Wartungsarbeiten in der Woche vom 24 Februar:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 24. Februar, 8:00 - 18:00  MEZ 
• Wartungsarbeiten der ESO-Website – 25. Februar, 14:00 – 16:00 MEZ

Exklusive Inhalte zum Neujahrsfest jetzt im Kronen-Shop (Alle Plattformen)

ZOS_KaiSchober
Drei neue zum Neujahrsfest passende Angebote sind jetzt im Kronen-Shop verfügbar! Diese sind nur zwischen dem 22. Dezember und 4. Januar zu haben.

Wapiti
a7e675f75b4ef28386631929904cb840.jpg?_ga=1.68264793.954887807.1470041197
Auch wenn die Reikmannen von Markarth behaupten, sie wären die Ersten gewesen, die den Wapiti von Himmelsrand gezähmt und zum Reittier gemacht haben, so widersprechen ihnen doch die Nord von Haafingar und behaupten, es wäre eigentlich ihre Idee gewesen. Aber ihr wollt ja nur ein majestätisches Reittier mit eingebauter Hutablage, also wen interessiert das schon?

Der Wapiti kostet 4.500 Kronen und ist für begrenzte Zeit während des Neujahrsfestes vom 22. Dezember bis 4. Januar auf allen Plattformen verfügbar.


Haube zum Neujahrsfest
04b331c02ba40d2195cf5b43e7f54746.jpg?_ga=1.68264793.954887807.1470041197
Feiert den Jahreswechsel und die Rückkehr von Magnus der Sonne in dieser festlichen Neujahrshaube. Mit dem wackelnden Fellball am Ende eines blauen Seidenwimpels weiß jeder, dass Ihr auf jeder Winterparty der Kracher seid!

Die Haube zum Neujahrsfest kostet 500 Kronen und ist für begrenzte Zeit während des Neujahrsfestes vom 22. Dezember bis 4. Januar auf allen Plattformen verfügbar.


Mönchshaube zum Neujahrsfest
6381207e793860b2d8bc016f271b987c.jpg?_ga=1.68264793.954887807.1470041197
All jenen, die das Neujahr ohne kitschige und grelle Aufmachung feiern möchten, bieten wir diesen schlichten Festtagshut, der für asketische Mönche, einfache Händler, die Entschlossenen von Stendarr und heilige Ritter, die sich an das Armutsgebot halten, geeignet ist. Denn das Neujahr bietet allen Anlass zum Feiern!

Die Mönchshaube zum Neujahrsfest kostet 500 Kronen und ist für begrenzte Zeit während des Neujahrsfestes vom 22. Dezember bis 4. Januar auf allen Plattformen verfügbar.


Wir möchten bei dieser Gelegenheit zudem nochmals erwähnen, dass die Kopfbedeckungen aktuell nicht gefärbt werden können, wir dies aber mit Update 13 im Februar korrigieren werden (zumindest für die Bereiche ohne Pelz).

Zeigt uns eure Feiertagsfreude auf Screenshots oder Videos dieser festlichen neuen Artikel und teilt sie mit uns über Instagram, Twitter @TESOnline_DE und hier im offiziellen Forum.
Euch allen ein frohes Neujahrsfest!

Kai Schober
Senior Community Manager - The Elder Scrolls Online
Facebook | Twitter | Twitch
Staff Post
  • LexTheEvilOne
    4.500 Kronen?! Okaaaaaaay, kann man bei euch auch den Abwasch machen oder ein Paar Bugs gegen Kronen fixen? :blush:
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Na ja jetzt wo ich eh ESO+ hab, hab ich mir dann auch den Elch, welcher ja nun ein Wapiti ist gegönnt. Mir gefällt er. :D
    Edited by mareikeb16_ESO on 22. Dezember 2016 15:27
  • Luki1337
    Luki1337
    ✭✭✭
    LexTheEvilOne schrieb: »
    4.500 Kronen?! Okaaaaaaay, kann man bei euch auch den Abwasch machen oder ein Paar Bugs gegen Kronen fixen? :blush:

    LOL!!!!!! ist gibt keine großen bugfixes mehr (gibt ja auch keine kronen dafür).
    na gut alle 3-4 Monate kommt ein Patch der allte Bugs behebt (mit viel glück sehr viel glück)
    und neue einführt auf die wir wieder 3 Monate warten bis es gefixt wird.
    das ist wohl der EWIGE KREIS

    ich sehe in die zukunft ..............
    es wird später wenn genug leute für 4500 kronen einen HIRSCH gekauft haben
    einen schnee Hirsch geben für 5000 kronen und einen black hirsch für 51337 kronen

    kommt darauf an wie schnell der Praktikant mit Paint es schafft den Hirsch weiß anzumalen.
  • Luxany
    Luxany
    4500 Kronen... das erste Mal, dass ich das im Bezug zu diesem Spiel sage...

    Gehts noch? Ist ja nicht so das das Ding nen Schlitten zieht oder fliegt und dabei die Schallmauer durchbricht... Es ist nur ein Reittier! Leute das ist echt zu viel.

    Ich hab sogar die Kronenkisten toll gefunden und auch ganz gut eingekauft, aber irgendwann hörts auf, da kann ich von dem Geld mir einfach ein Offline Spiel kaufen. Davon hab ich länger was....

    Ich versteh das Zenimax irgendwo sein Geld verdienen muss und kommt mir jetzt nicht mit dann kaufs dir halt nicht.
    Die Reittiere werden nur aufeinmal immer teuerer und irgendwo muss es mal aufhören.

    Ps.: Selbst die Reittiere bei den Kronenkisten sind trotz dem Glücksspiel umgerechnet billiger gewesen...
  • Synira
    Synira
    ✭✭✭✭
    Der hat nicht mal LED's wie der Senche. :(
    Jorn - Tank is Coming

    Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit.
  • OwenDaring
    OwenDaring
    ✭✭✭✭✭
    Hm… keine rote Nase? Schade! Wäre doch ein Gimmick zu Weihnachten, wenn die Nase leuchten würde, aber dann fehlt halt noch der Schlitten mit den Paketen & seine Kumpels im Gespann.

    Ach… ich bleibe bei meinem Tiger.
    „Wenn jemand Gutes von dir denkt, dann bemühe dich, dass er recht hat.“
    Ali ibn Abi Taalib

    Buried in Morrowind: 2017-10-11
  • Imperatius
    Imperatius
    Soul Shriven
    Ein Hirsch für 4500 Kronen, das sind ca. 35€ rund umgerechnet.
    Ich weiß nicht welchen Höhenflug ZOS zur Zeit hat, aber dieser Preis ist jenseits von Gut und Böse, wobei schon bei den Mount Preisen experimentiert wurde, 1300 Kronen ok, 1800 Kronen ok, von mir aus 2500 Kronen, aber doch nicht 35€ für ein Reittier! Ich muss sagen ich war zunächst begeistert von dem Mount, aber doch nicht bei dem Preis, ich meine Orsinium war preiswerter...

    Ich finde, dass es ein dreister Versuch das Weihnachtsgeld einzukassieren, ESO war zur Zeit auf einem verdammt guten Weg, aber sowas geht echt nicht.
    Ewiger Sonnenschein schafft eine Wüste.
    Acilius Varen - Kaiserlicher - Drachenritter
    Lucien Vulpin - Kaiserlicher - Nachtklinge
    Faolan von Morthal - Bretone/Nord - Magier
    Hakon Eisherz - Nord - Templer
  • DerNachtfalter
    DerNachtfalter
    ✭✭✭
    Imperatius schrieb: »
    Ein Hirsch für 4500 Kronen, das sind ca. 35€ rund umgerechnet.
    Ich weiß nicht welchen Höhenflug ZOS zur Zeit hat, aber dieser Preis ist jenseits von Gut und Böse, wobei schon bei den Mount Preisen experimentiert wurde, 1300 Kronen ok, 1800 Kronen ok, von mir aus 2500 Kronen, aber doch nicht 35€ für ein Reittier! Ich muss sagen ich war zunächst begeistert von dem Mount, aber doch nicht bei dem Preis, ich meine Orsinium war preiswerter...

    Ich finde, dass es ein dreister Versuch das Weihnachtsgeld einzukassieren, ESO war zur Zeit auf einem verdammt guten Weg, aber sowas geht echt nicht.

    Ich sehe das genau so. Ich für meinen Teil bekomme das Gefühl, dass Zenimax sich an unsere Schmerzgrenze herantasten möchte, was unsere Zahlungsbereitschaft angeht. Ich habe schon mit den Zähnen geknirscht, als der besondere Senche mit seinen 4k Kronen angeboten wurde, da habe ich aber mir aber selber noch einreden können, dass der ja auch Spezialeffekte hat. Der Hirsch aber hat ja gar nichts... nichtmal Ausrüstung, die man ein und ausblenden kann.

    Tja, blöd gelaufen. Wenn der Kunde mitansehen muss, wie ihm der Koch in die Suppe spuckt, dann geht er woanders essen. Das Geld, welches ich ursprünglich für den Hirsch bei Seite gelegt habe, habe ich nun Gabe Newell (Steam Wintersale) in den Rachen geschmissen. Ich schau mal wieder im Kronenshop vorbei, wenn Zenimax ein paar Manieren gelernt hat. :expressionless:
    Edited by DerNachtfalter on 23. Dezember 2016 01:51
  • StefanPro
    StefanPro
    ✭✭
    Ich verstehe die Aufregung über den Preis nicht, klar ist es viel Geld aber wie bei den Kronenkisten muss man es ja nicht kaufen. Ich glaube viele vergessen das dies ein Business ist und keine Charity Organisation.
  • tesob16_ESO74
    tesob16_ESO74
    ✭✭✭✭
    Imperatius schrieb: »
    Ein Hirsch für 4500 Kronen, das sind ca. 35€ rund umgerechnet.
    Ich weiß nicht welchen Höhenflug ZOS zur Zeit hat, aber dieser Preis ist jenseits von Gut und Böse, wobei schon bei den Mount Preisen experimentiert wurde, 1300 Kronen ok, 1800 Kronen ok, von mir aus 2500 Kronen, aber doch nicht 35€ für ein Reittier! Ich muss sagen ich war zunächst begeistert von dem Mount, aber doch nicht bei dem Preis, ich meine Orsinium war preiswerter...

    Ich finde, dass es ein dreister Versuch das Weihnachtsgeld einzukassieren, ESO war zur Zeit auf einem verdammt guten Weg, aber sowas geht echt nicht.

    Je nachdem zu welchem Preis du die Kronen gekauft hast kostet er zwischen 17 und 42 Euro.

    Keiner ist gezwungen das Vieh zu kaufen, wenn es zu teuer erscheint.

    Ich würd zum Beispiel auch keine 700€ für nen angebissenes Apfel Handy zahlen, dass noch keine 50 in der Herstellung kostet.
    Edited by tesob16_ESO74 on 23. Dezember 2016 11:58
    PC, EU, Pakt

    Gestern standen wir am Abgrund, Heute sind wir einen Schritt weiter....
  • NecroPhil666
    NecroPhil666
    ✭✭✭✭✭
    StefanPro schrieb: »
    Ich verstehe die Aufregung über den Preis nicht, klar ist es viel Geld aber wie bei den Kronenkisten muss man es ja nicht kaufen. Ich glaube viele vergessen das dies ein Business ist und keine Charity Organisation.

    Ich weiss nicht in wievielen Threads und Kommentaren sich Spieler einen Hirsch, Elch oder sonstwas als Reittier gewünscht haben, mM nach einer der beliebtesten Reittiere. Genau diesen Umstand macht sich ZOS jetzt zu Nutze um Profit daraus zu schlagen (was ihr gutes Recht ist und natürlich für ein Unternehmen auch Sinn macht). Nichtsdestotrotz hätte man sich wohl (gerade jetzt zu Weihnachten) ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl seitens Zenimax erhoffen können in Sachen Preis. Ich war echt scharf auf das Teil, aber 30€ dafür ist mir echt zuviel...da kauf ich lieber noch was für meine kleine, die strahlt mich wenigstens an...der Hirsch blökt im besten Falle :wink:

    In diesem Sinne Danke für nichts ZOS...
    "Lerchenzungen, Zaunköniglebern, Buchfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzen-Chips. Greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!"

  • Kitfisto
    Kitfisto
    ✭✭✭
    Schade ...

    Ich wollte mir das Wapiti eigentlich holen, aber 4500 Kronen sind mir zu viel :(
    Kitfisto - Templer Heal/DD
    -EU/DC-PC-

    Sour-Cream- Drachenritter DD
    Cui-Bono- Nachtklinge DD
    Haut auf den Nischel- Stamplar DD
    Donnerbálken- Stam Sorc DD
    -EU/EP-PC-
  • Irfind
    Irfind
    ✭✭✭✭
    4500 Kronen ist auch mir eindeutig zu viel hab mit 3000-3500 Kronen gerechnet :/
    PC EU
    EP Irfind - Stam NB Dunmer
    EP Iswind - Mag Warden Dunmer
    EP Ko'runa Silberklaue - Mag Temp Khajiit
    EP Rena R'is - Stam Warden Dunmer
    EP Saga Hagal - Stam Sorc Ork
    EP Eldrid Hagal - Mag DK Dunmer
    EP Feyne R'is - Stam Sorc Dunmer ...with Bow
    EP Wynn Loraethaine - Mag NB Dunmer
    AD Runare Loraethaine - Mag Sorc Altmer
    AD Skadi Hagal - Stam DK Khajiit
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Ich habe mich beim Dro'Mathra Senche gefragt, wer den bitte kaufen soll für den Preis. Haben dann allerdings doch einige gemacht. Beim Wapiti sehe ich das derzeit noch nicht, ich denke mit ca. 3k Kronen wäre der Absatz und letztendlich auch der Gewinn ungleich höher. Aber evtl irre ich ja wieder ^^
  • eonowakb16_ESO
    eonowakb16_ESO
    ✭✭✭✭
    Luxany schrieb: »
    4500 Kronen... das erste Mal, dass ich das im Bezug zu diesem Spiel sage...

    Gehts noch? Ist ja nicht so das das Ding nen Schlitten zieht oder fliegt und dabei die Schallmauer durchbricht... Es ist nur ein Reittier! Leute das ist echt zu viel.

    Lustig wie sich hier alle über den Preis aufregen. Dennoch werden wir in Kürze überall Hirsche als Reittiere sehen, das hatten wir ja schon. IMHO ist es vollkommen in Ordnung das es auch teuere Besondere Reittiere gibt. Nicht jeder mus alles haben. Ist quasi wie beim Autokauf. Ein Kleinwagen fährt genauso wie eine teuere Luxuskarosse.
    Jerak Arenreth - legendär in Glenumbra - legendär überall
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    NecroPhil666 schrieb: »
    Ich war echt scharf auf das Teil, aber 30€ dafür ist mir echt zuviel...da kauf ich lieber noch was für meine kleine, die strahlt mich wenigstens an...

    Willst du wirklich das Lächeln deiner kleinem diesem hier vorziehen? :open_mouth:

    mattfirorgssxg.png

  • marcusthebearhunter
    marcusthebearhunter
    ✭✭✭✭
    Cîanai schrieb: »
    NecroPhil666 schrieb: »
    Ich war echt scharf auf das Teil, aber 30€ dafür ist mir echt zuviel...da kauf ich lieber noch was für meine kleine, die strahlt mich wenigstens an...

    Willst du wirklich das Lächeln deiner kleinem diesem hier vorziehen? :open_mouth:

    mattfirorgssxg.png

    made my day :D
    euch allen frohe weihnachten o:)<3
    only way is ebonheart
    we are ebonheart the dragonborn coverd in the blood our enemies
    nord templar marcus the bearhunter
    breton healer marcus the healer
    nord warden marcus the bearkeeper
    imperial nightblade marcus the shadow walker
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Ich würde absolut nichts gegen den Preis sagen wenn es neben Pferden überhaupt mal erspielbare Mounts Ingame zu bekommen wären.
    So ist es aber nix anderes als Geld raus holen was geht und das wars.
  • Luki1337
    Luki1337
    ✭✭✭
    Ich würde absolut nichts gegen den Preis sagen wenn es neben Pferden überhaupt mal erspielbare Mounts Ingame zu bekommen wären.
    So ist es aber nix anderes als Geld raus holen was geht und das wars.

    hahahahahaha das letzte ingame mount war das braune pferd vor 2,5 jahren gg zos

    sorry 4500 kronen LÄCHERLICH!!!!!!!!!!!!
  • Louise_Darkwater
    Louise_Darkwater
    ✭✭✭✭
    Ich wollte mir das Tierchen gerne holen, aber das geht zu weit.

    @Zenimax Ihr wünscht euch ja immer Feedback. Hier ist also meins zu dem Preis:

    Nö. Einfach nö!
    Good Game... I'm out.
  • Silverhearth
    Silverhearth
    ✭✭✭
    Ich hab mir dieses mal dieses whale Mount geholt: Dromathra war mir damals zu doof, aber auf das hab ich mich schon richtig gefreut und ich war total frustriert, weil ich wegen meinem Minijob diesen Eiswolf verpasst habe (und er dank Kronenkisten wahrscheinlich auch nicht mehr wieder kommt...). Auf jedenfall hatte ich so noch die 3500 Kronen, die ich ZOS eigentlich geben wollte noch übrig und sie mir im Laufe der Aktion gekauft, weshalb sie nicht so vr... aber trotzdem war das noch richtig happig. Dachte mir also: jetzt hattest du so ne harte Zeit wegen der Prüfung, dann gönnst du dir das einfach mal. Und ich muss sagen: ich war noch nie so enttäuscht von einem Kauf! Es hat überhaupt keine Rüstung, und der Rüf des Tieres ist.... seltsam: er sollte vielleicht röhren oder so, aber er stellt sich auf die Hinterbeine und schreit ganz grell.... war das Geld also leider überhaupt nicht wert (nicht, dass er es sonst gewesen wäre, aber ich bin etwas verrückt und habe mein Geld sonst gut zusammen, da ich von diesen Kronenkisten die Finger lasse). Wenn ich das vorher gewusst hätte..... wer weiß ob ichs dann gekauft hätte. Aber ich tendiere zwischendrin wirklich zum Bereuen :angry:
    Nacht unter Fremden. Geheimnisse in der Dunkelheit. Nocturnal ist hier.
  • Silverhearth
    Silverhearth
    ✭✭✭
    *weshalb sie nicht so teuer waren
    tschuldigung, da is was schiefgelaufen :neutral:
    Nacht unter Fremden. Geheimnisse in der Dunkelheit. Nocturnal ist hier.
  • Angzt
    Angzt
    ✭✭✭
    Also mir drängt sich der Eindruck auf, dass die Sachen - insb. Reittiere - tatsächlich immer teurer werden! :/ Ich verstehe durchaus, dass der Shop einen zentralen Pfeiler der Finanzierung dieses Spiel darstellt – meinetwegen den zentralsten, aber alles muss seine Grenzen haben! Das sind unter Bezug auf den nicht-rabattierten Preis für das 5500 Kronen-Paket satte 28,62 EUR!!! Für EIN EINZIGES Reittier! Also damit haben sie den Bogen für mich jetzt gnadenlos überspannt! Ich kaufe mir gerne mal solch unnötigen optischen Krimskrams, aber ich möchte auch ein bisschen was für mein GELD bekommen und nicht einen riesen Batzen Kronen für EIN EINZIGES Item ausgeben müssen. Ich will generell auch gerne 4500 Kronen - also eine ganze Menge Geld - für Krimskrams ausgeben, um das Spiel zu unterstützen, aber eben nicht für EIN lausiges Item! Schlimm genug, dass man sich im echten Leben schon ständig alles vom Mund absparen muss - für ein Spiel in meiner Freizeit sehe ich das nun wirklich nicht ein! Wieder 3000 Kronen wären schon echt üppig genug gewesen – Aber 4500 Kronen!? – Sorry, ich bin raus! :/

    Ach so, und: Schöne Feiertage und einen guten Rutsch allerseits! :)
  • Angzt
    Angzt
    ✭✭✭
    Imperatius schrieb: »
    ...

    Keiner ist gezwungen das Vieh zu kaufen, wenn es zu teuer erscheint.

    Ich würd zum Beispiel auch keine 700€ für nen angebissenes Apfel Handy zahlen, dass noch keine 50 in der Herstellung kostet.

    Schon klar, schon richtig - machen ja viele, wie auch ich, dann eben nicht, aber Kritik an der Preispolitik muss man schon noch üben dürfen!

    Paradoxerweise würde ich vermutlich viel mehr im KS lassen - und damit das Spiel und dessen Weiterentwicklung unterstützen - wenn die Preise dort nicht ständig weiter Amok liefen! Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich damit allein dastehe! ;)
    Edited by Angzt on 23. Dezember 2016 22:16
  • SevenofNine_1963
    SevenofNine_1963
    ✭✭✭✭✭
    Ich habe inzwischen doch schon einige Hirsch-Wapitis gesehen. Es gibt also welche, die bereit sind, soviel Geld dafür zu bezahlen. Mir persönlich ist dieses Reittier zu teuer. Ich wäre schon bereit für ein entsprechendes episches Reittier zu bezahlen, auch die Summe von 4500 Kronen. Dann muss das Reittier aber wirklich episch sein. Größer und mächtiger als die bisher Verfügbaren und mit einer zusätzlichen Fähigkeit:

    - Kann Fliegen oder
    - Kann einen zweiten Charakter tragen oder
    - Ist etwas schneller als normale Reittiere oder
    - Kann mich heilen
    - ...

    Aber ein - Entschuldigung - "stinknormaler" Hirsch passt für mich nicht in das Konzept.
  • PoisonIvory
    PoisonIvory
    ✭✭✭
    Wollte haben, Preis zu teuer. Vergesst es ZOS.
    Ich finde, das geht schon in Richtung unverschämt...
  • Esca
    Esca
    Der Hirsch ist schon ein episches Reittier, er ist schlicht, elegant und gerade der Preis macht ihn zur Rarität.
    Nicht jeder braucht alles und wenn es einem nicht wert ist, braucht man sich auch nicht beschweren.
    Auch braucht nicht jedes teure Reittier einen Regenbogen hinter sich herzuziehen oder andere *bling bling* Effekte.
    Und solange der Hirsch so bleibt wie er ist und nicht wie andere Reittierrassen durch den Kakao gezogen wird, damit er irgendwann Flammen fängt oder aus nem Haufen Geröll besteht, ist alles in Ordnung preislich gesehen.
    Aber liegt halt auch im Auge des Betrachters und ist reine "kosmetische" Geschmackssache.
  • ar558
    ar558
    ✭✭✭✭✭
    DIe Hirsch-Preis-Kritiker verstehen eines nicht: Der Hirsch ist gerade *wegen* seines hohen Preises begehrt.
    Er ist ein iPhone / Porsche / Hinkelstein
    Achtung: Ich spiele ESO wegen Elder Scrolls, aber nicht wegen Online!
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Bla ?
    Begehrt sind die Shop Mounts ned wegen ihrem Preis, egal welche Höhe, sondern weil man ansonsten an nichts anderes als gammelige Pferde kommt.
    Edited by Digital_Frontier on 24. Dezember 2016 22:36
  • Subjunkie
    Subjunkie
    ✭✭✭
    Ich habe inzwischen doch schon einige Hirsch-Wapitis gesehen. Es gibt also welche, die bereit sind, soviel Geld dafür zu bezahlen. Mir persönlich ist dieses Reittier zu teuer. Ich wäre schon bereit für ein entsprechendes episches Reittier zu bezahlen, auch die Summe von 4500 Kronen. Dann muss das Reittier aber wirklich episch sein. Größer und mächtiger als die bisher Verfügbaren und mit einer zusätzlichen Fähigkeit:

    - Kann Fliegen oder
    - Kann einen zweiten Charakter tragen oder
    - Ist etwas schneller als normale Reittiere oder
    - Kann mich heilen
    - ...

    Aber ein - Entschuldigung - "stinknormaler" Hirsch passt für mich nicht in das Konzept.

    Naja dann kämen aber ganz schnell die Pay to win Vorwürfe und das nicht ganz zu unrecht.
    4500 Kronen ist natürlich schon 'ne Hausnummer, aber letztendlich ist das Teil ein reines Luxusprodukt.
    Gut, ich hab gut reden, ich würde mir ihn schon alleine deshalb nicht kaufen, weil er für mich (insbesondere wenn nen Elf drauf hockt) zu "Herr der Ringe" - mäßig ist!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.