Wartungsarbeiten in der Woche vom 8 Juni:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 8. Juni
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 10. Juni, 04:00 - 11:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 10. Juni, 04:00 - 11:00 MESZ

[PVE] Magicka Nachtklinge für den PVE Endcontent

Affenbaron
Affenbaron
✭✭✭✭
Dieser Build entstand bereits vor dem IC-Update und wurde zuletzt durch das Willenskraft-Set aktualisiert. Da der Build sehr gut im PVE funktioniert, habe ich mir die Mühe gemacht ihn mit euch zu teilen.

Vorwort:
Eine gute Balance zwischen ausreichenden Ressourcen und optimalen Schadensoutput zu finden ist nicht immer so einfach. Das Volk meiner Nachtklinge ist zwar für eine Magicka Version nicht das optimalste, doch die fehlende Magicka und die etwas höheren Kosten im Gegensatz z.B. zu einem Bretonen, kann man verkraften. Meine erste Wahl ist für die Magicka Nachtklinge natürlich der Bretone (welchen ich in einer anderen Allianz habe, doch ich bin zu den Minions gewechselt), doch der Waldelfe ist nun einmal irgendwie cool und mir fiel die Wahl auf diesen nicht sonderlich schwer.

Diese Version der Nachtklinge habe ich für Stadt der Asche, VDSA, Hel Ra etc. genutzt und hatte weder Schwierigkeiten mit meinen Ressourcen, noch Probleme meinen Schaden auf die Gegner zu bringen. Bei richtiger Spielweise kommen wir kaum auf einen Verbrauch von 60% unserer Magicka. Im Schnitt bleiben mir in extremen Fällen immer noch gut 40% - 50% meiner Magicka für den Execute übrig, was bisher immer völlig ausgereicht hat. Das sind aber auch wirklich extreme Situationen die eher selten auftreten. Ist ein zweiter guter DD am Start, braucht man sich über seine Magicka keine großen Gedanken machen.

piubCR5.jpg?1
Charakterübersicht - normal.

BnY3yEb.jpg?1
Charakterübersicht - im Kampf.

Die Ausrüstung:
Zuerst habe ich diese Version der Magicka Nachtklinge mit dem Set Magnus Gabe, kombiniert mit dem Set des Heilers genutzt. Es gab auch kurzfristig ein paar Kombinationen mit Gewandheit, Heiler und Magnus Gabe. Augen von Mara mit Magnus Gabe, Magnus Gabe mit Gewandheit und Torugs Pakt etc. etc.

Ich habe also sehr viel ausprobiert, meine Bank war voll mit allen möglichen Set Teilen und schlussendlich ist es bei folgender Kombination geblieben:

5 x Kagneracs Hoffnung | 1 x Molag Kena | 1 x Torugs Pakt

Kopf: Torugs Pakt - schwer - erfüllt - Max Magicka
Schulter: Molag Kena - mittel - göttlich - Max Magicka
Torso: Kagneracs Hoffnung - leicht - erfüllt - Max Magicka
Hände: Kagneracs Hoffnung - leicht - göttlich - Max Magicka
Beine: Kagneracs Hoffnung - leicht - erfüllt - Max Magicka
Schärpe: Kagneracs Hoffnung - leicht - göttlich - Max Magicka
Schuhe: Kagneracs Hoffnung - leicht - göttlich - Max Magicka

Zu unserer Bewaffnung zählen neben einem Flammenstab zwei Schwerter von Torugs Pakt.

Flammenstab: Torugs Pakt - Präzise - Magieschaden/Magickawiederherstellung
Schwerter: Torugs Pakt - nirngeschliffen - Magieschaden/Magickawiederherstellung

Der Schmuck besteht aus dem Willenskraft Set, wobei wir uns das zusätzliche Leben durch die Ringe holen.

Halskette: Willenskraft - Arkan - Magieschaden
Ringe: Willenskraft - Kräftigend - Magieschaden

Attribute und Champions-Punkte:
Diese Nachtklinge ist keine Mischung aus PVE und PVP, weswegen die Aufteilung unserer Attribute und CP sich nur auf den PVE Bereich spezialisieren. Alle 64 Attribute kommen hier auf die Magicka.

Unsere Champions-Punkte verteilen wir wie folgt (225 er Vorlage):
Sphäre des Kriegers > Die Fürstin: 73 Elementarverteidiger | 1 Dickhäutig | 1 Abgehärtet
Sphäre der Diebin > Der Turm: 45 Magier
Sphäre der Diebin > Die Liebende: 30 Arkanist
Sphäre des Magiers > Der Lehrling: 30 Elfenblut
Sphäre des Magiers > Das Ritual: 45 Thaumaturg

Bevor mir meine Punkteverteilung jetzt auf den Kopf geworfen wird und hier zig Argumente kommen, dass die Punkte anders verteilt werden sollten, möchte ich eine kleine Anmerkung hinzufügen.

Meine Spielweise der Nachtklinge ist auf ständige Bewegung ausgelegt. Mir ist eine Magieresistenz im PVE absolut unwichtig, lieber ist mir da schon wenn ich z.B. in der Stadt der Asche oder bei Bogdan beim Executen nicht rechtzeitig aus dem Flammen komme, dass ich das auch überlebe und meinem Heiler nicht sonderlich zur Last falle.

Wie immer gilt auch hier die Devise: Senkung der Kosten für die Ressource vor der Regeneration, dazu aber unten mehr.

Die Fertigkeiten:
In unserer 1-Leiste - in welcher wir die zwei Schwerter tragen - nutzen wir unsere AOE Fertigkeiten und haben dank dem 3-er Bonus von Torugs Pakt auch über 1000 zusätzliches Leben.

Essenzsog - Das ist unsere Hauptfertigkeit mit welcher wir den AOE Schaden verbreiten, und +20% Magieschaden holen und zusätzlich heilen.
Erneuernder Pfad - Schnelligkeit, Schaden über Zeit und dazu werden auch eure Verbündeten geheilt.
Auslaugende Angriffe - Hiermit holen wir uns den Großteil unserer Ressourcen zurück.
Zeichen des Schnitters (od. Entropie für Bossfights auf Entfernung) - Wir verringern damit die Magieresistenz des Feindes und bekommen eine sehr gute Heilung wenn der Gegner stirbt.
Inneres Licht - Mehr Magicka und erhöhte Chance auf kritische Zaubertreffer
Schleier der Klingen - Verringert Schaden, verlangsamt Feinde, kann Verbündete Heilen, Schaden über Zeit. Kurz: Einfach die beste Ulti im Spiel für Nahkampfschaden.

Die 2-Leiste - in welcher wir unseren Flammenstab tragen - nutzen wir für Fernkampf bzw. Single-Target Angriffe.

Seelenschlingen - Für mich besser als Lebensfluss da man selbst mehr Heilung abbekommt. Dies ist unsere Hauptfertigkeit, welche in Kombination mit leichten Angriffen den Spektralbogen aufladet.
Verkrüppelnder Griff - Schaden über Zeit und gibt uns einen guten Speedbuff.
Gnadenlose Entschlossenheit - Unsere stärkste Fertigkeit welche wir für den Hauptschaden für Single Target nutzen.
Pfählen - Unser Execute mit einem enormen Schaden.
Inneres Licht - Mehr Magicka und erhöhte Chance auf kritische Zaubertreffer
Eiskomet - Alternativ dazu die Sternschnuppe, doch wir wollen Single-Target Schaden austeilen und dazu eignet sich der Eiskomet um einiges mehr.

Kampfmechaniken und Überlebenstipps:
Die Vorbereitung für den AOE Schaden sieht in meiner Spielweise immer gleich aus. Ich aktiviere die "gnadenlose Entschlossenheit", wechsle die Leiste, aktiviere "auslaugende Angriffe", markiere einen Gegner mit "Zeichen des Schnitters", lege den "erneuernden Pfad" in Richtung der Gegner und gehe mit "Essenzsog" hinein. Zwischen jedem "Essenzsog" mache ich einen leichten Angriff bzw. mittleren Angriff und stelle so wieder Magicka und Ausdauer her. Wenn der Spektralbogen bereit ist, wird dieser auf den stärksten Gegner abgeschossen. Immer wenn der Cooldown zu Ende ist, mache ich darüber hinaus eine Dodge Roll durch die Gegner bei gleichzeitiger Ausführung von Essenzsog. Je nach Gruppe können die leichten bzw. mittleren Angriffe auch alle zwei "Essenzsog" folgen. Bleib ständig in Bewegung!

"Schleier der Klingen" nutzen wir Situationsabhängig, bei Boss mit Gegnergruppen (z.B. Valky Skoria in erster Welle mit den Flammenatronachen) wird dieser extrem wichtig für den Schaden aber auch das Überleben von euch und eurer Gruppe.

Der Single Target Schaden wird über den Spektralbogen ausgeteilt, doch wir aktivieren diesen nicht einfach mit vier leichten Angriffen von unserem Flammenstab, sondern nutzen dazu "Verküppelnder Griff" > leichter Angriff > "Seelenschlingen" > leichter Angriff > "Seelenschlingen" > leichter/mittlerer Angriff > "Seelenschlingen" > leichter/mittlerer Angriff > "Spektralbogen". Wir holen uns unsere +20 Magiekraft entweder über "Essenzsog", die "Entropie" bei Bossfights auf Entfernung oder wir nutzen "Essenz der Zauberkraft". Das ist völlig Situationsbedingt und erfordert etwas Kenntnis über Bosse um rechtzeitig die Fertigkeiten zu wechseln.

Nutzt auch hier die "auslaugenden Angriffe", "Zeichen des Schnitters" und Situationsbedingt auch "erneuernder Pfad" ist nicht zu unterschätzen. Weicht rechtzeitig aus, lasst euch von eurem Tank die schweren Angriffe von Valkyn Skoria oder dem Aschtitan ankündigen, nutzt das Blocken (kann in Kombination mit Essenzsog gut genutzt werden) und achtet stets darauf eure Buffs aufrecht zu erhalten.

Lebenstränke sind bei diesem Build und richtiger Spielweise unnötig, stellt bzw. besorgt euch dafür lieber die Essenz der Zauberkraft um die Regeneration und den Schaden zu pushen. Ich nutze selber lieber V15 Buff-Food für max Leben und max Magicka. Ab und zu auch V15 Tri-Food, das kommt eigentlich nur auf die Situation an.

Schlusswort:
Ich spiele auf der Playstation 4. Genaue Schadenswerte habe ich nicht, auch bin ich mir im klaren darüber, dass es sehr viele Builds gibt mit +40k Magicka und einer höheren Regeneration. Dies geht aber vor allem zu Lasten des Schadens, diese Builds haben natürlich eine Daseinsberechtigung, da sie euch vor allem mehr an Ressourcen zur Verfügung stellen.

Persönlich habe ich das alles schon versucht, sehe aber keinen Grund in +40K Magicka und dafür -300 Magieschaden. Wir können mit diesem Build und der richtigen Spielweise genügend Magicka wiederherstellen ohne im Kampf vor Problemen zu stehen.

Update zu Orsinium:
Dieser Build wird zu Orsinium noch einmal überarbeitet. Die Idee ist derzeit das Set von Julianos zu versuchen, doch uns würde Regeneration und das zusätzliche Leben fehlen. Anfang Dezember wird es deswegen hier ein Update geben, doch ich kann mir gut vorstellen bei dieser Ausrüstung zu bleiben. Mal sehen.

Ich versuche diesen Beitrag mit Videos zu ergänzen damit die Bossmechaniken etwas besser erklärt werden.

Zögert nicht mit Tipps, Anregungen und Fragen. :)
and why all other games works in online mode partys work fine i can buy download and play stuff buyed in store its only eso bug hotfix that not passed microsoft securitie ahd they give the black peter too microsoft

  • iliatha
    iliatha
    ✭✭✭
    Naja was euch auf Konsole wirklich fehlt sind DMG-Meter um Skillungen & Equip wirklich miteinander vergleichen zu können. Aussagen wie "ich mach gut Schaden" sind halt sehr schammig un die meißten Boss-mechaniken werden grade durch ausreichenden Schaden der Gruppe einfacher, von Leaderboards mal abgesehen.
    Ich weiß nicht wie eure Raid-Gruppen so funktionieren, kann dir nur sagen als DD reichen normaler Weise 17-18k Leben, Magicka Regg braucht man eigtl auch nur den, den man von Haus aus hat. Für Trash gibts Mana Orbs (undaunted Skill) vom Tank oder Heiler und Elemental Drain & Pots für Boss-Kämpfe. Das reicht gerade als NB sogar um in den längsten Kämpfen Molag kena dauerhaft zu benutzen, was ich dir halt auch noch raten würde ;)
    Mit Molag kena fällt Dual Wield leider flach, da man auch in der Execute Phase den Buff aufrecht erhalten will und normaler Weise mit 2x zerstörungsstab spielt.
    Also Kagneracs Hoffnung hat nette Boni, aber als DD nicht optimal. selben Spelldmg bekommt man bei anderen Sets schon mit 4 teilen und den Rest braucht man nicht um nur Schaden zu machen (Leben & manaregg), würde ich nur drauf zurückgreifen, wenn ich keine guten Drop-Sets bekommen kann, wie gesagt keine Ahnung wie da auf Konsole der Stand ist...
    Übrigens hilft Magicka auch für Schaden, nicht nur Magieschaden ;) Verhältniss müsste irgendwas 1 zu 10 sein.
    Edited by iliatha on 3. November 2015 11:09
  • Affenbaron
    Affenbaron
    ✭✭✭✭
    Finde das mit den Schadenswerten auch ziemlich schade und ja, natürlich bedeuten 40K Magicka mehr angezeigten Schaden beim Essenzsog aber ich kann nur meinen Eindruck abgeben, dass ich mit 300 Magieschaden einfach besser durchkomme und gefühlt mehr Schaden bei den selben Gegnern mache.

    Mit meinem Bretonen habe ich dieses Gear noch nicht getestet, wird beim Allianzübergreifenden Gruppentool dann nachgeholt.

    Habe auch die Ringe der Willenskraft in Arkan, komme also auf 1660 Magicka mehr aber das zusätzliche Leben ist irgendwie doch besser wie ich finde. Also jetzt für meine Spielweise da ich sehr oft für AOE Schaden zuständig bin und mitten in die gepullten Gruppen laufen muss.

    Edited by Affenbaron on 3. November 2015 11:31
    and why all other games works in online mode partys work fine i can buy download and play stuff buyed in store its only eso bug hotfix that not passed microsoft securitie ahd they give the black peter too microsoft

  • iliatha
    iliatha
    ✭✭✭
    ja, einfach blocken bei Trash Gruppen. Mit Buße und "shards" vom Templer sollte das ohne probleme dauerhaft gehen, sind ja auch noch mind 3 andere in Gruppe die von irgendwas Aggro ziehen :) Dual Wield ist auf jeden Fall Klasse für ae Schaden / Bosse Executen / Bogen procc und Magicka Deto benutzen, lässt sich wie gesagt nur sehr schlecht mit Molag kena spielen und damit haben immo die Leute aus unserer Gilde die besten Erfahrungen. Mit Dual Wield / destro Stab evtl mal CoH Set anschauen, habe ich bis zum Update auch so gespielt :)
  • ZOS_Kevin
    ZOS_Kevin
    ✭✭✭
    Hallo @Affenbaron, wir haben deinen Thread in den Bereich "Spieler-Guides" verschoben, da er hier besser aufgehoben ist.
    The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited Moderation Team - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
  • Azandur
    Azandur
    ✭✭
    Moin Sali,

    kannst du mal n kleine Update geben bzw wing was zu Rota etc. schreiben?

    Bin mit meiner Stamina Nachtklinge ausser Raids alles durchgelaufen. Hab jetzt mal überlegt mich mal mit der Magicka NB auseinanderzusetzen und das auszuprobieren bin i. M aber komplett auf Stamina ausgelegt und habe 0.0 Plan von der Magicka NB. Müsste mir die Mats schnell zusammenfarmen für V16 und dann wing Geld in die Hand nehmen für Schmuck Glyphen und aufwerter. Kannst du mir auch mal die Vorteile/Nachteile der Magicka NB auflisten? Als Khajiit hätte ich auch lediglich den Lebensreg und die 8% Crit die mir für Magick NB weiterhelfen würden. Weis nicht genau wie oft man aus dem Hinterhalt Schaden als Magicka NB macht und ob das noch nützlich ist...


    Merci und ein frohes Fest
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Azandur schrieb: »
    Als Khajiit hätte ich auch lediglich den Lebensreg und die 8% Crit die mir für Magick NB weiterhelfen würden. Weis nicht genau wie oft man aus dem Hinterhalt Schaden als Magicka NB macht und ob das noch nützlich ist...

    Die Passiva des Khajiits kannst du für eine magickabasierte Spielweise komplett vergessen (im PvE). Die Crit geht nur auf Waffentreffer, Lebensreg brauchst du auch nicht und in Raids kannst du dich nicht wirklich verstecken.
  • Azandur
    Azandur
    ✭✭
    Cîanai schrieb: »
    Azandur schrieb: »
    Als Khajiit hätte ich auch lediglich den Lebensreg und die 8% Crit die mir für Magick NB weiterhelfen würden. Weis nicht genau wie oft man aus dem Hinterhalt Schaden als Magicka NB macht und ob das noch nützlich ist...

    Die Passiva des Khajiits kannst du für eine magickabasierte Spielweise komplett vergessen (im PvE). Die Crit geht nur auf Waffentreffer, Lebensreg brauchst du auch nicht und in Raids kannst du dich nicht wirklich verstecken.


    Ja...aber ich bins halt trotzdem =)
    Nen twink hab ich nicht vor hoch zu ziehen
  • Affenbaron
    Affenbaron
    ✭✭✭✭
    Bin selber auch nur Waldelfe mit meiner Magicka NB, es ist natürlich spielbar aber nicht so effektiv wie ein Bretone oder Hochelfe. Kenne einen sehr guten Spieler der auch als Katze die Magicka NB spielt. Beim kommenden Rassenwechsel bekommt jeder die Möglichkeit seine Rasse zu ändern.

    Für mich ist der ausschlaggebende Grund für die Magicka NB der bessere Gruppensupport (Passive Heilung durch Lebensfluss bzw Essenzsog), der Selfheal und auch vom Schaden her komme ich viel besser zurecht, als mit meiner Stamina NB. Für PVP würde ich aber die Stamina Version vorziehen.

    Gute Builds und Tipps gibt es hier im Forum mehr als genug aber bevor du dich entscheidest mach dir deine Rüstungen mal auf V14, nutze den Heiler Schmuck und spiel paar Tage damit. So kannst du die Klasse von der anderen Seite kennenlernen und sparst dir viel Gold.
    and why all other games works in online mode partys work fine i can buy download and play stuff buyed in store its only eso bug hotfix that not passed microsoft securitie ahd they give the black peter too microsoft

  • OnkelSiegmyer
    OnkelSiegmyer
    ✭✭✭
    sehr schöner guide, danke.

    habe heute meinen vr5 highelf mag nb rausgekramt und ihm ein neues set spendiert (julianous + magnus) um in der kaiserstadt ein paar ätherscherben zu farmen. macht wirklich spass nur mit der rota bin ich im moment noch etwas überfordert. aber dank deinem guide wird sich das jetzt ändern ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.