Wartungsarbeiten in der Woche vom 30 November:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 30. November

Warum macht ihr das ZOS?

Balisto
Balisto
✭✭
Liebes ZOS-Team,

ich würde gerne mal wissen, warum wird das PVP mehr und mehr von eurer Seite aus zerstört? Was sollen die aktuell großen Ticks bei einer Burgeinnahme, Ressourceneinnahme und Außenposteneinnahme? Welchen Hintergrund soll das bitte schön haben. In einem Artikel von Gamestar vorletzten Jahres, dort ging es um die Kaiserstadt, wurde geschrieben:

Die Belohnungen für das Erobern einer Burg sollen so bleiben wie bisher. Damit will man »Burg-Tauschen« verhindern. Also dass die Angreifer eine Burg nach der Einnahme direkt aufgeben.

Und genau das Gegenteil habt ihr nun gemacht. Auch ist das „Burgen-Tauschen“ eingetreten, was ihr damals verhindern wolltet. Zudem lockt ihr natürlich viele Spieler ins PVP, da man nun ganz einfach und schnell AP farmen kann. Auf der anderen Seite schließt ihr dann 2 Kampagnen, und eigentliche PVP Spieler sitzen nun wenn sie abends nach Hause kommen und spielen wollen in der Warteschlange auf Position 80 oder noch weiter hinten. Dann startet ihr einen Test warum es auf den Kampagnen lagt und deaktiviert sämtliche CPs um die Performance zu testen und die Ursache heraus zu finden. Wiederum gebt ihr folgendes in einem Forenthread bekannt:

Wenn es um Probleme in Cyrodiil geht, können wir sowohl im Spiel als auch durch unsere eigenen Beobachtungen klar erkennen, dass die Serverleistung in gewissen Situationen, in denen viel Rechenleistung gefordert ist, stark abfällt.

Ihr wiedersprecht euch selber, indem ihr erst wie oben schon geschrieben Kampagnen schließt, dann ist klar es tummeln sich mehr auf den anderen Kampagnen mit dem Effekt lange Warteschlangen und zur gleichen Zeit sagt ihr, dass die Rechenleistung nicht ausreicht und deaktiviert die CPs um zu sehen ob es daran liegt. Entschuldigung aber dafür muss man nicht studiert haben. Richtiger Schritt wäre gewesen, Anzahl der Leute die auf die Kampagne können reduzieren, Effekt es hätten sich mehr nach Ebenerz oder Zauberbrecher verschlagen. Evtl. noch zusätzliche Kampagnen eröffnen, je nachdem ob die Anzahl der Plätze ausgereicht hätte. Somit weniger Rechenleistung für die Server ergo weniger lags im Spiel und kürzere Wartezeiten für die Spieler.

Zweiter Schritt die AP wieder zurücksetzen und so wie vor dem Patch 25 AP für eine Ressource Einnahmeticks abhängig von Gegnerischen Spielern in der Burg/Außenposten. Somit fallen wiederum die AP Farmer die großenteils aus dem PVE Gebiet kommen wieder weg, wenn sie richtiges PVP spielen wollen, sollen sie so spielen wie ich und andere, die seit beginn an mühsam ihren Character hochgespielt haben. Denn ich komme mir leicht verarscht vor und finde es unfair den Spielern gegennüber, die ihren 50ten Rang erreichen wollten und erreicht haben - auf ehrliche Weise, durch spielerisches können und wirklich lange gespielt haben. Ich denke auch, dass Spieler die wirklich PVP spielen wollen nicht wirklich AP geil sind, sondern diejenigen wollen einfach nur vernünftig kämpfen, leider ist das jetzt nicht mehr möglich, da nur noch bei Bleakers gestanden wird und permanent gedreht wird. Ich muss im PVE Gebiet auch mein Set zusammen farmen und bekomme da auch nichts geschenkt, ich erinnere mich noch gut als ich den Blutbrut Helm in undruchdringlich wollte, da habe ich meine Gildenmember schon genötigt mitzulaufen – von daher versteh ich das nicht.

Früher schaute man auf den Rang eines Gegners und überlegt sich 2x ob man den jetzt angreifen soll oder nicht heutzutage sieht man zig Leute mit hohen Rängen im Sternebereich, die wenn man sie angreift gleich gar nichts können. Und wie diese Leute ihren Rang erspielt haben ist ja bekannt. Somit habt ihr es auch geschafft, dass die Allianzränge keine Bedeutung mehr haben. Zudem gibt das denjenigen die das machen einen Vorteil. Sie können Unmengen an Rüstungssets bei den Händlern in den Städten kaufen, und diese dann wiederum in Gildenläden handeln und sich somit eine Goldene Nase verdienen. Spielern denen man das nachweisen kann, sollten sämtliche AP aberkannt werden. Meiner Meinung nach als Belohnung für die Aktionen und für das sabotieren des Spielspaß anderer den Status Bürger erlangen.

Ich erinnere mich, da wurden die Server in der Primetime heruntergefahren, als bekannt wurde, dass man die Gutachten von den Handwerkdaylies mehrfach einsammeln konnte, wenn man einen Händler bzw. Bankfutzi dabei hatte. Dies wurde damals begründet, die Server werden heruntergefahren, da diese Leute einen spielerischen Vorteil haben und das sofort gefixt werden muss. Das war meiner Meinung nach auch in Ordnung, aber nun ist es im PVP mit den Allianzpunkten genau das gleiche und wird von eurer Seite aus toleriert. Verstehe ich nicht. Davor kam noch die Zeit mit den Waffenultis, welche auch im PvP so nichts verloren haben, da es keine Schlachten mehr in diesem Sinne sind, sondern die Gruppe die zuerst ihre Destroulti zündet gewinnt in der Regel. Somit auch die Waffenulti Fail. Zu den Procsets muss man nichts sagen, jeder vernünftige PVPler weis, dass die Sachen ebenfalls nichts im PVP verloren haben.
Zudem gehört noch verhindert, wenn man z.B. einen blauen und einen gelben Char hat, sich mit beiden auf die gleiche Kampagne einzuloggen. Den Kaisertitel habt ihr schon vor einiger Zeit entwertet, nun habt ihr auch wie oben schon geschrieben die Allianzränge entwertet. Ich bin schon jetzt gespannt was als nächstes kommt und ob ihr es endlich versteht, dass ihr viele Spieler durch solche Änderungen verliert.

Zum Abschluss noch, man kann viel über ZOS jammern, auch wenn ZOS einige Änderungen im PVP macht, welche nicht wirklich Sinn ergeben muss man auch ehrlich sein und sagen: Spieler machen Spiele kaputt. Auch wenn es nun möglich ist schnell und viele AP zu farmen muss man die Situationen nicht ausnutzen und kann normal weiterspielen. Zudem verderbt (nun meine ich diejenigen die das praktizieren) ihr den ehrlichen Spielern die nur vernünftig spielen wollen, nach einem evtl. hartem Arbeitstag im RL, den kompletten Spielspaß.

Wäre schön von einem Moderator zu erfahren warum das so gemacht wird.

Die Meinungen hierzu von anderen Spielern interessieren mich ebenso.

P.S.: Der erste auf Haderus hat im Moment ca. 26 Mio. AP - sowas ist Betrug, da es sich um Manipulation der Ranglsite handelt! Ehrliche Spieler haben keine Möglichkeit mehr den Kaisertitel zu erlangen! Es wird Zeit, dass das geahndet wird!
Wir kommen dem Nullpunkt immer näher.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Du hast gut die Hauptkritikpunkte am PvP - Status Quo zusammengefasst. Entspricht zu 95% meiner Ansicht und kann ich so unterschreiben. das Einzige, was ich anders sehe: Ich würde keine zusätzlichen Kampagnen aufmachen. Jetzt wo die Double-AP-Aktion vorbei ist, werden sich einige der AP-Leecher wieder verkrümeln und es wird wieder leerer werden. Zusätzliche Kampagnen würden nur ein zweites oder drittes Haderus bedeuten. ich würde eher Haderus noch kicken und es beim Baby-PvP, Azura und Flammenklinge belassen.
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • MaliceMoriquen
    Auch meine Auffassung dieser ganzen Situation hast du damit vollends auf den Punkt getroffen @Balisto. Es wurde bereits vielerorts hier diskutiert und durchgekaut, du hast einfach sämtliche Meinungen aus sämtlichen Threads in einem zusammen gefasst.

    Gestern war ich zum ersten mal wieder richtig im PvP. Seit dem Homestead Patch, wohlbemerkt. Während der Leech-Woche habe ich Cyrodiil komplett boykottiert. Auf Haderus hatten sich die Leecher zumindest zu meiner Spielzeit verzogen gehabt. Ich denke, die Tatsache, dass der Außenposten "nur" noch 3000 AP gibt ist dann doch etwas ausschlaggebend. Dennoch wäre ich dafür, noch krassere Maßnahmen zu ziehen und einen Cool-Down von 10 - 15 Minuten ein zu führen. Sollten die AP-Feste doch wieder von neuem starten.
    Dass die Ränge mit der letzten Woche komplett entwertet wurden, finde auch ich schade. Ich hatte mich immer gefreut, wenn ich mir einen neuen Rang erspielt hatte. ^^

    Hab früher sehr gerne PvP auf Ebenerzklinge gespielt, es war nicht komplett überlaufen und man konnte auch mal nette Klein- oder Mittelgruppen Kämpfe austragen, ohne im Lag zu sterben oder von Schlachtzügen in den Boden getrampelt zu werden. Aber das war damals unter anderen Gesichtspunkten, d.h. wieder zusätzliche Kampagnen aufzumachen würde tatsächlich ein zweites Haderus bedeuten, da muss ich Valar zustimmen. Ob ich Haderus unbedingt streichen würde, ist auch fraglich, das hängt nun davon ab, wie sehr ZOS die heftigen Lags in den Griff bekommt, die manche Spieler auf Flammenklinge und Azura nach wie vor haben.
    K • E • G • R • A • T • H

    Mandran Redoran | Magicka DK | EP / PC / EU
    • ! Ald'ruhn for Redoran ! •
  • Hemran
    Hemran
    ✭✭✭
    Absolut meine Meinung! Gut Zusammengefasst!
    Das würde ich als Brief an ZOS unterschreiben ;)
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    So lange wie das Problem nun schon besteht, wird es niemals eine Möglichkeit, alle Spieler zu bestrafen, einige haben zig Millionen AP gemacht, haben diese AP in Gold umsetzen können. Dem Gegenüber wurde bei vielen anderen Delikten mit der Bankeule um sich gehauen - allerdings ebensolchen Delikten, die hätten einfachst von ZOS vermieden werden können, Fehler, die so unfassbar überflüssig sind. Spielern werden Bans bei Materialeinkäufen von Bots angedroht, einzelne sogar tatsächlich bestraft, obwohl viele Accounts und Goldseller schon so lange aktiv sind und reportet wurden. In der Vergangenheit wurde so viel exploitetes End-Material und auch Gold in den Umlauf gebracht, Homestead richtets ja nun.

    Ich sehe mittlerweile keinerlei Möglichkeit, dem Problem und dem Ausmaß des Exploites, auch wegen der Masse an Spielern die daran teilhaben noch in Form irgendwelcher Sanktionen gerecht zu werden, gefühlt müsste man den halben Server bannen, wenn man mit der gleichen Härte vorgehen wöllte, wie man es bei anderen Delikten getan hat - und das, obwohl sich die Vorteilsnahme kaum unterscheidet.

    Die momentane Situation im PVP legt Zeugnis darüber ab, wie viel Zenimax selbst auch an den Exploits Mitverantwrtung trägt - nicht nur das Zulassen dieser Fehler, sondern auch das konsequente Nichtbeseitigen dieser Probleme.

    Good Job, Zenimax.

  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    Ich glaube einzig in der "Spiele-Industrie" behält man seinen Job, wenn man solchen Mist abliefert...der dann konsequenterweise nicht mal korrigiert wird.

    Mein Lobesformulierung ist normalerweise ein wenig länger -> "Good Job, (Zenimax)...und danke das niemand von euch Arzt geworden ist."

    ciiaooo
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ich bin fast geneigt, mich mit meiner Heilerin dazuzustellen, die braucht noch das Kriegshorn. Dass die Hemmschwelle bei solchen Dingen sinkt, sollte klar sein. Wenns jeder macht, Zenimax sich so lange feiern lässt und nicht reagiert, warum sollte man noch fair spielen, wenn man dabei ohnehin nur in den Nachteil gerät.
    Edited by Verbalinkontinenz on 7. März 2017 14:05
  • Balisto
    Balisto
    ✭✭
    @Verbalinkontinenz
    Ich bin fast geneigt, mich mit meiner Heilerin dazuzustellen, die braucht noch das Kriegshorn.
    Bitte mach das nicht! Sonst lassen sich noch die letzten Vernünftigen Spieler auf so ein Niveau runterziehen. ;)

    Und danke an euch alle, nun sehe ich wenigstens, dass ich nicht ganz allein da stehe!

    Was ich trotzdem noch gerne hätte, eine Stellungnahme von einem der Moderatoren, hab nun eigentlich sämtliche Threads zu diesem Thema durchgelesen aber nie einen Beitrag von einem der Mods. Ich hätte da nämlich noch eine Frage hierzu: https://zenimax.com/legal_terms_de und zwar unter 8.) Verhaltensregeln da der 8te Punkt. Was bringt das wenn wir das machen?

    Wir kommen dem Nullpunkt immer näher.
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Bitte mach das nicht! Sonst lassen sich noch die letzten Vernünftigen Spieler auf so ein Niveau runterziehen. ;)

    ich bin hart am zweifeln, was vernunft ist in diesem spiel, was unvernunft ist, und ab wo übertriebene moral an dummheit grenzt. denn ich stehe just vor der wahl, wie viel zeit ich für einen pve-heiler in den pvp investiere, nur fürn lapidares kriegshorn und was effizienter ist ---- gegenüber vieler ap-exploiter mit dickeren bankkonten.

    je länger ich eso spiele, desto mehr weiche ich von meiner böse-böse-exploiter-haltung die ich einst hatte ab, denn die spieler stehen im wettbewerb zueinander, und sobald einer den wettbewerb annfängt zu verzerren, und das straflos, sinkt a: die eigene hemmschwelle und b: erhöht es den druck mitzuhalten, was man auf faire spielweise oftmals dann nicht mehr kann.

    und das ist einfach nur zos-verursacht. ganz in der ursuppe, in der einstellung zum umgang mit exploits, zu enthirnten bannwellen wenn der druck zu groß wird bis hin zum grundlegenden qualitätsmanagement und prüfen, was man überhaupt als content veröffentlicht und wie zügig es gefixt wird.

    Edited by Verbalinkontinenz on 7. März 2017 22:32
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭
    Hehe...es ist in der Tat manchmal schwer sich selbst treu zu bleiben, denn hier gilt das "einmal ist keinmal" nicht.
    Wie sagt Yoda so schön auf Lukes Frage:
    Was werde ich dort finden? - Nur was du mit dir nimmst!
    Bereits mit einem Fehltritt bist du der dunklen Seite Macht auf immer verfallen...

    Aber jeder kann tun was er will, ZOS fördert ja die Schummelei durch Inkonsequenz. Auf der einen Seite werden die Gildenbanken sofort gesperrt und hier gähnen sie sich in den Schlaf, wortlos...interessenlos.

    Ich für meinen Teil kann, trotzdem ich seit Februar 1998 Onlinegames spiele, immer noch den ersten Stein werfen...

    ciiaooo
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    ich kann auch noch den ersten stein werfen. nichts desto trotz...der gedanke bleibt, die hemmschwelle und die akzeptanz verändern sich dennoch mit der zeit, mit der die ich zos gebaren beobachte.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    @Balisto

    Also ich glaube das ganze hat einfach nur wirklich testzwecke. 2 kampagnen wurden geschlossen, kurz darauf kommt die testwoche mit doppelt ap. Bedeutet die kampagnen sind total überbevölkert wie es mit schließen der 2 anderen kampagnen ja gewollt war. So die testwoche läuft und leute fangen an ap zu schieben.

    Der größte fehler den man nun begehen kann um den test selber zu sabotieren wäre strafen für das ap schieben zu verhängen. Fakto es dulden damit die kampagnen immer schön auf anschlag rennen. Zeni hat zu 100 % damit gerechnet. Nimmt es aber für testzwecke hin und die meisten mimimi (nicht gleich angesprochen fühlen) kommen nur daher das man selber keine zeit hatte sich dazu zu stellen oder einfach nicht zeitnah die kampagne joinen konnte. Also ganz nach dem motto der frühe vogel fängt den wurm. Hier sinds halt ap statt würmer.

    Jetzt bisschen abseits vom thema aber der fette punkt.
    Es sind halt alles menschen die da hinter den pc's sitzen und die machen bekanntlich fehler und suchen sich gerne bequeme wege.
    Bedeutet nicht zenimax ist schuld sondern..... Genau der spieler "mensch" . fängt man erst mal an sich über menschen aufzuregen und deren verhalten und intelligenz anzuzweifeln kann ich dir nur sagen lass es denn es führt zu nichts.

    Hoher Allianzrang..... Who cares. Emperor who cares.... Sagt gar nix aus und das man mit ap gold machen kann stimmt aber nun gut was juckt es mich was andere auf dem gamekonto haben. Ich werfe bill gates auch nicht seinen reichtum vor. Ist immer noch ein spiel und mir machts spaß auch ohne millionen gold und ap auf dem konto.

    Bleib geschmeidig.



    Edited by UlfricWinterfell on 8. März 2017 01:12
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Balisto
    Balisto
    ✭✭
    @UlfricWinterfell
    @Balisto
    kommen nur daher das man selber keine zeit hatte sich dazu zu stellen oder einfach nicht zeitnah die kampagne joinen konnte.

    Da muss ich widersprechen, ich hätte die Zeit gehabt, ich hab auch gespielt aber nur halt nicht lange. Als ich gemerkt hatte was da abgeht war meine Reaktion ESC -> Spiel beenden. Ich mein ich sah, da wird gekämpft, also rein da und mit mischen. Nur leider sind die blauen nur da gestanden und haben zu gesehen wie ich sterbe. Anschließend wurde ich dann schön geteabagt und zwar nicht von rot sondern von Leuten aus der eigenen Fraktion. Dann dachte ich mir gut, die roten bauen Zelte auf, um schnell wieder da zu sein. Ich also die Zelte abgebrannt - Ergebnis werde wieder von der eigenen Fraktion angeflamt was das soll. Ich hab eh schon im Spiel gemerkt, dass ich sowas wie ein "Sonderfall" bin, ich trage weder Procsets noch nutze ich Waffenultis. Mir macht das kein Spaß und ich habe auch gemerkt es geht auch ohne. Die Sets will ich keinem verbieten, ist nunmal Inhalt vom Spiel. Was mich grad nur am meisten nervt, ist dass wenn man es genau betrachtet die AP schieberei Betrug ist, man nutz ich nenne es jetz mal "Spielmechanik" so derbe und in großem, Stil zu seinem eigenen Vorteil aus und das ist nunmal verboten, da es sich nach meiner Ansicht um einen Exploit handelt. Und das wird von Zenimax da es soviele sind toleriert und nichts dagegen unternommen. Nicht mal eine Stellungnahme zu diesem Thema findet man hier im Forum. Thema wird einfach tot geschwiegen und ausgesessen. Und das finde ich am schlimmsten.
    Wir kommen dem Nullpunkt immer näher.
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sagt gar nix aus und das man mit ap gold machen kann stimmt aber nun gut was juckt es mich was andere auf dem gamekonto haben. Ich werfe bill gates auch nicht seinen reichtum vor. Ist immer noch ein spiel und mir machts spaß auch ohne millionen gold und ap auf dem konto.

    mich juckt die immer weiter klaffende arm-reich-schere in eso durchaus, denn sie bedeutet - vor allem bei spielern die durch exploits zu dem reichtum gekommen sind, dass diese immer weitaus größere vorteile beim einkauf von gear, von härtern und anderem relevanten equip wie auch pötten haben und es bedeutet auch, dass das gold missbräuchlich und unvernünftig verwendet werden kann. ich kann mich an zeiten erinnern, da waren spieler richtig glücklich, wenn sie überhaupt eine million auf dem bankkonto hatten, der handel läuft komplett aus dem ruder - und mit dem ap-gefarme und den durch ap erkaufbaren und weiterverkaufbaren itrems nur noch weiter. vor einigen wochen haben einige findige spieler auch 3-4 millionen je verkauf durch die ungebundenden großfeldherren-scrollls an den idioten gemacht, die a: bereits waren das gold zu blechen für einen exploit und b: offensichtlich diese summe mehr als locker hatten. einige monate lang hat eu-pcs größter boteinkäufer die wachspreise mit dem drang immer der billigste zu sein, weit in den keller getrieben und parallel dazu allen ehrlichen spielern hier einkommen weggefressen - diese einkäufe sind aber auch nur zu bewerkstellen, wenn man bereits entsprechende unsummern auf dem eigenen konto hat. und an den coup mit den blumen und den pötten muss ich nich erst erinnern, oder?

    diese faktoren entscheiden, ob du morgen noch in der lage bist, von deinen erspielten ap items zu verkaufen, die du folglich in tripötte investierst und ob du von einem verkauf 2 oder 4 stacks dir leisten kannst, je nach wertverfall deiner ap, oder ob du zum schluss sogar blümchen pflücken gehen musst, weil dir a: das einkommen fehlt und b: jemand mit zu viel gold an der blümchenpreisschraube dreht.

    nur beispiele.

    ich habe jedes verständnis, wenn einem diese zusammenhänge entgehen, weil man im handel nicht so tief drin steckt, weil man im spiel andere interessen verfolgt und weitestgehend auch nicht bemerkt, dass es einen indirekt auch selbst betrifft in der folge. das merken viele nicht - aber doch, das tut es.

    Edited by Verbalinkontinenz on 8. März 2017 09:41
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Balisto schrieb: »
    Da muss ich widersprechen, ich hätte die Zeit gehabt, ich hab auch gespielt aber nur halt nicht lange. Als ich gemerkt hatte was da abgeht war meine Reaktion ESC -> Spiel beenden.

    stop hab nicht geschrieben das es bei dir so ist sondern .....

    "Nimmt es aber für testzwecke hin und die meisten mimimi (nicht gleich angesprochen fühlen) kommen nur daher das man selber keine zeit hatte sich dazu zu stellen oder einfach nicht zeitnah die kampagne joinen konnte"

    nur meine meinung gewesen und wie gesagt zenimax verbockt sich sicher nicht den TEST mit folgenden konsequenzen für eine woche ap schieben ....
    dann wären sie erst richtig bescheuert
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • steven22
    steven22
    ✭✭✭
    @Balisto
    Hoher Allianzrang..... Who cares. Emperor who cares.... Sagt gar nix aus und das man mit ap gold machen kann stimmt aber nun gut was juckt es mich was andere auf dem gamekonto haben. Ich werfe bill gates auch nicht seinen reichtum vor. Ist immer noch ein spiel und mir machts spaß auch ohne millionen gold und ap auf dem Konto.

    Weißt du was ? Du hast recht . PVP ist wirklich völlig umsonst geworden . Wen kümmert dieser Schwachsinn noch ?
    Main - Char : Dandriil - Tamriel Hero, Explorer, Stormproof,Overlord

    Nightblade since Beta , ESO Plus , PC EU

    Proud Magicka Nightblade
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Sagt gar nix aus und das man mit ap gold machen kann stimmt aber nun gut was juckt es mich was andere auf dem gamekonto haben. Ich werfe bill gates auch nicht seinen reichtum vor. Ist immer noch ein spiel und mir machts spaß auch ohne millionen gold und ap auf dem konto.

    mich juckt die immer weiter klaffende arm-reich-schere in eso durchaus, denn sie bedeutet - vor allem bei spielern die durch exploits zu dem reichtum gekommen sind, dass diese immer weitaus größere vorteile beim einkauf von gear, von härtern und anderem relevanten equip wie auch pötten haben und es bedeutet auch, dass das gold missbräuchlich und unvernünftig verwendet werden kann. ich kann mich an zeiten erinnern, da waren spieler richtig glücklich, wenn sie überhaupt eine million auf dem bankkonto hatten, der handel läuft komplett aus dem ruder - und mit dem ap-gefarme und den durch ap erkaufbaren und weiterverkaufbaren itrems nur noch weiter. vor einigen wochen haben einige findige spieler auch 3-4 millionen je verkauf durch die ungebundenden großfeldherren-scrollls an den idioten gemacht, die a: bereits waren das gold zu blechen für einen exploit und b: offensichtlich diese summe mehr als locker hatten. einige monate lang hat eu-pcs größter boteinkäufer die wachspreise mit dem drang immer der billigste zu sein, weit in den keller getrieben und parallel dazu allen ehrlichen spielern hier einkommen weggefressen - diese einkäufe sind aber auch nur zu bewerkstellen, wenn man bereits entsprechende unsummern auf dem eigenen konto hat. und an den coup mit den blumen und den pötten muss ich nich erst erinnern, oder?

    diese faktoren entscheiden, ob du morgen noch in der lage bist, von deinen erspielten ap items zu verkaufen, die du folglich in tripötte investierst und ob du von einem verkauf 2 oder 4 stacks dir leisten kannst, je nach wertverfall deiner ap, oder ob du zum schluss sogar blümchen pflücken gehen musst, weil dir a: das einkommen fehlt und b: jemand mit zu viel gold an der blümchenpreisschraube dreht.

    nur beispiele.

    ich habe jedes verständnis, wenn einem diese zusammenhänge entgehen, weil man im handel nicht so tief drin steckt, weil man im spiel andere interessen verfolgt und weitestgehend auch nicht bemerkt, dass es einen indirekt auch selbst betrifft in der folge. das merken viele nicht - aber doch, das tut es.

    jop versteh ich natürlich aus deiner position sowieso

    aber das meiste sind verbrauchsartikel, bedeutet es besteht immer noch die möglichkeit das die preise sich wieder normalisieren wenn zenimax sich einmischen sollte und die bestände zu günstigen preisen alle verkauft sind. die gear stufe wird ja auch bald angehoben somit braucht jeder wieder neues equip und material

    ich bin total auf deiner seite aber wie ich oben gesagt habe es liegt am menschen und nicht NUR an zenimax.

    naja ein deppenfilter wäre schon was tolles..... wie mein bester freund sagte um ein auto fahren zu dürfen braucht man eine prüfung . kinder kriegen darf und kann jeder volldepp. das letzte bezieht sich somit auch auf das verbreiten seiner exkremente im internet

    grüße, ich trink auf euch


    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • steven22
    steven22
    ✭✭✭
    @Balisto

    Also ich glaube das ganze hat einfach nur wirklich testzwecke. 2 kampagnen wurden geschlossen, kurz darauf kommt die testwoche mit doppelt ap. Bedeutet die kampagnen sind total überbevölkert wie es mit schließen der 2 anderen kampagnen ja gewollt war. So die testwoche läuft und leute fangen an ap zu schieben.

    Der größte fehler den man nun begehen kann um den test selber zu sabotieren wäre strafen für das ap schieben zu verhängen. Fakto es dulden damit die kampagnen immer schön auf anschlag rennen. Zeni hat zu 100 % damit gerechnet. Nimmt es aber für testzwecke hin und die meisten mimimi (nicht gleich angesprochen fühlen) kommen nur daher das man selber keine zeit hatte sich dazu zu stellen oder einfach nicht zeitnah die kampagne joinen konnte. Also ganz nach dem motto der frühe vogel fängt den wurm. Hier sinds halt ap statt würmer.

    Jetzt bisschen abseits vom thema aber der fette punkt.
    Es sind halt alles menschen die da hinter den pc's sitzen und die machen bekanntlich fehler und suchen sich gerne bequeme wege.
    Bedeutet nicht zenimax ist schuld sondern..... Genau der spieler "mensch" . fängt man erst mal an sich über menschen aufzuregen und deren verhalten und intelligenz anzuzweifeln kann ich dir nur sagen lass es denn es führt zu nichts.

    Hoher Allianzrang..... Who cares. Emperor who cares.... Sagt gar nix aus und das man mit ap gold machen kann stimmt aber nun gut was juckt es mich was andere auf dem gamekonto haben. Ich werfe bill gates auch nicht seinen reichtum vor. Ist immer noch ein spiel und mir machts spaß auch ohne millionen gold und ap auf dem konto.

    Bleib geschmeidig.





    Weißt du was ? Du hast vollkommen recht . Mit dieser tollen Testwoche ist das PVP vollkommen umsonst geworden . Ränge , Kaiser etc. sollten einfach abgeschafft werden . Ap ? Braucht keiner mehr .

    Das wäre wohl die größte Strafe für die großartigen AP - Schieber . Hoffentlich kommt es so .
    Und sorry für das Doppel - Post.
    Main - Char : Dandriil - Tamriel Hero, Explorer, Stormproof,Overlord

    Nightblade since Beta , ESO Plus , PC EU

    Proud Magicka Nightblade
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    jop versteh ich natürlich aus deiner position sowieso

    das hat nix mit meiner position zu tun. ich sage das nur als beobachter der lage, der sich damit befasst. es sollte aber die position eines jeden spielenden spieler sein. ich erinnere mich noch an das geweine de rvielen pve-spieler über die sache mit den blumen. an das geweine der pvp-spieler, dass es ihnen an einkünften mangelt.

    aber das meiste sind verbrauchsartikel, bedeutet es besteht immer noch die möglichkeit das die preise sich wieder normalisieren
    genau da liegt aber der hase hund begraben.die chance besteht, aber zos lässt sich wie üblich monatelang feiern, bevor sie einschreiten. es hat zos monate gekostet, um die tel var boxen zu bringen, es hat zos monate gekostet halbwegs gegen die bots vorzugehen (soweit man das als vorgehen bezeichnen kann, die bots und das aktivste und stärkste goldsellergrüppchen sind weiter aktiv, ein paar normale wachs- und lederfetzeneinkäufer wurden gesperrt, der größte und längste - seit beta - bekam nur eine verwarnung - und die bots werden jetzt einfach weiter an andere verkaufen, die den part übernehmen und unsere gilden wieder fluten, da einige direktkäufer entfallen sind), und auch das ap-gefarme...wurde nicht korrigiert. in der zeit in der zos nichts unternimmt, verzerren sich die preise, einzelne machen einen reibach und sitzen nach normalisierung auf einem extra-goldhaufen, können damit den nächsten spaß planen und du guggst dumm in die röhre, weil du die gelegenheit nicht genutzt hast und dir weiter den *** abrackerst für jede klümpchen gold.

    ich bin total auf deiner seite aber wie ich oben gesagt habe es liegt am menschen und nicht NUR an zenimax.
    natürlich liegt es auch am menschen, aber menschen sind menschlich. und menschen verfallen auch mal der bequemlichkeit. und noch mehr passiert es, wenn zenimax die probleme nicht fixt, nicht adäquat reagiert, keinen support stellt, keine adäquate qualitätssicherung vorm veröffentlichen von updates und patches durchführt und infolge dessen man zusieht wie einer nach dem anderen der bequemlichkeit verfällt.

    dann bist du nämlich nicht mehr der moralische Ulfric dessen spielethik über die anderer erhaben ist, sondern nur der depp, der eine gute chance hat vergehen lassen.

    ist leider mein ernüchtertes fazit.

    Edited by Verbalinkontinenz on 8. März 2017 12:07
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sagt gar nix aus und das man mit ap gold machen kann stimmt aber nun gut was juckt es mich was andere auf dem gamekonto haben. Ich werfe bill gates auch nicht seinen reichtum vor. Ist immer noch ein spiel und mir machts spaß auch ohne millionen gold und ap auf dem konto.

    mich juckt die immer weiter klaffende arm-reich-schere in eso durchaus, denn sie bedeutet - vor allem bei spielern die durch exploits zu dem reichtum gekommen sind, dass diese immer weitaus größere vorteile beim einkauf von gear, von härtern und anderem relevanten equip wie auch pötten haben und es bedeutet auch, dass das gold missbräuchlich und unvernünftig verwendet werden kann. ich kann mich an zeiten erinnern, da waren spieler richtig glücklich, wenn sie überhaupt eine million auf dem bankkonto hatten, der handel läuft komplett aus dem ruder - und mit dem ap-gefarme und den durch ap erkaufbaren und weiterverkaufbaren itrems nur noch weiter. vor einigen wochen haben einige findige spieler auch 3-4 millionen je verkauf durch die ungebundenden großfeldherren-scrollls an den idioten gemacht, die a: bereits waren das gold zu blechen für einen exploit und b: offensichtlich diese summe mehr als locker hatten. einige monate lang hat eu-pcs größter boteinkäufer die wachspreise mit dem drang immer der billigste zu sein, weit in den keller getrieben und parallel dazu allen ehrlichen spielern hier einkommen weggefressen - diese einkäufe sind aber auch nur zu bewerkstellen, wenn man bereits entsprechende unsummern auf dem eigenen konto hat. und an den coup mit den blumen und den pötten muss ich nich erst erinnern, oder?

    diese faktoren entscheiden, ob du morgen noch in der lage bist, von deinen erspielten ap items zu verkaufen, die du folglich in tripötte investierst und ob du von einem verkauf 2 oder 4 stacks dir leisten kannst, je nach wertverfall deiner ap, oder ob du zum schluss sogar blümchen pflücken gehen musst, weil dir a: das einkommen fehlt und b: jemand mit zu viel gold an der blümchenpreisschraube dreht.

    nur beispiele.

    ich habe jedes verständnis, wenn einem diese zusammenhänge entgehen, weil man im handel nicht so tief drin steckt, weil man im spiel andere interessen verfolgt und weitestgehend auch nicht bemerkt, dass es einen indirekt auch selbst betrifft in der folge. das merken viele nicht - aber doch, das tut es.
    aber das meiste sind verbrauchsartikel, bedeutet es besteht immer noch die möglichkeit das die preise sich wieder normalisieren wenn zenimax sich einmischen sollte und die bestände zu günstigen preisen alle verkauft sind. die gear stufe wird ja auch bald angehoben somit braucht jeder wieder neues equip und material
    Und das sehe ich anders. Erstens hat Kai schon offiziell mitgeteilt, dass es bis einschließlich Morrowind-Release keine Gearstufenerhöhung über CP160 geben wird und zum anderen: Die Exploiter können eine solche Durststrecke bis sich die Preise wieder normalisiert haben locker aussitzen. Otto Normalspieler kann das nicht, der ist blank. Ganz davon abgesehen, dass die Schere ja noch weiter aufgeht, da die Exploiter ja auch jetzt schon zu guten Preisen verkaufen können und dadurch zusätzlich Gold machen.
    ...Übrigens, das soll überhaupt kein Neid-geweine sein, ich gönne jedem seine ehrlich erspielten (...oder gern auch erhandelten ;) ) Millionen. Exploitern gönne ich sie nicht.

    Edit: Verbi war mal wieder viel schneller...
    Edited by ValarMorghulis1896 on 8. März 2017 11:47
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    @steven22

    Naja die ränge können bleiben mir echt egal hab auch schon aktive kaiser im 1vs1 ins schwitzen gebracht bzw gekillt. Darum interssiert mich dieses cyro rang gedöns nicht. Makeloser eroberer zählt da mehr für mich. Da kann dir niemand helfen auser du cheatest iwie. Aber frag mich net.

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.
    Edited by UlfricWinterfell on 8. März 2017 11:50
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

  • steven22
    steven22
    ✭✭✭
    @steven22

    Naja die ränge können bleiben mir echt egal hab auch schon aktive kaiser im 1vs1 ins schwitzen gebracht bzw gekillt. Darum interssiert mich dieses cyro rang gedöns nicht. Makeloser eroberer zählt da mehr für mich. Da kann dir niemand helfen auser du cheatest iwie. Aber frag mich net.

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    Das stimmt , der Rang hat noch nie viel über das Können ausgesagt . Trotzdem finde es schade , dass er jetzt total entwertet wurde .
    Die AP - Gold Wert ist ja schon enorm gesunken .
    Main - Char : Dandriil - Tamriel Hero, Explorer, Stormproof,Overlord

    Nightblade since Beta , ESO Plus , PC EU

    Proud Magicka Nightblade
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

    Was einkaufen
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

    Was einkaufen

    naja die meisten hardcore-pvp-spieler haben keine zeit blümchen zu pflücken, manche sind sich sogar zu schade versorger für bufffood zu leveln, zu schweigen davon, wie sie an härter für ihr gear kommen.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

    Was einkaufen

    naja die meisten hardcore-pvp-spieler haben keine zeit blümchen zu pflücken, manche sind sich sogar zu schade versorger für bufffood zu leveln, zu schweigen davon, wie sie an härter für ihr gear kommen.

    Darum ist es die dümmste idee überhaupt :joy:

    Ok bin mal raus aus der diskussion
    Dagegen kann ich nix setzen ;)
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

    Was einkaufen

    naja die meisten hardcore-pvp-spieler haben keine zeit blümchen zu pflücken, manche sind sich sogar zu schade versorger für bufffood zu leveln, zu schweigen davon, wie sie an härter für ihr gear kommen.

    Darum ist es die dümmste idee überhaupt :joy:

    Ok bin mal raus aus der diskussion
    Dagegen kann ich nix setzen ;)

    Kein Wunder, wenn du auch schon um 12.36 Uhr mit der Sauferei beginnst... B)


    ciiaooo
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

    Was einkaufen

    naja die meisten hardcore-pvp-spieler haben keine zeit blümchen zu pflücken, manche sind sich sogar zu schade versorger für bufffood zu leveln, zu schweigen davon, wie sie an härter für ihr gear kommen.

    Darum ist es die dümmste idee überhaupt :joy:

    Ok bin mal raus aus der diskussion
    Dagegen kann ich nix setzen ;)

    Kein Wunder, wenn du auch schon um 12.36 Uhr mit der Sauferei beginnst... B)


    ciiaooo

    Beginnst? Das ist ne Endlosschleife
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Schatten des Honk
    Schatten des Honk
    ✭✭✭✭✭

    Einfach alles für Ap accountgebunden machen. Dann ists erledigt und betrifft die pve sparte auch nicht mehr.

    dümmste idee von allen.
    wie kaufst du dann noch ein?

    Was einkaufen

    naja die meisten hardcore-pvp-spieler haben keine zeit blümchen zu pflücken, manche sind sich sogar zu schade versorger für bufffood zu leveln, zu schweigen davon, wie sie an härter für ihr gear kommen.

    Darum ist es die dümmste idee überhaupt :joy:

    Ok bin mal raus aus der diskussion
    Dagegen kann ich nix setzen ;)

    Kein Wunder, wenn du auch schon um 12.36 Uhr mit der Sauferei beginnst... B)


    ciiaooo

    Beginnst? Das ist ne Endlosschleife

    Du Glücklicher... :p

    ciiaooo
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    @ValarMorghulis1896

    Oh danke für den Hinweis

    Dachte gear stufe wird erhöht
    Hab ich wohl was nicht mitgeschnitten





    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Kleines Beispiel:

    Freeshards haben hin und wieder nicht den besten Ruf, weil deren Gamemaster oder Betreiber der Server inkonsequent, zum eigenen Vorteil, zum Vorteil ihrer Buddy's oder einfach fahrlässig die Regeln und das Fairplay nicht durchsetzen.
    Zos hat es geschafft in diesem Bereich amateurhafte Freeshards zu unterbieten. Tamriel ist eine Bananenrepublik.

    Ich hatte vor einiger Zeit den Vorschlag mit der "Feuerwehr" geäußert. Damit sie schnell eingreifen können und nicht so viel Porzellan zerschlagen wird. Aber ich wette Zos sucht schon den nächsten Elefanten für den Porzellanladen...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.