung:

    @Eleona1969
    @Linnard
    @Joboxinc
    @AliisaMalin

    ?
    Edited by OwenDaring on 14. Juni 2018 11:27
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Beide. Um Besuchsrecht im Haus zu erhalten, sollte man sich an mich ( @Eleona1969) wenden, da beide Häuser zu meinem Account gehören. Das Rabenwäldchen als Jagdhaus und das Gardenerhaus als Kontor verfügen jedoch über einen offen Besucherzugang.

    Für allegemeine Fragen und als Ansprechpartner rund um Gilde und Rollenspielprojekt stehen alle genannten Spieler gern zur Verfügung.
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Ahh ich sehs gerade. Da hat sich der Tippfehlerteufel eingeschlichen. Ich kann den Beitrag leider nicht mehr editieren.

    @Eleona1969 ist natürlich richtig !
  • NinaSophie
    NinaSophie
    ✭✭✭
    Sonst wärst du doch überraschend alt. *grinst*
    Eigentlich müsstest du den Beitrag bearbeiten können, der erste Beitrag, der der den Thread eröffnet, hat nicht rechts dieses kleine Zahnrad, sondern irgendwo weiter oben.

    Zu dem Haus gehöre ich übrigens auch.
    Edited by NinaSophie on 14. Juni 2018 16:33
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Gefunden und korrigiert :) Ich danke vielmals! Und.. ich BIN alt !
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Nö… mit dem Baujahr müsstest du noch zwei Jahre warten, um meiner „alten Gilde“ beitreten zu können.

    DAAA ist man „alt“ old.gif
    zombiehit.gif zombiegrave.gif
    Edited by OwenDaring on 14. Juni 2018 20:57
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Aktuelle Neuigkeiten aus den Nebelbergen findet Ihr unter :smile:


    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Hallo liebe Rollenspieler !

    Handels- Sommerreise des Hauses Wolfenberg:


    Hallo liebe Rollenspieler.

    In zwei Wochen ist es soweit und das Haus Wolfenberg bricht zur großen Sommereise auf.
    Um auch anderen die Möglichkeit zu geben, uns auf der Reise zu begegnen und mit uns in Kontakt zu kommen, möchten wir an dieser Stelle die groben Reiseetappen und Fixpunkte veröffentlichen.

    Wer Interesse an einer Begegnung hat, meldet sich am besten direkt im Spiel bei uns (@ Eleona1969, @Joboxinc,
    @ AliisaMalin ) , hier im Threat oder über unser Forum ( https://www.rittergutvonwolfenberg.de/) , damit wir Einzelheiten besprechen können.

    Wichtig: Die Reiseplanung ist nur eine grobe Orientierung für den Ablauf und kann sich spontan nach Entwicklungen im Rollenspiel absolut ändern. 'Abweichungen werden wir regelmäßig bekannt geben.




    Zeitraum: 31. Juli bis zum 02. September



    Reiseetappen:


    1.Feste - Koeglin ( 31. Juli)
    2. Koeglin - Wegesruh
    3. Wegesruh - Immerfort
    4. Immerfort - Halins Wehr


    5. Halins Wehr - Konzazet ( ab 08.08.)

    ( Zwei / Drei Tage Aufenthalt mit Erkundung der Gegend )

    6. Konzazet - Bergama

    ( Zwischenstop in Lekis Klinge und einem Wüstemlager )



    7. Bergama - Schildwacht ( 14. 08. August Ankunft)

    3 Tage Aufenthalt

    8. Schildwacht - Abahs Landung ( Seereise)

    17. August Einschiffen
    18. August Seetag
    19. August Ankunft in Abahs Landung


    20. Aufenthalt in Abahs Landung mit verschiedenen Unternehmungen und Minniplots.

    31. August einschiffen in Abahs Landung zur Rückreise.
    01. September Seetag
    02. September Ankunft in der Feste
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    8 Tage dauert unsere Sommereise nun schon. Und vieles haben wir erlebt. Wer mehr wissen möchte oder sich gar für uns interessiert, findet hier mehr über die Bewohner der Nebelberge .

    6361-952ea9b9-large.jpg

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de


    Ein Blick in unser Reisetagebuch lohnt sich immer :smile:

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/wbb/index.php?thread/1498-reisetagebuch-der-handelsreise-nach-abahs-landung/&postID=10013#post10013
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    22 Tage der Reise sind nun schon vergangen und waren voller schöner Erlebnisse. Mehr dazu findet Ihr unter:

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/

    6632-6465f893-large.jpg
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Hallo liebe Rollenspieler.


    Unsere große Sommerreise ging am Wochenende zu Ende und somit zieht auch in das Haus Wolfenberg wieder der Alltag ein. Ab sofort steht die Feste Wolfenberg ( Dolchsturzausblick @Eleona1969 ) allen Rollenspielern offen, die gern auf einen Besuch vorbei kommen möchten.

    Dabei beachtet bitte: Der Eingangsbereich auf dem Hof zur Feste und die untere Halle stehen allen Besuchern offen.

    Die Gärten drum rum, die Stallungen und Werkstätten, der Weinkeller und der Hafen und alle oberen Etagen sind für Fremde nur auf Einladung eines Mitgliedes des Hauses Wolfenberg zugänig. Hier werden im Zweifelsfall die Wachen und Dienstboten freundlich darauf hinweisen, dass es sich um private Räumlichkeiten handelt , zu denen der Zutritt nicht gestattet ist.

    Bis gegen 22.30 Uhr stehen die Tore der Feste weit offen, sodass sie jeder unter den wachsamen Augen der Wachen betreten darf. Die Waffen sind in der Regel am Tor abzugeben, ehe man auf das Gelände der Burg vorgelassen wird. Ausnahmen sind gute Freunde und Bekannte, denen das Tragen von Waffen durch die Burgherren erlaubt wurde.

    Nach 22.30 Uhr solltet Ihr einen guten Grund haben, in der Burg vorbei zu schauen. Möglich ist es natürlich.. aber es sollte schon logisch sein. Geschäftsbesuche wird man eher nicht mitten in der Nacht beginnen :) oder bei völlig Fremden eintreten, um ein wenig Gesellschaft zu suchen.

    Je vertrauter man dem Haushalt ist, desto einfacher ist es natürlich.



    Auch das Handelskontor ist künftig nun wieder jeden Sonntag geöffnet. Doch auch hier wird es einige Veränderungen geben. Da wir im Gardenerhaus mit 12 Plätzen sehr schnell an unsere Grenzen stoßen, werden die Kontortage ebenfalls in der Feste Wolfenberg stattfinden. Das Haus in Wegesruh bleibt als Ausstellungsraum und Stadthaus der Wolfenbergs zum einen, in zweiter Nutzung aber als Nebengebäude in der Feste erhalten und wird nach Bedarf für Termine und spezielle Beratungen der anspruchsvollen Kundschaft genutzt.

    Nächster KONTORTERMIN: 16. September ab 20.00 Uhr in der Feste Wolfenberg


    Ansonsten bleibt der Bereich um das Kontor unverändert.


    Für die offizielle Einweihung der Feste planen wir ein Erntedankfest von 18. bis zum 21. Oktober. An diesen Tagen werden den Besuchern ganz verschiedene Höhepunkte geboten. So wird es eine Modenschau geben.. eine Wahl der Erntekönigin, zu denen sich alle Damen gleich welchen Standes und welcher Herkunft anmelden können, ein Markttreiben und ein Bankett für geladene Gäste geben.

    Wer jetzt schon weiss, dass er als Händler am Markt oder als Dame an der Wahl zur Erntekönigin teilnehmen möchte, kann sich natürlich schon jetzt bei uns melden. Nähere Informationen und Ankündigungen erfolgen dazu noch in der nächsten Zeit.

    Wir freuen uns auf ein schönes und gemeinsames Rollenspiel mit Euch.

    Herzliche Grüße aus den Nebelbergen.
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Händler , Handwerker und Kaufleute - aufgepasst !


    Seit Alters her sind Handwerk und Handel wichtige und entscheidende Bereiche des Lebens in unseren Landen. Von ihrem Gedeihen hängt nicht unwesentlich das Wohl der Menschen ab. Märkte sind Lebensadern, die Wohlstand und Reichtum in Stadt und Land fördern, sind Stätten des Austausches und der Begegnung.

    So laden wir zum zweiten Händler - und Handwerker Stammtisch in die Nebelberge ein.

    Am 26. Tag des Monats öffnet sich die große Halle der Feste für alle interessierten
    Händler, Kaufleute , Handwerker und Gaukler. Auch Barden und Fahrendes Volk ist herzlich willkommen.

    Beginn ist zur achten Stunde am Abend.


    Themen des zweiten Stammtisches sind die Vorbereitung eines Erntedankmarktes in den Nebelbergen , sowie die weitere Zusammenarbeit zum Wohle einer erfolgreichen Entwicklung der Geschäfte aller Teilnehmer.

    Auch besteht ab sofort die Möglichkeit, sich als Händler, Handwerker oder Taschenspieler für das Markttreiben anzumelden. Gaukler zur Unterhaltung der Marktbesucher sind ebenfalls herzlich willkommen.

    Der Markt findet am 19. und 20 . Tag des kommenden Monats im Burghof der Feste Wolfenberg anlässlich der feierlichen Einweihung des Familienstammsitzes statt und freut sich auf Besucher aus aller Welt.


    Ansprechpartner sind Freifrau Eleona von Wolfenberg ( @Eleona1969 ), Freiherr Linnard von Wolfenberg (@Linnard) , Miss Olivia Bates ( @Joboxinc ) und Miss Aliisa Magnusson ( @AliisaMalin)

    Kurzfassung: Handelsstammtisch

    Wo: Feste Wolfenberg / Baronie Nebelwald / Klufspitze ( ooc: Dolchsturzausblick @eleona1969 )
    Wann: 27. September ab 20.00 Uhr
    Ansprechpartner : Siehe oben
    Edited by eleona1969 on 18. September 2018 11:32
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Auch in den Nebelbergen kehrt der Winter ein. Zeit für das Haus Wolfenberg, die Reisebündel zu schnüren, denn schon bald geht es auf große Winterreise.


    Mehr Infos dazu findet Ihr unter:

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/wbb/index.php?thread/1684-wintereise-des-hauses-wolfenberg-nach-seeschimmer/
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Winterreise Tag 20 bis 23

    7962-3e78ee9f-large.jpg

    Müde und glücklich fanden sich am Tag nach dem Neujahrsfest alle am Kamin zusammen und ließen das Fest noch einmal Revue passieren. Es war ein schönes Fest gewesen, von dem die Menschen in den langen Winterstunden noch viele Tage zehren würden. In der Wärme des behaglichen Raumes machte sich eine harmonische Stimmung breit, die durch die frohe Kunde der Geburt des jüngsten Sprößlings der Familie Silivren noch beschwingter wurde. Nerin musste ausführlich berichten und viele fragen beantworten und natürlich die Glückwünsche für Mutter und Kind entgegen nehmen. In der Neujahrsnacht war seid vielen Jahren zum ersten Mal wieder ein Kind in den altehrwürdigen Hallen von Silberfels geboren worden . Entsprechend stolz war man dort und voller Freude, dass endlich wieder Leben in die Villa kam.

    Auch in Seeschimmer verbreitete sich die Nachricht wie ein Lauffeuer, denn auch hier waren die Silivrens keine Fremden mehr. Und so wurde natürlich auch hier so mancher Becher zum Wohl auf das neue Leben geleert, sah man es doch all überall als Zeichen der Hoffnung auf ein gutes und glückliches kommendes Jahr.

    So scherzte auch die Runde am Kamin und stellte entgeistert fest, dass weder der erste Ritter in Gestalt von Edgar noch die schüchterne Lehrerin Nerin das Neujahrsfest ohne Tanz geblieben wurden. Einhellig fiel der Beschluß, dass diese unverzeihliche Tatsache keinen Bestand haben durfte und Edgar und Nerin beim nächsten Fest als erstes den Tanz gemeinsam eröffnen müssten. Zum Schrecken der jungen Frau sollte dieser schneller kommen als gedacht, denn von diesem Gedanken bis zum Beschluß, einfach am nächsten Tag NOCH ein Fest zu feiern , einfach weil man sich des Lebens freute und das Tanzen genoß , war es nicht mehr weit. Auch die eifrigen Einwürfe mangels fehlender Kleider wurden schnell hinfort gewischt und so fand sich Nerin am nächsten Morgen in den Händen einer schneiderkundigen alten Nord wieder, um ihr ein schönes Kleid anzupassen.


    Unterdessen wurde das Kaminzimmer in Seeschimmer ausgeräumt und Tische und Sofas zur Seite gerückt, um Platz für eine kleine Tanzfläche zu schaffen. Am Abend geselltn sich zwei ältere Männer dazu, die schon am Neujahrstag mit Fiedel und Laute zum Tanze aufgespielt hatten. Vom Neujahrsfestessen war noch genug übrig geblieben, dass es für ein weiteres kleines Festmahl reichen würde und auch Wein und Met standen in Krügen und Karaffen bereit.

    7948-8342fc30-large.jpg

    Das Fest konnte beginnen. Während Gashra und Alawen nach einer kurzen Verabschiedung bereits die Heimreise antraten, versammelten sich die anderen voller Vorfreude im von unzähligen Kerzen erhelltem Raum. Erste Töne von Geige und Laute erklangen. Und dann gab es auch kein Halten mehr. Edgar und Nerin fanden sich plötzlich alleine inmitten der improvisierten Tanzfläche wieder, während die beiden Alten schwungvoll in die Seiten griffen. Schon bald gesellten sich auch die anderen Tänzer dazu und fröhliches Lachen und Scherzen woben eine warme weiche Decke, die jeden umhüllte, der sich auf sie einzulassen vermochte.

    7958-2b53f99d-large.jpg

    Mehr Bilder und Geschichten findet ihr unter ;

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/

  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    8203-ef31c9f0.png


    Nach dem Ende der Winterreise ist das Haus Wolfenberg wieder in Kluftspitze anzutreffen. Vor allem jeden Sonntag ab 20.00 Uhr können Neugierige und Interessenten einfach ganz unverbindlich mal vorbei schauen und reinschnuppern.

    Nähere Informationen zu uns findet ihr unter :smile:

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Hallo liebe Rollenspieler,



    Nach nun einem Jahr in der Welt von Tamriel möchten wir Euch ein neues Teilkonzept unter dem Banner der Baronie Nebelwald vorstellen. Wir haben im vergangenen Jahr vieles ausprobiert und uns Gedanken zu Themen gemacht, die wir gemeinsam mit Euch bespielen möchten.

    Kernpunkt soll auch weiterhin das offene Rollenspiel sein, auch wenn wir das Housing gern nutzen, um unsere Umgebung zu gestalten und schöne Kulissen zu schaffen. Wir möchten auch weiterhin bis auf wenige Ausnahme das offene Spiel ermöglichen, in dem jeder seinen Platz finden kann.

    Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Bereich um das Handelshaus und den Markt ein wenig umzugestalten.Daraus entstand das Teilprojekt des “ Wolfsbaus”, das wir Euch heute vorstellen möchten.

    Der Wolfsbau umfasst folgende Bereiche, die für das öffentliche Rollenspiel in der Baronie Nebelwald zur Verfügung stehen werden:



    Das Handelskontor Krimskrams
    Der Markt im Burghof der Feste Wolfenberg
    Die Schenke “ Zum hungrigen Wolf “


    Künftig wird der Wolfsbau jeden Sonntag seine Türen öffnen wie Ihr es bereits von den Kontortagen gewöhnt seid. Dabei steht die Kulisse des Marktes jedem zur Verfügung, der einen entspannten Marktbesuch mit einem Besuch bei uns verbinden möchte. Sind keine bespielten Markttage explizit ausgewiesen, übernehmen freundliche und kompetente NPC - Händler den Verkauf der Waren. Das ausreichend Wachen und Aufseher, aber auch fahrendes Volk und der eine oder andere Langfinger im bunten Treiben unterwegs sind, versteht sich von selbst. Wenn jemand mehr als einen Gelegenheitstaschendieb dort unterwegs sein lassen möchte, bitten wir vorher um kurze Rücksprache. Gerade Konfliktspiel braucht eine sehr gute Kommunikation, damit es nicht für beide Seiten in unschönem Stress endet.


    Einmal im Monat werden wir einen bespielten Markttag ,verbunden mit einem Geschichtenabend ( oder einem anderem kleinem Höhepunkt) veranstalten. Hierbei liegt der Fokus darauf, eine stimmungsvolle Atmosphäre, Möglichkeiten zur Begegnung und den Rahmen für Geschichtenerzähler, Barden, Gauklerspiel und mehr zu schaffen, die in der Welt der Superhelden und Weltenretter eher weniger zum Tragen kommen. Im Gegensatz zur Blauen Blume muss man sich hier nicht vorher anmelden und es wird auch keinen Wettbewerb geben.Dieser bleibt der blauen Blume vorbehalten, die wir ebenfalls regelmäßig im Jahreslauf veranstalten möchten.

    An den normalen Sonntagen jedoch besteht die Möglichkeit, zu Speis und Trank in die Schenke “ Zum hungrigen Wolf” einzukehren. Hier dürfen sich hungrige Gäste auf Spezialitäten aus der Küche der Nebelberge freuen, aber auch die Waren des Handelskontors bestaunen und nach Lust und Laune ihre Einkäufe erledigen. Die Damen des Hauses stehen wie gewohnt der werten Kundschaft zur Verfügung und werden sich gern ihrer Wünsche annehmen.

    Die Eröffnung des neuen Wolfsbaus und der Schenke “ Zum hungrigen Wolf” erfolgt am 03. März ab 20.00 Uhr.. In dieser Woche sind wir am Sonntag ganz normal in der Feste vertreten.


    Wir freuen uns auf viele schöne Stunden in der Feste und dem Wolfsbau mit Euch!



    Für Fragen, Anregungen und Kritik stehen jederzeit zur Verfügung:



    @Eleona1969 ( Eleona )

    @Linnard ( Linnard)

    @AliisaMalin ( Aliisa)

    @Tiarella ( Esmyra / Nerin)

    @Warorc444 (Edgar)
  • eleona1969
    eleona1969
    ✭✭✭
    Das Haus Wolfenberg auf großer Reise!

    Wer mehr über uns erfahren möchte, findet hier einen reichen Schatz an Informationen:

    https://www.rittergutvonwolfenberg.de/
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.