Rückkehr nach Tamriel, aber welche Klasse ???

Zathros
Zathros
Soul Shriven
Grüße liebe Community,

Da ich wegen meines Studiums leider nur in den ersten beiden Monaten nach dem Release von ESO spielen konnte zähle ich mich mal als "neuen" Spieler ;-)

Endlich ist es vorbei, endlich kann ich wieder einsteigen *freu*

Stellt sich nur eine Frage:

Spiele ich meinen DK (Lvl 34 Imperial) oder meine NB (Lvl 28 Bretone) weiter?

Vorneweg: Mir ist klar, dass ich selber entscheiden muss ;-)

Ich spiele gerne Nahkämpfer/Tanks, meist Solo oder in kleinen Gruppen da mein DK erst 34 und meine NB erst 28 ist da gibt's ja noch nix Großes.

Mich würde interessieren ob man zB als NB Tank im Lategame mitgenommen wird oder ob es dann doch auf die klassische Verteilung rausläuft (DK Tank, Templar Heal, Sorc/NB Damage).

Auch die Soloqualitäten der beiden Klassen würden mich interessieren.

Ich will vermeiden viel Zeit in eine Klasse zu investieren um dann festzustellen dass das was ich vorhabe nicht machbar ist damit : - /

PVP ist mir weniger wichtig, mache ich nur ab und an.

Würde mich freuen wenn ihr mir die Pros und Contras der beiden Klassen und die Einsatzmöglichkeiten aus euren Erfahrungen aufzeigen könntet das würde mir sehr helfen.

Grüße

Zathros
  • eonowakb16_ESO
    eonowakb16_ESO
    ✭✭✭✭
    Grundsätzlich ist die Klassen und Rassenwahl bei ESO relativ egal. Du führst da einige zuordnungen von diversen Klassen zu Rollen auf, die vielleicht ersteinmal schlüssig klingen. Aber auch ein Zauberer kann erfolgreich tanken in ESO, letztendlich hängt es nur von dem perfekten Zusammenspiel zwischen richtigen Skills und Ausrüstung ab, was wie geht.

    Es gibt zwar einige Anhänger der klassichen Rollenverteilung, vorgefertigten Skill-Builds und irgendwelchen obsukren Rotationen in desem Spiel, aber nur deswegen weil diese Spieler das so von anderen Spielen gewöhnt sind, und nicht bereit sind sich auf neues einzulassen. Der viel zitierte Satz "Spiel so wie du willst." - gilt immer noch, ist aber kein Freibrief dafür sich mit Eigenschaften nich zu beschäftigen.

    Ich habe Nachtklingen in leichter Rüstung erfolgreich in anspruchsvolleren Veteranen-Verliesen tanken sehen und Nachtklingen als Damage Dealer, die schneller tot waren als man schauen konnte auch wenn sie in der Theorie DPS fahren sollten ohne Ende.

    Sicher gibt es gewisse Unterschiede zwischen den Klassen, aber die sind eher marginal. Ein Templer wird nie der IMBA-Damage Dealer sein, steht dafür als DD aber länger als die meissten Glaskanonen die so rumlaufen.

    Also mach dir da mal keine Sorgen...
    Jerak Arenreth - legendär in Glenumbra - legendär überall
  • Zathros
    Zathros
    Soul Shriven
    Danke dir erstmal für deine Antwort .

    Es freut mich zu hören dass es nicht auf die "klassische Verteilung der Rollen" rausläuft denn genau das war/ist der Grund warum mich ESO interessiert.

    Als ich aufgehört habe waren bei der NB einige Skills buggy, ist das bereits besser geworden?

    Die NB würde mich mehr anlachen als der DK um ehrlich zu sein auch wenn man oft liest dass der DK der Übertank ist aber ich finde die Idee eines schurkischen Tanks der auch mal wo durchschleichen kann bzw. sich an der Energie der Gegner bedient ansprechend.
    Vor allem liebe ich den Spielstil der NB auch als Nahkämpfer mit 2 Waffen, schön aus dem Hinterhalt kommen und einen Gegner ausschalten bevor er weiß was los ist <3=)

    Trotzdem würde ich mich über weitere Kommentare freuen


    MfG
  • eonowakb16_ESO
    eonowakb16_ESO
    ✭✭✭✭
    Zathros schrieb: »
    Als ich aufgehört habe waren bei der NB einige Skills buggy, ist das bereits besser geworden?

    Im grossen und ganzen gibt es keine Bugs. Evt. irgendwelche esoterischen Skillkombis von denen manche meinen sie funktionieren nicht so wie sie sollen. Aber alles andere sollte gefixt sein.

    Jerak Arenreth - legendär in Glenumbra - legendär überall
  • DschiPeunt
    DschiPeunt
    ✭✭✭✭
    Zathros schrieb: »
    Danke dir erstmal für deine Antwort .

    Es freut mich zu hören dass es nicht auf die "klassische Verteilung der Rollen" rausläuft denn genau das war/ist der Grund warum mich ESO interessiert.

    Als ich aufgehört habe waren bei der NB einige Skills buggy, ist das bereits besser geworden?

    Die NB würde mich mehr anlachen als der DK um ehrlich zu sein auch wenn man oft liest dass der DK der Übertank ist aber ich finde die Idee eines schurkischen Tanks der auch mal wo durchschleichen kann bzw. sich an der Energie der Gegner bedient ansprechend.
    Vor allem liebe ich den Spielstil der NB auch als Nahkämpfer mit 2 Waffen, schön aus dem Hinterhalt kommen und einen Gegner ausschalten bevor er weiß was los ist <3=)

    Trotzdem würde ich mich über weitere Kommentare freuen


    MfG

    Dann äußer ich mich auch mal dazu :smiley:
    Also ich spiel halt einen Templer-Heiler und hab daher oft den Tank im Blick.

    Prinzipiell kannst du jede Klasse als Tank spielen. Ich hab schon Templer-Tanks in der Gruppe gehabt, mit denen das Zusammenspielen super funktioniert. Genauso hatte ich auch schon DK-Tanks, die gar nix auf die Reihe gekriegt haben.

    Allerdings ist mein persönlicher Eindruck, dass das Tanken mit nem DK (vor allem durch nette CC-Fähigkeiten) einfacher ist. Das ist so ähnlich wie mit dem Templer und dem Heilen. Klar kann man auch mit nem Zauberer heilen, aber das ist im Normalfall mehr Arbeit und man wird kritisch beäugt, wenn man in ne Gruppe geht, heilen will und kein Templer ist. (Oder man wird erst gar nicht mitgenommen).
    Server: EU AD || Guilds: EquinoX

    Telleno || Dro-M'Athra Destroyer || Magicka DK || My YouTube-Channel || Profile on ESO-Database

    World 1st vMoL Hardmode
    World 1st vHRC Hardmode (SotH)
    World 1st vAA Hardmode (SotH)
    World 1st vSO Hardmode (Dark Brotherhood)
  • Elder_net
    Elder_net
    ✭✭✭
    DK oder NB? DK! NB als Tank spielen? In schwerer Rüstung? Zu sehr Off the Role. Mach nen klassischen Schleicher/Dieb/Meuchler aus der NB und tank mit dem DK ganz normal.
  • pjwb16_ESO
    pjwb16_ESO
    ✭✭✭✭
    Nightblade funktioniert/e als PvP Tank wunderbar, als PvE Tank kann sowieso jede Klasse mit nem Schild in der Hand funktionieren und mit dem Bogen Mobs/ Leute oneshotten geht auch mit jeder Klasse. Ist eher eine Frage welche Ultimate du haben willst denke ich... :D
    ~ here since Beta

    My Youtube Channel: https://youtube.com/channel/UCw3x5B-l0S093TAo10WafLA


    EU Server PC @Elendiel
    Fyrusha - NB AD
    Auri-ele - Sorc AD
    Watch me Nae Nae - Magicka DK AD
    Watch me Whip - Magicka DK DC
    Schnuggii - Bubble Templar AD
  • Birke
    Birke
    ✭✭✭
    wenn du richtig raiden willst wirst du wohl so oder so deinen char an die bedürfnisse anpassen müßen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.