Die Wartung ist abgeschlossen, der öffentliche Testserver ist wieder verfügbar und umfasst Patch 7.0.0 und das Kapitel „Blackwood“. Hier könnt ihr die aktuellen Patchnotizen finden : https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver/

käufl. Stils mit Kronen

RILVALA
RILVALA
Hallo Leute.

Wie sieht das eigentl. aus, wenn man sich die Stils käufl. mit Kronen erwerbt. Sind diese an den Charakter gebunden oder auf den Account gebunden, so das ich diese immer bei neuen Charakter verwenden kann.
Unsere Gilde Knight [of Darkness sucht Mitglieder(innen)
Übersicht von Tamriel | Handwerk | Skillwerkstatt | Gruppe bzw. Mitspieler gesucht

Plattform : Xbox One
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Genau wie die Stilbücher im Spiel. Einmal mit einem Char benutzen - und weg. :)
    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
  • Balladion
    Balladion
    ✭✭✭
    Aber du kannst eben rüstungen für deine anderen chars bauen.
  • Schwad
    Schwad
    V_Morghulis schrieb: »
    Genau wie die Stilbücher im Spiel. Einmal mit einem Char benutzen - und weg. :)

    Also könnte man die Stilbücher aus dem Shop auch im Gildenladen anbieten?
    Manche haben halt zuviel Geld und zu wenig Zeit... ^^



  • Cadisha
    Cadisha
    ✭✭✭✭
    bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube die aus dem Shop gekauften sind an deinen Account gebunden und somit nicht frei handelbar.

    Die Mounts und Kostüme sind ja auch sofort account gebunden, warum sollte das bei den Stilbüchern anders sein?
    PC/EU
  • Schwad
    Schwad
    Weil Mounts generell Account gebunden sind da sie direkt in die Sammlung gehen? Dont know :D
    Aber wäre nett wenn jemand der sich schonmal ein Stilbuch im Shop gekauft hat etwas dazu sagen könnte oder vielleicht sogar jemand vom Foren Team?!
    Man will ja nicht 5000 Kronen in den Sand setzen da man selbst sich nicht für das Handwerk begeistern kann.
    Edited by Schwad on 13. Juli 2015 16:31
  • Calad
    Calad
    ✭✭✭✭✭
    Schwad schrieb: »
    Weil Mounts generell Account gebunden sind da sie direkt in die Sammlung gehen? Dont know :D
    Aber wäre nett wenn jemand der sich schonmal ein Stilbuch im Shop gekauft hat etwas dazu sagen könnte oder vielleicht sogar jemand vom Foren Team?!
    Man will ja nicht 5000 Kronen in den Sand setzen da man selbst sich nicht für das Handwerk begeistern kann.
    Alle Dinge aus dem Shop sind accountgebunden, egal ob es sich um Begleiter, Reittiere, Kostüme, Tränke/Essen oder Stilbücher handelt.
    Denk doch mal kurz nach: Wenn diese Dinge handelbar wären, gäbs bestimmt ein paar Verrückte, die mit Echtgeld die Ingamewirtschaft kaputtmachen würden......

    AGT - Archäologische Gesellschaft Tamriels
    http://www.spielbasis.net
  • Cadisha
    Cadisha
    ✭✭✭✭
    ein Schelm, der jetzt Böses dabei denkt >:) Vlt. wollte der TE ja genau sein "Taschengeld" etwas aufbessern o:)
    PC/EU
  • Schwad
    Schwad
    @Calad wieso ist jemand verrückt für den Geld keine Rolle spielt weil er mehr als genug hat aber keine Zeit zum farmen etc.?
    Soll doch jeder machen wie er mag. Ist ja in nahezu jedem MMORPG möglich über den Ingame Shop manche Items für Gold zu verjubeln.
    Andere die durch Handel / zuviel Zeit mehr als genug Gold haben freuen sich dann darüber das sie kein Echtgeld investieren müssen für manche Shop Items. Hält sich ja dann die Waage.
  • Schwad
    Schwad
    Kaputt machen diese Leute ein Spiel nur wenn sie auf illegalem Wege Gold erwerben, über "China farmer" z.B.
  • RILVALA
    RILVALA
    Finde es ja toll das hier einige antworten, aber leider wird hier nicht auf die entsprechende Frage geantwortet, die gestellt wurde. Ein paar haben ja die Frage entsprechend beantwortet, so das man eigentlich diesen Thread schliessen könnte.

    Mich hat ja nur interessiert, ob die käufl. Stils bei jedem Char verfügbar sind und auch genutzt werden können und auf den Account gebunden sind.
    Wenn die natürl. an einen Char angewendet sind und dann nicht mehr für den nächsten verfügbar sind, warum soll man dann diese im Kronen-Shop kaufen, das macht für mich dann keinen Sinn.

    Alles andere, wer zuviel Geld hat etc. spielt bei dieser Frage hier keine Rolle und ist total fehl hier am Platz, da dies nichts mit der Frage zu tun hat.
    Unsere Gilde Knight [of Darkness sucht Mitglieder(innen)
    Übersicht von Tamriel | Handwerk | Skillwerkstatt | Gruppe bzw. Mitspieler gesucht

    Plattform : Xbox One
  • Schwad
    Schwad
    Nein da hast du recht, allerdings heißt das Thema nur käufliche Stils im Kronen Shop.
    Und zu diesem Thema hatte ich eine weitere Frage. Oder sollte ich dafür extra einen neuen Thread eröffnen mit dem gleichen Titel?
  • RILVALA
    RILVALA
    Schwad schrieb: »
    Nein da hast du recht, allerdings heißt das Thema nur käufliche Stils im Kronen Shop.
    Und zu diesem Thema hatte ich eine weitere Frage. Oder sollte ich dafür extra einen neuen Thread eröffnen mit dem gleichen Titel?
    Nein, kannst es ruhig hier jetzt rein schreiben, stehen eh jetzt schon andere Sachen drin.
    Unsere Gilde Knight [of Darkness sucht Mitglieder(innen)
    Übersicht von Tamriel | Handwerk | Skillwerkstatt | Gruppe bzw. Mitspieler gesucht

    Plattform : Xbox One
  • The_Saint
    The_Saint
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Bücher aus dem Shop sind accountgebunden. Heißt sie lassen sich ingame nicht verkaufen.
    Du kannst aber das Buch selbst nur mit einem Char einlesen und nur diesem steht der Stil dann zu verfügung...
    Samuel Crow - Magicka Nachtklinge - PC-EU-DC -
    Saint_Crow Twitch / Youtube

    Noractis / Arkays Segen

    Buff NB
  • Grileenor
    Grileenor
    ✭✭✭✭✭
    V_Morghulis schrieb: »
    Genau wie die Stilbücher im Spiel. Einmal mit einem Char benutzen - und weg. :)

    Hm... für die Preise, die das im Shop kostet, ist das meiner Meinung nach für nur einen Charakter zu teuer. Für Spieler wie mich, die unterschiedliche Berufe auf verschiedene Charaktere verteilt hat, schließt sich so ein Kauf im Shop damit quasi komplett aus. Das sollte man ändern. Die meisten Spieler, die ich kenne, haben aus Gründen der Stile die Ausrüstungsberufe ohnehin auf einem Charakter. Es würde dem System also nicht wirklich schaden, wenn man das dem Account komplett zugänglich machen würde.
  • SchlitzerK
    SchlitzerK
    Soul Shriven
    Also wenn einer zuviel Geld hat und nicht weiß wohin, ich nehme es gerne, bei entsprechender Zahlung gehe ich auch für ihn Farmen :-).

    Das gekaufte Sachen aus dem Kronenshop nicht Handelbar sind finde ich schon ganz sinnig und zwar aus dem Grund,
    das Zeni nicht wieder Pay to Win vorgeworfen wird und das so manche Sachen doch was seltener in Tamriel zu sehen sind.

    Desweiteren sind eigentlich alle Sachen im Shop Accountübergreifend,
    denn man kann ja mit dem jeweiligen Char einlogen und mit den Kronen die dem Account gehören einkaufen.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Grileenor schrieb: »
    V_Morghulis schrieb: »
    Genau wie die Stilbücher im Spiel. Einmal mit einem Char benutzen - und weg. :)

    Hm... für die Preise, die das im Shop kostet, ist das meiner Meinung nach für nur einen Charakter zu teuer.
    Im Prinzip richtig, aber siehs mal andersrum: Wenn sie billiger wären oder für alle Chars nutzbar, würden sich (zu Recht) die Spieler beklagen, die was weiss ich wie lange Schränke und Truhen durchwühlt haben um die Bücher zu bekommen. Und es ist ja nun nicht so, dass die Bücher in den Gildenläden überteuert angeboten würden... ;)

    "It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living." Terry Pratchett
    “I meant," said Ipslore bitterly, "what is there in this world that truly makes living worthwhile?" Death thought about it. "CATS", he said eventually. "CATS ARE NICE.” Terry Pratchett
  • Gragosh
    Gragosh
    ✭✭✭✭✭
    Es würde dem System also nicht wirklich schaden, wenn man das dem Account komplett zugänglich machen würde.

    Es muss nicht alles accountgebunden sein.

    "Ork sein heisst, ihn auch zu leben!"
  • ASSOLoki
    ASSOLoki
    ✭✭✭✭
    Grileenor schrieb: »
    Für Spieler wie mich, die unterschiedliche Berufe auf verschiedene Charaktere verteilt hat, schließt sich so ein Kauf im Shop damit quasi komplett aus.

    Also ich finde es verhält sich "ebenbürtig". Man kann es sich im Shop kaufen für - wie ich finde - viel Geld, dann mit einem Char einlesen und das war es. Nächster Char der es auch können soll das Gleiche nochmal.

    Man besorgt es sich Ingame über die dort verfügbaren Methoden (z.B. Loot-Glück, Gildenhändler), liest es mit dem Char ein und das war es. Nächster Char, selbes Spiel.

    PC-Spieler
  • Grileenor
    Grileenor
    ✭✭✭✭✭
    ASSOLoki schrieb: »
    Grileenor schrieb: »
    Für Spieler wie mich, die unterschiedliche Berufe auf verschiedene Charaktere verteilt hat, schließt sich so ein Kauf im Shop damit quasi komplett aus.

    Also ich finde es verhält sich "ebenbürtig". Man kann es sich im Shop kaufen für - wie ich finde - viel Geld, dann mit einem Char einlesen und das war es. Nächster Char der es auch können soll das Gleiche nochmal.
    Das steht in keinem Verhältnis. 5000 Kronen sind mehr als drei Monate Abo! Das ist viel zu viel Geld für einen ollen Stil, der dann nur für einen Charakter zählt. Da stimmt die Verhältnismäßigkeit für einen Shop überhaupt nicht.
    V_Morghulis schrieb: »
    Im Prinzip richtig, aber siehs mal andersrum: Wenn sie billiger wären oder für alle Chars nutzbar, würden sich (zu Recht) die Spieler beklagen, die was weiss ich wie lange Schränke und Truhen durchwühlt haben um die Bücher zu bekommen. Und es ist ja nun nicht so, dass die Bücher in den Gildenläden überteuert angeboten würden... ;)
    Worüber sollen sich die Spieler da beklagen? Sie sammeln das für sich, für nichts sonst. Wie lange sie dafür brauchen, ob sie es tun oder nicht, hat für das Spiel überhaupt keine Bedeutung. Der Aufwand und die Preise sind auch ingame enorm. Sollen sie auch gerne sein. Ist ja kein wichtiger Inhalt, es ist nur spaßig/Kosmetik.

    Aber wenn ich reales Geld für solche Gimmicks ausgebe, dann sollte auch das Verhälnis stimmen und das ist bei 5000 Kronen für einen Stil für nur einen einzelnen Charakter vollkommen überzogen.

    @ZOS übrigens heißt die Mehrzahl von Kostüm auf deutsch Kostüme. Schaut mal hier, da gibt es einen Fehler :wink:
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Schwad schrieb: »
    V_Morghulis schrieb: »
    Genau wie die Stilbücher im Spiel. Einmal mit einem Char benutzen - und weg. :)

    Also könnte man die Stilbücher aus dem Shop auch im Gildenladen anbieten?
    Manche haben halt zuviel Geld und zu wenig Zeit... ^^



    Nein das geht nicht, die sind gebunden . Wenn du Gold brauchst, schreib mich an, wir schauen was du dann für Items anbieten kannst. Ich bin sehr aktiv in den Handelsgilden.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.