Wartungsarbeiten in der Woche vom 2 August:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 2. August

Nachtklinge keinen Schaden?

Hazebuster96
Abend,
erstmal zu mir: :)

Kampgne: Schwarzwasser (1-50)
Khajit Nachtklinge Bow/Dual wield
LvL 49
Stille der Nacht: Bogen/2 Einhand Schwerter/Schultern/Gürtel
Aschengriff: Helm/Torso/Armschiene/Beine/Füße

So sieht gerade meine Skillung aus (PS 4)

http://www.eso-skillfactory.com/de/skillplaner/#f3,r9,c3,73:3,74:3,75:3,94:3,95:2,96:2,97:2,98:2,278:1,282:2,285:2,288:1,300:1,301:2,302:2,303:2,304:2,305:2,553:1,556:1,559:1,566:1,567:1,570:2,572:2,573:2,579:1,581:1,592:2,600:1;579:556:581:559:278:553;288:300:600:566:567:553;8;0,0,52;0,7,0;;0,0,0;0,0;

Ist sicher nicht die beste XD

Und zwar hätte ich gern von euch einige tipps wie ich vorgehen sollte wenn ich geschlichen einen gegner im Visier habe, ich erklär euch mal wie ich immer vorgehe aber aus irgendeinem Grund kaum schaden mache Trotz Schleich Angriff...

Als Range (Bogen) :
Geschlichen Grimmiger Fokus aktivieren und getarnt Durchdringende Markierung auf den Gegner, dann wenn er mir sein Rücken zeigt Gezielter Schuss. Und laut den mehren Guides / Videos die ich gesehen habe sollte der Gegner schon knapp vorm Tod sein und man den Gegner mit 1-2 Mörderklingen den Rest gibt.

Als Melee (Dual wield):
Grimmiger Fokus aktivieren dann getarnt Markierung auf den Gegner setzen und langsam hinter sein Rücken gelangen mit Schattenkleid und danach Überraschungsangriff auf ihn setzen, dadurch sollte der Gegner wohl ebenfalls fast am Sterben sein, doch bei mir ist auch das mal wieder nicht der Fall :(

Also so gehe ich jedenfalls vor doch mich stört es einfach wieso ich keinen einzigen Schaden mache an die Gegner...
Wenn man bedenkt ich fighte im Low LvL Bereich und da tragen auch nicht wirklich viele Sets im Gegensatz zu mir, dennoch verrecke ich gg die meisten lvl 10er.
Ich verstehe einfach nicht woran das liegt, wenn ich z.b. gg Nachtklingen kämpfe die im Grunde fast die selben Skills benutzen wie ich, sehe ich im Todesrückblick mehrere 2500-3500 Punkte Schaden mit ,,Hinterhalt" oder 3000 Schaden mit ,,Giftinfektion", und das obwohl ich es war der geschlichen attakiert hat.
Wenn ich das in Prozent sagen dürfte wie viel ich aus dem Geschlichenen Angriff abziehe würde ich etwa 10% schätzen, doch wenn ich es bin der von einem anderen Nachtklingen aus dem Geschlichenen attakiert werde, kassiere ich etwa 50% meines Lebens...
Und wenn ich mal im Offenen Kampf bin, hab ich schon so gut wie verloren da ich den Gegner einfach keinen Schaden mache trotz mehreren ,,Überraschungangriff" und ,,Hinterhalt" skills, während der gegner mir mit 2-3 Hiebs den Rest gibt.

Habt ihr vllt Tipps wie ich vorgehen sollte und was ich falsch mache, dass ich so wenig schaden mache und jeder anderer das 5 fache ?
Würde euch zuliebe natürlich auch mal aufnehmen wie ich Kämpfe im PvP damit ihr mich dann beurteilen könnt was ich falsch mache :)


Sry fürs Deutsch klingt wohl eher wie ein Jammer Therad. xD

Ps: Spiele auf der Playstation falls wichtig :)
Edited by Hazebuster96 on 19. Juli 2016 19:26
  • lolo_01b16_ESO
    lolo_01b16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Hazebuster96 schrieb: »
    getarnt Durchdringende Markierung auf den Gegner, dann wenn er mir sein Rücken zeigt Gezielter Schuss
    Da liegt schon mal ein Problem. Die Markierung ist für den Spieler, den du angreifst, deutlich sichtbar und jeder halbwegs aufmerksame Spieler wird sobald er die Markierung sieht, anfangen zu blocken und defensive Skills benutzen (Rüstungsbuffs / Schadensschilde/ ...)

    Ansonsten ist dein Setup wie du ja schon erkannt hast, nicht ideal. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen 5 Teile Hundings Zorn anzuziehen, wenn du Schaden machen möchtest.

    Um im offenen Kampf noch etwas bestehen können, solltest du eine Möglichkeit finden, dich zu heilen. Entweder du benutzt einen Zweihänder und tauscht verborgene Klinge gegen ruhendes Momentum, benutzt Elan oder falls du beides nicht hast / nicht möchtest nimmst wenigstens entziehenden Schuss oder Blutdurst mit.

    Weiterhin solltest du auf jeden Fall Massenhysterie mal anschauen. Und Schattenabbild kann recht nützlich sein, um abzuhauen falls es doch nicht klappt, erfordert aber einige Übung, bis man den Skill effizient nutzen kann.
    Edited by lolo_01b16_ESO on 19. Juli 2016 20:04
  • Hazebuster96
    Danke für die klasse Tipps werde es morgen aufjedenfell mal ausprobieren :)

    Aber ne kleine neben frage was die Markierung angeht,damit hast schon recht wenn ich die markiere steigen die meist vom Pferd in die Defensive Haltung aber ich dacht ehrlich gesagt immer das ich trotzdem den vollen Schaden mache wenn ich die Richtung Attackiere in der er nicht Blockt (Rücken und Rechte/Linke Seite). Oder blockt er automatisch seinen gesamten Körper selbst wenn er in die entgegengesetzte Richtung Blockt? :)
    Edited by Hazebuster96 on 19. Juli 2016 21:30
  • Hazebuster96
    Naja das bezieht sich eigentlich nur auf mich. ^^

    Da ich selbst als Nachtklinge keinen Schaden mache aber von anderen NB ziemlich viel kassiere xD
    Aber werde mir Heute (0:21 hihi) noch nen Handwerker suchen der mir Hundingszorn herstellen könnte, und werde die oben genannten Tipps von LoLo in betracht ziehen. :)
    Edited by Hazebuster96 on 19. Juli 2016 22:23
  • lolo_01b16_ESO
    lolo_01b16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Hazebuster96 schrieb: »
    Danke für die klasse Tipps werde es morgen aufjedenfell mal ausprobieren :)

    Aber ne kleine neben frage was die Markierung angeht,damit hast schon recht wenn ich die markiere steigen die meist vom Pferd in die Defensive Haltung aber ich dacht ehrlich gesagt immer das ich trotzdem den vollen Schaden mache wenn ich die Richtung Attackiere in der er nicht Blockt (Rücken und Rechte/Linke Seite). Oder blockt er automatisch seinen gesamten Körper selbst wenn er in die entgegengesetzte Richtung Blockt? :)
    Block wirkt in diesem Spiel 360°, es ist also egal in welche Richtung dein Gegner schaut. Ist zwar etwas unrealistisch, aber gut, ich kann auch mit einem dünnen Holzstab den schweren Angriff einer 2-Hand Streitaxt abwehren, beim Blockent ist Realismus also scheinbar nicht so wichtig. Blocken reduziert den erhaltenen Schaden übrigens um mindestens 50% (kann mit diversen Rüstungssets oder Skills erhöht werden), ist also deutlich spürbar.
  • Hazebuster96
    Aso...
    Jetzt wird mir ehrlich gesagt schon einiges klar wieso ich kaum Schaden gemacht habe. xD
    Danke jedenfalls für die Tipps, haben mir echt sehr geholfen :)
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Hazebuster96 schrieb: »
    Als Range (Bogen) :
    Geschlichen Grimmiger Fokus aktivieren und getarnt Durchdringende Markierung auf den Gegner, dann wenn er mir sein Rücken zeigt Gezielter Schuss. Und laut den mehren Guides / Videos die ich gesehen habe sollte der Gegner schon knapp vorm Tod sein und man den Gegner mit 1-2 Mörderklingen den Rest gibt.

    Diese one-shoot-build's sind keine guten Anfänger build's. Nicht weil sie schwer zu spielen sind, sondern weil man einige Details kennen und beachten muss, damit so ein build auch effektiv ist. "Gezielter Schuss" macht einen build nicht zum one-shoot-build, sondern ist sogar als Angriff nicht für viele Situationen geeignet und belegt wichtigen Platz auf der Skillleiste.
    Um Mechaniken, Details und die Klasse kennen zu lernen, würde ich immer einen standardmäßigen allround-build vorschlagen, mit dem man verschiedene Kampfsituationen passabel lernen und meistern kann. Später spezialisiert man sich dann, wenn man es möchte, z.B. auf so einen situationsabhängigen Bogen-build.

    Edited by Hegron on 20. Juli 2016 08:53
  • Hazebuster96
    Wollte von Anfang auch erst alle Waffen Arten testen usw...
    Aber offen zugegeben ich bin eher der Noob Spieler der immer die Waffenklasse nimmt die am häufigsten benutzt wird z.b. Bogen und Dual Wield als beispiel, und sofort denke ich ,,ja ok das ist die beste Spielweise weil alle das auch so machen, also nehme ich einfach dasselbe" xD

    Aber werde nun sicher auch andere Waffen benutzen, nur ist halt bei mir das Problem das dauert übelst lang bis ich die auf 50 kriege um alles mögliche darin auszuprobieren. :)
  • Aiphaton
    Aiphaton
    ✭✭✭✭
    Ansonsten ist dein Setup wie du ja schon erkannt hast, nicht ideal. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen 5 Teile Hundings Zorn anzuziehen, wenn du Schaden machen möchtest.

    Zieh lieber 5 x Viper an
    2 x Velidreth
    5x Eternal Hunt

    Ist momentan das normale Bild auf den ansich ja zu schwachen Nbs im PVP *haha* :)

    Edited by Aiphaton on 23. August 2016 20:10


  • Actionratte
    Actionratte
    ✭✭✭✭✭
    und wenn er die nicht hat?
    Nur ein toter Bug ist ein guter Bug
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Aiphaton schrieb: »

    Zieh lieber 5 x Viper an
    2 x Velidreth
    5x Eternal Hunt

    Er ist lvl 49....da hat man schon mal Velidreth und Viper...

    @Hazebuster96 Schreib mir ne PM, wenn du dich mit deiner Klasse auseinander setzen willst, aber generell würde ich dir vorschlagen, noch ein bisschen zu leveln.

    Deine Skills und dein Gear anzuschauen lohnt sich mit CP160 dann.

    Generell brauchst du Massenhysterie, den besten CC den wir haben (oder im Spiel).
    Statt Fliegende Klinge Ruhendes Momentum.
    Mörderklinge kann man spielen, wenn man n Slot frei hat, ist aber recht Situationsabhängig.

    Versuchs mal so:
    2h: Überraschungsangriff, Hinterhalt, Massenhysterie, Ruhendes Momentum, Mörderklinge, Ungezügelter Schlag
    Bow: Giftinjektion, Unermütlicher Fokus (hattest du den noch nicht gemorphed), Bombarde, Stellungswechsel (Mittlere Rüstung), Schattenkleid, Markelloser Dämmerbrecher

    Durchdringende Zielmarkierung kannst du statt Mörderklinge nehmen, ich persönlich mag sie nicht so sehr, weil sie den Überraschungsmoment "klaut". Aber ist gut um andere Nightblades vom Abhauen abzuhalten.

    Statt Bombarde kann man bei Keepfights Gezielter Schuss nehmen.
    Aber generell ist der Opener "Heavy Attack - Giftinjektion - Hinterhalt - Überraschungsangriff - Ungezügelter Schlag" schon eine ziemliche Keule. Bombarde ist auch prima, um Schleicher ausm Stealth zu holen.


    Edited by Jeckll on 24. August 2016 06:44
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Mauz
    Mauz
    ✭✭✭
    Ich vermute mal, das liegt am Gear. In BwB skaliert dein Schaden extrem mit der Gear qualität und welches Level dein Gear hat. Das musst du alle paar Level neu Craften bzw. besorgen. Auf jeden Fall lila Waffe, für den Rest reicht auch blaues Gear.

    Darüber hinaus würde ich den Schleichangriff immer so machen: Keine Markierung drauf machen, damit der Gegner nicht gewarnt wird.Schweren Angriff voll aufladen, loslassen, danach direkt Poison Injection. Der schwere Angriff kriegt einen viel höheren Stealth Bonus als Poison Injection. Dann direkt Ambush -> Schwerer Angriff -> Tödlicher Schlag -> SA. Das sollte es dann eigentlich gewesen sein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.