Neue Gegenstände und zeitlich begrenzte Angebote ab 6. Juni im Kronen-Shop (Alle Plattformen)

ZOS_KaiSchober
Vvardenfell erwartet euch, Fremdländer. Aber achtet auf eure Kleidung und euer Auftreten. Nicht jeder dort nutz Worte, um sich mit Fremden auseinanderzusetzen!


NUR FÜR KURZE ZEIT
Dwemerspinne
158073b271aca5453f5ce21948fa9882.jpg
Von allen Dwemer-Animunkuli sind die Dwemerspinnen wahrscheinlich die vertrautesten und typischsten. Diese vielseitigen Konstrukte gibt es in den verschiedensten Ausführungen, weshalb es nicht überraschen sollte, dass es sie auch als Vamidien, also mechanische Reittiere, gibt. Wartet nur auf die Gesichter, wenn ihr damit durch die Straßen zieht!

Die Dwemerspinne als Reittier kostet 3.000 Kronen und ist für begrenzte Zeit, vom 6. Juni bis 12. Juni um 16 Uhr MESZ, auf allen Plattformen verfügbar sein.


WEITERE ANGEBOTE
Robe des Telvanni-Zauberfürsten
c78b02621895161a6fe9e673e8d1fe86.jpg
Die Zauberfürsten des großen Hauses Telvanni messen sich mithilfe magischer Kraft anstatt durch Prahlerei und Zurschaustellung. Demzufolge sind ihre Roben relativ einfach und zurückhaltend gestaltet. Doch täuscht Euch nicht: Dies sind die Kleider mächtiger Zauberer.

Die Robe des Telvanni-Zauberfürsten ist jetzt auf allen Plattformen für 1.000 Kronen erhältlich.


Bitterküsten-Klippenschreiter
66f271d36110c530c47ebcfe87094ee3.jpg
Thetys Ramarys aus Balmora meint: „Sind sie nicht niedlich? Ich liebe unsere Bitterküsten-Klippenschreiter. Zu schade, dass sie nicht sonderlich gut fliegen können. Deshalb züchte ich gezielt einen Stamm heran, der eines Tages den Himmel über Vvardenfell beherrschen wird und seine Beute aus großer Entfernung verfolgt!“

Der Bitterküsten-Klippenschreiter ist jetzt auf allen Plattformen für 700 Kronen erhältlich.


Zieht ihr schon mit Stil und passender Begleitung durch Vvardenfell? Zeigt uns hier eure Bilder oder postet sie auf Twitter oder Instagram.

Kai Schober
Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | YouTube
Staff Post
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.