Wartungsarbeiten in der Woche vom 24. Juni:
• [IN ARBEIT] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 26. Juni, 10:00 - 18:00 MESZ

Zweihandschwert welche Eigenschaft?

Sirdorian
Sirdorian
✭✭✭
hallo
ich bin Drachenritter mit schwerer Rüsung und nutze meist ein Zwihandschwert?
Skills nehm ich auch die stamina skills vom zweihand talentbaum
Verzauberung hab ich im moment noch Feuerverzauberung drauf, überlege aber ob nicht reduziert die Rüstung vom Gegner besser wäre.
Welche eigenschaft wäre dafür dann die beste?
Im moment nehme ich präzise, wäre eine andere besser (Kann alles auser nirngeschliffen)
Danke für tipps
  • boomer84
    boomer84
    ✭✭✭
    welches Lvl hast du den?

    Grundsätzlich würde ich dir empfehlen wenn du den DK als DD spielen willst auf mittlere Rüstung zurückzugreifen, da dies deinen Schaden erhöht, schwere Rüstung nicht. 5 mittlere, 2 schwere Teile sind idR.

    Was die Waffe betrifft gibt es da einen Bug. Bleib bei Präzise, da die 2h Kolbenspezi buggy ist und 70% Rüssiigno erzeugt. Deswegen solltest du auch vom 2h-Schwert zum 2h-Kolben wechseln.
  • Sirdorian
    Sirdorian
    ✭✭✭
    Ok danke, und welche verzauberung sollte ich dann draufmachen?
    Bin veteran rang 5
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Beim DK bekommst du den Brandstatus von Skills, daher brauchst du ihn nicht als Verzauberung. Ich würde bei deinem Level mit Unvermeidbarer Schaden gehen.
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Feimerdre schrieb: »
    Beim DK bekommst du den Brandstatus von Skills, daher brauchst du ihn nicht als Verzauberung. Ich würde bei deinem Level mit Unvermeidbarer Schaden gehen.
    Wenn schon dann aber die Crushing Glyphe, sprich Rüstungsreduktion für 5 Sekunden :)
  • Feimerdre
    Feimerdre
    ✭✭✭✭
    Gehe davon aus, dass der Bug demnächst mal irgendwann gefixt wird. Aber prinzipiell hast du Recht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.