Wartungsarbeiten in der Woche vom 22. Oktober:
• PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 22. Oktober, 10:00 MESZ
• Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. Oktober, 12:00 MESZ
• PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 24. Oktober, 12:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 24. Oktober, 14:00 MESZ

Gehört Schnittermark zum Valenwald?

TharDiKhajay
TharDiKhajay
✭✭✭
Damit es im Lore-Forum etwas voller wird, stelle ich mal eine weitere Frage:

Gehört Schnittermark zum Valenwald oder eigentlich zu Elsweyr?
In ESO (auf diesem Ladebild) wird es als "nördlicher Valenwald" bezeichnet.
Die Stadt Düne liegt aber traditionell in Elsweyr.
Auch die Architektur der ganzen Region inklusive der von Arenthia ist eindeutig khajiitisch, wobei Arenthia auf älteren Kartendarstellungen immer zu Valenwald gehört.

Oder liegt es einfach daran, dass in der zweiten Ära Elsweyr wesentlich größer war als zu Zeiten von Morrowind, Oblivion und Skyrim?

An Fadomai purka,
"Q'zi nirni vaba jakakani wo roj ma'a, traajir fa di jaadi an yena jaadi. Ras jai fede, jai kestu, jai serush iss, an hika jaadi Khajiit."
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Ja und nein. Dieses Gebiet ist schon seit Ewigkeiten umkämpftes Randgebiet, welches sowohl die Khajiit als auch die Bosmer beanspruchen. Die Grenzen verschieben sich also über die Jahrhunderte immer mal wieder. Alles in allem ist es eigentlich so wie es dort steht. Schnittermark befindet sich am (bewusst am statt im geschrieben) Valenwald.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • randy1990
    randy1990
    ✭✭✭✭
    Sagen wir geographische Elsweyer
    Politische Valenwald oder Elsweyer
    Rechtschreib und Grammatik Fehler könnt ihr behalten

    Hauptgilde:
    Dunkelsicht


    Klassen: 800CP +
    Aria Dragon DK Tank Kaiserlicher
    Dr Agon Born Templer heiler Argonier
    Viktoria Dragonus DK mageDD Dunmer
    Uzume Doragon Templer mageDD Dunmer
    Ryu no Yami NB mageDD Altmer
    Nekomata Ryo DK StamDD Khajiit

    mein DK magika build
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/238852/guid-magika-dk-fuer-raids-update-2-6-one-tamriel/p1

    Set Tabelle
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1LuzWVyDC_0qc6fwYx-E2KV3q5h3KfL4aNYuHiHqnwic/edit?usp=sharing
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Geographisch gehört das Gebiet zum Valenwald. Politisch hat sich dies oft geändert. Selbst der Name deutet auf die fielen Kämpfe in dieser Region hin.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • randy1990
    randy1990
    ✭✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    Geographisch gehört das Gebiet zum Valenwald. Politisch hat sich dies oft geändert. Selbst der Name deutet auf die fielen Kämpfe in dieser Region hin.

    Wen du dir das Gebiet anschaust sieht man das es eine Steppe ist und kein Wald ;)
    Rechtschreib und Grammatik Fehler könnt ihr behalten

    Hauptgilde:
    Dunkelsicht


    Klassen: 800CP +
    Aria Dragon DK Tank Kaiserlicher
    Dr Agon Born Templer heiler Argonier
    Viktoria Dragonus DK mageDD Dunmer
    Uzume Doragon Templer mageDD Dunmer
    Ryu no Yami NB mageDD Altmer
    Nekomata Ryo DK StamDD Khajiit

    mein DK magika build
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/238852/guid-magika-dk-fuer-raids-update-2-6-one-tamriel/p1

    Set Tabelle
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1LuzWVyDC_0qc6fwYx-E2KV3q5h3KfL4aNYuHiHqnwic/edit?usp=sharing
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    randy1990 schrieb: »
    Nuhriel schrieb: »
    Geographisch gehört das Gebiet zum Valenwald. Politisch hat sich dies oft geändert. Selbst der Name deutet auf die fielen Kämpfe in dieser Region hin.

    Wen du dir das Gebiet anschaust sieht man das es eine Steppe ist und kein Wald ;)

    Das Gebiet, was Valenwald genannt wird besteht auch nicht ausschließlich aus Wald. Ein Großteil ja, deshalb auch der Name. Aber natürlich gibt es auf Nirn krasse klimatische Gegensätze die sich direkt beeinflussen. Das Wüstenklima von Elswyer beeinflusst den angrenzenden Valenwald. Sowie auch Rift im Norden von der Kälte des Geistermeeres und im Süd/Osten von dem warmen Velothigebirge beeinflusst wird.

    Schnittermark liegt auf dem Gebiet des Valenwald :tongue:
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Motwi
    Motwi
    ✭✭✭
    Wald? Habe noch nirgendwo im Spiel einen Wald gesehen. Bäume ja, aber keinen Wald. Sehr schade.
    Magicka-Templer in schwerer Rüstung. Sicher ist sicher.
    Meine Ausdauer-Nachtklinge, die Glaskanone.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Dann warst du eindeutig noch nicht im Valenwald xD.
    Es ist eher ein Dschungel als ein Wald, so wie wir ihn hier in Europa kennen. Aber so wird dieser auch in sämtlichen Büchern beschrieben. Subtropisches Klima, riesige Gratheichen. usw.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Motwi
    Motwi
    ✭✭✭
    Oblivion hatte Wald. Mit ganz tollem Gras, auf das die Bäume faszinierende Schatten geworfen haben ... *träum* aber wenn alle gefühlten 100 Meter ein riesiges Gehölz im Schlamm steht, würde ich das nicht als Wald bezeichnen.
    Magicka-Templer in schwerer Rüstung. Sicher ist sicher.
    Meine Ausdauer-Nachtklinge, die Glaskanone.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Wạld
    Substantiv [der]

    ein großes Gebiet, auf dem viele Bäume relativ dicht beieinander wachsen.
    "ein dichter/dunkler Wald"

    Verstehe deine Aussage. Liegt aber in dem Falle mal wieder an der Übersetzung. Denn im englischen heißt das Gebiet Valenwood, was sowohl Wald als auch Gehölz bezeichnen kann. Gehölz muss nicht undbedingt dicht an dicht stehen. es bezeichnet einfach ein Gebiet mit vielen Bäumen.
    Edited by Nuhriel on 1. August 2017 07:53
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • TharDiKhajay
    TharDiKhajay
    ✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    ... Denn im englischen heißt das Gebiet Valdenwood, was sowohl Wald als auch Gehölz bezeichnen kann. Gehölz muss nicht undbedingt dicht an dicht stehen. es bezeichnet einfach ein Gebiet mit vielen Bäumen.

    Erzähl das mal den Gehölzelfen. :p

    An Fadomai purka,
    "Q'zi nirni vaba jakakani wo roj ma'a, traajir fa di jaadi an yena jaadi. Ras jai fede, jai kestu, jai serush iss, an hika jaadi Khajiit."
  • CalebBlackhand
    CalebBlackhand
    ✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    ... Denn im englischen heißt das Gebiet Valdenwood, was sowohl Wald als auch Gehölz bezeichnen kann. Gehölz muss nicht undbedingt dicht an dicht stehen. es bezeichnet einfach ein Gebiet mit vielen Bäumen.

    Erzähl das mal den Gehölzelfen. :p

    Dieser verdreht nur die Augen, wenn er diese Baumkuschler und Holzknutscher sieht. Oder über Geschichtenweber hört, dass sich diese ja nicht selbst bewegen.... :sunglasses:
  • Myrnhiel
    Myrnhiel
    ✭✭✭✭
    Nuhriel schrieb: »
    Verstehe deine Aussage. Liegt aber in dem Falle mal wieder an der Übersetzung. Denn im englischen heißt das Gebiet Valdenwood, was sowohl Wald als auch Gehölz bezeichnen kann. Gehölz muss nicht undbedingt dicht an dicht stehen. es bezeichnet einfach ein Gebiet mit vielen Bäumen.

    Ist zwar schon ein bisschen her, aber das kann ich doch nicht so stehenlassen. :)

    Kleine Korrektur am Rande: im Englischen heisst die Region "Valenwood".

    Selber Baumkuschlerin und Holzknutscherin bin! B)

    Edited by Myrnhiel on 31. Juli 2017 23:00
    ~ The Wheel weaves as the Wheel wills, and we are only the thread of the Pattern. ~
    *****
    "He is born again! I feel him! The Dragon takes his first breath on the slope of Dragonmount! He is coming! He is coming!
    Light help us! Light help the world!
    He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun! "
    ~ R. Jordan - New Spring
    111
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Myrnhiel schrieb: »
    Nuhriel schrieb: »
    Verstehe deine Aussage. Liegt aber in dem Falle mal wieder an der Übersetzung. Denn im englischen heißt das Gebiet Valdenwood, was sowohl Wald als auch Gehölz bezeichnen kann. Gehölz muss nicht undbedingt dicht an dicht stehen. es bezeichnet einfach ein Gebiet mit vielen Bäumen.

    Ist zwar schon ein bisschen her, aber das kann ich doch nicht so stehenlassen. :)

    Kleine Korrektur am Rande: im Englischen heisst die Region "Valenwood".

    Selber Baumkuschlerin und Holzknutscherin bin! B)

    Dessen bin ich mit bewusst. Da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen, danke für das Korrekturlesen ;)
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭✭
    Um mal noch was Neues hier einzubringen, ein bisschen dazu verrät auch schon der Name: Schnittermark.

    Klingt auf den ersten Blick ganz geläufig und ist eben ein Name. Viele kennen vielleicht aus Herr der Ringe auch die Riddermark oder hier in Ostbayern gibt es die Ost[mark]. Ja sogar in ESO gäbe es eine "Ostmark", nur wird "Eastmarch" traditionell als "Ostmarsch" übersetzt.

    Wer dann ein bisschen nachschlägt findet heraus, dass "Mark" ein alter Begriff für Grenze oder Grenzland ist.

    Insofern kann man das Gebiet, was in ESO als Schnittermark eingegrenzt wird, nicht wirklich genau zuordnen. Der Südwesten ist relativ dicht bewaldet (Valenwald) und der Nordosten ist Steppe/Savanne (Elsweyr). Der genaue Grenzverlauf verläuft also irgendwo in der Mitte des Gebiets, wobei man genaugenommen im Norden auch noch den südlichen Rand von Cyrodiil hat. Es ist also quasi ein "Dreiländereck".
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Smaxx schrieb: »
    Um mal noch was Neues hier einzubringen, ein bisschen dazu verrät auch schon der Name: Schnittermark.

    Klingt auf den ersten Blick ganz geläufig und ist eben ein Name. Viele kennen vielleicht aus Herr der Ringe auch die Riddermark oder hier in Ostbayern gibt es die Ost[mark]. Ja sogar in ESO gäbe es eine "Ostmark", nur wird "Eastmarch" traditionell als "Ostmarsch" übersetzt.

    Wer dann ein bisschen nachschlägt findet heraus, dass "Mark" ein alter Begriff für Grenze oder Grenzland ist.

    Insofern kann man das Gebiet, was in ESO als Schnittermark eingegrenzt wird, nicht wirklich genau zuordnen. Der Südwesten ist relativ dicht bewaldet (Valenwald) und der Nordosten ist Steppe/Savanne (Elsweyr). Der genaue Grenzverlauf verläuft also irgendwo in der Mitte des Gebiets, wobei man genaugenommen im Norden auch noch den südlichen Rand von Cyrodiil hat. Es ist also quasi ein "Dreiländereck".

    Geographisch gehört die Schnittermark zum Teil zu Valenwald und zum Teil zu Elswyer. Politisch gehört es aktuell zu Valenwald, obgleich dort ebenfalls Khajiit leben. Im Ladebildschirm wird sogar darauf hingewiesen, dass dieses Gebiet Teil Valenwalds ist. Es gibt auch einige Ingame Bücher, die über Kriege zwischen Khajiit und Bosmer in diesem Gebiet berichten.

    Bei der Ostmarsch muss ich dir widersprechen, denn in diesem Falle ist damit keine Mark sondern eine Marsch gemeint. Ähnlich der Hjaalmarsch auf dem Gebiet wo in der vierten Ära Morthal zu finden ist, südlich angrenzend an Einsamkeit.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭✭
    Ostmarsch/Hjaalmarsch: Ist für mein Verständnis jeweils beides gegeben und man hat hier (im Englischen) eine sehr schöne Doppeldeutigkeit. Ostmarsch bzw. Ostmark entspricht ja eben beispielsweise dem einstigen Grenzland zu den (damals) verfeindeten Chimer und Dwemer. Hjaalmarsch würde grob dem Grenzgebiet zum Reik und Wrothgar entsprechen, aber hier ist auch eindeutig sumpfiger als im Osten.
  • Nuhriel
    Nuhriel
    ✭✭✭✭
    Smaxx schrieb: »
    Ostmarsch/Hjaalmarsch: Ist für mein Verständnis jeweils beides gegeben und man hat hier (im Englischen) eine sehr schöne Doppeldeutigkeit. Ostmarsch bzw. Ostmark entspricht ja eben beispielsweise dem einstigen Grenzland zu den (damals) verfeindeten Chimer und Dwemer. Hjaalmarsch würde grob dem Grenzgebiet zum Reik und Wrothgar entsprechen, aber hier ist auch eindeutig sumpfiger als im Osten.

    Entschuldige.. Ich glaube ich bin etwas vom Thema abgekommen. Ich hatte die ganze Zeit das nordische Wort Mark im Kopf, welches ein waldiges Gebiet beschreibt. Markland z.B so genannt von Leif Eriksson. Das beide Grenzgebiete sind, da stimme ich dir zu.
    - Talin Veloth -

    "Preiset die Drei!" Sagen sie.. Pah. Diese Ketzer sollen verflucht sein. Mögen wütende Unsterbliche mit ihren Eingeweiden seilspringen. Diese falschen Götter sollen im Reich des Vergessens schmoren.
    Nieder mit dem Tribunal!

    Lang lebe Haus Veloth !

    XboxOne EU
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.