Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. Dezember:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 18. Dezember
• PC/Mac: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Dezember, 10:00 MEZ
• Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Dezember, 10:00 MEZ
• PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Dezember, 10:00 MEZ

Spiel kehrt (scheinbar zufällig) zum Login-Bildschirm zurück

churainzone
churainzone
Soul Shriven
Hallo,

mein Spiel zeigt mir (scheinbar zufällig, aber immer schon nach kurzer Spielzeit) den Login-Screen. Ich muss mich dann neu einloggen; angefangene Dialoge sind abgebrochen.
In diesem Zustand ist das Spiel unspielbar, bitte helft mir.

Grüße

P.S.: Mein Router erlaubt kein UPnP.
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭
    ESO braucht kein UPnP. Wie ist dein Netzwerk aufgebaut? Spielst du über WLAN oder eine Kabelverbindung? Falls du WLAN nutzt, versuch es mal mit einer Kabelverbindung (falls möglich) oder wechsle den Funkkanal. Wenn du zum Loginbildschirm zurückfliegst, bedeutet das in der Regel, dass es irgendein Verbindungsproblem gab ("Verstopfung" oder einfach die Leitung "gerissen").
  • ZOS_MichaelM
    Hey @churainzone,
    @Smaxx hat dir da schon den richtigen Hinweis gegeben.

    Bitte deaktiviere testweise deine Antiviren- und Firewallsoftware und gebe folgende Ports in deinem Router frei:
    • TCP / UDP Ports 24100 bis 24131
    • TCP / UDP Ports 24300 bis 24331
    • TCP / UDP Ports 24500 bis 24507
    Kommt es danach immer noch vor, so kontaktiere bitte unseren Kundendienst, mit einer Beschreibung des Problems.
    The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - ZeniMax Online Studios
    Facebook | Twitter | Google+ | Tumblr | Pinterest | YouTube | ESO Knowledge Base
    Staff Post
  • Credonias
    Credonias
    ✭✭
    schön , dass dies nicht nur mir passiert.

    auch die Hilfestellung durch den Support brachte bisher keine Ergebnisse.
    ein erneutes runterladen des Clients brachte keine Besserung.

    auch die Rückantwort bzgl des diagnose-Tools hat keine Besserung gebracht.

    LEIDER !!!!
    credonias / zauberer / dd
    credonios / templer / dd-heal
    credoniis / drachenritter / tank
    Meine Gilde: Nocturnals Erbe
  • churainzone
    churainzone
    Soul Shriven
    Ich habe die Portforwardings eingerichtet und teste es im laufe des Abends nochmal.

    Mein Router hängt am Hausnetzwerk (das ist ewtas komisch, weil ich meine IP hier einfach per DHCP bekomme, keine einwählen oder anmelden (Studentenwohnheim)). Hinterm Router ist direkt über Kabel mein PC.
    Die meissten Spiele funktionieren einwandfrei; einzig BF4 meckert ab und zu mal, weil es keine UPnP Verbindung bekommt.
  • churainzone
    churainzone
    Soul Shriven
    Die Portforwardings haben nichts genutzt.
  • Smaxx
    Smaxx
    ✭✭✭✭
    Zeichne doch mal den Routenverlauf zeitlich mit einem Tool auf (z.B. Pingplotter Free).

    Als Ziel kannst du 159.100.232.107 eingeben, was einer der Spielserver sein sollte. Achte nur darauf, dass du es mit den Pings nicht übertreibst (einmal alle 2-3 Sekunden sollte reichen). Je nach ISP dürfte der Ping nicht zu hoch ausfallen (in meinem Fall bei T-Online z.B. 15 ms).

    Vielleicht hat einfach das lokale Hausnetz ab und zu etwas "Schluckauf" (was das Spiel in den meisten Fällen aber verkraften sollte).
  • churainzone
    churainzone
    Soul Shriven
    Ergebnis von PingPlotter: Im Durchschnitt 3 ms, vereinzelte Peaks bei 10-11 ms. Dann habe ich mal einen Download angeschaltet, dann ist es kurz auf 54ms hoch und hat sich dann bei ~9-12ms wieder eingepegelt. Nach dem abschalten des Downloads wieder bei ~3ms. Dann, nach ~16 Minuten bei einem einzelnen Ping 100% package loss, danach alles wieder normal. 19 Minuten und 20 Minuten nach Start wieder je ein Ping erfolglos.
    Das sind normale Werte - in anderen MMOs habe ich änliche Ping-Werte.

    Das downloaden ("simulieren" vom ESO traffic) macht das ganze instabiler.

    Die Zeitabstände von den fehlgeschlagenen Pings passen gut auf die Zeiten, die ich ESO konstant online spielen kann. Das wird also der Grund sein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.