Friendly Fire

Matunnos
Matunnos
✭✭✭
Hallo,

ich lese im Forum öfters Beschwerden darüber, dass im PvP fast stets die größere Gruppe gewinnt (Massenzergs ohne Skill; Quantität vor Qualität). Klar kann eine kleine Top-Gruppe eine größere Durchschnittsgruppe besiegen, doch dürfte das die Ausnahme sein.
Zudem spiele ich auch schon längere Zeit Trials und beobachte, dass es eine regelmäßige Taktik ist, stupide alles zusammenzuziehen und dann stupide mit AoE wegzuhauen.
Beides meiner Ansicht nach nicht schön, da lediglich Masse bzw. stupides AoE zählt.
Zudem mag ich recht "realistische" Kampfszenen (jaa, Magie gibt es nicht wirklich).

Meine Idee ist es nun, Friendly Fire ins Spiel einzubauen.
Die Folge wäre, dass im PvE mit viel mehr Köpfchen gespielt werden müsste. Im PvP würden die Massenzergs wegfallen, bei denen kleinere Durchschnittsgruppen chancenlos sind.

Wohlwissend, dass es zu einer Fragestellung mit zwei möglichen Antworten stets mds. 5 Meinungen gibt und zudem ein Threadersteller in aller Regel ´runtergemacht wird, wollte ich diese Idee in den Raum werfen.
Natürlich hieße dass, dass die Spielmechanik komplett anders gestaltet werden müsste (aber angesichts der vielen Bugs müsste vermutlich eh manches komplett von vorne überarbeitet werden). Mir ist auch klar, dass Zenimax Schwierigkeiten haben könnte, dies umzusetzen, selbst wenn fast alle dies wollten. Aber ich wollte diese Idee einfach mal in den Raum werfen.

Was haltet ihr davon? Könnte man damit einige Probleme ingame beseitigen?
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    ich glaube, spieltechnisch ist es schwer realisierbar und wäre eine extreme umstellung, evt zu viel. muss aber zugeben, das sich mir friendly fire auch oft gewünscht hab. aus anderen gründen allerdings.
    Edited by Verbalinkontinenz on 29. September 2015 16:27
    EU/PC trading guilds
    Tamriel Stock Exchange - Rawl'Kha - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @nku
    Just Traders - Belkarth - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku
    Bait Trading House - Elden Root - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku @Orki

    United Trading Enterprises hat sich umbenannt in MAFIA.
    Mütter Arbeiten Für Inkontinente Alzheimerpatienten

    Personae non gratae: Autokicktool. Help getting rid of bots and bankrobbers from your guild more efficient.
    http://www.esoui.com/downloads/info1657-PersonaeNonGratae.html
  • Araco
    Araco
    ✭✭✭
    vom killen gemeiner Kisten räuber? Verbal?

    Allerdings allerdings... wie ich es immer gehasst habe wenn man sich zu einer kiste kämpft und im kampf sich befindet und dann irgend so ein a.... sie einem vor der nase weg klaut...
  • Qyr
    Qyr
    ✭✭✭
    Naja das würde dann sicher wieder ausgenutzt. Wenn z.B. jemand eine Kiste knackt wird mal schnell nen AoE reingehauen damit man selber die Kiste kriegt. Auf der anderen Seite wäre sowas natürlich gut wenn man eine Kiste geklaut bekommt, weil man gerade noch gegen Gegner kämpft die vorher bei der Kiste waren.

    Denke auch das das schwer machbar wäre, dann würden wohl alle Nahkämpfer noch mehr auf Barikaden gehen als sie es jetzt bereits tun.

    Für PvP wärs sicher net schlecht um ein wenig gegen "Wir Super-viel, wir allen hauen platt mit viel boom boom." Mentalität etwas abzustellen. Aber fürs PvE könnte es sehr blöd ausgehen.
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Dorak1985 schrieb: »
    vom killen gemeiner Kisten räuber? Verbal?

    Allerdings allerdings... wie ich es immer gehasst habe wenn man sich zu einer kiste kämpft und im kampf sich befindet und dann irgend so ein a.... sie einem vor der nase weg klaut...

    nein, (meteor)lagtrains in eigenen reihen bspw ^^
    EU/PC trading guilds
    Tamriel Stock Exchange - Rawl'Kha - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @nku
    Just Traders - Belkarth - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku
    Bait Trading House - Elden Root - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku @Orki

    United Trading Enterprises hat sich umbenannt in MAFIA.
    Mütter Arbeiten Für Inkontinente Alzheimerpatienten

    Personae non gratae: Autokicktool. Help getting rid of bots and bankrobbers from your guild more efficient.
    http://www.esoui.com/downloads/info1657-PersonaeNonGratae.html
  • geologists_nightmare
    Ich finde die Idee super!
    Keine Ahnung ob es technisch machbar ist, dieses "feature" sinnvoll einzubauen, aber die Idee ist reizvoll. Vielleicht würden diese Dampfwalzen die sich durch Cyrodiil und die Kaiserstadt walzen dann etwas seltener werden. Man muss das ja nicht so gestalten, dass jeder gleich tot umfällt, der mal einen Nicht-Gegner trifft, aber einen Malus für solche Aktionen bzw. stupides Verhalten wäre toll. ...finde ich gut!

    Und ja, du wirst bestimmt für solch blasphemische Gedanken gesteinigt werden ;-)
    Passion_of_the_Brian.jpg

    --
    Try a geologist for a volcanic eruption
  • OnkelSiegmyer
    OnkelSiegmyer
    ✭✭✭
    Wie wäre es testweise auf einer kampanie friedly fire zu aktivieren, wäre bestimmt lustig. Massensterben durch steel tornado :)
  • [Deleted User]
    [Deleted User]
    ✭✭✭
    Na ja...ich hab schon öfter gesagt das ich "Fan" von FF bin.
    Vor allem liebe ich "das Blabla danach" oder das Gelächter im TS, wenn jemand ein ums andere Mal einen Guildmember killt. Zuletzt gab es das in Darkfall...

    Allerdings sind das "Old School" Mechaniken, die man Spielern...die schon "weinen", wenn sie mal Haue kriegen -> "nicht zumuten kann".
    Ich würde sie allein deshalb begrüßen, weil dem blinden AE Wahn endlich wieder Grenzen gesetzt werden würden.

    ciiaooo
  • SamRaccoon
    SamRaccoon
    ✭✭✭✭✭
    Ein Testlauf wär auf jeden Fall interessant^^
    Im PvE allerdings is das eine ganz schlechte Idee; wenns scho so gelangweilte Deppn gibt, die ständig Bling-Bling machen, wenn du deine Rüstung einfärben willst, dann wird es auch die geben, die dich über die gesamte Map verfolgen und dich ständig grundlos umnieten... vor allem so v16-Protzer, die sich aufspielen, wenn sie einen lvl15 umklatschen -.-
    Neee du :D

    Im PvP aber, wie gesagt, durchaus interessant^^
    Friede, Freude, Eierkuchen. Wem machen wir hier was vor?
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Im PvE nicht umsetzbar aus den schon genannten Gründen. Würde aucb zum Zwangs-PvP missbraucht werden.
    Im PvP reizvoll. Allerdings würde es eine komplette Überarbeitung aller Skills bedeuten sowie erneutes Balancing.
    Und das ist eh schon teils fragwürdig.
    Auch die Nahkämpfer wären nicht glücklich da diese Spielweise unmöglich gemacht würde.
    Ich halte zwar die Idee für interessant, aber praktisch nicht umsetzbar.
  • [Deleted User]
    [Deleted User]
    ✭✭✭
    Im PvE nicht umsetzbar aus den schon genannten Gründen. Würde aucb zum Zwangs-PvP missbraucht werden.
    Im PvP reizvoll. Allerdings würde es eine komplette Überarbeitung aller Skills bedeuten sowie erneutes Balancing.
    Und das ist eh schon teils fragwürdig.
    Auch die Nahkämpfer wären nicht glücklich da diese Spielweise unmöglich gemacht würde.
    Ich halte zwar die Idee für interessant, aber praktisch nicht umsetzbar.

    Nee, nee...als Nahkämpfer bringst du weit weniger Guildmember um als du denkst. Mit 'nem Flitzebogen oder Magie erst, wirst du zum Schrecken deiner Leute...und AE, weil dann massiv geschwächt, wäre kein Fakt mehr. Da Spells und Skills in Reichweite und Schaden so eingebremst werden, da sie sich zumeist nicht mehr lohnen.
    Früher muste man für AE Spells sogar noch stillstehen und den Knubbelmist gabs gar nicht erst. Bis irgendwann "ganz schlaue" Devs, die 100%tig nie selbst gespielt haben können, auf die glorreiche Idee kamen -> "mehr Dynamik ins Spiel zu bringen".
    Et Voila -> AE ftw! :o :/ :'(

    ciiaooo
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Ich gehe davon aus das ich als reiner Nahkämpfer im friendly fire sterben werde.
    Und ich bin vor allem Tank. Aua. Reicht so schon. :p
  • [Deleted User]
    [Deleted User]
    ✭✭✭
    Ich gehe davon aus das ich als reiner Nahkämpfer im friendly fire sterben werde.
    Und ich bin vor allem Tank. Aua. Reicht so schon. :p

    Dich würde ich schon aus Prinzip zuerst "erlegen", egal ob du grad Freund oder Feind bist. :p :p

    ciiaooo
  • FrozenAnimal
    FrozenAnimal
    ✭✭✭✭
    Wie wär es denn für eine Kampagne in der friendlyfire möglich ist? Eine Kampagne zum testen würde ja schon reichen.

    Mein Vorschlag hierzu:
    1. Friendlyfire macht nur 1/2 oder 1/3 soviel schaden wie am feindlichen Spieler.
      - somit tötet man sich nicht ganz so schnell und kurzzeitige AOEs in der Gruppe sind möglich.
    2. Getötete Spieler haben die Wahl, ob der Teamkollege bestraft werden soll oder nicht.
      - ohne eine mögliche Bestrafung wird Friendlyfire ausgenutzt.
    3. Eine Bestrafung wäre zum Beispiel das der Teamkollege daraufhin auch stirbt.

    Außerdem könnte ich mir Friendlyfire gut im PVE vorstellen, aber erst wenn der 2te Teil des Justizsystems erscheint.
    1. Auch hier bekommt der Verbündete nur einen Bruchteil vom Schaden.
    2. Jedoch besteht die Bestrafung hier aus einem Kopfgeld sowie der sofortigen Tötung.
    3. Der bestrafte Spieler kann sich daraufhin nur am Wegschrein wiederbeleben.
    4. Der vom Spieler getötete daraufhin sofort an Ort und stelle.

    Bitte Zenimax! Ich will Friendlyfire!... im PVP sofort! im PvE warte ich gerne bis zum 2ten Teil des Justizsystems. o:)
    Edited by FrozenAnimal on 29. September 2015 20:20
    Vollmond Rudel - Deutschsprachige Werwolfgilde, Plattform: PC/Mac
    Unsere Mitglieder riechen nach nasser Hund, unsere gejagten Widersacher nach Urin.
    Anfragen an: @FroziAnimal [Ingame] oder @FrozenAnimal [Forum]
    _______________________________________________________________________
    Reason No. 1,000,000 - PvP Justice System
    Reason No. 999,999 - Open World PvP/E with One Tamriel?

    Say no to Cyrodiil without champion points! Say no to battlegrounds without champion points!
    Greetings, your Morrowind pre-buyer.
  • [Deleted User]
    [Deleted User]
    ✭✭✭
    Ach Quatsch, FF ist 'ne böse aber geniale Sache, dass kann man nicht einfach "nachträglich draufklatschen".
    Trotzdem, ich krieg beinahe jedes mal einen Lachflash, wenn ich an DF denke und das es tatsächlich Spieler gab, die für die eigenen Leute gefährlicher waren als der "Feind". :D :D :D

    Allein die "Gank"diskussion sollte dir zeigen das sowas hier unmöglich ist, da Spieler es als persönliche/n Niederlage/Affront empfinden, wenn sie mal verkloppt werden -> zu viel "gewinnen wollen" und viel zu wenig SPIELER.


    ciiaooo
  • Baerwolf
    Baerwolf
    ✭✭✭✭
    wird nicht funktionieren, weil damit alles und überall zum PvP gemacht würde. Das wäre bestimmt nicht im Sinne eines jeden Spielers. Denkt doch mal an die Fuzzys, die jetzt bereits in der Bank aus Langeweile mit Feuerbällen um sich werfen.

    Und selbst in Cyrodiil, ich weiß nicht. Ich bin ja selten dort und bei den wenigen Gruppenkämpfen die ich bestritt, konnte ich sowieso schon schlecht Freund und Feind auseinanderhalten. Bei der Gelegenheit wäre ich (rein optisch) für in der Allianzfarbe hergestellte Einheitsrüstungen. Schliesslich ist Krieg, da hat man Uniform zu tragen.
    PC/EU
  • Ern_Kugel
    Ern_Kugel
    ✭✭
    FrozenAnimal schrieb: »
    Wie wär es denn für eine Kampagne in der friendlyfire möglich ist? Eine Kampagne zum testen würde ja schon reichen.

    Mein Vorschlag hierzu:
    1. Friendlyfire macht nur 1/2 oder 1/3 soviel schaden wie am feindlichen Spieler.
      - somit tötet man sich nicht ganz so schnell und kurzzeitige AOEs in der Gruppe sind möglich.
    2. Getötete Spieler haben die Wahl, ob der Teamkollege bestraft werden soll oder nicht.
      - ohne eine mögliche Bestrafung wird Friendlyfire ausgenutzt.
    3. Eine Bestrafung wäre zum Beispiel das der Teamkollege daraufhin auch stirbt.
    Friendly Fire im PvP gerne, aber dann bitte so, dass man genauso viel Schaden einsteckt wie man dem/den Teamkollegen austeilt, damit man nicht ungestraft davonkommt und danach wieder nur blind losdrückt.
    Außerdem könnte ich mir Friendlyfire gut im PVE vorstellen, aber erst wenn der 2te Teil des Justizsystems erscheint.
    1. Auch hier bekommt der Verbündete nur einen Bruchteil vom Schaden.
    2. Jedoch besteht die Bestrafung hier aus einem Kopfgeld sowie der sofortigen Tötung.
    3. Der bestrafte Spieler kann sich daraufhin nur am Wegschrein wiederbeleben.
    4. Der vom Spieler getötete daraufhin sofort an Ort und stelle.
    Und was bringt das dann? Der Angreifer stirbt direkt und der Verteidiger belebt sich direkt wieder/oder es passiert gar nichts. Wer hat dadurch jetzt einen Vorteil? Ganz abgesehen davon, dass mir dann wahrscheinlich iwelche Scherzbolde immer vor meine Zauber laufen werden um mein Kopfgeld zu erhöhen
    Bitte Zenimax! Ich will Friendlyfire!... im PVP sofort! im PvE warte ich gerne bis zum 2ten Teil des Justizsystems. o:)

    Edited by Ern_Kugel on 29. September 2015 21:00
    ILLUMINATI IS WATCHING YOU!
  • Tannenhirsch
    Tannenhirsch
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    **Mir gefällt Dein Gesicht nicht!** <bÄÄm> <bÄÄm> <Phew>
    Matunnos schrieb: »
    Natürlich hieße dass, dass die Spielmechanik komplett anders gestaltet werden müsste (aber angesichts der vielen Bugs müsste vermutlich eh manches komplett von vorne überarbeitet werden). Mir ist auch klar, dass Zenimax Schwierigkeiten haben könnte, dies umzusetzen, selbst wenn fast alle dies wollten. Aber ich wollte diese Idee einfach mal in den Raum werfen.
    Mein 1.Gedanke war : Berliner Flughafen... ;)

    Es gibt Signaturen ?
  • [Deleted User]
    [Deleted User]
    ✭✭✭
    Tannenhirsch schrieb: »
    **Mir gefällt Dein Gesicht nicht!** <bÄÄm> <bÄÄm> <Phew>
    Matunnos schrieb: »
    Natürlich hieße dass, dass die Spielmechanik komplett anders gestaltet werden müsste (aber angesichts der vielen Bugs müsste vermutlich eh manches komplett von vorne überarbeitet werden). Mir ist auch klar, dass Zenimax Schwierigkeiten haben könnte, dies umzusetzen, selbst wenn fast alle dies wollten. Aber ich wollte diese Idee einfach mal in den Raum werfen.
    Mein 1.Gedanke war : Berliner Flughafen... ;)

    Ick kann dir sagen, wennste davor stehst...gloobste dit nich. Da fehlen nur die kullernden Jebüsche aus die alten Westernfilme und du denkst dit kann ja nich sein.
    Da is keen Mensch, aber allet sieht fertich aus...uff de 4 - 5 spurije Straße kannste radeln als wärste Will Smith in " I am Legend". :o

    ciiaooo
  • LaifStail
    LaifStail
    ✭✭✭✭

    Wir sollten mal das "Zauberweben"-Feature abwarten, auch wenns noch etwas in weiter Ferne ist. Könnte mir vorstellen das es zum Bonus auch einen Malus auf gewisse Zauber/Fähigkeiten gibt (ähnlich wie bei Alchie-Tränken), was dann indirektes Friendly Fire bewirkt, aber einen Fraktionsverbündeten nicht sofort aus den Latschen wirft.

    Beispiel:
    Zu Bonus durch Zauberweben "Erhöht den Schaden von Fähigkeit XY um 5%." könnte ein Malus ähnlich wie: "Befreundete Spieler im Umkreis von xx Metern um den Gegner erleiden xxx Schaden über x Sekunden." mit einfliessen.

    Ich seh da brauchbares Potential, wenn sich Spieler da abstimmen, was beim Zauberweben an Fähigkeiten verändert wird, um sich gegenseitig die Mali auf Veränderungen aufzuheben, sofern ZOS dies ermöglicht.


    Wenn man nicht die Fresse halten kann, einfach mal Ahnung haben! ;)
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    honkori schrieb: »
    Tannenhirsch schrieb: »
    **Mir gefällt Dein Gesicht nicht!** <bÄÄm> <bÄÄm> <Phew>
    Matunnos schrieb: »
    Natürlich hieße dass, dass die Spielmechanik komplett anders gestaltet werden müsste (aber angesichts der vielen Bugs müsste vermutlich eh manches komplett von vorne überarbeitet werden). Mir ist auch klar, dass Zenimax Schwierigkeiten haben könnte, dies umzusetzen, selbst wenn fast alle dies wollten. Aber ich wollte diese Idee einfach mal in den Raum werfen.
    Mein 1.Gedanke war : Berliner Flughafen... ;)

    Ick kann dir sagen, wennste davor stehst...gloobste dit nich. Da fehlen nur die kullernden Jebüsche aus die alten Westernfilme und du denkst dit kann ja nich sein.
    Da is keen Mensch, aber allet sieht fertich aus...uff de 4 - 5 spurije Straße kannste radeln als wärste Will Smith in " I am Legend". :o

    ciiaooo

    Wär doch die perfekte Filmkulisse :D Ist der nicht grad irgendwie einsturzgefährdet?

    Und friendly Fire: Versuchs doch >:)

    Die Idee ist ja sehr interessant, aber ehrlich, ich hab Angst vor dem Versuch der Umsetzung. So rein technisch gesehen.

  • Araco
    Araco
    ✭✭✭
    ich würde es begrüßen wenn die gegner die ja ständig alle vampires sind sich durch ihre eigenen Vampir schwärme selber killen.

    Weil in Cyro ist das gerade die plage schlecht hin.

    Will man Effektiv Gegner mit ein paar freunde aufmöbel werdet alle zu vampire und zündet ständig den schwarm...
    Erfolgsaufsicht zu 90% Sieg

    Gestern leider erlebt...

    War wieder das letzte mal bei dem ich mal dachte "Hey helfen wir mal wieder türme zurück zu holen..."
  • Setareh
    Setareh
    ✭✭
    Bei Friendly Fire kann keiner mehr nen Magier spielen oder einen Drachenritter auf Fernkampf, weil die viel mit AOE arbeiten.
    Es wäre eine Herausforderung die ich spannend fände, aber befürchte es wird viel Missbrauch geben und Fernkämpfer würden vermutlich bald aus allen Gruppen ausgeschlossen werden.

  • Alucardmike
    Alucardmike
    ✭✭✭
    Ich fände es sehr gut, wenn dieses Friendly Fire kommen würde, da dann die Schlachten in Cyrodiil um einiges Taktischer werden, und man effektiv mit Kampfgruppen und Linien arbeiten könnte, und Formationen einen Sinn hätten.

    Dabei aber bitte gleich für jede Allianz ein paar passende Waffenröcke bereitlegen, damit man sich auch unterscheiden kann.
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Ich finde die Idee gar nicht schlecht. Habe auch seinerzeit bei CoD fast nur Hardcore gespielt, da der Modus ja auch Friendly Fire beinhaltet hat. Man spielt halt vorsichtiger.
    Wenn aber FF, dann mit "Bestrafung", d.h. z.B. man stirbt auch, wenn man jmd. aus der eigenen Allianz tötet, oder es gibt AP-Abzug oder sonst irgend einen Malus.
    Valar Dohaeris!



    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living.'" Terry Pratchett (RIP)
  • TheBlinkman
    TheBlinkman
    ✭✭
    Ich wäre absolut dafür. Unter anderem auch dafür Spieler der eigenen Allianz überall angreifen zu können. Natürlich mit Bestrafung, sollte der Spieler nicht auch angreifen. Sprich, ein Modell wie es das in Lineage 2 gibt. Aber das ist alles nur Wunschdenken und wird niemals umgesetzt werden. Zudem wären die meisten TESO-Spieler wohl auch dagegen.
    Edited by TheBlinkman on 30. September 2015 08:40
    Sony Playstation 4

    • PSN: TheBlinkman
  • Cliffracer
    Cliffracer
    ✭✭✭
    Friendly Fire an einem "dunklen Anker" stelle ich mir etwas schwierig vor, zumal dort ja alle an einem Strang ziehen.
    Da im PVE fast alle Quests frei zugänglich sind müsste man sich ja ständig umdrehen um zu sehen ob da inzwischen jemand dazu gekommmen ist den man dann versehentlich verletzen könnte.

    In Cyrodiil könnte das ja durchaus mal getestet werden, wäre bestimmt lustig, besonders in der Kaiserstadt.
    Es ist ja auch irgendwie lustig/komisch wie die Flächenschäden immer wissen wen sie zu treffen haben.

    Im PVE bin ich aber dagegen, das würde den Solospieler-Content aushebeln, würde so gar nicht ins Spielkonzept passen.

    Ein so gravierender Einschnitt in den Spielablauf will aber gut durchdacht sein.



    B)
    Come to th Imperials, join the cool side of Life.
  • Matunnos
    Matunnos
    ✭✭✭
    Wow, ich danke euch für die vielen Beiträge.
    Es sind echt gute Ideen und Bedenken dabei.
    Schön, dass ich nicht gleich gebashed worden bin (bis auf #18 vom Tannenhirsch [verstehe ich nicht]).
    Interessant, dass doch etliche Forenteilnehmer so etwas zumindest interessant fänden.

    Vielleicht gibt es mal tatsächlich einen kleinen Teil in ESO, in welchem FF möglich ist.
    Echte Taktiken, Formationen, klare Absprachen - hach ich würd mich echt drauf freuen !!!
  • Elfe_Aleshia
    Elfe_Aleshia
    ✭✭✭
    SamRaccoon schrieb: »
    Ein Testlauf wär auf jeden Fall interessant^^
    Im PvE allerdings is das eine ganz schlechte Idee; wenns scho so gelangweilte Deppn gibt, die ständig Bling-Bling machen, wenn du deine Rüstung einfärben willst, dann wird es auch die geben, die dich über die gesamte Map verfolgen und dich ständig grundlos umnieten... vor allem so v16-Protzer, die sich aufspielen, wenn sie einen lvl15 umklatschen -.-
    Neee du :D

    Im PvP aber, wie gesagt, durchaus interessant^^

    Also wenn, dann schon auch im PvE. Gleichberechtigung für alle.

    Ich bin übrigends dagegen so was einzuführen.

    Edited by Elfe_Aleshia on 30. September 2015 16:47
  • [Deleted User]
    [Deleted User]
    ✭✭✭
    Na ja, die Akzeptanz würde deutlich sinken, wenn sie FF im "Tagesgeschäft" schon erlebt hätten. B)

    ciiaooo
  • schonwiederichb16_ESO
    schonwiederichb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Deshalb ist die Idee einer Testkampagne ja so interessant.
    Da könnten wir Unbedarften das mal am eigenen virtuellen Leib testen. ;)
    Würde mich jedenfalls sehr neugierig machen und tatsächlich mal nach Cyrodiil locken.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.