Wartungsarbeiten in der Woche vom 27 Januar:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 27. Januar, 10:00 - 14:00 MEZ
• Wartungsarbeiten der ESO-Website – 27. Januar, 19:00 – 22:00 MEZ

Kopfgeldmissionen/Duelle im verfeindeten Allianzgebiet

Fantalior
Fantalior
✭✭✭
Da es mir sehr missfällt das mit dem letzten Update die Bedeutung der Allianzzugehörigkeit aufgehoben wurde habe ich mir folgende Neuerung als Fankreation einfallen lassen:

Wie wäre es wenn man in den größeren Städten seiner Allianz Kopfgeldmissionen annehmen könnte, die das Töten von friedlichen Zivilisten- NPCs im gegnerischen Allianzgebiet
fordert und dafür mit stolzen Summen von 1400 Gold entlohnt, beispielsweise: "Töte 15 Rothwardonen und 5 Orks in Regionen des Bündnisses." falls man selbst teil des Paktes ist. Die Flucht vor den Wachen und ein hohes Kopfgeld welches dann von Allianz zu Allianz skalieren müsste würde einen weiteren Nervenkitzel, Anreiz schaffen diese heiklen Missionen tief im Feindgebiet auf sich zu nehmen.

Was haltet ihr davon, habt ihr andere Vorschläge? Hoffentlich lesen auch die Entwickler mit :)
Edited by Fantalior on 22. Januar 2017 17:55
  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    Die Idee an sich finde ich gut. Auch wenn ich noch viel weiter springen würde und open PVP optionalisieren würde. Aber da hat man mir ja schon von den Entwicklern bei der Kaverne in Köln eine Absage erteilt, dass das wohl nicht kommt^^

    Gibt soviele Möglichkeiten, wie man es hätte lösen können, dass man entweder so wie jetzt überall PVE oder überall PVP spielen kann, ohne sich gegenseitig zu behindern. Im radikalsten Schnitt, den ich nichtmal für nötig halte, hätte man die verschiedenen Phasen, die es eh schon gibt, auch noch in PVE und PVP unterteilen können.

    Da das aber nicht kommt, wäre so ein bisschen Abwechslung, wie von dir gewünscht, schon nett.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • Nikalja
    Nikalja
    ✭✭✭✭✭
    Versteh ich jetzt nicht ganz. Durch OT kann man sich doch ganz ruhig in den anderen Gebieten bewegen. Folglich macht das keinen Sinn.

    Man geht als ganz normal in die Stadt und tötet diese NPC (ohne Leidensklinge). Auch wenn dich keiner sieht, bekommst du Kopfgeld. Und dieses soll sich noch erhöhen, weil du es in der feindlichen Stadt gemacht hast? Töte da mal 10 Leute, da gehst aber bei ner Belohnung von 1400g mit nem fetten Minus heim. Machst du es mit der Leidensklinge sehe ich da keinen Unterschied zu jetzt.

    Und wenn das ganze mit PVP gekoppelt sein soll, damit die Allianzen wieder Sinn machen, wäre das Open PVP in den Städten und darauf verzichte ich gern.

    Oder meinst du, so wie die Quests der DB zb. Dass man sich in die Stadt schleichen muss und mit der Quest im Logbuch dann quasi als "Feind" markiert ist (Wachen greifen dich an egal wie). Aber auch da geht mir der Sinn bissi ab. Denn wenn die Q fertig ist, dann geh ich da wieder ganz normal in der Stadt spazieren.


    Wie du siehst, ich hab deinen Vorschlag noch nicht so recht durchschaut. Evtl kannst du das noch bissi näher erläutern oder ich steh grad so richtig auf dem Schlauch:)
    Edited by Nikalja on 22. Januar 2017 17:00
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    Noch 2 Ergänzungen:

    a) das Ganze könnte in Zeitabschnitte gegliedert werden, welche einen Multiplikator einbeziehen.
    Schafft man es die NPCs in 30 Minuten zu töten bekommt man die 1400 Gold

    - unter 20 Min. das Doppelte
    - unter 12 Min. das Dreifache
    - unter 7Min. das Vierfache
    Somit sind bis zu 5600 Gold als Belohnung möglich.

    b) Uns Spielern wurde die Möglichkeit eingeräumt Duelle auszuüben, doch wo für?
    Der Titer Duellant mit100 besiegten Gegnern setzt viel Geduld voraus, man könnte hier die Wartezeit etwas verkürzen und weitere "Allianz Quasts" implementieren z. B.

    -"Besiege 3 Spieler aus anderen Allianzen im Duell." Belohnung 1000 Gold.
    - eine etwas schwierigere Alternative würde für geübte Duellanten einen höheren Anreiz schaffen. Hierbei müssen 4 Gegner bezwungen werden wobei jede Niederlage eine Siegesserie bis hin zu 0 subtrahiert. Dafür gibt es aber auch 2400 Gold.
  • Fantalior
    Fantalior
    ✭✭✭
    Nikalja schrieb: »
    Man geht als ganz normal in die Stadt und tötet diese NPC (ohne Leidensklinge). Auch wenn dich keiner sieht, bekommst du Kopfgeld. Und dieses soll sich noch erhöhen, weil du es in der feindlichen Stadt gemacht hast? Töte da mal 10 Leute, da gehst aber bei ner Belohnung von 1400g mit nem fetten Minus heim. Machst du es mit der Leidensklinge sehe ich da keinen Unterschied zu jetzt.

    Ich wusste nicht das es so große Schwierigkeiten mit den Wachen gibt, bis jetzt konnte ich diesen so gut wie immer entkommen. Da dein Kopfgeld je nach Allianz nun skaliert, wird dich keine Wache in deiner Heimatallianz (in dem Beispiel Pakt) für die im Bündnis verübten Morde verfolgen. Nach Abgabe der Quest wird das Kopfgeld generell auf 0 gesetzt, es soll jedoch auch eine gewisse Schwierigkeit bleiben B).

  • Nikalja
    Nikalja
    ✭✭✭✭✭
    Fantalior schrieb: »
    Nikalja schrieb: »
    Man geht als ganz normal in die Stadt und tötet diese NPC (ohne Leidensklinge). Auch wenn dich keiner sieht, bekommst du Kopfgeld. Und dieses soll sich noch erhöhen, weil du es in der feindlichen Stadt gemacht hast? Töte da mal 10 Leute, da gehst aber bei ner Belohnung von 1400g mit nem fetten Minus heim. Machst du es mit der Leidensklinge sehe ich da keinen Unterschied zu jetzt.

    Ich wusste nicht das es so große Schwierigkeiten mit den Wachen gibt, bis jetzt konnte ich diesen so gut wie immer entkommen. Da dein Kopfgeld je nach Allianz nun skaliert, wird dich keine Wache in deiner Heimatallianz (in dem Beispiel Pakt) für die im Bündnis verübten Morde verfolgen. Nach Abgabe der Quest wird das Kopfgeld generell auf 0 gesetzt, es soll jedoch auch eine gewisse Schwierigkeit bleiben B).

    Ja gut. Also wenn ich zb mit der Leidensklinge morde und mich sieht niemand, is kein Kopfgeld da. Aber greife ich nen NPC ganz normal an, hab ich Kopfgeld, egal ob mich jemand sieht oder nicht. Finde das unlogisch, denn wenn ich keine Zeugen habe, dürfte das nicht sein, da der einzige, der mich sah, tot ist. Evtl mach ich da ja was falsch und hab mich bislang immer dumm angestellt - will ich nicht ausschlien:)
    Edited by Nikalja on 22. Januar 2017 18:16
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.