Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
· [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
· [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
· Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
· PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

Stamina - Mahlstrom Arena

MissedData810
MissedData810
✭✭
Heyho Community

Ich wüsste gerne eure Erfahrung und vorallem eure Meinung in Bezug zur Mahlstrom Arena aus Sicht eines Stamina Spielers.
Ich selber habe sie als Magicka Nachtklinge und vorallem Stamina Templer (419k) durchgespielt.

Das es als Magicka Sorcerer, Templer und Nachtklinge einfacher ist, ist ja bekannt. Aber was mich vorallem beschäftigt ist, gibt es Leute hier die es geschafft haben, diese ohne einen Tod durchzuziehen ? Als Stamina Spieler.
Es gibt ein paar ganz wenige z.B. Alcast der es geschafft hat oder auch eine mir bekannte Stamina Nachtklinge. Das war es dann aber auch schon.
An Sorcerer oder Magicka Nachtklingen hingegen könnte ich euch ein ganzes Buch von Makelosen Eroberern vorlesen.

Meiner Meinung nach besteht die Mahlstrom Arena aus reinem Glück / Random Geschehnissen. Als Sorcerer ist das natürlich kein Problem, da man immer einen OP Schild aufrecht hat. Da stellen plötzliche 9k Light Attacks von gewissen Bossen *hust* 3te Stage *hust* kein Problem da. Auch in der 7ten Stage ist es mal nicht sooo schlimm wenn ihr in eine Blume tretet. Ihr könnt euch ja durchschilden. Bist du jedoch auf Ausdauer basiert, ist jeder nur so kleinste Fehltritt höchstwahrscheinlich auch dein Letzter.

Ich möchte nicht, dass irgendeine Klasse generft wird ! Ganz im Gegenteil. ZOS sollte es sein lassen irgendwelche super tollen Sachen, was Klassen ausmacht zu ruinieren (Bsp. Gruppenheal der NB), sondern die Schwächeren (zu denen ich im Moment z.B. den StamTemp - welcher früher doch so gut war - zähle) buffen. Den Schaden von "Macht des Lichts" zu erhöhen ist schonmal ein guter Anfang.

Schön wäre auch Instanzen und Trials oder die MSA auch, weniger auf Random Ereignisse zu bauen. Stattdessen erfindet neue und genialere Mechaniken um Veteranen Version von Normalen Version zu erschweren. Die Mahlstrom Arena und auch der Schlund von Lorkhaj sind gute Beispiele wie diese bis auf den austeilenden Schaden und HP genau gleich sind.

Momentan bin ich selber nur noch auf den Makelosen Eroberer aus, welcher mir als Stamina Spieler 1.000.000x mehr wert als mit jedem Zauberer / Nachtklinge.

Langes Gerede kurzer Sinn:
Was sind eure Erfahrungen und Meinungen zur Mahlstrom Arena speziell als Stamina Spieler?

(Ich weiß, dass es einen "MSA Eure Erfahrungen" Thread gibt, aber dieser betrifft nur die Allgemeine Schwierigkeit und nicht Balance zwischen Stamina / Magicka)
vHoF: 207k
vMoL: 163k
vAA: 144k
vSO: 168k
vDSA: 48.2k

*Ancaria, Raidgroup Manticora*
  • Baerstein
    Baerstein
    ✭✭✭
    Also ich kenne die Schilde der anderen Klassen jetzt nicht, aber als DK habe ich mir bekannt zwei. Der Drachensprung mit dem dicken Schild und ein kleines aus dem Zweihänderbaum.

    Wobei ich von der Effektivität jetzt nicht so den Plan habe.
  • MissedData810
    MissedData810
    ✭✭
    Baerstein schrieb: »
    Also ich kenne die Schilde der anderen Klassen jetzt nicht, aber als DK habe ich mir bekannt zwei. Der Drachensprung mit dem dicken Schild und ein kleines aus dem Zweihänderbaum.

    Wobei ich von der Effektivität jetzt nicht so den Plan habe.

    Der Zweihänder hat nur einen wirklich mega kleinen Schild vom Skill "Schläger", welcher selber von niemandem Ernsthaft genutzt wird, da er einfach keinen Schaden verursacht.

    Der Drachensprung alias "Bösartiger Sprung" ist der schlechtere Morph von Beiden und macht nur einen Schadensschild von 6 Sekunden. Dafür für 100% seines Gesamtlebens. Bringt nur nichts, wenn das eine Ulti ist.

    Effektiv sind beide (leider) nicht. :/

    Update: Gerade eben no Death in die 7te Stage gekommen :expressionless:

    Bin am Boss gestorben da ich schnell unters Schild des Mages rennen wollte und der Giftcaster mir noch freundlicherweiße eine Blume mit unter den Schild gebracht hat.
    vHoF: 207k
    vMoL: 163k
    vAA: 144k
    vSO: 168k
    vDSA: 48.2k

    *Ancaria, Raidgroup Manticora*
  • OnkelSiegmyer
    OnkelSiegmyer
    ✭✭✭
    Als ich deinen ersten post gelesen hatte musste ich genau an diese szenerie denken wie in post 3 beschrieben. Ist mir vorhin nämlich auch passiert ;)

    Aber hut ab dass du es schonmal so weit geschafft hast. Man muss einfach nur etwas glück haben.
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    No Death ist mit Stamina ne Ecke knackiger, OK. Aber mehr wert? Wer fragt schon danach. Vielleicht hat derjenige ungeskillt für das Achievement. Ein Achievement ist ein Achievement. Jeder könnte, um den Erfolg zu bekommen, entweder durch entsprechend viele Versuche mit Stamina oder eben umskillen. Kaiserliche Nachtklinge auf Magicka ist immernoch leichter as auf Stamina, trotz doofer Racials. Mein Redguard Gildenmitglied sagt dasselbe.

    Ich persönlich mache nur einen run pro Woche uns sterbe als Stamblade 5-10x pro run.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • MissedData810
    MissedData810
    ✭✭
    Jeckll schrieb: »
    No Death ist mit Stamina ne Ecke knackiger, OK. Aber mehr wert? Wer fragt schon danach. Vielleicht hat derjenige ungeskillt für das Achievement. Ein Achievement ist ein Achievement. Jeder könnte, um den Erfolg zu bekommen, entweder durch entsprechend viele Versuche mit Stamina oder eben umskillen. Kaiserliche Nachtklinge auf Magicka ist immernoch leichter as auf Stamina, trotz doofer Racials. Mein Redguard Gildenmitglied sagt dasselbe.

    Leider muss ich dir Recht geben. Es ist wesentlich leichter, wenn man auf Magicka umbaut dafür. Ich für meinen Teil nehme seit einiger Zeit meine Runs auch auf und hoffe doch, dass meine Gildenmates mir auch glauben das ich mir den Titel normal beschafft habe.

    Ansonsten gibt es (leider) keinen höheren PvP Rang. Boethias Sense? Ein Witz. Königsmacher? Na ja. Adept der Totenländer? Ich habe nicht einmal mitbekommen das ich den schon habe.
    vHoF: 207k
    vMoL: 163k
    vAA: 144k
    vSO: 168k
    vDSA: 48.2k

    *Ancaria, Raidgroup Manticora*
  • Baerstein
    Baerstein
    ✭✭✭
    Ihr könnt einen ganz schön entmutigen, wisst ihr das? :D

    Zerbreche mir hier den Kopf wie ich möglichst Streßfrei da durch komme...
    Chickenmode kanns ja jetzt auch nicht sein!
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Hallo Community,

    ich habe eigentlich nur eine kurze Frage:
    Gibt es hier aktuell einen Stamina-Spieler, der die Arena auf Veteran schafft und das auf der Konsole?

    Vielleicht auch jemanden, der mit dem normalen Controller spielt und nicht mit einem Paddle-Controller, wo Waffenwechsel und Trank schlucken im Kampf entscheidend leichter fallen.

    Ja, ich weiß, man kann in den PS4 Einstellungen z.B. Steuerkreuz links mit R3 tauschen. Allerdings bleibt dann X immer noch doppelt belegt mit springen und Rolle, was einfach viel zu oft rumspinnt. Ich springe dann, obwohl ich rollen wollte!
    Auch Trank schlucken wird einfach oft verweigert.

    Versteht mich nicht falsch, ich will das wirklich schaffen.
    Ich würde mir das auch echt zutrauen, aber subjektiv (bin ja ehrlich) scheiter ich aktuell eher am Controller, als an den Gegnern.
    Ich habe z.B. Elan und Auslaugende Angriffe schon auf beide Waffenleisten gelegt, damit ich nicht immer auf einen perfekt getimten Wechsel angewiesen bin, der dann letztendlich verweigert wird.
    Mit Paddle-Controller würde man einfach dann nochmal drücken, während dem Laufen oder Rollen!!!
    Das ist für mich dann aber schon zu spät.

    An der Internetverbindung kann es eigentlich auch nicht liegen.
    Habe eine durchweg gute 50k Leitung mit konstantem 12er Ping. ich weiß, das sagt nicht immer etwas aus, aber zumindest ist es doch ein Anhaltspunkt, dass die verweigerten Befehle eigentlich nicht daraus resultieren können.

    Außerdem lese ich ja nicht umsonst überall, dass vor allem passionierte Konsolenspieler Paddle-Controller spielen.
    Das kann ja kein Zufall sein!

    Sorry für diese Klagerei und danke für alle Antworten.

    Gruß


  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Hallo Community,

    ich habe eigentlich nur eine kurze Frage:
    Gibt es hier aktuell einen Stamina-Spieler, der die Arena auf Veteran schafft und das auf der Konsole?

    @Affenbaron würde ich sagen.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Ok, danke!
    Vielleicht liest er das ja. ;)
    Bin echt gespannt, ob er das mit dem normalen Controller und ohne bereits vorhandene Mahlstromwaffen geschafft hat.

  • Affenbaron
    Affenbaron
    ✭✭✭✭
    Hey, ja klar mit Magicka und Stamina NB wobei ich mit Magicka viel lieber rein gehe. Stamina fehlt mir noch Makelloser aber kommt auch noch. Dann hat die Arena den letzten Stahltornado von mir gesehen :D. Wenn du die Wahl hast, mach es mit Magicka.

    Bezüglich Controller: ich habe die linke Pfeiltaste, also Waffenwechsel, mit R3 getauscht. Das ist für den Anfang eine Umstellung aber du musst in der Arena und auch sonst nicht in den Hide gehen :)

    and why all other games works in online mode partys work fine i can buy download and play stuff buyed in store its only eso bug hotfix that not passed microsoft securitie ahd they give the black peter too microsoft

  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Vielen Dank für die Info.
    Dann werde ich das doch ändern, obwohl die Doppelbewegung von X fast genauso blöd ist. Wie oft kommt es vor, dass du mit deinem Reittier springen willst und dein Charakter absteigt, um entweder zu fischen oder ein Insekt zu fangen? Das ist einfach lästig.

    Naja, aber der flüssige Waffenwechsel hat eben Priorität.

    Ok, bis jetzt hat sich ein Spieler gemeldet, der die Arena wie beschrieben geschafft hat und das ist dann auch noch ein Elitespieler.
    Das sind ja klasse Vorzeichen!
    Deagle hatte bei einer Vorstellung seines Builds noch gemeint, damit wäre die Arena auf Ausdauerbasis locker zu meistern.
    Man würde sich wundern, wie schnell die Gegner umfallen würden.
    Tja, er scheint es ja selber noch nicht geschafft zu haben. ;)

    Die Rangliste unterscheidet aber nicht zwischen Ausdauer und Magicka Spielern, oder?
    Wenn ich doch vielleicht mal durchkäme, weil die Sehnsucht nach dem Bogen zu groß ist, dann hätte ich mit der Mindestpunktzahl doch eh keine Chance in das wöchentliche Ranking zu kommen.

    Also richtig bluten für eine einzige Chance aus der Truhe den einen geschärften oder präzisen Bogen herauszuziehen?
    Boah Leute, das ist doch fast schon sadistisch!

    Ich spiele einen Khajiit und auch nur diesen. Erstens nicht gerade die beste Rasse, um auf Magicka umzuskillen und zweitens würde das ganze dann wieder fast 1Mio verschlucken, um die passende Ausrüstung aufzutreiben.

    Warum macht man die Waffen nicht handelbar?
    Ja, jetzt werden viele schreien: "Ey, die soll man sich verdienen und nicht in den Hintern gesteckt bekommen!"
    Da würde ich normalerweise auch direkt zustimmen. Aber dieses ungleiche Verhältnis in der Arena zwischen Magicka und Ausdauer ist einfach viel zu unfair.

    Sollen die ganzen Magicka Spieler die Arena doch mal mit Ausdauer versuchen. Die meisten werden nach 2h ihren Pad aus dem Fenster schmeißen und die Konsole direkt hinterher.
    Natürlich ist dann die Arena auch total verbuggt. ;)

    Selbst ein so guter Spieler wie Affenbaron hat die Schnauze ja schon gestrichen voll (sorry für die Wortwahl!).

    Wären die Waffen handelbar, könnten viele ihren Überschuss verkaufen und müssten auch selber nicht mehr 100x in die Arena rein, um an ihre persönliche Traumwaffe zu kommen.

    Trotzdem Glückwunsch an Affenbaron, das ist wahrlich eine Leistung!

    Gruß


  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Hallo,

    nach etlichen Versuchen habe ich mich nun bis zur letzten Stage durchgeschlagen und bin da momentan beim Endboss.
    Ich vermute aber, dass ich nun einen Bug habe.

    Also der Boss geht ja bei so ca. 70% in die Mitte und verschwindet nach oben.
    Ich wusste nun überhaupt nicht, was ich tun sollte.

    Ich entschied mich dann doch mal zu googlen. Man soll also einen dieser Clannbanns nahe einer Plattform töten, damit diese sich aktiviert und einen nach oben beamt.
    Leider aktiviert sich bei mir nichts!

    Versuche es grade schon 5x hintereinander, nichts tut sich!

    Ist das jetzt ein Bug oder übersehe ich was?

    Danke für alle Antworten!

    P.S.: Bitte nichts spoilern, was ich danach machen muss, danke!
    Edited by Sun7dance on 11. Juli 2016 21:47
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Von den Plattformen leuchtet eine, auf dieser muss der Clannbann fallen. Danach kannst du mit dieser interagieren.
    Edited by Cîanai on 11. Juli 2016 22:22
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Ah, danke!

    Hatte es eben mal dann wohl zufällig nach oben geschafft.

    Oben angekommen, direkt zum nächsten Problem:
    Ich nehme Schaden, als hätte ich einen permanenten Dot drauf, obwohl ich in keiner roten Fläche stand.
    Aber die haben ja scheinbar eh eine höhere Reichweite als angezeigt wird (auf der PS4 jedenfalls).
    Ich kann das dann in keinster Weise gegenheilen, geschweige denn überhaupt Schaden machen.

    Boah echt, also bis hier hin habe ich mich irgendwie noch selber durchgebissen, mit einem einzigen Tipp von Jeckll.
    Aber jetzt bin ich völlig ratlos und brauche wohl Hilfe. :(
    Allein schon, dass hier der Boss wohl mehrere Etappen hat und man immer wieder komplett neu anfangen muss, haut schon echt rein.

    Allein die Daedroths unten sind schon so krass heftig, die spucken einmal Feuer und Ende!

    Nehme ich dann das Siegel der Geschwindigkeit, um außerhalb des Feuers zu bleiben, rennen alle Feinde auch schneller!
    Was soll das denn bezwecken?
    Ist das für Spieler gedacht, die auf Weltrekordzeit aus sind?

    Bleibe ich beim Spawnpunkt des Daedroths, um ihn direkt zu killen, erscheinen rote Flächen (so ähnlich wie Nerien'eth) und ich muss weg. Dann spuckt der Feuer und vorbei!

    Hatte dann das Siegel der Verteidigung, was überhaupt nichts brachte.
    Erst mit der belebenden Barriere hatte ich es mal nach oben geschafft.

    Dann kam dieser seltsame Dot, keine Ahnung, was ich da machen muss.

    Bin total kaputt und versuche es am Wochenende nochmal.

    Bis dahin danke für alle Tipps.
    Jetzt könnt ihr auch ruhig spoilern, denn ich bin mit meinem Latein echt am Ende.





    Edited by Sun7dance on 11. Juli 2016 22:53
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Hi,
    Du hast recht: oben angekommen bekommst du konstant Schaden, das kannst du nicht verhindern. Einfach Vigor/Elan zum Gegenheilen. Du musst die Kristalle zerstören, während du den DOT gegenheilst und den Boss in der Mitte im Auge behältst. Der casted einen Schädelbold, dem du mit einer Dodgerolle ausweichen kannst. Du solltest immer in Bewegung bleiben (Um die Kristalle rumlaufen während du Schaden machst) damit du nicht in den echten roten Flächen stehst. Die machen mega Schaden und betäuben dich.

    Des weiteren erscheint regelmässig eine sich bewegende Steinwand. Je öfters diese spawned, desto schneller wird sie. Der Boss kanalisiert einen Zauber während die Wand sich im Kreis bewegt. Wenn du beim Auslösen des Zaubers nicht hinter der Wand stehst, wirst du nach unten geschleudert. Da wartet schon ein Daedroth auf dich :) Also willst du lieber hinter der Wand sein.

    Schaffst du es, alle Kristalle zu zerstören, wirst du runter geworfen, der Daedroth unten stirbt automatisch und die dritte Phase beginnt.

    Daedroths tötest du, indem du während der Feuerspuck-Phase um ihn rum zirkelst und weiter Schaden machst. Zur Not kannst du ein Vigor zwischendurch machen. Easymode isses mit Ulti-Einsatz.

    Speed Sigel hab ich noch nie (absichtlich) genommen. Verteidigungssiegel ist hingegen des gut.

    Hier noch angemerkt, falls das für dich relevant ist: Der Endboss ist einer dieser stupiden Encounter, dessen Mechaniken sich durch genug Schaden komplett aushebeln lassen. Wenn du ihm am Anfang, wenn er in der Mitte spawned, auf 70% haust, geht er gleich nach oben und es spawned kein Daedroth. Den Caster ignorieren auch vielen inzwischen.

    Mehr spoiler ich nicht. Wer es bis zur letzten Stage schafft, schafft den Rest auch.
    Edited by Jeckll on 12. Juli 2016 05:54
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • oibam
    oibam
    ✭✭✭✭✭
    Leg die Falle unter die Spawnportale + Pfeilregen. Benutzt den Dawnbreaker direkt, wenn der Daedroth spawnt (am besten so, dass du den Boss mit erwischt). Auch oben die Steine mit Falle und Dawnbreaker so schnell es geht niederknüppeln (dritter Stein ohne Ulti, um diese dann up zu haben für die letzte Phase).

    Generell gilt in der MSA: Alles niederbursten so schnell wie irgendwie möglich, um die Mechaniken so gut es geht auszuhebeln. Wenn man ehrlich ist, ist das ein ziemlich erbärmliches Konzept.
    Edited by oibam on 12. Juli 2016 06:38

  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Ok, danke.
    Werde das am Wochenende alles mal versuchen.

    Dass ich die Säulen zerschlagen muss, soweit war ich schon. Nur ich dachte, ich müsste permanent hinter der Wand herlaufen, um so vielleicht dem Dot entgehen zu können.

    Als Dots gegen die Säulen nutze ich hauptsächlich Mephala, Endloser Hagel, Injektion. Bei genug Ausdauer werfe ich auch noch Krähenfüße.

    Die Bestienfalle werde ich dann mal versuchen einzubauen. Für die Säulen ist die bestimmt echt gut.
    Werden denn die dicken Daedroths von der festgehalten?

    Den Endboss kriege ich in der Mitte auf 79%.

    Rotation ist dabei:

    Trank der Waffenkraft (vorher schon)
    Krähenfüße (vorher schon)
    Doppeltes Spiel (würde ich dann durch die Bestienfalle ersetzen und als erstes legen)
    Auslaugende Angriffe
    Endloser Hagel (vorher schon)
    Schwerer Angriff (vor dem spawnen noch ausholen) ----> Mephalas Netz soll früh liegen
    Hinterhalt
    Seelenernte (ich mag die halt immer noch gerne)
    Überraschungsangriff
    Leichter Angriff
    Überraschungsangriff
    Boss beamt sich weg

    Manchmal stimmt das Timing immer noch nicht perfekt und der Boss ist noch bei 85%.
    Ich habe auch schon daran gedacht, anstatt mit einem schweren Angriff mit den Dolchen mit einem schweren Bogenangriff + Injektion zu starten und dann mit Hinterhalt normal weiter. Das Netz würde liegen und der Boss hätte noch einen Dot.

    Stimmt das Timing, bin ich auch schon mal weiter auf ihn gegangen, ohne zu unterbrechen. Ich dachte, dass der Daedroth nur kommt, wenn man den Boss unterbricht.

    Kriege den Boss dann soweit, dass er sich zur Mitte beamt und nach oben verabschiedet, doch leider kommt noch immer das Licht, wo der Daedroth dann erscheint. Dann kämpfe ich gegen den Heiler, Daedroth und Clannbann.

    Ich muss also den Boss wirklich in der Mitte noch auf 70% kriegen, damit kein Daedroth erscheint?

    Nehmen wir mal an, ich schaffe es den Daedroth und Heiler auszuschalten. Könnte ich mich dann gegen den einzelnen Clannbann erstmal bisschen erholen oder spawnen dann neue Gegner?

    Werden aktive Siegel oben eigentlich deaktiviert?

    Danke nochmal für alles!




    Edited by Sun7dance on 12. Juli 2016 19:53
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Aktive Siegel bleiben oben erhalten.
    Es spawnen immer weiter Adds, wenn du nicht hoch portest.
    Du musst den Boss nicht in der Mitte auf 70% kriegen. Der Daedroth spawned aber zeitbasiert, daher ist es unwahrscheinlich, dass du es schaffst vor dem Daedroth hoch zu kommen, wenn du den Boss nicht in der Mitte auf 70 klopfst.

    Zu deiner Rota:
    Krähenfüße nehm ich persönlich nicht. Zu teuer und der Boss wird höchstwahrscheinlich nicht die volle Wirkdauer drin stehen.
    Schwerer Angriff für Mephala würde ich auf dem Bogen machen. Da kannst du den Bogen aufgeladen lassen und schon mal Giftinjektion drücken. Der Schwere Angriff+Mephala+Giftinjektion löst dann direkt aus, wenn der Boss angreifbar wird.
    Hinterhalt ist ein nogo - Warum in der Situation? Du stehst doch am Boss dran. Überraschungsangriff machen.
    Ich würde hier nur die Seelenernte nutzen, wenn du weisst dass dein DPS reicht, um den Daedroth zu skippen. Sonst würde ich lieber Seelenfessel nehmen wenn der Daedroth spawned. Dann ist der ja easy.
    Bestienfalle statt Doppeles Spiel kannst du sicher machen...musst dann oben ggfls mit Dodge rolls auf der Bogenleiste arbeiten, um der Wand hinterher zu laufen weil dir der Speedbuff fehlt.
    Kann es sein dass du keinen Unermütlichen Fokus dabei hast?! Wenn ja - Absolut Pflicht. 8% mehr Damage, 10% mehr Reg.

    Meine Rota unten:
    Doppeltes Spiel, Unermütlicher Fokus, Auslaugende Angriffe, Potion, Endloser Hagel, Schwerer Angriff aufladen beim Bogen.
    Seelenernte, Überraschungsangriff bis zum Bold // Blocken -> Boss geht nach oben. Mit der Falle wärs natürlich fixer.

    Kannst den Caster ignorieren und den Clanbann zur Plattform ziehen, da töten. Wenn du willst kannst du den Caster danach noch machen, der ist noch da, wenn du von oben wieder runter kommst. Macht prinzipiell aber nichts schlimmes, also könnte man ihn stehen lassen.

    Oben angekommen buffst du alles neu inkl. Vigor. Wenn Pfeilhagel und Giftinjektion ticken wartest du den Bold ab, dann machst du Seelenernte auf den Kristall und killst ihn ca. wenn die Wandphase beginnt. Da rennst du zur Wand und bleibst hinter ihr. In der Zeit kannst du rebuffen, Vigor und ein bisschen Fernkampf. Wenn die Wand gesprengt wird läufst du zum nächsten Kristall -> Dots drauf, Bold ausweichen, Seelenernte, DPS, Bold ausweichen. Dann kommt nochmal ne Wand. Gleiches Spiel.

    Wenn du den letzten Kristall killst wirst du runter geworfen. Renn direkt in die Mitte und buff dich. Der boss spawned irgendwo und fängt direkt an das Maschinengewehr zu casten, also direkt HInterhalt und voll DPS auf die Nase. Deine Prio sind die Goldgeister. Der erste spawned direkt nachdem der Boss runter gekommen ist. Auf jeden Fall alle einsammeln.

    Es läuft ein Caster zum Teich in der Mitte. Viele töten den ersten Caster sicherheitshalber. Mit durchschnittlicher DPS spawned der erste Daedroth ca. zu der Zeit, in der der 3. Goldgeist spawned. Wenn du ihn aufgesammelt hast kannst du die Stun-Synergie nutzen. Ist der Boss dann schon in Execute Range, kannst du ihn vermutlich in der Stunphase killen. Willst du auf Nummer sicher gehen, töte den Daedroth im Stun und bearbeite dann erst den Boss weiter.

    Es läuft ein zweiter Caster zum Teich, den musst du aber auf keinen Fall machen. Bleib aufm Boss und mach ihn down.

    Die schnelle "Phase 3" ist im Prinzip alle Caster ignorieren, Vollgas DPS aufn Boss. Den ersten Geist musst auf auf jeden Fall aufnehmen, vielleicht noch den zweiten. Aber wenn du stur den Boss down burstest ist er tot bevor der dritte Geist und Daedroth spawned.

    Ich würde die Mechanik erstmal spielen, das ist "sicherer". DPS Taktiken kannst du dann immernoch später testen.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Nochmal danke!
    Ich werde mich da noch durchbeißen...irgendwie!

    Hinterhalt habe ich immer gemacht, um den 20% Bonus für den nächsten Angriff zu bekommen.
    Aber ich sehe ein, dass in der kurzen Zeit Überraschungsangriff besser wäre.

    Ich habe mal ein ganz blöde Frage:

    Lässt sich die 9. Stage nicht als Werwolf gut spielen?
    Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie lange man nach dem Update in Werwolfgestalt kämpfen kann.
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Nochmal danke!
    Ich werde mich da noch durchbeißen...irgendwie!

    Hinterhalt habe ich immer gemacht, um den 20% Bonus für den nächsten Angriff zu bekommen.
    Aber ich sehe ein, dass in der kurzen Zeit Überraschungsangriff besser wäre.

    Ich habe mal ein ganz blöde Frage:

    Lässt sich die 9. Stage nicht als Werwolf gut spielen?
    Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie lange man nach dem Update in Werwolfgestalt kämpfen kann.

    Fast jeder Boss lässt sich mit dem Werwolf bursten und dadurch Mechaniken aushebeln. Allerdings habe ich noch nie mit Werwolf die Arena gespielt. Glaube @Alcast hat das als erstes damals durchgezogen. Vielleicht findest du auf seinem YT Kanal noch Footage von Damals.

    Nochmal bezüglich Hinterhalt: In der Zeit die du brauchst, um deinen Überraschungsangriff 20% zu buffen mit Hinterhalt kannst du auch einen zweiten Hinterhalt machen, was IMMER mehr Schaden ist.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Mit dem Hinterhalt hab ich begriffen, ja.

    Übrigens habe ich die ganze Arena bis hier hin tatsächlich ohne den Fokus gespielt, weil ich einfach nicht mehr wusste, wie ich den noch unterkriegen sollte.
    Vermutlich müssen dann eben jetzt die Krähenfüße weichen.

    Ich spiele so:

    Bogen:
    Auslaugende Angriffe
    Giftinjektion
    Endloser Hagel
    Doppeltes Spiel (Bestienfalle)
    Krähenfüße (unermüdl. Fokus)
    Seelenfessel (wenn ich weiß, was zu tun ist, ansonsten Belebende Barriere)

    Dolche:
    Mörderklinge
    Hinterhalt
    Überraschungsangriff
    Elan (muss auf diese Leiste, da momentan der Waffenwechsel auf der Konsole einfach zu oft verweigert wird)
    Stahltornado
    Seelenernte (nur in der Arena, ansonsten Dämmerbrecher)

    Ich könnte speziell für die letzte Stage auch den Stahltornado rausnehmen und dafür dann z.b. den Fokus nutzen.
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Mein Vorschlag: Nimm einfach die Krähenfüße raus. Die würden sich nur lohnen, wenn wirklich jemand 30s drin steht. Aber in der Arena platzt ja alles recht flott. Die waren früher geil, als Dots noch Auslaugende Angriffe geprocced hat. Aber inzwischen kostet der Skill mehr, als er dir bringt. Und mit 100%iger Sicherheit bringen dir Krähenfüße keinen 8% extra Damage Gewinn wie Unermütlicher Fokus.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Habs geschafft!
    Mit der Essenz des Tempos war es oben auf dem Ring echt gut machbar.
    Unten hatte ich den Boss auf ca. 15% als der 3. goldene Geist und Daedroth erschienen.

    Danke an Cîanai, oibam und besonders natürlich Jeckll für alle Tipps!
    Hat alles prima geholfen!

    Was macht man nach so einem Stress?
    Korrekt: Meisterangler! :)
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Habs geschafft!
    Mit der Essenz des Tempos war es oben auf dem Ring echt gut machbar.
    Unten hatte ich den Boss auf ca. 15% als der 3. goldene Geist und Daedroth erschienen.

    Danke an Cîanai, oibam und besonders natürlich Jeckll für alle Tipps!
    Hat alles prima geholfen!

    Was macht man nach so einem Stress?
    Korrekt: Meisterangler! :)

    Na dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Angeln :smiley:
  • Schattenfluegel
    Schattenfluegel
    ✭✭✭✭
    Als Stamina kann man ja eigentlich immer noch auf die Schilder aus der Schild/Schwertlinie zurück greifen...oder eben auch die von den Unerschrockenen. Aber kostet halt einen Skillplatz - oder man spielt über Elan. Sind aber jetzt nur Überlegungen...

    Ansonsten hab ich die MA nur einmal auf Normal durchgespielt und dann keine Lust mehr drauf gehabt. Is nix für mich, aber das liegt wohl auch daran dass ich Tanks und Heals einem DD vorziehe.
    Edited by Schattenfluegel on 14. August 2016 07:44
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Bin jetzt auch nochmal durch.
    Hat ungefähr 2h gedauert bei noch mehreren Toden. Vor allem Stage 7 erscheint mir doch arg zufällig.
    Du stehst unter einem Schutzschild, bearbeitest fleißig den Boss, auf einmal wird der Boden unter dir rot, du kannst aber nicht raus, Ende!
    Komischerweise empfand ich diese Stage beim ersten Mal nicht so zäh. Wahrscheinlich hatte ich da mit der Verteilung der Giftpilze einfach nur Glück!

    Als Waffe eine geschärfte Einhandaxt bekommen!
    Soll ich jetzt lachen oder weinen?

    Lachen, weil ich mehr Glück als Verstand habe oder weinen, weil ich nun mindestens noch einmal rein muss? :/
  • Jeckll
    Jeckll
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Sun7dance schrieb: »
    Bin jetzt auch nochmal durch.
    Hat ungefähr 2h gedauert bei noch mehreren Toden. Vor allem Stage 7 erscheint mir doch arg zufällig.
    Du stehst unter einem Schutzschild, bearbeitest fleißig den Boss, auf einmal wird der Boden unter dir rot, du kannst aber nicht raus, Ende!
    Komischerweise empfand ich diese Stage beim ersten Mal nicht so zäh. Wahrscheinlich hatte ich da mit der Verteilung der Giftpilze einfach nur Glück!

    Als Waffe eine geschärfte Einhandaxt bekommen!
    Soll ich jetzt lachen oder weinen?

    Lachen, weil ich mehr Glück als Verstand habe oder weinen, weil ich nun mindestens noch einmal rein muss? :/

    GZ zum Loot.
    Stage 7 kann manchmal schlecht laufen, aber wenn die rote fläche wirklich 100% des Schilds einnimmt, würde ich den boss interrupten und raus laufen. Dann musst du den Boss eben auf Range halten, bis die nächsten Adds spawnen.
    Jeckll has quit the game. Thanks for the great time.
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    Danke!
    Ja, aber dazu braucht es noch mehr Übung. Man muss den Boss nah ans Schild locken, damit man ihn dann noch sicher unterbrechen kann.
    Bei mir kommt es noch zu oft vor, dass ich in der Hektik den nahen Magier umhaue und dann unter das Schild des weiter entfernten muss.
    Manchmal kommt der Boss noch nah ran, aber oft bleibt er auch weg und brüllt.
    Sollte dann ein Giftpilz in meiner Nähe sein, würde mir doch nur noch eine Distanzunterbrechung helfen, oder nicht?

    Ganz nebenbei:
    Die Giftpilze haben definitiv eine größere Reichweite als ihre rote Fläche anzeigt!
    Ich war oft deutlich außerhalb und bekam trotzdem den Dot.

  • The_Saint
    The_Saint
    Community-Botschafter
    Sind ja auch pflanzen keine Pilze^^

    Spass beiseite, du kannst das zur not auch steuern... Ich meine die adds die das schild casten kommen damage abhängig und die giftcaster nach zeit...

    Das thema gabs schonmal. Muss mal schauen ob ich das noch finde
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - DC-EU-PC
    AA HM - HR HM - SO HM - MOL HM - HOF HM - AS HM - CR HM
    Immortal Redeemer - Tick-Tock-Tormentor - The Unchained
    Twitch
    Youtube

    Noractis
    Arkays Zirkel

    Buff NB
    -Here we stand-
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    The_Saint schrieb: »
    Sind ja auch pflanzen keine Pilze^^

    Spass beiseite, du kannst das zur not auch steuern... Ich meine die adds die das schild casten kommen damage abhängig und die giftcaster nach zeit...

    Das thema gabs schonmal. Muss mal schauen ob ich das noch finde

    Was Gift ausströmt, ist ein Pilz, basta! :)

    Beim dritten Durchgang war diese Stage kein Problem. Hatte quasi durchweg die Mitte frei.
    Dafür zogen sich diesmal Stage 6 und 9 wieder einmal hin. Stage 6 verpeil ich immer, wann der Endboss kommt und habe nicht genug Säulen frei.
    In der 9. Stage gingen mir diesmal diese Geister wieder dermaßen auf die Nerven, das gibts ja gar nicht!

    - Du wartest mit einem voll aufgeladenem Angriff -> Geist!
    - Du willst/musst den Boss unterbrechen -> umringt von 2 Geistern!
    - Du willst um den Daedroth herumtänzeln -> Geist!

    Boah! :#

    Wenigstens läuft die Arena wieder richtig flüssig.
    Am Wochenende gehts weiter.

    So, jetzt zur nächsten Frage:

    Habe einen geladenen Heilungsstab bekommen. Nützt mir nichts, weiß ich.
    Aber was sind eigentlich Statuseffekte?

    Danke!
    Edited by Sun7dance on 29. August 2016 17:53
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.