Die Wartung ist abgeschlossen, der öffentliche Testserver ist wieder verfügbar und umfasst Patch 7.0.0 und das Kapitel „Blackwood“. Hier könnt ihr die aktuellen Patchnotizen finden : https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver/

Kamera dreht sich ständig

Baerwolf
Baerwolf
✭✭✭✭✭
ich habe ein neues Notebook gekauft und ESO darauf installiert.

Funktioniert auch alles wunderbar, nur bringe ich das Bild im Spiel manchmal nicht zum stehen. Also die Kamera bewegt sich dann recht langsam in irgendeine Richtung, wenn ich die Maus nicht anfasse. Ich kann normal spielen, dort reagiert die Kamera wie ich es gewohnt bin. Mache ich kurz Pause, dann steht zunächst das Bild aber einige Sekunden später dreht die Kamera sehr langsam in eine zufällige Richtung.

In Menüs ingame bleibt der Mauszeiger allerdings stabil stehen. Auch im Windows passt alles mit der Maus.

Das Notebook hat Win10, das ich nicht kenne. Aber ich habe mal das Touchpad vollkommen deaktiviert, hat aber nichts gebracht. Andere USB Maus bringt auch keine Besserung.

Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee?
PC/EU
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭✭
    Danke, das werde ich heute abend gleich mal machen. Ich hoffe mal, ich finde auch die Funktion in diesem seltsamen Win10 :#
    PC/EU
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭✭
    genau DAS war das Problem <3
    PC/EU
  • Scharesoft
    Scharesoft
    ✭✭
    Ich habe heute das selbe Problem, die Kamera wandert weiter. Es liegt wie hier im Thread beschrieben an der Zeigerbeschleunigung.

    Gibt es hier eine andere Lösung als die Zeigerbeschleunigung zu deaktivieren? Dies ist meiner Meinung nach eine essentielle Funktion für meine Maus unter Windows, die ich nicht nur wegen eines Spiels generell deaktivieren möchte. Überall anders ist diese Funktion extrem hilfreich.
  • Scharesoft
    Scharesoft
    ✭✭
    Ich habe den Fehler bei mir behoben bzw. den Grund herausgefunden.

    ESO kommt mit der Skalierungsstufe des Monitors nicht klar. Bei mir habe ich ESO auf dem Fernseher, und wird als Standard das Bild auf 125% hochskaliert. Das selbe sollte bei vielen Notebooks der Fall sein. Wenn ich die Skalierungsstufe abschalte, also auf 100% setze, läuft ESO auch mit Zeigerbeschleunigung einwandfrei (Anzeige ->

    Das scheint also definitiv ein Bug zu sein, den ESO hat. Das Spiel kommt mit dem Skalieren von Windows nicht klar bzw. passt die Mausbewegung nicht korrekt daran an.
    Edited by Scharesoft on 12. Februar 2017 18:43
  • Frank1408
    Frank1408
    Soul Shriven
    Hallo,
    Problem hatte ich auch. PC mit Win10.
    Wenn man ESO im Vollbildmodus spielt sind die Mauseinstellungen und Skalierungen von Windows 10 egal. Kein selbstständiger Kameraschwenk.
    Wenn man ESO im Fenster Modus oder auch im Fenster Vollbildmodus läuft, dann läuft die Kamera nach. Außer man stellt die Bildschirmskalierung auf 100% im Win10.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.