Wartungsarbeiten in der Woche vom 17 Februar:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 18. Februar, 10:00 - 13:00 MEZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 19. Februar, 12:00 - 16:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 19. Februar, 12:00 - 16:00 MEZ

Versorger leveln

xSayid
xSayid
Soul Shriven
Hey Leute,

wie lvl ich den Versorger Skillbaum schnell? Ich weiß wo ich viele Zutaten herbekomme, habe diese auch schon gefarmt aber wenn ich mir beim Koch in Eldengrund die Rezepte kaufe und dann herstelle gibt das nur minimal Erfahrung und das mit lvl 8 beim Versorger. Da gibt es doch bestimmt einen Trick...und hilft mir die Rüstungseigenschaft Lehrend um den Versorger schneller zu lvln?

Hoffe auf Antworten :smile:

MfG
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Ich kauf mir da immer fix für jedes Rezeptstufe ein Rezept und crafte dann einfach bis ich das nächst höhere nutzen kann. Die Inspiration hängt dabei nur von der Stufe des Rezeptes/Getränks/Essen ab, nicht von der Qualität. Es ist also egal ob du blaue oder grüne Rezepte dafür nutzt. Auch lehrend bringt dir da nichts.
    Beachte dabei auch, dass es Rezepte für jedes 5. Level gibt, die aber teilweise die selbe Stufe haben. Versuche da immer das mit dem höchsten Level zu nutzen.
    z.b. Rezeptverbesserung 2/Lvl 20 gibt weniger Inspiration als Rezeptverbesserung 2/lvl 25

    Ich hoffe ich konnte dir helfen, Versorger geht damit eigentlich recht schnell.
    Ich würd auch immer den Passiv skillen, um mehr Bufffood zu erhalten, da bekommst du etwas mehr Gold wenn du den Kram dann beim Händler verkaufst :)
    Noobplar
  • xSayid
    xSayid
    Soul Shriven
    Alles klar vielen Dank, kaufst du die Rezepte beim NPC Koch oder von anderen Spielern?
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    geh über die gildenläden einfach, grüne rezepte gibts in massen und sind spottbilig fürn appel und nen ei quasi :)
  • Destruent
    Destruent
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    geh über die gildenläden einfach, grüne rezepte gibts in massen und sind spottbilig fürn appel und nen ei quasi :)

    Ja, ich schau auch immer mal in den Gildenbanken nach (wenn ich zugriff hab) und nehm mir die da raus. Die meisten Gildenleiter sind froh, wenn der Müll weg ist. Bei Handelsgilden noch eine kleine Spende rein und alle sind glücklich :)
    Noobplar
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    stimmt auch. viele machen sich kaum mehr die mühe, die noch zu verkaufen und lagern sie ein. das bth ist damit auch immer zugemüllt und ich nutz die dann für meine minis zum versorgerleveln. alle sind glücklich ^^
  • xSayid
    xSayid
    Soul Shriven
    Vielen Dank Leute! :smile:
  • Fleischtester
    Fleischtester
    ✭✭
    Hallo,

    Versorger Leveln ist eigentlich das leichteste.
    Ich habe das Addon KrillMasterCook. Sehr gut um gewisse Sachen zu Automatiesieren. Außerdem siehst du welche Zutaten dir generell noch fehlen. Ich nutz auch die ESO-Database um zu schauen, welche Rezepte mir generell noch fehlen...
    Zutaten alle suchen und in die Bank packen.
    Die grünen Rezepte lernen, die du sowieso findest.
    Probiere, das du immer da jeweilige Rezept mit der Meisten Erfahrung nutzt.
    Niedrigere Rezepte geben pauschal (wie beschrieben) weniger Erfahrung, aber es gibt auch Unterschiede zwischen den grünen Rezepten der gleichen Stufe. Schaue auch ein bischen danach, das du Zutaten verwendest die du weniger Brauchst bzw. viel hast.
    Zutaten zu horten ist das Geheimnis. Viele Zutaten heist du bist innerhalb von 2 Wochen oder wenn du dich anstrengst an einem Tag auf 50.Man kann auch die Tägliche Versorger Handwerksquest machen um im letzten Abschnitt schneller voranzusteigen...

    Grüße
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.