Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

Die Glasit Stilkapitel "Verkaufsexperten"

Yuhi
Yuhi
✭✭✭
Um ein Glasit Stilkapitel herstellen zu können, benötigt man 10 Fragmente, sowie Konservierungshartz, das 10.000 Gold kostet.

Im Gildenladen ist ein Stilkapitel "Dolche aus Glasit" für 10.500 Gold gelistet.

Abzüglich der Gebühr erhält der Verkäufer bei Verkauf 6.660 Gold Erlös.

Herzlichen Glückwunsch "Experte" (Deinen Namen darf ich ja hier nicht nennen)!
Abhyudaya (EU) - (Heal/AoE)
Payday II / Payday IV / Traders of the Ebonheart / Pact Veteran Trade
Dwemer Fan mit "Mzonette-Wohnung"
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Du musst aber viel Gebühr bezahlen :open_mouth:
    Noobplar
  • Greydir
    Greydir
    ✭✭✭✭✭
    Freu dich doch, kauf es günstig und verkauf es teurer weiter...
    Ich dachte übrigens immer das es 1% ans system einstellgebühr also 105 gold und 7% also 735 gold als verkaufssteuer an händler und gilde (je 3,5 %) sind. Macht nach Adam Riese 840 gold abzug. Ergo ein Reinerlös von 9660 Gold. Von den 7% gehen wie gesagt 3,5% in den goldsink und 3,5% in die gildenbank. Wenn er nun ne gilde hat bei der er ne steuererklärung machen kann, könnte er ja um eine rückerstattung der 3,5% bitten, was auf 367,5 gold hinaus liefe womit er theoretisch im plus wäre.
    Edited by Greydir on 18. März 2017 10:07
    Ebenherzpakt
    Sir Greydir - Dunmer DK
    Don Greydir - Kajit NB
    Ser Greydir - Imperial DK
    Dieser-Greydir-Heilt - Argonier Templer
    Greydir Finsterklinge - Bretone NB
    Greydir Drakenson - Nord Hüter
    Clear: vAA HM - vHrC HM - vSO HM - vMoL HM - vHoF HM - vAS [+1 (Felms/Lothis)] - vCR [+1 (all)][+2 (all)]
    Dromatra Zerstörer
  • Yuhi
    Yuhi
    ✭✭✭
    Ich hab da noch was passendes o:)

    ahbbjqnc.jpg
    Abhyudaya (EU) - (Heal/AoE)
    Payday II / Payday IV / Traders of the Ebonheart / Pact Veteran Trade
    Dwemer Fan mit "Mzonette-Wohnung"
  • Orgub_gro_Yagash
    Orgub_gro_Yagash
    ✭✭✭✭✭
    sonst hast du keine probleme?
    SLU DEM
    The Imperial City
    PC EU
    Waidagle: "like to jump/rush into a horde of enemies and die quickly... call it "sneak like an orc""
    cheers'n'oi
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    solche experten gibts leider überall. lässt sich aber auch nicht helfen. die stilseiten werden nicht mehr teurer. und wenn du sie teurer los wirst, glückwunsch, ich nicht. ich versuche, wenn ich sowas noch verkaufe, was selten ist, nur knapp über 10k reingewinn zu bleiben.
    EU/PC trading guilds
    Tamriel Stock Exchange - Rawl'Kha - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @nku
    Just Traders - Belkarth - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku
    Bait Trading House - Elden Root - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku @Orki

    United Trading Enterprises hat sich umbenannt in MAFIA.
    Mütter Arbeiten Für Inkontinente Alzheimerpatienten

    Personae non gratae: Autokicktool. Help getting rid of bots and bankrobbers from your guild more efficient.
    http://www.esoui.com/downloads/info1657-PersonaeNonGratae.html
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭✭
    Ob ihrs glaubt oder nicht, ich sah sogar schon einmal das Konservierungsharz im Store für 9500 Gold. Keine Ahnung, ob das auch wo dropt, ich denke eher nicht. Dazu fällt mir auch nichts ein, genau so wenig wie bei gefüllten Seelensteinen zu 28G, wo der NPC doch 30 direkt zahlt.
    PC/EU
  • SevenofNine_1963
    SevenofNine_1963
    ✭✭✭✭✭
    Wenn jemand nur scharf auf bestimmte Stile ist, die er noch nicht hat und doppelte Stile mit kleinem Verlust verkauft (z.B. um diese schnell los zu werden) hat das genau was mit "stupide" zu tun? Es tut mir leid aber ich hab es echt noch nicht begriffen ...
  • Gygoracdes
    Gygoracdes
    ✭✭
    Das sammeln des Glasitstils ist so eine sache...
    Ich dachte das wenn ich 10 fragmente habe ich diese verwenden darf... ja den kleber dafür ist 10k... eigentlich ein totaler Witz.
    Der Stil wird somit niemals unter 10k über den tisch gehen.

    Das einzige was ich mir gekauft habe ist der Stab-teil.

  • Arkadius
    Arkadius
    ✭✭✭✭✭
    Das Blöde is, wenn dir die Stilseiten das Inventar verstopfen, weil man sie für über 10k net los wird. Da verkauf ich sie auch unter Wert. Der Verlust ist mir den zusätzlichen Platz wert :)
  • Ikarus_de
    Ikarus_de
    ✭✭✭
    Abhy_Eu schrieb: »
    Um ein Glasit Stilkapitel herstellen zu können, benötigt man 10 Fragmente, sowie Konservierungshartz, das 10.000 Gold kostet.

    Im Gildenladen ist ein Stilkapitel "Dolche aus Glasit" für 10.500 Gold gelistet.

    Abzüglich der Gebühr erhält der Verkäufer bei Verkauf 6.660 Gold Erlös.

    Herzlichen Glückwunsch "Experte" (Deinen Namen darf ich ja hier nicht nennen)!

    Das Zusammenfassen der einzelnen Fragmente ist doch aber nur dann nötig wenn man ein Buch herstellen möchte um es zu verkaufen. Ich habe die ganzen Einzelteile mir entweder zusammen gefarmt oder eingekauft. Anschließend alle einzeln dann gelesen.. und schon konnte ich den ganzen Stil herstellen.

    So und nun jammer mal nicht rum, wenn du was teuer verkaufen möchtest und dafür erst mal ordentlich in Vorkasse gehen musst. ;)
    George Bernard Shaw schrieb: Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht. Ich sage: Bildung ist das, was die meisten empfangen, viele weitergeben aber wenige haben.
  • Holger30
    Holger30
    ✭✭✭
    Habe die Stile schon für unter 10.000 im Laden gesehen.
    Seitdem verkaufe ich nur noch die Fragmente.
    Habe alle 14 schon für meine 3 Chars und verkaufen lohnt sich nicht wirklich.

    Mit den Preisen ist das eh so ne Sache.
    Nickel z.b. kostet 15gold pro Stück beim NPC Händler und wird in den Läden teurer verkauft und gekauft.
  • Naporic
    Naporic
    ✭✭✭
    Viele gecraftete Dinge werden beim Gildenhändler billiger verkauft als die Einzelteile wert sind, aktuell einiges an hochwertigen Möbeln. Da frag ich mich auch, warum man sich die Mühe macht das Teil zusammenzubasteln, wenn man es dann mit Verlust verkauft.
    Bisher ist mir noch gar nichts untergekommen, was ich craften könnte und im Vergleich zur Beschaffung würde sich das lohnen. Natürlich die Gildenhändler Preise als Grundlage genommen, auch wenn man Mats farmen kann, könnte man die einfacher einzeln verkaufen.
    Optimismus ist nur ein Mangel an Information.
  • Provinzheld
    Naporic schrieb: »
    Viele gecraftete Dinge werden beim Gildenhändler billiger verkauft als die Einzelteile wert sind, aktuell einiges an hochwertigen Möbeln. Da frag ich mich auch, warum man sich die Mühe macht das Teil zusammenzubasteln, wenn man es dann mit Verlust verkauft.
    Bisher ist mir noch gar nichts untergekommen, was ich craften könnte und im Vergleich zur Beschaffung würde sich das lohnen. Natürlich die Gildenhändler Preise als Grundlage genommen, auch wenn man Mats farmen kann, könnte man die einfacher einzeln verkaufen.

    Auf den MM gebe ich sowieso schon länger nichts mehr. Sicher dient der noch als Richtwert, am Ende hat dann aber doch die Kostenkalkulation am meisten Gewicht bei der Preisgestaltung selbst hergestellter Gegenstände. Und wenn man es da mit der Gewinnspanne nicht zu sehr übertreibt, verkaufen sich die Sachen auch recht gut. 2.5 - 3 K Gold Gewinn pro Teil lassen sich damit noch generieren, womit man denke ich zufrieden sein kann.
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Provinzheld schrieb: »
    Naporic schrieb: »
    Viele gecraftete Dinge werden beim Gildenhändler billiger verkauft als die Einzelteile wert sind, aktuell einiges an hochwertigen Möbeln. Da frag ich mich auch, warum man sich die Mühe macht das Teil zusammenzubasteln, wenn man es dann mit Verlust verkauft.
    Bisher ist mir noch gar nichts untergekommen, was ich craften könnte und im Vergleich zur Beschaffung würde sich das lohnen. Natürlich die Gildenhändler Preise als Grundlage genommen, auch wenn man Mats farmen kann, könnte man die einfacher einzeln verkaufen.

    Auf den MM gebe ich sowieso schon länger nichts mehr. Sicher dient der noch als Richtwert, am Ende hat dann aber doch die Kostenkalkulation am meisten Gewicht bei der Preisgestaltung selbst hergestellter Gegenstände. Und wenn man es da mit der Gewinnspanne nicht zu sehr übertreibt, verkaufen sich die Sachen auch recht gut. 2.5 - 3 K Gold Gewinn pro Teil lassen sich damit noch generieren, womit man denke ich zufrieden sein kann.

    Ändert aber nichts, dass einige Verkäufer schlichtweg beknackt sind. Belkarth ist das beste Beispiel dafür, dort krankt der Handel so unendlich. Die Leute reißen die Preise so weit in den Keller, hauptsache sie sind die ersten die verkaufen und hauptsache sie verkaufen so schnell wie möglich. Dass sie beim Verkauf statt 2k auch 5 k Gewinn machen könnten interessiert sie dabei nicht, dass sie das am billigsten eingestellte Item auch mit 5 oder 10 gold unterbrieten könnten, juckt sie auch nicht, wenn sie es auch um 500 gold unterbieten können. Teilweise verkaufen die Leute dort sogar ohne Gewinn oder mit Verlust, hauptsache sie haben eine nette Zahl in der Verkaufsstatistik. Komplett gestört.
    EU/PC trading guilds
    Tamriel Stock Exchange - Rawl'Kha - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @nku
    Just Traders - Belkarth - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku
    Bait Trading House - Elden Root - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku @Orki

    United Trading Enterprises hat sich umbenannt in MAFIA.
    Mütter Arbeiten Für Inkontinente Alzheimerpatienten

    Personae non gratae: Autokicktool. Help getting rid of bots and bankrobbers from your guild more efficient.
    http://www.esoui.com/downloads/info1657-PersonaeNonGratae.html
  • Naporic
    Naporic
    ✭✭✭
    Wenn ich z.B. 10.500 Gold für die Materialien bekomme, die ich für ne Trennwand brauche (aktuell real gezahlte Preise) und ich seh dann beim Gildenhändler 2 Trennwände zusammen für 18.500, dann ist für mich klar, meine Trennwände werden nur bei mir stehen (ok. und bei Freunden, die das Material anliefern)
    Optimismus ist nur ein Mangel an Information.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.