Patchnotizen v3.1.5 - Update 15: Horns of the Reach (PC/Mac)

ZOS_KaiSchober
la3i7exqwgrm.jpg
Willkommen zu The Elder Scrolls Online v3.1.0 und der DLC-Spielerweiterung „Horns of the Reach“!

Dieses Update besteht aus zwei Teilen, der DLC-Spielerweiterung und dem Patch für das Grundspiel. Die Aktualisierung des Grundspiels wird für alle Spieler verfügbar sein, die The Elder Scrolls Online besitzen. Die DLC-Spielerweiterung wird automatisch heruntergeladen und ihr erhaltet sofort Zugang zu den neuen Inhalten, wenn ihr euch diese kauft oder sie im Rahmen einer Mitgliedschaft bei ESO Plus freischaltet.

Jeder, der ESO gekauft hat und eine aktive Mitgliedschaft für ESO Plus besitzt, erhält automatisch Zugriff auf die DLC-Spielerweiterung „Horns of the Reach“. Solltet ihr eure Mitgliedschaft bei ESO Plus beenden oder auslaufen lassen, könnt ihr die Inhalte und Gebiete der Spielerweiterung nicht mehr betreten, aber ihr behaltet alles, was ihr euch verdient habt, während ihr Zugriff hattet.

Mit diesem Update könnt ihr zwei brandneue Verliese für vier Spieler erkunden: die Blutquellschmiede und Falkenring. Diese Verliese bieten euch neue Gegenstandssets, Maskensets, Errungenschaften und einzigartige Belohnungen!

Darüber hinaus haben wir eine neue Schlachtfeldkarte – die Arkane Universität – und einen neuen Spielmodus für Schlachtfelder – Chaosball – für euch. Beide stehen all jenen zur Verfügung, die „The Elder Scrolls Online: Morrowind“ besitzen. Ihr werdet zudem feststellen, dass wir verschiedene neue Medaillen für Chaosball hinzugefügt haben.

Die Aktualisierung des Grundspiels bringt einige neue Features, etwa Aktualisierungen beim Meisterschriebhändler, neue Einrichtungsgegenstände und eine Vielzahl weiterer Verbesserungen mit sich. Dazu gehören anpassbare Kampfhinweise, neue Gildenfunktionen, das Abbrechen von Analysen, die Möglichkeit zur Aufbewahrung von Schriebscheinen und Allianzpunkten in der Bank und noch vieles mehr. Und wie immer haben wir natürlich auch an bereits existierenden Inhalten diverse Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen.

Ihr werdet des Weiteren feststellen, dass wir einen neuen Abschnitt, „Kampf & Gameplay“ in die Patchnotizen eingeführt haben, damit klar wird, welche Änderungen vorgenommen wurden, um die Balance zu verbessern, und bei welchen es sich um Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen handelt.

Wir hoffen, ihr habt Spaß an unserer neuesten Aktualisierung, die ungefähr 7,3 GB groß ist.


htmoo1ew7qx9.png
  • Neue Funktionen / Aktualisierungen / Große Änderungen
    • DLC-Spielerweiterung
      • Neue Verliese: Blutquellschmiede & Falkenring
      • Neue Sammlerstücke
      • Neue Gegenstandssets
      • Neue Farbe
    • Morrowind (Kapitel)
      • Neuer Schlachtfeld-Spielmodus: Chaosball
      • Neue Schlachtfeld-Karte: Arkane Universität
      • Verschiedene Änderungen an den Schlachtfeldern
      • Drei neue Handwerksstile
    • Aktualisierung für das Grundspiel
      • Aktualisierungen und Verbesserungen für verschiedene Erleichterungen
      • Aktualisierungen für Rolis Hlaalu, den Händler für Meisterschriebe
      • Neues Heim
      • Neue Einrichtungsgegenstände
      • Erhöhung der maximalen Championpunkte
  • Korrekturen & Verbesserungen, Morrowind
    • Allianzkrieg & PvP
    • Benutzeroberfläche
    • Erkundung & Gegenstände
    • Handwerk & Wirtschaft
    • Kampf & Spielfluss
    • Kunst & Animationen
    • Quests & Gebiete
    • Rechtssystem
    • Verliese & Gruppeninhalte
    • Wohnen
  • Korrekturen & Verbesserungen, DLC-Spielerweiterung „Dark Brotherhood“
    • Kampf & Spielfluss
    • Kunst & Animationen
  • Korrekturen & Verbesserungen, DLC-Spielerweiterung „Imperial City“
    • Erkundung & Gegenstände
    • Kunst & Animationen
    • Quests & Gebiete
    • Verliese & Gruppeninhalte
  • Korrekturen & Verbesserungen, DLC-Spielerweiterung „Orsinium“
    • Erkundung & Gegenstände
    • Kunst & Animationen
    • Quests & Gebiete
    • Verliese & Gruppeninhalte
  • Korrekturen & Verbesserungen, DLC-Spielerweiterung „Shadows of the Hist“
    • Verliese & Gruppeninhalte
    • Wohnen
  • Korrekturen & Verbesserungen, DLC-Spielerweiterung „Dark Brotherhood“
    • Erkundung & Gegenstände
    • Kunst & Animationen
    • Quests & Gebiete
    • Rechtssystem
    • Verliese & Gruppeninhalte
  • Kampf & Spielfluss
    • Gegenstandsanpassungen
    • Kampfanpassungen
    • Korrekturen & Verbesserungen am Kampf
    • Korrekturen & Verbesserungen an Gegenständen
  • Korrekturen & Verbesserungen, Grundspiel
    • Allianzkrieg
    • Audio
    • Benutzeroberfläche
    • Erkundung & Gegenstände
    • Handwerk & Wirtschaft
    • Kunst & Animationen
    • Kronen-Shop & Kronen-Kisten
    • Quests & Gebiete
    • Rechtssystem[/b]
    • Verliese & Gruppeninhalte
    • Verschiedenes
    • Wohnen

Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 14:15
Kai Schober
Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    zfzv68ahdkq0.jpg
    DLC-Spielerweiterung
    Neue Verliese: Blutquellschmiede & Falkenring
    Wir haben zwei neue 4-Spieler-Verliese eingeführt, die als Teil der DLC-Spielerweiterung „Horns of the Reach“ verfügbar sind!
    • Blutquellschmiede
      • Die Blutquellschmiede war vergraben und länger verborgen, als sich irgendjemand erinnern kann, bis die Vereinigung von Reikmannen und Minotauren ihre Entdeckung ermöglichte. Nun sind die Feuer der uralten Schmiede erneut entzündet worden und die von ihr ausgehende Macht ist mit Händen greifbar. Nur Blut und ein Opfer an die ungezähmte Natur können ihr wahres Potenzial freisetzen; und die Reikmannen sind sehr freigiebig bei ihren Opfergaben.
      • Den Eingang zur Blutquellschmiede findet ihr im südlichen Kargstein, westlich von Elinhir.
    • Falkenring
      • Falkenring wird von den vereinten Kräften des furchteinflößenden Minotauren Domihaus dem Blutgehörnten und seinen marodierenden Verbündeten, den Reikmannen, angegriffen. Diese Armee aus „Tiermenschen“ machte sich sein Antlitz zu eigen, als sie ihre Angriffe begannen, um Furcht und Schrecken zu verbreiten – mit großem Erfolg. Ihr müsst Falkenring betreten und die Festung verteidigen, während die Feinde, nach ihrer Zerstörung trachtend, durch ihre zerfallenen Mauern einströmen.
      • Falkenring erreicht ihr, indem ihr den Wagen vor dem östlichen Tor nordöstlich von Elinhir besteigt.
    • Von beiden Verliesen gibt es eine normale und eine forderndere Veteranenversion.
    • Ihr könnt einzigartige Gegenstandssets, unter anderem zwei neue Maskensets der Unerschrockenen, erhalten, die es nur in diesen Verliesen gibt.
    • Für das Abschließen dieser neuen Verliese gibt es einzigartige Errungenschaftsbelohnungen, darunter:
      • Eine neue, einzigartige Erscheinung
      • Eine einzigartige Kopfbedeckung
      • Mehrere Titel
      • Einzigartige Einrichtungsgegenstände

    Neue Sammlerstücke
    Wir haben mehrere neue Sammlerstücke hinzugefügt, die ihr im Rahmen der DLC-Spielerweiterung „Horns of the Reach“ erhalten könnt.
    • Aktion „Bullenhörner“: Ein neues Aktions-Sammlerstück, das ihr erhaltet, wenn ihr eines der Verliese von „Horns of the Reach“ betretet.
    • Neue Einrichtungsgegenstände: Eine neue Trophäe und Büste aus jedem Verlies, die ihr in eurem Heim ausstellen könnt, erhaltet ihr, indem ihr Domihaus den Blutgehörnten in Falkenring und das Erdbluter-Amalgam in der Blutquellschmiede im normalen und im Veteranenmodus besiegt.
    • Grauenshornschamanen-Erscheinung: Erhaltet ihr, wenn ihr die Errungenschaft „Herausforderer von Falkenring“ abschließt.
    • Keptuhorn-Schädelschaller: Erhaltet ihr, wenn ihr die Errungenschaft „Herausforderer der Blutquellschmiede“ abschließt.

    Neue Gegenstandssets
    Es gibt acht neue Gegenstandssets aus zwei neuen Verliesen: Falkenring und Blutquellschmiede. In jedem Verlies gibt es einmal leichte Rüstung, einmal mittlere Rüstung, einmal schwere Rüstung und ein Maskenset. Beachtet, dass sich die Werte auf ein vollständiges Set mit CP160 und goldener Qualität beziehen:
    • Falkenring
      • Draugrruhe (leicht)
        • (2) Maximale Magicka
        • (3) Magickaregeneration
        • (4) Gewirkte Heilung
        • (5) Eure schweren Angriffe mit voller Stärke entweihen den Boden, wodurch Ihr und Verbündete innerhalb von 5 Metern über 10 Sekunden hinweg für insgesamt 11.000 Leben geheilt werden. Dieser Effekt kann einmal alle 10 Sekunden eintreten.
      • Säule von Nirn (mittel)
        • (2) Maximale Ausdauer
        • (3) Kritische Waffentreffer
        • (4) Waffenschaden
        • (5) Wenn Ihr Schaden zufügt, besteht eine Chance von 10 %, nach 1 Sekunde einen Spalt unter dem Feind zu erschaffen, der allen Feinden innerhalb von 2,5 Metern 2.000 physischen Schaden zufügt und sie 10 Sekunden lang für zusätzliche 8.000 physischen Schaden bluten lässt. Dieser Effekt kann einmal alle 10 Sekunden eintreten.
      • Eisenblut (schwer)
        • (2) Maximales Leben(3) Physische Resistenz
        • (4) Magieresistenz
        • (5) Wenn Ihr Schaden erleidet, besteht eine Chance von 8 %, dass Ihr Euer Blut in reines Eisen verwandelt und 10 Sekunden lang größerer Schutz erhaltet, wodurch sich Euer erlittener Schaden um 30 % verringert, aber Euer Lauftempo um 75 % verringert wird. Dieser Effekt kann einmal alle 15 Sekunden eintreten.
      • Domihaus (Monster)
        • (1) Maximale Ausdauer
        • (1) Maximale Magicka
        • (2) Verursacht Ihr Schaden, erhaltet Ihr eine Chance von 15 %, dass Ihr entweder einen Feuerring oder einen Ring geschmolzener Erde 10 Sekunden lang um Euch herum entstehen lasst, der jede Sekunde 1.000 Flammenschaden oder 1.000 physischen Schaden verursacht. Steht Ihr innerhalb des Ringes, werden Euch 200 Magieschaden oder 200 Waffenschaden gewährt. Dieser Effekt kann einmal alle 15 Sekunden eintreten.
    • Blutquellschmiede
      • Flammenblüte (leicht)
        • (2) Maximale Magicka
        • (3) Magieschaden
        • (4) Magiedurchdringung
        • (5) Wenn Ihr Schaden verursacht, besteht eine Chance von 10 %, dass Ihr eine vorwärts wandernde Flammenwelle erschafft, die Feinden auf ihrem Pfad 8.000 Flammenschaden zufügt. Dieser Effekt kann einmal alle 10 Sekunden eintreten.
      • Bluttrinker (mittel)
        • (2) Kritische Waffentreffer
        • (3) Waffenschaden
        • (4) Kritische Waffentreffer(5) Erhöht den von Euch verursachten Blutungsschaden um 20 %.
      • Vettelgarten (schwer)
        • (2) Maximales Leben
        • (3) Lebensregeneration
        • (4) Erhaltene Heilung
        • (5) Erleidet Ihr Schaden, während Euer Leben bei unter 50 % liegt, beschwört Ihr um Euch herum 5 Sekunden lang ein Naturschutzgebiet. Jeglicher Schaden, den Ihr von Feinden außerhalb dieses Gebietes erhaltet, wird um 50 %verringert und wenn ein Feind zum ersten Mal versucht, dieses Gebiet zu betreten, wird er 5 Meter zurückgeschlagen. Dieser Effekt kann einmal alle 45 Sekunden eintreten.
      • Erdbluter (Monster)
        • (1) Gewirkte Heilung
        • (2) Heilt Ihr ein freundliches Ziel, das unter 50 % seines Lebens gefallen ist, schwört Ihr ein Becken voll seinen Lebensdurst stillenden Blutes unter ihm herauf, das sofort alle vom Feind platzierten Effekte aufsaugt und alle freundlichen Ziele im Wirkbereich 3 Sekunden lang in Höhe von 30.000 Leben heilt. Dieser Effekt kann einmal alle 35 Sekunden eintreten.

    Neue Farbe
    Die Farbe Blutquellwein wird freigeschaltet, indem ihr die Errungenschaft „Höhlenforscher der Hörner des Reik“ abschließt.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:23
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Morrowind (Kapitel)
    Neuer Schlachtfeld-Spielmodus: Chaosball
    Der Wundertüte der Schlachtfelder wurde ein neuer Spielmodus hinzugefügt: Chaosball steht jetzt für alle Karten zur Verfügung! 
    • In diesem Modus ist ein einzelner „Ball“ im Spiel, und euer Trupp verdient Punkte durch das Halten des Balls. 
    • Ihr könnt den Ball herumtragen und freimütig eure Fähigkeiten einsetzen und es gibt keine weiteren Voraussetzungen für das Erlangen von Punkten, als den Ball so lange wie möglich zu halten.
    • Doch das Halten des Balles hat seinen Preis, da mit dem Chaosball eine Beeinträchtigung für Heilung und Schild kumuliert. Zudem geht von ihm ein pulsierender Schaden aus dem Reich des Vergessens aus, der alle Verbündeten im Gebiet inklusive des Ballträgers betrifft. 
    • In diesem Spielmodus gibt es keine Siegel der Macht.
    • Das Spiel endet, wenn ein Trupp 500 Punkte oder das Spiel die 15-Minuten-Marke erreicht hat. 

    Neue Schlachtfeld-Karte: Arkane Universität
    Die Arkane Universität ist nun als Schlachtfeld-Karte verfügbar! 
    • Alle Spielmodi, inklusive dem neuen Chaosball, sind in diesem neuen Gebiet aktiv. 
    • Ihr müsst die DLC-Spielerweiterung „Imperial City“ nicht besitzen, um die Arkane Universität spielen zu können, aber ihr müsst ESO: Morrowind besitzen, um diese Karte spielen zu können. 
    • Zugang zu den Funktionen der Arkane Universität erhaltet ihr ebenso wie zu denen aller anderen Schlachtfelder, indem ihr das Gruppensystem über die Gruppensuche nutzt.

    Verschiedene Änderungen an den Schlachtfeldern
    Es wurden neue Schlachtfeld-Medaillen hinzugefügt, sodass auch Chaosball berücksichtigt wird. 
    • Ihr erhaltet eine Medaille für jeden Punktepuls, während ihr den Chaosball tragt, und könnt euch zusätzliche Medaillen verdienen, wenn ihr den Ball mindestens 30, 60 oder 90 Sekunden haltet.
      • Die von der Zeit abhängigen Medaillen werden verliehen, wenn der Ball fallen gelassen wird oder das Spiel endet. 
    • Heilmedaillen wurden angepasst, sodass sie jetzt in allen Spielmodi bei geringeren Werten verliehen werden. Dies sollte dazu führen, dass ihr mit Unterstützungen mehr Medaillen verdienen könnt.

    Drei neue Handwerksstile
    Die Handwerksstile der Hlaalu, Redoran und Telvanni sind jetzt in Vvardenfell verfügbar! Diese drei Stile und ihre dazugehörigen Stilmaterialien findet ihr, indem ihr Bürger Vvardenfells bestehlt – durch Taschendiebstahl, Diebstahl aus ihren Wertkassetten und Diegbesgut, das andere Mitglieder der Diebesgilde hinterlassen haben.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Aktualisierung für das Grundspiel
    Aktualisierungen und Verbesserungen für verschiedene Erleichterungen
    Wir haben eine ganze Reihe an Aktualisierungen am Grundspiel rund um Gilden, die Analyse beim Handwerk und sogar an den Gegenständen, die ihr in euer Bankfach einlagern könnt, durchgeführt! Hierzu gehören auch verschiedene Änderungen an der Benutzeroberfläche für das Handwerk, Spielmechaniken und Gegenstände allgemein.
    • Gilden
      • Gildeneinladungen und Gildenbeitritte in der Verlaufsliste zeigen nun auch den Kontonamen des einladenden Spielers an.
      • Bei den Gildenrängen lässt sich nun über ein neues Recht festlegen, ob ein bestimmter Rang einsehen darf, wie viel Gold sich in der Gildenbank befindet. Mit dem Recht „Gold aus der Gildenbank entnehmen“ wird dieses Recht automatisch erteilt.
    • Handwerk & Verzaubern
      • Ihr könnt nun laufende Analysevorgänge abbrechen und stattdessen etwas anderes erforschen.
        • Hinweis: Der für das Starten der Analyse zerstörte Gegenstand wird nicht wiederhergestellt oder ersetzt.
      • Gegenstände können nun auch beim Aufwerten gesperrt und wieder entsperrt werden. Gesperrte Gegenstände können nun auch aufgewertet werden, allerdings nur, solange die Erfolgschance 100 % beträgt.
      • Ausgerüstete Gegenstände können nun ebenfalls direkt aufgewertet werden.
      • Ihr erhaltet nicht länger eine zusätzliche Warnung, dass ein Gegenstand zerstört werden könnte, wenn eure Erfolgschance 100 % beträgt.
      • Beim Verzaubern eines gesperrten Gegenstands müsst ihr dies nun zusätzlich bestätigen.
    • Spielmechanik
      • Wir haben in die Einstellungen für die Spielwelt nun auch „Kampfhinweise“ aufgenommen. Hier könnt ihr die Farbe und Intensität von entsprechenden Hinweisen bei Verbündeten und Feinden einstellen. Viel Spaß!
      • Fähigkeiten mit Schaden über Zeit zeigen im Todesrückblick nun neben dem Fähigkeitssymbol, über wie viele Pulse die jeweiligen Werte erzielt wurden.
    • Gegenstände
      • Für in Gildenläden angebotene Einrichtungsgegenstände ist nun eine Vorschau verfügbar.
      • Eine Warnung wurde hinzugefügt, wenn ihr einen beim Anlegen gebundenen blauen oder besseren Gegenstand ausrüsten wollt, der noch handelbar ist.
    • Ihr könnt nun Allianzpunkte und Schriebscheine in der Bank einlagern und mit beliebigen Charakteren wieder abheben.
      • Hinweis: Ein Charakter, der auf diese Weise Allianzpunkte erhält, bekommt diese nicht auf seinen Allianzrang oder für die Fertigkeitslinien aus dem Allianzkrieg angerechnet.
    • Kategorien im Kronen-Shop, die neue Artikel beinhalten, werden nun hervorgehoben.
    • Wenn ihr einen Spieler meldet, ignoriert ihr diesen nun automatisch mit dem Abschicken des Formulars.

    Aktualisierungen für Rolis Hlaalu, den Händler für Meisterschriebe
    Rolis Hlaalus Inventar wurde aktualisiert! Alle von ihm angebotenen goldenen Einrichtungspläne wurden ersetzt, wodurch nun für alle Handwerke neue Artikel verfügbar sind. Die bisher gebotenen Pläne sind vorübergehend nicht mehr verfügbar, aber sie könnten in Zukunft bei ihm oder andernorts wieder erhältlich werden.

    Neues Heim
    Hakkvild, vormaliger Jarl von Falkenring, der die Festung aus den Fängen von Yashnags Ork befreite, baute diese weitläufige Halle auf den Anhöhen über der Stadt mit eigenen Händen. Sie verfügt praktischerweise über einen Zugang zu den Krypten seiner Ahnen. Und nun kann sie Euch gehören!
    • Dieses Heim gehört zu Falkenring und nutzt demnach dessen Stil und enthält neben einem oberirdischen Bereich auch unterirdische Gewölbe.
    • Um dieses Heim gegen Gold erwerben zu können, müsst ihr Errungenschaften aus „Horns of the Reach“ abgeschlossen haben. Alternativ könnt ihr es auch leer oder eingerichtet gegen Kronen erwerben.

    Neue Einrichtungsgegenstände
    Eine Reihe neuer Pläne und Einrichtungsgegenstände wurde dem Spiel hinzugefügt, die über verschiedene Aktivitäten in der Spielwelt erhalten werden können. Hierzu gehört unter anderem das Sammeln von Materialien an bestimmten Orten oder in bestimmten Gebieten, die Teilnahme an rechtswidrigen Taten oder auch das Bezwingen von Feinden in den neuen Verliesen von „Horns of the Reach“, in Kalthafen oder in Ayleïdenruinen.

    Erhöhung der maximalen Championpunkte
    Die Obergrenze für Championpunkte wurde um 30 Punkte (je 10 Punkte pro Wächtersternbild) angehoben. Die Erfahrungskurve für Championpunkte wurde automatisch angepasst, sodass die ersten Championpunkte von unerfahreneren Spielern etwas schneller gesammelt werden können.

    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Korrekturen & Verbesserungen, Morrowind
    trlnnmt3j43n.png
    Schlachtfelder
    • Der Spielmodus „Flaggenjagd“ wurde in „Reliktjagd“ umbenannt.
    • Ein Problem mit der Benutzeroberfläche wurde behoben, durch das sich zum Ende eines Schlachtfelds erworbene Belohnungen mit der Punktetafel selbst überschnitten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Spieler während eines Bereitschaftschecks keine Fehlermeldung erhielten, falls jemand diesen verneint hatte.

    wx57gutkfj21.png
    Allgemein
    • Stalkun hat entschieden, dass Werbung seinem Geschäft in Vivec gut tun sollte, weshalb er dessen Namen nun auf sein Banner geschrieben hat.
    • Das Ladebild für die Erzmine von Shulk wurde aktualisiert, um besser zur Mine zu passen.
    Karten
    • Ein Problem wurde behoben, durch das mehrere Wegschreine Vvardenfells auf der Karte falsch angezeigt wurden.
    • Die Karte der Bibliothek von Andule wird nun im Eingangsbereich richtig angezeigt.
    • Das Apartment im Heiligen Delyn wird auf der Karte nun im Reiter für Heime gelistet.

    o5qmlnunrhro.png
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Robe des Sechsten Hauses eure Gesichtsbehaarung verbarg, wenn ihr sie ausgerüstet hattet, selbst wenn euer Gesicht sichtbar war.
    • Die durchnässte Kassette und die Notiz „Gute Reise!“ werden nun beide beim Aufheben gebunden.
    • Das Buch zur Bibliothek von Andule wird nun wie erwartet glühen.
    Errungenschaften
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Töten von Nixochsen für die Errungenschaft „Geflügel-Assassine“ zählte anstatt für die Errungenschaft „Rinderhack“ (auch wenn das Hack nach Hühnchen schmeckt).

    11eqjngn4zkl.png
    Allgemein
    • Einige kleinere Kameraprobleme wurden behoben, die auftreten konnten, wenn ihr mit Handwerksstationen in Vvardenfell interagiertet.
    Alchemie
    • Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte Schlammkrabbenarten in Morrowind nie Schlammkrabbenchitin gaben, wenn sie getötet wurden.
    Handwerksschriebe
    • Das Verhalten der Abgabestellen für Handwerksschriebe in Vivec wurde vereinheitlicht. Sie werden nun immer für Schriebe von Rang 1 verwendet, anstatt einer Mischung aus Schrieben für Rang 1 und den höchsten Rang.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Handwerkszertifizierungen früher verfügbar wurden als gedacht. Sie werden nun in allen Fällen ab Stufe 6 verfügbar.

    ch1h2t3rnoom.png
    Allgemein
    • Zahlreiche NSCs in Vvardenfell reagieren nun angemessen, wenn sie aus der Entfernung angegriffen werden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Bewohner von Vivec nicht dazu in der Lage waren, gegen einige Kreaturen zu kämpfen.
    Hüter, Balanceänderungen
    • Tiergefährten
      • Schneidender Sturzflug (Veränderung von „Sturzflug“): Diese Veränderung kann nun eingesetzt werden, während ihr zum Schweigen gebracht wurdet.
      • Unterirdischer Ansturm (Veränderung von „Versengen“): Diese Veränderung kann nun eingesetzt werden, während ihr zum Schweigen gebracht wurdet.
    • Grünes Gleichgewicht
      • Sprießende Saat (Veränderung von „heilende Saat“): Diese Veränderung kann nun eingesetzt werden, selbst wenn ihr einen Feind anvisiert.
      • Gabe der Natur: Die Kurzinfo dieser passiven Fähigkeit wurde aktualisiert, um deren Abklingzeit zu erwähnen.
      • Kristallisierter Schild: Die Kurzinfo dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen wurde angepasst, um darauf hinzuweisen, dass sie von einem Einzelzielprojektil absorbieren können.
    Hüter, Fehlerkorrekturen
    • Grünes Gleichgewicht
      • Griff der Natur: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen auf bestimmte Kreaturen angewendet werden konnten.
    NSCs
    • Ihr könnt Zunderfliegennester nun einfacher ins Ziel nehmen und sie verschwinden nicht mehr, bevor sie sich aus eurem sichtbaren Bereich bewegen.
    • Zunderfliegennester reagieren nun schneller, falls sie euch nicht erreichen können.
    • Nixochsenbeine bleiben nun während des Kampfes auf dem Boden.
    • Die Schatten von Schlickschreitern verschwinden nicht länger, wenn sie aus verschiedenen Winkeln betrachtet werden.
    NSC-Fähigkeiten
    • Klippenschreiter
      • Schnitt hat jetzt auch Ton.
    • Eisenatronach
      • Lavawelle wird euch nun auch sichtbar treffen, wenn Schaden verursacht wird.
      • Eisenatronachen sind nicht länger durch Feuer verwundbar.
    Mächtige Gegner in der offenen Welt
    • Dubdil Alars Namenszug bleibt nun, wo er hingehört.
    • Kimbrudhil und Nilthog der Unzerbrochene werden nun ordentlich zurückgesetzt, nachdem sie besiegt wurden.

    3w2gop2uo1qq.png

    Allgemein
    • Verschiedene kleinere Probleme mit Sitzgelegenheiten in ganz Vvardenfell wurden behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Teppiche in Vvardenfell NSCs daran hinderten, Häuser zu betreten.
    • Das Bein von Händlerin Taluri Salen schwebt und dreht sich nicht länger, während sie sich hinsetzt, um ihren Apfel zu essen.
    • Verschüttet-nichts wird nicht mehr durch Möbel hindurch laufen.
    • Ein Problem wurde behoben, damit ihr nicht mehr stecken bleibt, wenn ihr an der Säule und der Planke in Seyda Neen entlang lauft.
    Figuren
    • Einige fehlende Texturen beim Dwemerkoloss wurden behoben.
    • Vivecs Unterwäsche besitzt nun die gleiche Farbe wie sein Lendenschurz – nur für diejenigen, die ganz sicher sein wollten und nachgeschaut haben.
    • Verschiedene Lücken, Überschneidungen und Verzerrungen bei den Rüstungsteilen der Kriegswappenträger wurden behoben.
    • Ihr erhaltet nicht länger eine Fehlermeldung bezüglich visueller Effekte, wenn ihr einen Rubineschenstab im Stil der Aschländer verwendet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die schwere Rüstung im Stil der Redoran flache, schwebende Teile am linken Handschuh zeigte, wenn dieser von weiblichen Charakteren getragen wurde.
    NSCs
    • Ciirillie trägt nicht länger einen unsichtbaren Teller.
    • Konstabler Dorvayn wird künftig dafür sorgen, sein Schwert angemessen und ganz nach Vorschrift zu tragen.
    • Die Aschländer haben entdeckt, wie man Schüsseln verwendet!
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Veya Releths Schwert schweben oder in sie eindringen konnte.
    • Das Auge von Elfbetta der Schüchternen befindet sich nun wieder an der richtigen Position.
    • Vorarbeiter Lathdar schlendert nicht mehr mitten in der Unterhaltung zur Quest „Ein melodischer Missgriff“ auf und davon.
    • Milvonu Athram erscheint nun ordentlich ausgerüstet.

    heetad6hgizd.png
    Allgemein
    • In vielen Theaterszenen aus Quests wurde das Timing für die Sprachausgabe verbessert.
    • Verschiedene Probleme mit Questmarkierungen wurden behoben.
    • Ein paar Probleme wurden behoben, durch die Sprachausgabe und Text nicht übereinstimmten.
    • Mehrere fehlende Symbole von Questgegenständen wurden behoben.
    • Es wurde ein Problem mit mehreren Büchern behoben, durch das eure Tarnung beim Lesen aufgehoben wurde.
    • Viele Tippfehler in diversen Questtexten wurden behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Einladung nach Morrowind die Stufe des ersten Charakters übernahm, der die Post erhielt, was euch davon abhielt, die Nachricht mit niedrigstufigeren Charakteren zu lesen.
    • Zufällige Begegnungen zwischen Mitgliedern des gleichen Hauses gewähren nicht länger Erfahrung.
    • Aufgrund ziemlich unglücklicher Umstände musste Tolendir Gals seine Position als Magister der Magiergilde von Vivec abtreten.
    • Assistentin Maren arbeitet wieder in der Bibliothek von Vivec. Fragt nicht nach ihrer Auszeit, denn sie wird nicht darüber sprechen.
    • Ihr könnt in der Erzmine von Shulk nicht länger durch die Türen gestoßen werden.
    Verliese
    • Ashalmawia
      • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr NSCs angreifen konntet, ohne Gegenangriffe fürchten zu müssen.
    • Eiermine von Matus-Akin
      • Ihr könnt in diesem Gewölbe nicht länger reiten.
    • Pulk
      • Bralsa Inlador erscheint nun schneller für jene, die die Errungenschaft zu Pulk noch nicht haben.
      • Unpassierbare Bereiche des Gewölbes sind nun auf der Karte entsprechend eingezeichnet.
      • Nixhunde in diesem Gewölbe werden beim Angriff nun richtig animiert.
    • Zainsipilu
      • Ein kleiner Ausflug in die Lava fühlt sich nun genau so an, wie er sollte!
      • Ihr könnt in diesem Gewölbe nicht länger reiten.
    Quests
    • Ein schleichender Hunger: Ein Problem wurde behoben, durch das Wuyuvus hinter einer Mauer steckenbleiben konnte, nachdem er seine Fähigkeit „Sprung“ eingesetzt hatte.
    • Ein Mietling des Hauses Telvanni: Ihr erhaltet nicht länger die Meldung „Abgeschlossen: Erreicht Zaintiraris“, wenn ihr nicht in Zaintiraris seid.
    • Ein melodischer Missgriff: Vorarbeiter Lathdar wandert nicht länger mitten in einer Unterhaltung mit euch davon.
    • Die Pflicht eines Wappenträgers: Ibaal erscheint nun wie erwartet, falls ihr während des letzten Quetschritts das Spiel verlasst.  
    • Widrigkeiten der Ahnen:
      • Narsis Dren erkennt euch jetzt, falls ihr ihn zuvor schon in Wrothgar getroffen habt.
      • Narsis beschwert sich nicht länger, gefangen zu sein, solange er nicht wirklich gefangen ist.
      • Der zu dieser Quest gehörende Schädel verschwindet nicht mehr, bevor Narsis Dren ihn an sich nimmt.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr das Grab der Matriarchin betreten konntet, bevor ihr mit Narsis Dren gesprochen habt.
    • Um jeden Preis: Einige der zu dieser Quest gehörenden Anführer erscheinen nun regelmäßiger.
    • Durch den Nebel: Ihr könnt nun den zu dieser Quest gehörenden Helm stehlen, wenn ihr die Quest aktiv habt.
    • Gesprengte Ketten:
      • Ein Problem wurde behoben, durch das euer Questfortschritt blockiert werden konnte, indem ihr Naryu mit einem ausgerüsteten Heilungsstab angegriffen habt.
      • Ihr könnt diese Quest nicht länger teilen.
    • Das Ausdünnen des Schwarms: Dinor Salvi verwechselt nicht mehr die Minen von Matus-Akin und Missir-Dadalit, indem er einfach keinen Namen verwendet.
    • Curinures Einladung: Sobald ihr diese Quest abgeschlossen habt, könnt ihr die Einladung in die Magiergilde aus anderen Gebieten nicht mehr annehmen.
    • Familientreffen:
      • Der Schlüssel zum Hlormaren-Bollwerk kann nun mit Gruppenmitgliedern geteilt werden.
      • Es ist nicht länger möglich, Veya ungewollt zu töten.
      • Die letzte Szene des Kampfs wird nun für alle Gruppenmitglieder gleich abgespielt.
    • Für den Ruhm: Diese Quest könnt ihr nun über Aushänge in Balmora, Sadrith Mora, Gnisis und Vos erhalten.
    • Auf heimgesuchtem Boden: Der Kampf mit Galgalah wird nun richtig zurückgesetzt, falls er unerwartet verschwindet.
    • Das Streuen von Fehlinformationen: Die irreführenden Notizen sind nur noch mit der Quest sichtbar.
    • Aufstieg einer Bediensteten: Die Zwielichtmatriarchin erscheint nun wie erwartet.
    • Die Ahnengräber: Bibliothekar Bradyn lobt euch nicht mehr für das Auffinden der Pausen, solange ihr die Quest noch nicht abgeschlossen habt.
    • Das Herz eines Telvanni:
      • Die Seilfische verschwinden nun wie erwartet, wenn die Quest aufgegeben wird.
      • Ihr könnt nicht länger mit Sonne-im-Schatten sprechen, wenn der letzte Anführer bezwungen wurde und ihr diese Quest nicht aktiv habt.
    • Der Herzenswunsch: Der sengende Dampf wird nun richtig angezeigt und animiert, um aufzuzeigen, wenn ihr Schaden nehmt.
    • Der Magister macht Ernst: Es ist nur noch mit dem passenden Questschritt möglich, mit der Dwemerkassette in Zalkin-Sul zu interagieren.
    • Die fehlende Prophezeiung: Nachdem ihr das Ritual abgeschlossen habt, wird Rhea jetzt mit korrekter Stimme grüßen, wenn sie jemanden grüßt, der die Quest „Göttliche Genesung“ bereits abgeschlossen hat.
    • Der Scharlachrote Richter:
      • Ihr könnt nicht länger auf zerstörten Kisten des Söldnerlagers stehen.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das Marschall Hlaren in bestimmten Situationen nicht erschien.

    Rechtssystem
    Allgemein
    • Viele NSCs auf Vvardenfell sprechen nicht mehr mit euch, wenn ihr, nun ja, berüchtigt seid. Einige werdem anmerken, wie verstohlen ihr wirkt, während andere extremer reagieren werden, wenn sie kriminelle Taten bemerken.
    • Von Sklaven stiehlt es sich nun leichter. Allerdings ist das moralisch einigermaßen verwerflich.
    • Adelige sind nun etwas schwieriger zu bestehlen.
    • Viele Magier im Gebiet achten nun stärker auf Diebe. Langfingert auf eigene Gefahr!
    • Das Betreten des Lagerhauses von Vos gilt nun als unbefugtes Eindringen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr gelegentlich beim öffnen unrechtmäßig erworbener Waren erwischt worden konntet, wenn ihr dies im Vivec-Unterschlupf getan habt.
    • Mehrere kleinere Fehler mit der Platzierung von Wertkassetten wurden behoben.

    by7kz9byh9lk.png
    Offene Verliese
    • Vergessenes Ödland
      • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr durch Türen hindurch zurückgeschlagen werden konntet.
      • Ihr könnt in diesem offenen Verlies nicht länger reiten.
    • Nchuleftingth
      • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr durch Türen hindurch zurückgeschlagen werden konntet.
    Prüfungen
    • Das unfassbare Artefakt aus den Hallen der Fertigung hat nun eine zu seiner Art passende Beschreibung.
    • Die Anzahl an in den Hallen der Fertigung erscheinenden Schatztruhen wurde angepasst und stimmt nun mit der vorangegangener Prüfungen überein.

    2wl18zo6w747.png
    Einrichtungsgegenstände
    • Der Einrichtungsgegenstand „Wandteppich, Morag Tong“ hat nun ein angemessenes Symbol.
    • Die „Hlaalu-Lampe, tragbar” wurde in „Dres-Lampe, tragbar” umbenannt.
    • Die „Hlaalu-Laterne, stehend” wurde in „Dres-Laterne, stehend“ umbenannt.
    • Ein Problem wurde behoben, das auftreten konnte, wenn ihr vom Einrichtungsgegenstand „Telvanni-Stuhl, organisch“ aufgestanden seid.
    Heime
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr im ersten Stockwerk des Hafenhauses in Ald Velothi durch einen Teil des zweiten Stockwerks sehen konntet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Amayaseehütte in einigen Menüs „Amayasee-Herrenhaus“ hieß.
    • Aus dem Heim Tel Galen haben wir einen überschüssigen „gewöhnlichen Waschbottich, leer“ entfernt.
    • Sobald ihr das Apartment im Heiligen Delyn erworben habt, wird es nun wie vorgesehen in eurer Heimliste in der Benutzeroberfläche der Karte auftauchen.
    • Ihr könnt das blaue Blumenbanner im Heim Tel Galen jetzt per Hand aufnehmen.
    • Die Aussicht vom Heim Tel Galen aus wurde so angepasst, dass ihr nun am Horizont auch den Roten Berg seht.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:04
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    nx8nkqc4xtz0.jpg
    ch1h2t3rnoom.png
    NSC-Fähigkeiten
    • Kopfgeldjäger
      • „Basiliskenpulver“ wechselt nicht mehr zwischen der Nahkampf- und Fernkampfversion, je nachdem wie ihr auf die Vorwarnung reagiert.
      • „Ausfallschritt“ kann nicht mehr eingesetzt werden, solange der Kopfgeldjäger bewegungsunfähig ist.

    3w2gop2uo1qq.png
    Figuren
    • Eine sichtbare Naht in der Textur an den Ohren von Luchsen wurde behoben.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:05
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    m8e40apxt3nb.jpg
    o5qmlnunrhro.png
    Allgemein
    • Die Tel'Var-Schmuckkassettenhändler verkaufen Ringe und Halsketten nun direkt anstatt Behälter mit diesen.
      • Diese Gegenstände sind immer für Champion 160 ausgelegt und in legendärer (goldener) Qualität.
      • Die Kosten bleiben mit 100.000 Tel'Var-Steinen unverändert.
      • Aufgrund dieser Änderung firmieren diese Händler (Tumande, Kharzolga und Hört-den-Fels) nun unter dem Namen „Tel'Var-Schmuckhändler“.

    3w2gop2uo1qq.png
    Figuren
    • Ellbogenschützer sind nun am Unterarm des Xivkyn-Peinigers richtig angebracht.

    heetad6hgizd.png
    Quests
    • Die Stimme der Toten: Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler in Gruppen den Questschritt „Platziert aurikulare Geoden in den Skeletten“ nicht abschließen konnten.

    by7kz9byh9lk.png
    Verliese
    • Gefängnis der Kaiserstadt
      • Die Anzahl der dem Oberunhold zu Hilfe eilenden NSCs wurde verringert.
      • Das Leben der Schattenklone von Hochwärter Dämmer wurde verringert.
      • Der Oberunhold kehrt nun zuverlässig zurück, nachdem er eine Gruppe Spieler besiegt hat.
    • Weißgoldturm
      • Es können nun immer zwei Spieler die Sicht des Mottenrpiesters gleichzeitig erhalten. 
      • Risse der Ebenenverschmelzung können nun leichter ins Ziel genommen werden.
      • Risse der Ebenenverschmelzung können in der Veteranenfasssung nun leichter zerstört werden.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:06
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    f6l1m6idke3q.jpg
    o5qmlnunrhro.png
    Ewige Erinnerung
    • Das Buch „Torug auf dem Gipfel“ ist nun nach Abschluss der zugehörigen Quest verfügbar.
    Gegenstandssets
    • Waffen und Rüstungen der Sets „Dornenherz“, „Zeichen des Ausgestoßenen“ und „Trinimacs Heldenmut“ können nun mit allen geläufigen Eigenschaften gefunden werden.
      • Hinweis: Dies schließt Nirngeschliffen nicht mit ein.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Heilungsstäbe des Ausgestoßenen beim Aufheben gebunden wurden. Diese werden nun wie erwartet erst beim Anlegen gebunden.

    3w2gop2uo1qq.png
    Animation
    • Allice Mondrie dreht nicht länger ihren Kopf, während sie ihren köstlichen Apfel isst.
    Figuren
    • Der Lendenschurz der Rohlederrüstung im Stil der Orkahnen überschneidet sich beim Laufen nicht länger mit euren Beinen.
    • Große Ohren überschneiden sich nicht länger mit der zeremoniellen Maske der Vosh Rakh.
    • Die zeremonielle Maske der Vosh Rak überschneidet sich nicht länger mit kleinen khajiitischen Gesichtern.

    heetad6hgizd.png
    Allgemein
    • Die Tagesquests für Gewölbe können nun geteilt werden. Ihr könnt aber weiterhin immer nur eine Tagesquest für Gewölbe gleichzeitig aktiv haben.
    Quests
    • Ein Kalter Wind vom Berg: Das Rätsel in Kaltwinds Bau kann nun richtig benutzt und gelöst werden, wodurch die Quest fortgesetzt werden kann.

    by7kz9byh9lk.png
    Offene Verliese
    • Rkindaleft: Der harmonische Auditor befindet sich wieder an seinem richtigen Platz.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:08
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    wmb3ulwphor2.jpg
    by7kz9byh9lk.png
    Verliese
    • Die Wiege der Schatten
      • Der Schaden von Dranus Fähigkeiten „Sphäre der Tücke“ und „Mephalas Zorn“ wurde verringert.
      • Velidreth
        • Die Ausführungszeit von „Korpulenz“ und „Gallengicht“ wurde erhöht.
        • „Gallengicht“ zeigt nun einen visuellen Hinweis auf Velidreths Ziel.
        • Die durch „verseuchte Sporen“ entzogene Ausdauer und Magicka wurde verringert.
        • Knochenmarkunholde können „sengende Bindung“ nicht länger einsetzen.
        • „Schattendorn“ verursacht in der normalen Version und in der Veteranenfassung weniger Schaden (die schwere Version ist unverändert).
    • Die Ruinen von Mazzatun
      • Xit-Xaht-Schlammwerfer entfernen nicht länger Spotteffekte, wenn sie „wilder Überraschungsangriff“ abschließen.
      • Xal-Nur der Sklaventreiber
        • Die Ausführungszeit von „brutales Gebrüll“ wurde erhöht. 
        • Die visuelle Intensität der Sumpfwürze auf dem Boden wurde erhöht.
        • Xal-Nur wird nicht länger immun gegen Spotteffekte, während er „monströser Blitz“ einsetzt. Er wird weiterhin auf sein gewähltes Ziel zu stürmen, aber auf eine aktive Spott-Beeinträchtigung Rücksicht nehmen, sobald der Ansturm abgeschlossen ist. 
        • Xal-Nur setzt „monströser Blitz“ nun seltener ein.

    2wl18zo6w747.png
    Einrichtungsgegenstände
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr durch das Horn der „Büste: Mächtiger Chudan“ laufen konntet.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:09
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    nx8nkqc4xtz0.jpg
    o5qmlnunrhro.png
    Allgemein
    • Es besteht nun eine kleine Chance, die Pläne für eine Sanduhr von Priestern zu erhalten, die besonders besessen vom Konzept der Zeit sind. Schaut euch an der Goldküste um, falls ihr Interesse habt.
    Gegenstände
    • Die Beschreibung der dro-m'Athra-Erscheinung wurde aktualisiert und verweist nicht länger auf Champion 160.

    3w2gop2uo1qq.png
    Figuren
    • Ein Problem wurde behoben, durch das schwere Rüstung im Stil von Abahs Wacht sich mit eigenen Teilen überschneiden oder sich verzerren konnte.

    heetad6hgizd.png
    Quests
    • Gefängnisausbruch: Wenn ihr die Verkleidung als Diener tragt, die ihr während der Quest „Das lange Spiel“ erhalten habt, so zählt dies hier nicht mehr als effektive Verkleidung.

    Rechtssystem
    Allgemein
    • Bestimmte Diener auf Hews Fluch trugen Gegenstände bei sich, die mit Abhängigen in Verbindung gebracht werden. Sie haben die Sache hinter sich gebracht und führen diese nicht mehr mit sich herum.

    by7kz9byh9lk.png
    Schlund von Lorkhaj
    • Die Mondplattformen hören nicht mehr damit auf, „Mondbastion“ zu gewähren, solange sie aktiv sind.
    • Der visuelle Effekt von „Mondbastion“ erscheint nun zuverlässiger.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:12
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    Kampf & Spielfluss
    Gegenstandsanpassungen
    Waffeneigenschaften
    Kommentar der Entwickler: Ähnlich wie auch bei den Mundussteinen haben wir die Waffeneigenschaften angepasst, um allgemein mehr Vielfalt zu fördern. Waffeneigenschaften gleichen nun 1:1 der Effektivität von Mundussteinen; das bedeutet, wenn ihr Rüstung wollt, könnt ihr den Mundusstein der Fürstin aktivieren oder eine verteidigende Waffe wählen. Auf beide Weisen erhaltet ihr 2.752 Rüstung.

    Begütert wurde komplett geändert, da es sich mit der zusätzlichen Rüstungshaltbarkeit durch Undurchdringlich überschnitt. Der neue Bonus ist nun auch direkt in Kämpfen nützlich und sollte besonders interessant für Zusammenstellungen sein, die ihre Ressourcenregeneration maximieren wollen. Die Kombination aus der Eigenschaft Göttlich mit einem Mundusstein für mehr Regeneration gewährt mehr Regeneration für die betreffende Ressource, aber Begütert gewährt auf alle 3 Werte gemeinsam mehr Regeneration.
    • Die Werte und Boni der Waffeneigenschaften wurden wie folgt angepasst, wobei sich die verwendeten Werte auf legendäre (goldene) Zweihandwaffen beziehen:
      • Entschlossen: Chance für zusätzliche ultimative Kraft von 34 % auf 40 % erhöht.
      • Verteidigend: Magie- und physische Resistenz von 5.160 auf 2.752 verringert.
      • Erfüllt: Erhöhte Stärke der Verzauberung von 20 % auf 30 % und die Abklingzeitverkürzung von 40 % auf 50 % erhöht.
      • Nirngeschliffen: Zusätzlicher Schaden der Waffe von 11 % auf 15 % erhöht.
      • Gestärkt: Zusätzliche gewirkte Heilung von 7 % auf 9 % erhöht.
      • Geschärft: Magie- und Rüstungsdurchdringung von 5.160 auf 2.752 verringert.
      • Geladen, Intrikat, Verziert und Lehrend bleiben unverändert.
    • Begüterte Gegenstände gewähren nun einen Kampfbonus. Anstatt mehr Gold erhaltet ihr für einen legendären (goldenen) Gegenstand 11 Lebens-, Magicka- und Ausdauerregeneration. Bedingt durch diese Änderung wurde die Eigenschaft zu „Erfrischend“ umbenannt.
    • Der Schaden der Glyphen der Lebensminderung mit daedrischem Schaden wurde um etwa 36 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Durch diese Änderung fällt der Schaden dieser Verzauberung nach Anwendung von Kampfgeist in etwa gleich hoch aus. Da daedrischer Schaden keine kritischen Treffer erzielen kann, wird dieser weniger nützlich gegen Ziele mit wenig Rüstung, aber dafür effektiver gegen Ziele mit schwerer Rüstung, die viel Zeit damit verbringen, Schaden abzublocken.
    • Waffenverzauberungen werden nicht mehr ausgelöst, wenn dem eröffnenden Angriff ausgewichen wird.
    • Nur die aktuell gehaltenen Waffen können Verzauberungen auslösen.
      • Dies behebt ein Problem, durch das ihr eine Fähigkeit wirken und dann die Waffen wechseln konntet, was dazu führte, dass die Verzauberung der nicht aktiv gehaltenen Waffe ausgelöst wurde.
    Gegenstandssets
    Kommentar der Entwickler – Seteffekte und Maskensets: Mit diesem Update erhalten Gegenstandssets zwei größere Anpassungen, um mehr Konter für verschiedene Effekte und allgemein mehr Variation bei Maskensets zu erzielen.

    Um mehr Konter für bestimmte auslösende Effekte zu ermöglichen, haben wir die Art, wie sie Schaden verursachen, verändert. Auch wenn uns die aktuellen Schadenswerte dieser Sets gefallen, so führten bisher deren unvermeidliche Schadensspitzen zu weniger gelungenen PvP-Erlebnissen. Die Effekte dieser Gegenstandssets besitzen nun einzigartige Mechaniken, die ihren Schaden verzögern, und zusätzlich visuelle Effekte, die mehr Zeit zum Reagieren bieten.

    Hand in Hand mit der Veröffentlichung von zwei neuen Maskensets haben wir auch die bestehenden Sets überarbeitet. Um sicherzustellen, dass alle Maskensets vergleichbare Mengen an Schaden, Heilung und Durchhaltevermögen liefern, wurden die meisten Maskensets verbessert, einige aber auch leicht abgeschwächt.

    Der Bonus für 5 Teile eines Sets entspricht nun in etwa dem 2,31-fachen eines Bonus für 1 Teil. Beispielsweise könnt ihr mit dem Set „Julianosv zwischen 129 Magieschaden und 299 Magieschaden (mit 5 Teilen) erhalten.

    Manche Sets, beispielsweise „Nekropotenz“ besitzen bedingte Boni. Da es schwieriger ist, diese Boni zu erhalten, ermöglichen wir es ihnen, bis zu 25 % stärkere Boni im Vergleich zu anderen Sets zu bieten. Daher steigert „Schwerfälliger Draugr“ eure Ausdauer nun um 2.540 Punkte und „Nekropotenz“ eure Magicka um 3.150 Punkte.
    • Einige der Boni für 1-4 Teile einzelner Gegenstandsets wurden allgemein angepasst:
      • Maximales Leben, maximale Magicka und maximale Ausdauer wurden um 13,3 % erhöht.
      • Erhöhte Wertung auf kritische Waffen- und Magietreffer wurde um 21 % erhöht.
      • Physische und Magieresistenz wurden um 13,8 % erhöht.
      • Physische und Magiedurchdringung wurden um 22 % verringert.
    • Durch Effekte von Gegenstandssets beschworene NSCs übernehmen nun auf euch wirkende Boni. Die hierzu erwähnenswertesten Boni sind die auf mehr Schaden oder mehr gewirkte Heilung durch passive Fähigkeiten, Verbesserungen und das Championsystem.
    • Azurplasma: Die durch dieses Set gewährte Magicka- und Ausdauerregeneration wurde von 300 auf 250 verringert.
    • Werkzeug des Bienenhüters: Die durch dieses Set gewährte Lebensregeneration wurde von 500 auf 400 verringert.
    • Blutbrut: Die durch den auslösenden Effekt gewährte ultimative Kraft wurde von 15 auf 14 Punkte verringert.
    • Todeswind: Der auslösende Effekt gewährt Opfern nun Immunität gegen Massenkontrolle, nachdem sie zurückgeschleudert wurden.
    • Schwerfälliger Draugr: Die durch dieses Set gewährte maximale Ausdauer wurde von 2.500 auf 2.540 erhöht.
    • Grüner Pakt: Das durch dieses Set gewährte maximale Leben wurde von 4.000 auf 2.500 verringert und die Lebensregeneration von 200 auf 250 erhöht.
    • Grothdarr: Der Schaden des auslösenden Effekts wurde um 10 % verringert.
    • Ilambris: Der Schaden des auslösenden Effekts wurde um 10 % verringert.
    • Unfehlbare Magierin: Die durch dieses Set gewährte Wertung für kritische Waffentreffer wurde von 1.643 auf 1.924 erhöht.
    • Eisenblut: Die durch dieses Set angewendete Verlangsamung um 75 % wurde zu 50 % verringertem Lauftempo geändert.
    • Leviathan: Die durch dieses Set gewährte Wertung für kritische Waffentreffer wurde von 1.643 auf 1.924 erhöht.
    • Hochwärter: Der Radius des auslösenden Effekts wurde von 5 auf 8 Meter erhöht.
    • Schlund des Infernalen: Die durch dieses Set herbeigerufenen Daedroth verursachen nur noch Flammenschaden anstatt eine Mischung aus physischem Schaden und Flammenschaden.
    • Muttertränen: Die durch dieses Set gewährte Wertung für kritische Magietreffer wurde von 1.643 auf 1.924 erhöht.
    • Nekropotenz: Die durch dieses Set gewährte maximale Magicka wurde von 4.000 auf 3.150 verringert.
    • Nerien’eth:
      • Der Schaden des auslösenden Effekts wurde um 20 % erhöht.
      • Die Verzögerung beim Auslösen dieses Sets wurde von 3 auf 2 Sekunden verringert.
    • Nachtflamme: Die Chance auszulösen wurde von 3 % auf 5 % erhöht und der Bonus für 1 Teil wurde von maximales Leben auf maximale Magicka geändert.
    • Seuchendoktor: Das durch dieses Set gewährte maximale Leben wurde von 6.000 auf 4.000 verringert.
    • Giftschlange: Die Chance für dieses Set, bei einem Treffer auszulösen, wurde von 25 % auf 50 % erhöht, aber der Schaden wurde von 6.800 Giftschaden auf 3.400 Giftschaden verringert.
    • Selene:
      • Der auslösende Effekt zeigt nun für feindliche Spieler den Trefferbereich vorab an.
      • Die Verzögerung beim Auslösen dieses Sets wurde von 1 Sekunde auf 1,3 Sekunden erhöht.
    • Sellistrix:
      • Der Schaden des auslösenden Effekts wurde um 30 % erhöht.
      • Die Verzögerung für das Einsetzen des Schadens wurde von 2 Sekunden auf 1,5 Sekunden verringert.
      • Die Abklingzeit des auslösenden Effekts wurde von 5 Sekunden auf 5,5 Sekunden erhöht.
    • Schattenriss:
      • Der Effekt dieses Sets wird nun ausgelöst, wenn ihr Schaden erleidet statt wenn ihr Schaden verursacht.
      • Die Chance auszulösen wurde von 5 % auf 15 % erhöht.
      • Der durch den auslösenden Effekt beschworene NSC verursacht nun magischen statt physischen Schaden.
      • Das durch den auslösenden Effekt erwirkte kleinere Verkrüppeln bleibt nun 10 statt 5 Sekunden bestehen.
    • Mantel des Roten Berges: Der auslösende Effekt dieses Sets erschafft nun einen Vulkan, der nach einer Sekunde ausbricht und ein Projektil auf den nächsten Feind schleudert anstatt sofort unvermeidlichen Schaden zu verursachen.
    • Schildbrecher: Dieses Gegenstandsset löst nur noch einmal für jeden schweren Angriff mit einem Blitz- oder Heilungsstab aus.
    • Schleimkropf: Der Bonus für 1 Teil gewährt nun eine erhöhte Chance auf Waffen- und Magietreffer anstatt Lebensregeneration.
    • Mephalas Brut: Der Schaden des auslösenden Effekts wurde um 5 % erhöht und der Bonus für 1 Teil wurde von maximalem Leben zu maximaler Ausdauer geändert.
    • Gewänder des Webers: Die durch dieses Set gewährte Magiedurchdringung wurde von 4.000 auf 3.450 verringert.
    • Dornen des Zweiglings: Der durch dieses Set gewährte Rüstungsdurchstoß wurde von 4.000 auf 3.450 verringert.
    • Sturmfaust: Der Schockschaden des auslösenden Effekts wurde um 10 % erhöht. Der physische Schaden bleibt unverändert.
    • Schwarmmutter: Die Abklingzeit für den auslösenden Effekt wurde von 2 Sekunden auf 1 Sekunde verringert.
    • Torugs PaKt:
      • Dieses Gegenstandsset verringert nun die Abklingzeit eurer Waffenverzauberung um 30 % anstatt eine Sekunde und multipliziert sich mit der Abklingzeitverringerung der Eigenschaft Erfüllt.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das der Effekt dieses Gegenstandssets Stärke und Abklingzeit von Giften beeinflusste.
    • Bebenschuppe: Der durch dieses Set ausgelöste Effekt tritt nun nach einer Sekunde ein, anstatt sofort unvermeidbaren Schaden zu verursachen.
    • Doppelzüngige Schlange: Die durch dieses Set gewährte Rüstungsdurchstoß wurde von 1.000 auf 860 Punkte pro Kumulation verringert.
    • Velidreth: Der auslösende Effekt dieses Sets wird nun mit 1 Sekunde Verzögerung aktiv und zeigt eine Warnung auf dem Träger an.
    • Vipernbiss: Der auslösende Effekt verursacht den Schaden nun im Verlauf von 4 Sekunden anstatt sofort.
    • Witwenmacher: Dieses Gegenstandsset hinterlässt nun eine Spore auf dem Boden, die nach 1 Sekunde explodiert anstatt sofort unvermeidlichen Schaden zu verursachen.
    • Weidenpfad: Der durch dieses Set gewährte prozentuale Bonus auf die Regeneration wirkt nun auf alle Regenerationswerte mit festem Wert, beispielsweise Getränke.

    Kampfanpassungen
    Allgemein
    • Elementare Statuseffekte, wie beispielsweise „brennen“ oder „verwirrt“, wurden angepasst, damit diese neben eurem Magie- oder Waffenschaden auch mit eurer maximalen Magicka bzw. Ausdauer skalieren. Der Schaden wurde jeweils so angepasst, dass er vergleichsweise unverändert bleibt. „Brennen“ stellt hierbei eine Ausnahme dar und verursacht im Vergleich nun doppelt so viel Schaden.
      • Brennende Gegner erleiden 4 Sekunden lang alle 2 Sekunden Schaden anstatt 3 Sekunden lang alle 1,5 Sekunden. Der verursachte Gesamtschaden bleibt unverändert.
      • Gift verursacht seinen gesamten Schaden nun über 6 Sekunden anstatt über 12 Sekunden.
      • Die sekundären Effekte von „verwirrt“ und „unterkühlt“ (kleinere Verwundbarkeit und kleineres Verkrüppeln) halten nun 4 anstatt 5 bzw. 6 Sekunden an.
    • Durch Fähigkeiten und Gegenstandssets beschworene Begleiter bewegen sich nun 10 % schneller.
    • Ausweichrollen gewähren nun Immobilität gegen bewegungsunfähig machende Effekte, wenn sie ausgeführt werden, während ihr zum Schwiegen gezwungen seid.
    • Der durch hinrichtende Fähigkeiten, beispielsweise „Assassinenklinge“ oder „Umkehrschnitt“, verursachte Bonusschaden funktioniert nun intuitiver mit globalen Boni von beispielsweise „Macht“ oder „Größerer/kleinerer Raserei“ zusammen. Der angewendete Bonusschaden wird nun multiplikativ mit anderen globalen Boni verrechnet anstatt additiv.
    Drachenritter
    • Verzehrende Flamme
      • Verbrennung: Diese passive Fähigkeit erhöht nun den Schaden durch „Brennen“ und „vergiftet“ um 25/50 % anstatt 33/66 %.
    • Drakonische Macht
      • Dunkle Krallen: Diese Fähigkeit und die Veränderung „würgende Krallen“ verursachen nun magischen anstatt physischen Schaden.
    • Irdenes Herz
      • Obsidianscherbe (Veränderung von „Steinfaust“): Der Radius für die Heilung dieser Veränderung wurde von 10 Meter auf 28 Meter erhöht.
    Zauberer
    • Sturmrufen
      • Woge: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen verwenden nun eure höchste kritische Wertung, um die Chance auf kritische Treffer zu bestimmen.
    Gilde
    • Kriegergilde
      • Dämmerbrecher: Dieser Fähigkeit und ihren Veränderungen könnt ihr nicht länger ausweichen.
    • Magiergilde
      • Feuerrune: Diese Fähigkeit und ihre Veränderungen sind für feindliche Spieler nicht mehr sichtbar.
    Championsystem
    • Die Fürstin
      • Schildexperte: Diese passive Fähigkeit für 30 Punkte erhöht nun eure Magieresistenz und physische Resistenz um 1.500, wenn ihr einen Schild oder Froststab führt, anstatt die Rüstung eures Schilds um 75 % zu erhöhen. Außerdem wurde die Fähigkeit in „Bollwerk“ umbenannt.
    Verbesserungen und Beeinträchtigungen
    • Größere/kleinere Schändung: Diese Beeinträchtigung verringert nun auch die Lebensregeneration des Ziels und nicht nur die erhaltene Heilung.
      • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung führt einen Konter gegen Zusammenstellungen und Gegenstandssets mit sehr viel Lebensregeneration, beispielsweise „Trollkönig“, ein.
    Mundussteine
    Kommentar der Entwickler: Mundussteine und deren Boni wurden neu ausgerichtet, um allgemein mehr Vielfalt zu fördern. Die Fürstin wurde verbessert, indem sie nun sowohl Magie- als auch physische Resistenz bietet. Die Liebende wurde komplett geändert, um Magie- und physische Durchdringung als Konter für die Fürstin und damit mehr Flexibilität zu bieten.

    Wir haben außerdem die Werte der Mundussteine im Vergleich zu anderen Systemen mit ähnlichen Boni, beispielsweise Verzauberungen und Gegenstandssets, angepasst, damit ihr eure Statuswerte, die euch wichtig sind, verbessern könnt, ohne dass ihr jeden einzelnen Wert genauestens abwägen müsst. Mundussteine entsprechen nun dem 1,85-fachen der Boni von Gegenstandssets.
    • Die Werte und Boni der Mundussteine wurden wie folgt angepasst, wobei sich die verwendeten Werte auf die für Charaktere mit mindestens 160 Championpunkten beziehen:
      • Der Lehrling: Magieschaden von 167 auf 238 erhöht.
      • Der Atronach: Magickaregeneration von 167 auf 238 erhöht.
      • Die Fürstin: Gewährt neben der physischen Resistenz nun auch Magieresistenz. Der Wert wurde von 1.980 auf 2.752 erhöht.
      • Die Liebende: Gewährt nun 2.752 physische- und Magiedurchdringung statt Magieresistenz.
      • Der Fürst: Maximales Leben von 1.452 auf 2.231 erhöht.
      • Der Magier: Maximale Magicka von 1.320 auf 2.028 erhöht.
      • Die Schlange: Ausdauerregeneration von 167 auf 238 erhöht.
      • Der Schatten: Zusätzlicher kritischer Schaden wurde von 12 % auf 9 % verringert.
      • Das Schlachtross: Lebensregeneration von 167 auf 238 erhöht.
      • Die Diebin: Chance auf kritische Treffer von 11 % auf 9 % verringert.
      • Der Turm: Maximale Ausdauer von 1.320 auf 2.028 erhöht.
      • Der Krieger: Maximalen Waffenschaden von 167 auf 238 erhöht.
      • Das Ritual verbleibt unverändert.

    Korrekturen & Verbesserungen am Kampf
    Allgemein
    • Um visuelle Überladungen in Gruppenkampfsituationen zu verringern, werden die meisten visuellen Effekte von Schaden verursachenden Flächeneffektfähigkeiten von Verbündeten künftig ausgeblendet. Flächeneffektfähigkeiten, die Synergien bieten, heilen oder eine defensive Komponente aufweisen, bleiben weiterhin sichtbar. Gleiches gilt auch für von Feinden gewirkte Fähigkeiten.
      • Folgende Fähigkeiten sind hiervon betroffen:
        • Aschenwolke und alle Veränderungen
        • Krähenfüße und alle Veränderungen
        • Elementarsturm und alle Veränderungen
        • Orkan
        • Pfählende Scherben und alle Veränderungen
        • Pfad der Dunkelheit und windender Pfad
        • Runenfokus und alle Veränderungen
        • Versengen
        • Explosiver Begleiter
        • Pfeilsalve und alle Veränderungen
        • Elementare Wand und alle Veränderungen
      • Hiervon betroffene Fähigkeiten von Gegenstandssets umfassen:
        • Bahrahas Fluch
        • Essenzdieb
        • Grothdarr
        • Hand von Mephala
        • Ilambris
        • Infernaler Wächter
        • Auslaugende Platte
        • Nerien'eth
        • Sellistrix
        • Reingift
        • Wut des Sturmritters
        • Donnerkäferpanzer
        • Bebenschuppe
        • Velidreth
        • Winterkind
      • Kommentar der Entwickler: Weniger sichtbare Effekte bedeutet nicht nur ein übersichtliches Spiel, sondern auch bessere Leistung, wodurch es leichter wird, auf wirklich wichtige sichtbare Dinge von feindlichen Angriffen zu reagieren.
    • Beschworene Begleiter verschwinden nicht länger kurzzeitig, wenn sie versuchen, euch zu folgen.
    • Ein Problem mit permanent beschworenen Begleitern, wie beispielsweise dem instabilen Vertrauten oder dem wilden Wächter, wurde behoben, durch das sie euch dazu bringen konnten, mit dem Betreten jedes neuen Gebiets eure Waffe zu ziehen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Abklingzeiteffekte der Synergien von „Speerscherben“ und „nekrotische Kugel“ unterschiedliche Namen besaßen.
    • Schickt ihr einen kämpfenden Begleiter auf einen Feind (Standard: Z + Linksklick), werdet ihr nun erst dann in den Kampf versetzt, wenn euer Begleiter auch wirklich angreift.
    • Die Namen von friedlichen Begleitern geben nun die jeweiligen Namen getreuer wieder.
    • Ein bestimmtes Problem wurde behoben, durch das bei einigen Ansturm- und Sprungfähigkeiten (wie beispielsweise „kritisches Stürmen“ und „Drachensprung“) zwar ihre Animation und Grafikeffekte abgespielt wurden, ihr euch aber nicht wirklich auf das feindliche Ziel zubewegtet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das ihr dadurch, dass ihr einen Feind ins Ziel genommen habt, einen Verbündeten nicht mehr wiederbeleben konntet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Animation für den leichten Angriff nicht richtig dargestellt wurde, wenn ihr gesprintet seid und gleichzeitig den leichten Angriff nutztet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Verbesserung kleinerer Schlächter entfernt wurde, falls ihr mehrere Gegenstandssets ausgerüstet hattet, die diese Verbesserung gewährten.
    • Immunität gegen Massenkontrolle wirkt nun zuverlässiger, selbst während andere Statuseffekte Einfluss auf euch nehmen.
      • Beispielsweise könnt ihr Massenkontrolle nun zuverlässig brechen, wenn diese beim Sprinten auf euch gelegt wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das schwere Angriffe physischer Waffen weder Waffenverzauberungen noch Gifte auslösen konnten.
    Drachenritter
    • Drakonische Macht
      • Dunkle Krallen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen nicht sichtbar waren, wenn diese einen Todesstoß erzielten.
    Nachtklinge
    • Schatten
      • Windender Pfad (Veränderung von „Pfad der Dunkelheit“): Ein Problem wurde behoben, durch das diese Veränderung nicht als Schaden-über-Zeit-Effekt zählte.
    Waffe
    • Zweihänder
      • Umkehrschnitt: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen gegen Ziele mit 1 % Leben etwas weniger als 300 % zusätzlichen Schaden verursachten.
    • Zerstörungsstab
      • Neue Symbole für die verschiedenen elementaren Varianten von „zerstörerische Berührung“, „elementare Wand“ und „Impuls“ wurden hinzugefügt.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das schwere Angriffe mit Blitzstäben nicht dafür sorgten, dass eure Begleiter ein Ziel angriffen.
      • Elementare Wand: Ein Problem wurde behoben, durch das die Kurzinfos dieser Fähigkeit und ihrer Veränderungen falsche Informationen anzeigten.
    • Heilungsstab
      • Heilender Schutz: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen auf Fallen angewendet werden konnten.
    Rüstung
    • Leichte Rüstung
      • Dämpfende Magie: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Veränderung zusätzliche Verbesserungen anzeigte.
    Gilde
    • Kriegergilde
      • Silberbolzen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen Waffeneffekte etwas länger verbargen als die Animationen andauern.
    Offene Welt
    • Werwolf
      • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Werwolffähigkeiten nicht richtig angezeigt wurden, wenn ihr diese mit leichten oder schweren Angriffen verwoben habt.
      • Brüllen: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit und ihre Veränderungen keine Beeinträchtigung für das aus dem Gleichgewicht bringen anzeigten.
      • Werwolfverwandlung: Ein Problem wurde behoben, durch das diese Fähigkeit vorzeitig endete, wenn sie direkt nach einer Ausweichrolle aktiviert wurde.
    NSC-Fähigkeiten
    • Daedrische Bögen und Würger geben nun schneller auf, wenn sie euch nicht erreichen können.
    • Schlammkrabben bleiben nun eingegraben, während sie sich unterirdisch fortbewegen.
    • Die leichte Falle des Waldläufers wird nun beim Auslösen immer entfernt.

    Korrekturen & Verbesserungen an Gegenständen
    Gegenstandssets
    • Ein seltenes Problem wurde behoben, durch das auslösende Effekte von Gegenstandssets kritisch treffen konnten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das durch die Sets „Schattenriss“ und „Morkuldin“ beschworene NSCs schleichende oder unsichtbare Spieler angriffen.
    • Rüstung der Wahrheit: Der auslösende Effekt des Sets wird nun richtig funktionieren, wenn ihr einen Gegner aus dem Gleichgewicht bringt.
    • Maschinenwächter: Das Monster, das durch den auslösenden Effekt dieses Gegenstandssets beschworen wird, wird nun bei euch bleiben, anstatt zu versuchen, abzuhauen und Feinde auf sich aufmerksam zu machen (ähnlich wie das Verhalten der Netchkuh).
    • Galerions Revanche: Ein Problem wurde behoben, durch das der auslösende Effekt im Todesrückblick unter falschem Namen geführt wurde.
    • Lichtsprecher: Ein Problem wurde behoben, durch das der auslösende Effekt für leichte und schwere Angriffe mit Heilungsstäben keinen Magieschaden addierte.
    • Verwüster: Die Kurzinfo dieses Gegenstandssets wurde aktualisiert, um die Abklingzeit des Effekts anzugeben.
    • Tuch des Lichs: Die Kurzinfo dieses Gegenstandssets wurde überarbeitet, um die Bedingungen genauer wiederzugeben.
    • Gewänder des Hexers: Die Kurzinfo dieses Gegenstandssets wurde überarbeitet, um die Bedingungen genauer wiederzugeben.
    • Zaubererreplik: Ein Problem wurde behoben, durch das die Beeinträchtigung durch dieses Gegenstandsset Unsichtbarkeit von Zielen aufhebte.
    Eigenschaften
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Abklingzeit der prismatischen Waffenverzauberung nicht durch die Eigenschaft Erfüllt verkürzt wurde.
    • Erfüllt: Ein Problem wurde behoben, durch das die Eigenschaft Erfüllt die Abklingzeit von Verzauberungen für daedrischen Schaden nicht verkürzte.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:24
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
  • ZOS_KaiSchober
    q4umohh9tud9.jpg
    trlnnmt3j43n.png
    Allgemein
    • Für über die Gruppensuche gebildete Gruppen für den Allianzkrieg ist kein Bereitschaftscheck mehr notwendig.

    dqrg0xdw8ppd.png
    Allgemein
    • Eine mit Klängen in Verbindung stehende Absturzursache wurde behoben.
    • Viele Orte wurden hinsichtlich ihrer Klänge verfeinert, wenn Geräusche und/oder Musik nicht wirklich zur Umgebung passten oder manchmal ganz fehlten.
    • Die Klänge verschiedener NSCs, Tiere und Objekte wurden verbessert.
    • Im ganzen Spiel wurden abweichende oder falsche Texte bzw. Sprachaufnahmen korrigiert.
    • Bei einigen Quests wurden neue Klänge hinzugefügt, bestehende wurden verbessert.
    • Das Timing für verschiedene Sequenzen wurde verbessert.
    • Clannbanns wiederholen nicht länger fortwährend ihre Klänge.

    wx57gutkfj21.png
    Allgemein
    • Der Erklärungstext zu Sperrzeiten in der Gruppensuche wurde überarbeitet, um klarzustellen, dass dies nur die Warteschlange für neue Aktivitäten betrifft.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Fehlermeldung „Ihr habt zu viele Suchanfragen in zu kurzer Zeit gestartet.“ zu häufig angezeigt wurde, wenn ihr in einem Gildenladen geblättert habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich Unterhaltungen nicht öffneten, während ihr geschwommen seid.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Fenster zum Abheben oder Einzahlen sichtbar blieben, wenn ihr euch von einem Bankier entfernt habt, während sie offen waren.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das verknüpfte Errungenschaften hinter den meisten Elementen der Benutzeroberfläche angezeigt wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das angezeigte Tastenkürzel überlappten, nachdem ihr den letzten als Trödel markierten Gegenstand verkauft habt.
    • Screenshots können nun während der Charaktererstellung und Charakterauswahl erstellt werden. Sie werden im gleichen Ordner abgelegt wie die, die direkt im Spiel aufgenommen wurden.
    Handwerk
    • Die Kurzinfos für Glyphen wurden leicht überarbeitet, um zu verdeutlichen, dass der angezeigte Wert das mögliche Maximum repräsentiert.
    • Das Kontextmenü für Gegenstände wurde überarbeitet, damit „Verzaubern“ und „Aufladen“ nicht mehr direkt aufeinander folgen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Text im deutschen Spielclient überlappte, wenn beim Herstellen von Gegenständen „Nirngeschliffen“ ausgewählt wurde.
    Kronen-Shop
    • Längere Artikelnamen im Kronen-Shop werden nun skaliert anstatt abgeschnitten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die visuellen Effekte beim Erhalten von Kronen-Edelsteinen nicht richtig ausgerichtet waren.
    Gamepad-Modus
    • Eine Schnellchat-Option für „Vielen Dank“ wurde hinzugefügt.
    • Die Gildenrechte wurden um die Sprecherlaubnis für den Textchat der Gilde erweitert.
    • Ihr könnt nun Gegenstände über das Verwerten-Menü von Handwerkstischen sperren.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Einblendung für eine Abstimmung dauerhaft sichtbar bleiben konnte, wenn diese sichtbar war, wenn eine Abstimmung endete.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Auswahl in einer Spielerliste nicht bestehen blieb, nachdem ihr einen Spieler ausgewählt hattet.
    • Es führt nicht länger zu einem Fehler der Benutzeroberfläche, wenn ihr während des Einlagerns in eine Bank einen Gegenstand entsperrt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Übersicht für Härter beim Aufwerten falsch ausgerichtet war.
    Spielmechanik
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Championmenü durcheinander geraten konnte, falls ihr mit nicht bestätigen Championpunkten das Gebiet gewechselt habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Todesrückblick gelegentlich nicht den Namen des NSCs (oder Spielers) auflistete, der den Todesstoß erzielte.
    • Tränke der Lebensverwüstung besitzen im Todesrückblick nun Symbole.
    • Ein Konsistenzproblem wurde behoben, durch das die Attributleisten und die Schnellleiste sichtbar werden konnten, wenn der Mauszeiger aktiviert wurde, beide aber nicht auf „Immer anzeigen“ gesetzt wurden.
    Gilden & Gildenläden
    • In Gildenläden wird euch nun eine Vorschau für Pläne von Einrichtungsgegenständen und Einrichtungsgegenstände selbst angeboten.
    • Berechtigungen für das Goldvermögen einer Gildenbank verfügen nun über Kurzinfos, damit ihre Funktionsweise deutlich wird.
    • Eine Fehlermeldung wurde korrigiert, die erschien, wenn ihr euch ohne entsprechende Berechtigung den Abschnitt über den angestellten Händler in den Gildenaufzeichnungen angesehen habt.
    Hilfe & Tutorien
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Tutorium für passive Fähigkeiten nicht angezeigt wurde, sobald ihr eine passive Fähigkeit freigeschaltet habt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Tutorium für das Handwerk nicht angezeigt wurde, sobald ihr bestimmte Arten von Handwerksmaterialien erhalten habt.
    • Der Hilfeabschnitt über Synergien wurde aktualisiert, um die Synergien des Hüters, „Einsammeln“ und „gefrorener Rückzug“, aufzuzählen.
      • Hinweis: Diese besitzen noch keine Bilder.
    • Ein veralteter Ladebildschirm-Text, der sich mit der Stufenskalierung in Verliesen befasste, wurde entfernt.
    • Ladebildtipps, die auf DLCs verweisen, wurden aktualisiert, um sich auch auf Kapitel zu beziehen.
    Heimsystem & Einrichtungsgegenstände
    • Dekorwachs wird im Inventar nun als Material für Einrichtungsgegenstände gelistet.
    Karten
    • Im Schnellzugriff hinterlegte Handwerksgutachten zeigen nun die jeweils vorhandene Anzahl.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Symbol für offene Verliese in Zugang, Karte und Ladebild unterschiedlich war.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Kartensymbole für die Meereshöhlen der Orkaninsel nicht richtig angezeigt wurden.
    Quests
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Questmarkierungen beim Abschluss einiger Questschritte nicht ordnungsgemäß entfernt wurden.

    o5qmlnunrhro.png
    Verliese & Prüfungen
    • Die Schatztruhen in Verliesen und Prüfungen für Veteranen wurden verbessert. Einfache Truhen erscheinen nicht mehr in Verliesen und Prüfungen für Veteranen, was eure Chancen auf Setgegenstände aus Truhen in diesen wesentlich erhöht.
    • Eine Reihe von Anführern wurde aktualisiert, damit diese die gleiche Chance auf Handwerksmaterialien und Monstertrophäen wie andere, gewöhnliche Variationen haben.
    • Die Anzahl der Truhen, die im Weißgoldturm und in den Kammern des Wahnsinns erscheinen, wurde an alle anderen Verliese angeglichen.
    • Schwere Säcke und Schatztruhen wurden versetzt, damit diese nicht mehr in Bereichen erscheinen, in denen sich die Gruppen aufteilen müssen, um zu vermeiden, dass Wege wiederholt werden müssen, um nichts zu verpassen.
    • Die Anzahl der schweren Säcke und Schatztruhen, die in allen Prüfungen gefunden werden können, wurde so angepasst, dass diese dem Schlund von Lorkhaj bzw. den überarbeiteten Hallen der Fertigung entsprechen. Als Teil dieser Änderung wurden schwere Säcke im Sanctum Ophidia eingeführt, die dort bisher nicht zu finden waren.
    Andenken
    • Ein Problem wurde behoben, durch das visuelle Effekte verschiedener Andenken auf eurem Ziel anstatt euch selbst angezeigt wurden.
      • Dies betraf die Zwielichtscherbe, die Kiste verbotener Relikte und Almalexias verzauberte Laterne.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das nach dem Ausweichen von Schlammbällen ultimative Kraft angesammelt wurde.
    Ewige Erinnerung
    • Die folgenden Bücher können nun gesammelt werden:
      • Ein Leitfaden zu den Großkonstruktionen der Dwemer
      • Firuths Schrieb
      • Nachricht von Kommandant Derre
    • Die folgenden Bücher können nun auch nach Abschluss der zugehörigen Quest gesammelt werden:
      • Anleitung zur Nutzung des Klangumkehrers
      • Ode an Ethrandora
      • Ritual der Beschwichtigung
      • Tees und Aufgüsse gegen Beschwerden und Schmerzen
      • Die Schriftrollen der Fleischgewordenen
    • Die folgenden Bücher können nun auch ohne die zugehörige Quest gesammelt werden:
      • Chodalas Schriften
      • Brief an Kharekh gra-Bagrat
      • Brief an Marschall Hlaren
      • Schreiben der Magistra
      • Aussage einer Sklavin der Arano-Plantage
    • Die folgenden Schriften können nun auch außerhalb ihrer zugehörigen Quests gefunden werden:
      • Brief an Eraven
      • Bekanntmachung des Hauses Redoran
      • Seythens Tagebuch
    • Das Buch „Nur für die Augen der Königin“ kann nun gelesen werden, ungeachtet in welcher Reihenfolge ihr die zugehörigen Quests abschließt.
    • ‌„Predigt des Erweckers“ wurde in die Sammlung „verbrecherischer Schriftverkehr“ aufgenommen.
    • Die Seiten aus Arowendes Tagebuch wurden in die Sammlung „Tagebücher und Aufzeichnungen“ aufgenommen.
    • Die folgenden Bücher wurden in die Sammlung „Zettel, Aushänge und Erlasse“ aufgenommen:
      • Für den Ruhm!
      • Bekanntmachung des Hauses Redoran
    • Die folgenden Bücher wurden in die Sammlung „Herzen und Blumen“ aufgenommen:
      • „Meine Teuerste“ wurde in die Sammlung „Herzen und Blumen“ aufgenommen.
      • „HIER RUHT KE'VAL“ wurde in die Sammlung „Herzen und Blumen“ aufgenommen.
    • Die Steueraufzeichnungen aus Pulk wurden in die Sammlung „Häuser, Läden und Handel“ aufgenommen
    • Die folgenden Bücher wurden in die Sammlung „Briefe und Sendschreiben“ aufgenommen:
      • Bothamuls Befehle
      • Kommt nach Vvardenfell!
    • „Bibliothek von Andule“ wurde in die Sammlung „Wissenswertes und Kultur“ aufgenommen.
    • Die folgenden Bücher wurden in die Sammlung „Geheimnisse und Hinweise“ aufgenommen:
      • Schwarzschnecken-Verschiffungspapier
      • Blutige Notiz
      • Notiz des Kapitäns
      • Kürzlich verfasste Notiz
      • Ehrwürdige Ahnen
      • Brief an Savarak
      • Mein Goldenes Kind
      • Sonne-im-Schattens Erledigungsliste
      • Unvollendeter Bericht
      • Sehr alte Nachricht
    • „Mitteilung an alle Forschungsgehilfen“ wurde in die Sammlung „Notizen und Erinnerungen“ aufgenommen.
    • Die folgenden Bücher wurden in die Sammlung „Forschungsnotizen“ aufgenommen:
      • Kwamazucht-Forschungsnotizen (Flora)
      • Verlässliche Düngemethoden für Mondzucker
    • Die „Nachricht von Jeegren“ kann nun in der Flutwassergrube gefunden werden.
    • „Seite aus dem Tagebuch einer Weissagerin“ wurde in die Sammlung „Vverke aus Vvardenfell“ aufgenommen.
    • „Fürst Vivecs Fragen“ wurde in die Sammlung „Die Worte des Propheten“ aufgenommen.
    • Zaintiraris Notiz wurde aus der ewigen Erinnerung gelöscht.

    11eqjngn4zkl.png
    Allgemein
    • Beim Erlernen eines neuen Rezepts oder Plans schaltet ihr nun auch die zugehörige Fertigkeitslinie frei.
    • Beim Essen einer alchemistischen Zutat und dem Erlernen der ersten Eigenschaft schaltet ihr nun die Fertigkeitslinie der Alchemie frei.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Effekt beim Benutzen einer Analyseschrift lauter ausfiel als gedacht.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Stil der Barbaren an manchen Stellen fälschlicherweise als Reik-Stil bezeichnet wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das langsam wirkende Gifte des Lebensentzugs ungewöhnliche Wirkdauerunterschiede zwischen der Version mit zwei oder drei Reagenzien aufzeigten.
      • Die Version mit zwei Reagenzien gab eine falsche, etwas längere Wirkdauer an.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Ressourcen wiederherstellenden Gifteffekte häufiger wirken konnten als beabsichtigt.
    Alchemie
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Gifte der Lebensverwüstung und Gifte des Lebensentzug nur einmal Schaden verursachten.
    • Das Symbol für Tränke der Verwundbarkeit wurde überarbeitet, um besser hervorzuheben, dass dies ein negativer Effekt ist.
    • „Handwerksstil 1: Die Altmer“ wurde in „Handwerksstil 1: Die Hochelfen“ umbenannt.
    • „Handwerksstil 2: Die Dunmer“ wurde in „Handwerksstil 2: Die Dunkelelfen“ umbenannt.
    Handwerksschriebe
    • Alchemistenschriebe wurden angepasst, um seltener Nirnwurz zu fordern.
    • Gifte wurden in die Auswahl gefragter Alchemieprodukte aufgenommen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das eine Questmarkierung während der Zertifizierung für Schmiede ohne Text erschien, wenn ihr zu Millenith zurückkehren solltet.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das eine Questmarkierung während der Zertifizierung für Versorger zum falschen Ort zeigte, wenn ihr zu Danel Telleno zurückkehren solltet.
    Verzaubern
    • Glyphen des Tranktempos verringern nun die Abklingzeit von Tränken wie erwartet.
    Einrichtungsgegenstände
    • Die Namen verschiedener Pläne für Einrichtungsgegenstände wurden überarbeitet, um zu den jeweiligen Produkten zu passen.
    Meisterschriebe
    • Rolis Hlaalu, der Meisterhandwerksvermittler, erscheint nun auch dann, wenn ihr Schriebscheine mit euch führt oder in eurer Bank eingelagert habt, da diese nun zwischen Charakteren eures Kontos übertragen werden können.
      • Bisher musstet ihr hierfür einen Meisterhandwerkschrieb angenommen oder abgeschlossen haben.
    Versorgen
    • Die Menge an Bervezsaft, die für blaue Einrichtungsentwürfe benötigt wird, wurde von 6 auf 3 verringert.
    Gutachten
    • Die Fallen von Pelzhändlern an Zielorten von Schneidergutachten verhalten sich nun verlässlicher.
      • Jede Position weist nun eine Falle auf, die Leder abhängig von eurem Können im Schneiderhandwerk beinhaltet, und eine zweite Falle, deren Inhalt von eurer Stufe abhängig ist.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Fundort aus dem Verzauberergutachten für Glenumbra nicht zurückgesetzt wurde, wenn ihr mehrere identische Gutachten im Inventar hattet und an die Position zurückgekehrt seid.

    3w2gop2uo1qq.png
    Allgemein
    • Eine Vielzahl verschiedener Kollisionsprobleme mit unterschiedlichen Elementen wurde behoben, um Fälle zu vermindern, in denen die Kamera in Oberflächen eindringt oder ein Charakter als schwebend erscheint.
    • Einige Texturenprobleme mit verschiedenen Elementen wurden behoben.
    • Verschiedene Brocken sind jetzt nicht mehr am Boden offen.
    • Verschiedene Flammen von Feuerschalen und Lampen wurden so korrigiert, dass man sie nun nicht mehr durch verschiedene Objekte hindurch sehen kann.
    • Wandbehänge des Hauses Indoril sind zurück und das mit angemessenen Motiven. Weitere Einzelheiten erfahrt ihr beim Errungenschaftsausstatter des Tribunals und im Wohn-Editor.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte Lichtquellen im Spiel heller erschienen als beabsichtigt.
    Animation
    • Waffen erscheinen nun schneller erneut, nachdem der Verwandlung zum Schreckens-Anka-Ra angestoßen wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das hellblaue Wimpern sichtbar im Gesicht wippten.
    • Die Sammelanimation wird nun zuverlässig abgespielt, wenn ihr mit einer Rohstoffquelle interagiert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das eine der Lautenanimationen nicht von Orks, Nord und Hochelfen verwendet werden konnte.
    • Kochende Charaktere besitzen nun stets Nahrungsmittel in ihren Schüsseln.
    • Einhändige Waffen dringen in der Charakterauswahl überschneiden sich nicht mehr mit den Armen eurer Charaktere.
    • Die Aktion Knien (/kneel) wird in der Kategorie „Zeremoniell“ nun nicht mehr doppelt angezeigt.
    • Koboldflügel sehen nicht mehr steif aus, wenn ihre schweren Angriffe geblockt werden.
    Figuren
    • Zahlreiche Probleme wurden behoben, durch die Wimpern und Gesichtsschmuck bestimmte Helme und Hüte durchdrangen.
    • Überschneidungsprobleme mit den Tassetten der Insignien des Kaisers und Juterüstungen im Stil des Aldmeri-Dominions wurden behoben.
    • Ein Problem mit dem dunmerischen Leinenhut wurde behoben, wodurch dieser nicht länger die Augen bedeckt oder in den Kopf von Argonierinnen eindringt.
    • Eine Reihe von Problemen mit sichtbaren Nähten oder Überschneidungen an der Kleidung von NSCs wurde behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sichtbare Nähte an den Armen von Charakteren entstanden, die dort Eisenrüstung im Stil von Malacath trugen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Juteroben im Stil von Trinimac sich mit weiblichen Charakteren überschnitten; außerdem sitzt die Jutehaube im Stil von Trinimac bei Frauen nicht mehr zu hoch auf deren Kopf.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Rohlederstiefel im Stil von Trinimac von den Krallen von Argoniern und Khajiit durchdrungen wurden.
    • Ein Überschneidungsproblem beim kaiserlichen Rubedithelm in Kombination mit einigen männlichen Gesichtern und Augen wurde behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das weibliche Köpfe sich mit Hauben der Wilden überschnitten.
    • Das Gegenstandsset „Tuch des Lichs“ wurde angepasst, so dass dieses sich nicht mehr mit den Beinen eurer Charaktere überschneidet.
    • Ebenerzhentzen werden nicht länger von den Krallen von Argoniern und Khajiit überschnitten.
    • Ebenerzhentzen können jetzt gefärbt werden.
    • Ein Problem wurde behoben, sodass Grothdarrs Visage sich nicht länger mit khajiitischen Gesichtern überschneidet.

    qp502gjl8glh.png
    Gestaltung und Animationen
    • Stücke der Sturmatronachen-Transformation ziehen während Unterhaltungen nicht mehr durch das sichtbare Bild.
    • Die Wirkdauer der Blumenwirbelaura und der Blättertanzaura der Wilden Jagd wurde auf 3 Minuten erhöht, was der Sturmatronachenaura gleichkommt.
    • Das kaiserliche Diadem überschneidet sich nicht länger mit eurem Kopf.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es möglich war, ins Innere der langen Frisur zu blicken.
    • Bärte, Wimpern und Schnurrhaare verschwinden nicht länger, wenn die colovianische Pelzhaube getragen wird.
    • Die Acht-Zahn-Nasenkette überschreibt während der Charaktererstellung nicht länger andere Zierden im Gesicht.
    Kostüme
    • Die Riemen der Stiefelschnallen auf den Knien des männlichen Rothwardonenkostüms schweben nicht länger.
    • Ein Problem mit den Nähten am Tanzkleid „Himmel über Alinor“ wurde behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Teile des Hochzeitskleids beim Laufen überlappten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das sich der Kragen des Adelsanzugs mit dem Nacken kleinerer männlicher Argonier überschnitt.
    • Die Gürteltassetten an der hochkragigen Münz-Balltracht werden nicht mehr gebogen oder dringen in den Rock ein.
    Einrichtungsgegenstände
    • Der Einrichtungsgegenstand „Banner, Vivec“ lässt sich nun einfacher an Mauern platzieren, ohne dass es dafür in die Wand geschoben werden muss.
    Handwerksstile
    • Fehlerhafte Ranganforderungen wurden aus den Kurzinfos einzelner Bücher aus den Kronen-Handwerksstilen entfernt. Über den Kronen-Shop erstandene Bücher können immer erlernt werden, ungeachtet des eigenen Handwerksrangs.
    Begleiter & Reittiere
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Senchejunge und der schwarze Senchelöwe als Reittier an den Hinterläufen sichtbare, dunkle Nähte besaßen.

    heetad6hgizd.png
    Auridon
    • Die Schreinerbank in Himmelswacht ist nun auf der Karte richtig eingezeichnet.
    • Die verschleierte Entscheidung: Ein Problem wurde behoben, durch das euer Questfortschritt blockiert wurde, wenn ihr mit Eranamo gesprochen habt.
    Bangkorai
    • Immerfort-Unterschlupf: Khorshima hat ihren Laden von „Ornyenques Handelsposten“ in „Zwielichtiger Vertrieb“ umbenannt, nachdem Ornyenque demonstriert hat, was sie mit Gesindel anstellen könnte, das es auf ihre Kunden abgesehen hat.
    Kargstein
    • Die Ereignisse an den fünf Begräbnisstätten enden nicht mehr zufällig nach ein oder zwei Minuten, wenn niemand mit dem Priester der Sterngucker interagiert hat.
    • In den Heulenden Grabkammern werdet ihr nicht länger durch Türen gestoßen.
    • Entfesselt: Der Kollisionsbereich mit Aetherion wurde verringert, um die Bewegung im Raum zu vereinfachen.
    Deshaan
    • Ein erwiesener Gegendienst: Ein Problem wurde behoben, durch das Almalexias verzauberte Laterne als Gegenstand behauptete, sie wäre nicht mehr von Nutzen.
    Ostmarsch
    • Die Besten der Besten: Mit ausgerüstetem Gift getötete Hasen zählen nun wieder wie erwartet zum Questfortschritt.
    • Schlaf für die Toten: Die Truhen im Bereich verschwinden nicht länger mit Abschluss der Quest.
    Glenumbra
    • Ein Herzog im Exil: Die in Aldfelden entlarvten Werwölfe fliehen nun richtig.
    Grünschatten
    • Peledils Ende: Truhen im Bereich verschwinden nicht länger mit Abschluss der Quest.
    • Das Diebesrecht: Der optionale Questschritt, die Schattenrisse zu schließen, blockiert nicht länger den Questabschluss.
    Khenarthis Rast
    • Hazaks Loch: Diese Quest wird nun richtig fortgesetzt, wenn ihr mit Khari sprecht.
    Hauptgeschichte
    • Der Schatten von Sancre Tor: Ein Problem wurde behoben, durch das das Spiel während dieser Quest abstürzen konnte.
    Schnittermark
    • Die Umtriebe des Steinfeuers: Der Kampf, um das Ritual aufzuhalten, wurde neu ausgerichtet, um den NSC-Klassen angemessen zu sein.
    Steinfälle
    • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass einige Questziele korrekt erschienen. Dies betrifft die folgenden Quests:
      • Die Zuneigung eines Goblins
      • Die Wiederherstellung der Ordnung
      • Die Bestien von Steinfälle
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Anführer für Quests in diesem Gebiet nicht richtig erschienen.

    Rechtssystem
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige kleinere Kunstgegenstände beim Stehlen etwas seltener erbeutet werden konnten als vorgesehen. Dadurch gab es in bestimmten Behältern wie Garderoben und Beistelltischen manchmal gar nichts zu holen, wenn ihr aus ihnen stibitzen wolltet.
    Einrichtungsgegenstände
    • Gestohlene Einrichtungsgegenstände, die zuvor nicht geschoben werden konnten (wie etwa Velothi-Wandteppiche), können nun wie vorgesehen bei einem Hehler geschoben werden.

    by7kz9byh9lk.png
    Verliese
    • Verbannungszellen I/II
      • Sippenhochfürst Rilis verlässt einmal mehr seine Plattform und greift Spieler wie erwartet an.
    • Stadt der Asche II
      • Horvantud der Feuerschlund ruft nun weniger weitere NSCs zu Hilfe.
      • Der Schaden von Horvantud dem Feuerschlund mit seiner Fähigkeit „Beben“ wurde verringert.
      • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Questmarkierungen in diesem Verlies nicht richtig angezeigt wurden.
    Prüfungen
    • Sanctum Ophidia
      • Die zusätzlichen Mantikore, die von der Schlange beschworen werden, verschwinden nicht länger ohne ersichtlichen Grund.

    udoacdmu3goc.png
    Allgemein
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler während des Abspanns wegen Inaktivität vom Server geworfen wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Überblendungen bei bestimmten Lichtquellen zu stark waren.

    2wl18zo6w747.png
    Einrichtungsgegenstände
    • Die Verhaltenszuordnung mehrerer Einrichtungsgegenstände wurde aktualisiert, um besser zu deren Verhalten zu passen.
    • Die kategorische Zuordnung mehrerer Einrichtungsgegenstände wurde aktualisiert, um besser zu deren Aussehen zu passen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Texturen verschiedener Einrichtungsgegenstände aus dem Paket „Molag Bal“ fehlten.
    • Gemälde im eingerichteten Ebenherz-Château können nun im Editor aufgehoben werden.
    • Die Flammen der „Feuerschale von Mehrunes Dagon“ durchdringen nicht länger die Feuerschale selbst.
    • An vielen neuen Quellen wurden einige neue Einrichtungsgegenstände und Pläne hinzugefügt.
    • Übungspuppen aus dem Kronen-Shop bluten nicht mehr, wenn sie Schaden erleiden. Sie sind ja nicht einmal echt!
    • Einige kleine Fehler in den Texten für Einrichtungsgegenstände wurden behoben.
    • Die „gefälschte Schriftrolle der Alten“ und der „Telvanni-Apparat, drehend“ besitzen nun eine Abklingzeit von 5 Sekunden bzw. 2 Sekunden, um Ruckler und merkwürdiges Verhalten zu vermeiden, wenn diese zu schnell in Abfolge aktiviert werden.
    • Eine Reihe von Kurzinfos zu Einrichtungsgegenständen wurde überarbeitet, damit diese Größe und Verhalten besser wiedergeben.
    • Eine Reihe von Einrichtungsgegenständen wurde überarbeitet, damit diese im Wohn-Editor und beim Kaufen in passenderen Kategorien erscheinen.
    • Die Beleuchtung von „Seelenstein, größer“ wurde überarbeitet, damit diese klarer dem Gegenstand zugeordnet werden kann.
    • Die Kurzinfos für die Miniaturen der Mundussteine der Liebenden und der Fürstin wurden aktualisiert, um den neuen Boni zu entsprechen.
    • Die Beleuchtungseffekte verschiedener Einrichtungsgegenstände wurden angepasst, um besser zum Tag-Nacht-Zyklus zu passen.
    • Die Fehlermeldung bei zu vielen Einrichtungsgegenständen wurde überarbeitet, um den Grund genauer zu benennen.
    • Bei den einzelnen Begrenzungen ist nun eindeutiger, worauf sie sich beziehen. Diese bestehen nun aus:
      • Einrichtungsgegenstände: normale, platzierbare Elemente
      • Einrichtungsgegenstände (besonders): Elemente mit Funktionen, beispielsweise Kerzen und Leuchter
      • Sammlungselemente: Trophäen und Büsten
      • Sammlungselemente (besonders): Begleiter, Reittiere und Gehilfen
    Heime
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Gehilfen ihre Dienste offenbar auch unter Wasser anbieten würden.
    • Der Haupteingang von Kargstein aus zum Domus Phrasticus wird nun richtig animiert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es von innen wirkte, als wären die Fenster des Herrenhauses von Mathiisen aus Stein gebaut.
      • Dieses Problem konnte auch bei altmerischen Gebäuden derselben Größe beobachtet werden.
    • Wenn ihr die Karte im Ebenherz-Château öffnet, seht ihr nun die Karte von Steinfälle statt Ebenherz.
    • Einrichtungsgegenstände in der Stridquelldomäne können nun normal aufgehoben werden und dies muss nicht mehr über das Menü geschehen.
    • Es wurden verschiedene fehlende Objekte wieder in das Anwesen „Bleibt-feucht“ zurückgebracht.
    • Die Platzierung zweier großer Brocken in der Erdtränenkaverne wurde angepasst, sodass sie nun an ihre ursprüngliche Position, von vor dem Morrowind-Update, zurückgekehrt sind.
    • Es wurden in Hundings Prunkhalle am Strand und in der Bucht Pflanzen hinzugefügt, die zuvor fehlten.

    Edited by ZOS_KaiSchober on 14. August 2017 13:17
    Kai Schober
    Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | YouTube
    Staff Post
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.