Wartungsarbeiten in der Woche vom 28. Mai:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 28. Mai
• PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für einen neuen Patch – 29. Mai, 10:00 MESZ
• Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 30. Mai, 12:00 MESZ
• PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 30. Mai, 12:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 30. Mai, 16:00 MESZ

Hilfe VMSA Endboss

White_Iwan
White_Iwan
✭✭
Hallo
Ich spiele einen Magicka Zauberer. Bin jetzt das erste Mal beim Endboss.
Bis jetzt hat alles ganz ok geklappt. In eine Rangliste komme ich nicht, aber das ist mir egal

Momentan trage ich 5 mal Doppelstern
2 Einhand Schwerter Torugs
Schulter und Kopf Torugs und Flammenstab Torugs

Mundus Diebin und Atronach (Krit und Reg)


Jedenfalls habe ich bei ihm massiv Probleme.

Meistens komme ich nicht einmal dazu, dass er hoch zu den Kristallen portet

Jemand Tipps, Tricks oder vll was and er Rüstung zu ändern? Oder den CP?!


Gebundene Ägis - Inneres Licht - Kraftimpuls - elementare Blockade - gehärteter Schutz
Ultimative Fähigkeit: Sternschnuppe

2. Leiste

Gebunde Ägis - Inneres Licht - Blitzfluss - Grenzenloser Sturm / Kraftwoge
Ultimative Fähigkeit: Überladung

3. Leiste (Überladung)

Gebunde Ägis - Inneres Licht - Blitzfluss - Grenzenloser Sturm - Gehärteter Schutz
  • Mooolon
    Mooolon
    ✭✭
    nimm mal als 2ten Mundus zum Dieb, den Schatten(erhöt kritischen Schaden)
    hatte damals auch massiv Probleme bei den ersten runs

    meine Tipps, nimm gleich zu Kampfbeginn oder ne Sekunde davor das Schild Siegel, bekommst somit keinen dmg und musst nur den Totenkopf skill vom boss nach den ersten 3-5 Sekunden dodgen dann portet er sich weg den heiler erstmals ignorieren dann den Daedroth töten ( da du das Schild-Siegel noch aktiv hast, bekommst du durch den Feuer aoe auch weniger dmg) anschließend den Boss auf 70% prügeln und dann gehts oben weiter das kannst du dir in videos ansehen
    wichtig auch wenn der Boss rote Strahlen hat das unbedingt unterbrechen mit Kraftimpuls oder blockschlag

    hoffe es hilft dir wenigstens ein bisschen weiter
    Mooooooolooon

    Nightblade
    PC/EU/DC
    Blut und Schweiss
  • gkoca007
    gkoca007
    Nimm dir alls mundus dieb und schatten, dann bevor boss spawnd nimmste den dmg buff sigil, und bevor boss spawnd machste alle boden aoe efekte drauf wechsellst auf overload und overloadest boss auf 70% da kommt dann auch kein krematoriumswache, sollte dmg wirklich nicht reichen und krematoriumswache spawnd, dann schilden und auch overloaden und pass auf das knock back shoot vom boss auf, dann gehst hoch kristalle zerstören wenn de runten bist, erst dann schild sigile benutzen und boss nuken viel erfolg :-)
  • Elrosahir
    Elrosahir
    ✭✭✭✭
    Wieso spielen alle immer mit der Überladung. Ich gehe ohne Überladung durch die komplette vMSA. 5x TBS 4x Äther (Backbar 1x MSA Feuerstab) und 2x Ilambris. Mundus ist Dieb und Schatten.
    Gerade beim endboss kann ich die Stabulti empfehlen, denn dann geht er direkt hoch. Dann die 3 Steine machen runterhüpfen und die Rune nehmen für Schaden und Schild. Bursten bis er tot ist.^^
    Ariana Elensar - Magicka Sorcerer
    Aldmeri Dominion - EU - PC
    Member of Ancaria
    YouTube Channel

  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    Elrosahir schrieb: »
    Wieso spielen alle immer mit der Überladung. Ich gehe ohne Überladung durch die komplette vMSA. 5x TBS 4x Äther (Backbar 1x MSA Feuerstab) und 2x Ilambris. Mundus ist Dieb und Schatten.
    Gerade beim endboss kann ich die Stabulti empfehlen, denn dann geht er direkt hoch. Dann die 3 Steine machen runterhüpfen und die Rune nehmen für Schaden und Schild. Bursten bis er tot ist.^^

    Momentan spiele ich auch ohne Überlegung.
    Bis zum endboss mit und jetzt probiere ich ohne

    Stabulti habe ich noch nicht getestet... momentan spiele ich mit Sternschnuppe und Atronach
  • gkoca007
    gkoca007
    Elrosahir schrieb: »
    Wieso spielen alle immer mit der Überladung. Ich gehe ohne Überladung durch die komplette vMSA. 5x TBS 4x Äther (Backbar 1x MSA Feuerstab) und 2x Ilambris. Mundus ist Dieb und Schatten.
    Gerade beim endboss kann ich die Stabulti empfehlen, denn dann geht er direkt hoch. Dann die 3 Steine machen runterhüpfen und die Rune nehmen für Schaden und Schild. Bursten bis er tot ist.^^

    Wieso spielen alle mit stab ulti ich benutze sturmatronach(aoe morph) ,.... :-)
    Und vielleicht auch bald gar kein ulti mehr!!

    Nee spass bei seite ich glaub das mit overload hilft ihm am meisten und jedem das seine früher benutzen wir sogar downbreaker. ( morph mit knocked deadra um wenig kosten beim sorc und hohen aoe schaden)
  • DeHei
    DeHei
    ✭✭✭✭✭
    Der beste Tipp den ich für vMSA je erhalten habe ist, dass man einfach durch viel Damage einige Mechaniken ausser kraft setzt. Sozusagen hau den Gegner um, bevor er wirklich damage macht. Je schneller Du bist, desto weniger Damage bekommste auch noch. Eigentlich Paradox aber funktioniert irgendwie am besten...
    Ich hatte anfangs immer Probleme wenn er den Daedroth spawnt und dann kam immer zu viel Damage.. wenn das Portal kommt, zündeste Eiskomet auf den Boss, fährst nochmal Deine Deffmöglichkeiten hoch und kloppt den Daedroth einfach um. Wenn Du gut darin wirst, portet der Boss zeitgleich in die Mitte und im Anschluss hoch. Beim vorbeigehen killste noch den Heiler, falls der noch lebt und das Vieh begleiteste zur Fläche und stirbt pünktlich, wenn ihr da seit :#
    Edited by DeHei on 25. Oktober 2016 14:47
    Beyond Infinity - PC/EU
    DeHei - AD Magicka Templar Allrounder
    Psycotronix - DC Stamina Dragonknight
    De Freez - DC Magicka Warden
    De Hei(Youtube)
  • NecroPhil666
    NecroPhil666
    ✭✭✭✭✭
    White_Iwan schrieb: »
    Elrosahir schrieb: »
    Wieso spielen alle immer mit der Überladung. Ich gehe ohne Überladung durch die komplette vMSA. 5x TBS 4x Äther (Backbar 1x MSA Feuerstab) und 2x Ilambris. Mundus ist Dieb und Schatten.
    Gerade beim endboss kann ich die Stabulti empfehlen, denn dann geht er direkt hoch. Dann die 3 Steine machen runterhüpfen und die Rune nehmen für Schaden und Schild. Bursten bis er tot ist.^^

    Momentan spiele ich auch ohne Überlegung.

    Ohne Überlegung :smiley: ...der war gut :wink:
    "Lerchenzungen, Zaunköniglebern, Buchfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzen-Chips. Greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!"

  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    NecroPhil666 schrieb: »
    White_Iwan schrieb: »
    Elrosahir schrieb: »
    Wieso spielen alle immer mit der Überladung. Ich gehe ohne Überladung durch die komplette vMSA. 5x TBS 4x Äther (Backbar 1x MSA Feuerstab) und 2x Ilambris. Mundus ist Dieb und Schatten.
    Gerade beim endboss kann ich die Stabulti empfehlen, denn dann geht er direkt hoch. Dann die 3 Steine machen runterhüpfen und die Rune nehmen für Schaden und Schild. Bursten bis er tot ist.^^

    Momentan spiele ich auch ohne Überlegung.

    Ohne Überlegung :smiley: ...der war gut :wink:

    Passt auch
    Edited by White_Iwan on 25. Oktober 2016 15:22
  • Flameheart
    Flameheart
    ✭✭✭✭✭
    DeHei schrieb: »
    Der beste Tipp den ich für vMSA je erhalten habe ist, dass man einfach durch viel Damage einige Mechaniken ausser kraft setzt. Sozusagen hau den Gegner um, bevor er wirklich damage macht. Je schneller Du bist, desto weniger Damage bekommste auch noch. Eigentlich Paradox aber funktioniert irgendwie am besten

    Wenn nur mehr verstehen würden, dass nicht nur vMSA sondern eigentlich alles in ESO so besser funktioniert :-)

    Edited by Flameheart on 26. Oktober 2016 07:35
    Sometimes the prey turns and nips us... it's a small thing.

    So let the snow flakes and unicorns dance alone until they melt or vanish from existence, we will finish up with those smart enough to stay in the glowing circle of love.

    Selissi - CP 1k+ Redguard Stamina Nightblade (Ebonheart Pact)
    Silmerel - CP 1k+ Breton Magicka Templar (Ebonheart Pact)
    Sunja - CP 1k+ Dunmer Magicka Nightblade (Ebonheart Pact)
    Suldreni - CP 1k+ Dunmer Magicka Dragonknight (Ebonheart Pact)
    Sulhelka - CP 1k+ Altmer Magicka Sorcerer (Ebonheart Pact)
    Sylundine - CP 1k+ Breton Magicka Warden (Ebonheart Pact)







  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Flameheart schrieb: »

    Wenn nur mehr verstehen würden, dass nicht nur vMSA sondern eigentlich alles in ESO so besser funktioniert :-)

    Einfacher, nicht besser.

    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭
    ist natürlich kagge, wenn du zufällig tank oder heal bist :o
    PC/EU
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Dann brauchst aber eh keine Hilfe für den endboss wenn du auf full tank oder Heiler bist. Daher...
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM
    Immortal Redeemer
    Ancaria - Stack'n' Burn

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Baerwolf schrieb: »
    ist natürlich kagge, wenn du zufällig tank oder heal bist :o

    Equip wechseln und los gehts :wink:
    not playing TESO anymore....
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Baerwolf schrieb: »
    ist natürlich kagge, wenn du zufällig tank oder heal bist :o

    Den Einwand werde ich nie verstehen.
    Ich kann als full dps auch nicht Arena machen. Warum sollte es ein full Tank oder full Healer können.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭
    ist schon klar leute, war eher ironisch gemeint <3
    PC/EU
  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    Ich habe es damals als Full Tank versucht und bin kläglich gescheitert.


    Jetzt als Magicka Zauberer stimmt der Schaden, aber beim endboss hapert es an meiner Rotation
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    White_Iwan schrieb: »
    Ich habe es damals als Full Tank versucht und bin kläglich gescheitert.
    Jetzt als Magicka Zauberer stimmt der Schaden, aber beim endboss hapert es an meiner Rotation

    Also generell kann ich dir sagen: Wenn du es bis Stage 9 - Endboss geschafft hast, musst du nichts an Gear, CP oder Skills ändern. Der Encounter ist deutlich einfach als Mechaniken von vorhergehenden Stages. Okay - den Mundus würde ich DRINGEND auf Schatten und Dieb ändern. Man muss es sich ja nicht extra schwer machen.

    Zerlege das Problem in seine Bestandteile und löse sie einzeln.

    Der Kampf beginnt, die machst Schaden. Er teleportiert sich aus der Mitte.

    ENTSCHEIDUNG: Wieviel % HP hat der Boss noch. Wenn er kurz vor 70% ist -> weiter Damage auf ihn, Caster ignorieren und ihn in Phase 2 bringen (passiert bei 70%).

    Wenn er noch ca 76% oder mehr hat, würde ich auf Sicherheit spielen und nach dem Teleport zum Boss laufen, unterbrechen und das Caster Add aufs Korn nehmen. Idealerweise ist es tot, wenn der Daedroth spawned. Ist er da, fokusierst du ihn down genau wie die anderen mal in Stage 9. Er ist nicht besonders stark, die Schwierigkeit ist nur den Boss dabei im Blick zu haben, damit du dodgen kannst, wenn der Schädel-Bolt kommt. Ist der Deadroth down, bring den Boss auf 70%.

    Phase 2 beginnt, wenn du den Clanfear zur aktivierten Platte gezogen hast, und durch seinen Tod die Portalfunktion aktiviert hast.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    @Jeckll
    Ich weiß nicht, ob es auch nicht etwas Buggy ist

    Also, der Boss ist bei ca 80-85% (je nach dem)
    Dann portet er sich weg und sofort ist der Daedra Typ ist da.
    Ich gehe zum Boss und unterbreche ihn. Unterbreche sofort den Daedra und bekomme sofort wieder schaden vom Boss. Boss wieder unterbrochen und dann kommt auch schon direkt der Daedroth

    Ich finde nach dem unterbrechen sind die Gegner viel zu schnell wieder fit. Bevor ich große schaden machen kann, sind dann gleich 3 da

    Jedenfalls, irgendwann habe ich den Boss dann mit viel Glück soweit, dass er hochportet
    Dann kommt dieser clanbann.
    Ich also aufs Portal bzw direkt daneben. Clanbann getötet und dann funktioniert das Portal nicht. In der Zeit spawnt noch ein clanbann und noch ein Daedroth. Und dann ist es meistens schon wieder zu Ende mit mir

    Ach, und manchmal muss ich 2,3 mal drücken, bevor mein Schild reagiert....

    Alle diese Probleme hatte ich in den ersten Arenen nicht. Alles erst seit OT bzw in der letzten Arena.

    Habe jetzt aber auch seit diesem Beitrag nicht mehr gespielt, da ich echt gefrustet bin
    Edited by White_Iwan on 27. Oktober 2016 10:23
  • Arkadius
    Arkadius
    ✭✭✭✭✭
    White_Iwan schrieb: »
    Also, der Boss ist bei ca 80-85% (je nach dem)
    Dann portet er sich weg und sofort ist der Daedra Typ ist da.
    Ich gehe zum Boss und unterbreche ihn. Unterbreche sofort den Daedra und bekomme sofort wieder schaden vom Boss. Boss wieder unterbrochen und dann kommt auch schon direkt der Daedroth

    Ich finde nach dem unterbrechen sind die Gegner viel zu schnell wieder fit. Bevor ich große schaden machen kann, sind dann gleich 3 da
    Wenn er wegportet und dann seinen kanalisierten Angriff zaubert, musst du unterbrechen. Das ist schonmal richtig. Dann solltest du genug Zeit haben, um den Heiler umzuhauen. Es gibt dann nämlich eigentlich keinen Zauber mehr, bei dem du den Boss nochmal unterbrechen müsstest. Bzw. erst dann, wenn der Boss wieder wegportet, was aber so schnell nicht passieren sollte.

    White_Iwan schrieb: »
    Jedenfalls, irgendwann habe ich den Boss dann mit viel Glück soweit, dass er hochportet
    Dann kommt dieser clanbann.
    Ich also aufs Portal bzw direkt daneben. Clanbann getötet und dann funktioniert das Portal nicht. In der Zeit spawnt noch ein clanbann und noch ein Daedroth. Und dann ist es meistens schon wieder zu Ende mit mir
    Du musst die Platform benutzen, wenn du darauf oder kurz daneben stehst. Standardtaste dafür ist "E"
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    White_Iwan schrieb: »
    @Jeckll
    Ich weiß nicht, ob es auch nicht etwas Buggy ist

    Also, der Boss ist bei ca 80-85% (je nach dem)
    Dann portet er sich weg und sofort ist der Daedra Typ ist da.
    Ich gehe zum Boss und unterbreche ihn. Unterbreche sofort den Daedra und bekomme sofort wieder schaden vom Boss. Boss wieder unterbrochen und dann kommt auch schon direkt der Daedroth

    Ich finde nach dem unterbrechen sind die Gegner viel zu schnell wieder fit. Bevor ich große schaden machen kann, sind dann gleich 3 da

    Jedenfalls, irgendwann habe ich den Boss dann mit viel Glück soweit, dass er hochportet
    Dann kommt dieser clanbann.
    Ich also aufs Portal bzw direkt daneben. Clanbann getötet und dann funktioniert das Portal nicht. In der Zeit spawnt noch ein clanbann und noch ein Daedroth. Und dann ist es meistens schon wieder zu Ende mit mir

    Ach, und manchmal muss ich 2,3 mal drücken, bevor mein Schild reagiert....

    Alle diese Probleme hatte ich in den ersten Arenen nicht. Alles erst seit OT bzw in der letzten Arena.

    Habe jetzt aber auch seit diesem Beitrag nicht mehr gespielt, da ich echt gefrustet bin

    Du kannst nur das "Maschinengewehr" unterbrechen. Das macht er, nachdem er das erste mal geportet ist. Danach kannst du den Boss ignorieren, bis er den Schädel-Bolt nutzt.

    Wenn du den Boss in der Mitte auf 85% klopfst kann ich nachvollziehen, dass sich der Encounter kompliziert darstellt. Hier fehlt einfach noch ein bisschen die Durchschlagskraft. Ist aber nicht schlimm, war bei mir auch so, als ich das erste mal da war. Hier empfehle ich dir, nachdem der Boss geportet ist DIREKT zum Schild Siegel zu gehen. Jetzt reflektierst du entspannt das Maschinengewehr und kümmerst dich um den Caster, unterbrichst den Boss und nimmst deutlich reduzierten Schaden vom Daedroth.

    Den Clanbann musst du killen an der leuchtenden Plattform. Diese wechseln auch immer wieder. Bevor sie wechseln kommen so konzentrische Kreise aus der Plattform. Wenn das Portal nicht funktioniert, warst du an der falschen Plattform oder es hat grade gewechselt. In den 3 Billionen MSA runs hatte ich noch nie den Fall, dass das Portal nicht funktioniert hat. Vielleicht hast du auch nicht "E" gedrückt auf der Plattform?
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Die plattform muss auch leuchten. es kann durchaus vorkommen, dass sie auf deinem weg dahin "aus" geht und eine andere aktiv wird...

    Boss muss nur bei seinen vielen raketen nach dem port unterbrochen werden. kleine attacken einfach nehmen und große dodgen. Deadroth kann auch nicht unterbrochen werden. nur den heiler falls er anfängt zu heilen...

    Nehm am anfang mal das schild siegel nach seinem ersten schädel bolt. Dann kannst du das unterbrechen das eine mal ignorieren und dich nur drauf konzentrieren den caster zu machen und dann den deadroth... Am besten nen ticken weg vom boss um keinen aoe von ihm auszulösen. weiterhin seinen schädel bolt beachten, wenn der kommt dodge...
    Wenn boss nochmal mit seinen "raketen" nach dem port anfängt und du das schild siegel nicht mehr hast unterbrechen
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM
    Immortal Redeemer
    Ancaria - Stack'n' Burn

    Arkays Zirkel

    Buff NB
  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    @Arkadius
    [/quote]
    Du musst die Platform benutzen, wenn du darauf oder kurz daneben stehst. Standardtaste dafür ist "E"
    [/quote]

    Ich weiß, das ist mir bewusst. Nur ist es wie mit dem Schild, erst nach zwei, dreimal drücken funktioniert es
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    So gings mir auch, als ich das erste mal mit meinem Stamsorc da durch bin...da ist der Boss bei 88% weggeportet :|

    Evtl hilft dir das Video hier, ich da so ziemlich alle Mechaniken etc mitgenommen die der Boss zu bieten hat ^^
    not playing TESO anymore....
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Ich kann mich noch sehr gut in deine Situation reinversetzen.
    Der Tipp von Jeckll bezüglich Teilziele erfüllen ist der Schlüssel zur ganzen neunten Stage.
    Versuche also anfangs erst einmal "nur" den Boss nach oben zu bekommen und das regelmäßig.
    Weitere Arena Durchgänge werden dir dadurch später automatisch viel leichter fallen, denn da wirst du schnell merken, dass all der Frust und all die Mühe vorher nicht umsonst waren. Glaubs mir!

    Den Boss musst du unterbrechen, sobald er sich aus der Mitte weg teleportiert und noch nicht nach oben geht.
    Direkt danach würde ich anfangs dann noch den Heiler machen. Vom Boss droht in der Zeit keine unmittelbare Gefahr, wenn du nicht dicht an ihm dran stehst, außer seiner Geschosse. Aber die Mechanik kann man sehr gut erkennen, wenn er mit seinen Armen fuchtelt. Stehst du nah am Boss, musst du gut auf die rote Fläche unter ihm aufpassen. Auf die reagiert man als Neuling oft nicht.
    Ist der Heiler erledigt, würde ich zum Siegel der Verteidigung rennen und dann volles Brett auf den dann erscheinenden Daedroth. Boss aber im Auge behalten, wenn es geht!
    Später wirst du das Siegel wahrscheinlich nicht mehr brauchen, da du dann einfach mehr Übung hast.
    Anfangs kannst du dabei aber ruhig mal etwas defensiver rangehen.

    Ist der Daedroth erledigt, bearbeite den Boss solange, bis er nach oben geht.
    Dann kommt der Clannbann. Den lockst du zu der leuchtenden Plattform, machst ihn platt und portest nach oben.
    Achtung: Leuchtet die Plattform zwar, aber pulsiert schon, dann deaktiviert sie sich kurze Zeit später.
    Dann musst du zu einer anderen Plattform. Dabei kann manchmal leider soviel Zeit draufgehen, dass Daedroth und Heiler wieder da sind.

    Ja, manche Skills reagieren extrem verzögert in der Arena.
    Zudem gibt es auf der Konsole (falls du nicht am PC spielst) noch diverse ... nennen wir es nicht ganz durchdachte Tastenkombinationen.
    Siegel aufnehmen (klappt eh meistens nur extrem verzögert) und diese spektrale Explosion (nach Aufnahme von 3 goldenen Geistern) haben z.B. beide die gleiche Tastenkombination.

    Aber wie gesagt, kümmer dich erst mal um die erste Etappe!

    Viel Glück, aber du wirst es schaffen, versprochen!
    Ich war damals in Stage 9 auch so dermaßen frustriert, dass ich alles angezweifelt hatte.
    Habs dann doch geschafft und daher packst du das auch!

    P.S. Ach ja, fast meine Lieblinge vergessen. Diese besch.... Geister. Kann gut sein, dass die auch indirekt dafür verantwortlich sind, dass Skills verzögert reagieren, da sie dich ja auch kurzzeitig verlangsamen.
    Ich hasse die Biester bis heute! smilie_wut_144.gif
    Edited by Sun7dance on 27. Oktober 2016 11:12
    PS4|EU
  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    Vielen Dank für alle tipps

    Vll ist dass das Problem mit der Platte gewesen, dass es eine nicht leuchtende war.
    Ich teste es am Wochenende mal aus

    Ich weiß auch, dass ich den Fehler mache, und den Boss entweder zu viel im Auge behalten und dadurch den Daedroth vernachlässige oder umgekehrt
    Aber ich teste es am Wochenende mal aus

  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    White_Iwan schrieb: »
    Vielen Dank für alle tipps

    Vll ist dass das Problem mit der Platte gewesen, dass es eine nicht leuchtende war.
    Ich teste es am Wochenende mal aus

    Ich weiß auch, dass ich den Fehler mache, und den Boss entweder zu viel im Auge behalten und dadurch den Daedroth vernachlässige oder umgekehrt
    Aber ich teste es am Wochenende mal aus

    Und stress dich nicht so. Ich war so unglaublich aggro in meinem ersten run. Nach 8 Stunden am Stück da drinne, 3 Uhr in der früh und der Deadroth hat mich immer gekillt, wenn ich keine Ulti up hatte *gg

    Beim zweiten run saß meine Frau neben mir und hatte die Schädel-Bolt immer angesagt, damit ich mich auf den Rest konzentrieren konnte...das war dann schon etwas einfacher.

    Aber generell empfand ich die 9. Stage as leichter verglichen mit 5, 7 und den Minibossen in 8. An denen bin ich persönlich am meisten gestorben im Lernprozess.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • White_Iwan
    White_Iwan
    ✭✭
    Haha
    Ja, Aggro war ich auch schon.
    Vll muss meine Frau auch mal mitschauen ^^

    5 und 7 fand ich leichter als die hier

    Die 8 und die 1 war ich in 10 min maximal durch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.