Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. Februar:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 18. Februar
• Xbox One: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Februar, 10:00 - 18:00 MEZ
Die DLC-Spielerweiterung „Wrathstone“ und Update 21 für das Grundspiel sind nun auf dem Testserver verfügbar!

Drachenritter Tank / Ausdauer basierend

BigGMark
BigGMark
✭✭✭
Unsterblich, ausdauernd und voller Zorn. Ich wollte Euch einmal meinen Drachenritter vorstellen und allen näherbringen, die überlegen einen Ausdauer basierten Tank zu spielen oder nicht wissen wie sie ihn skillen sollen.

Mit dem folgenden Setup habe ich keinerlei Ausdauerprobleme, halte alle Mobs die ich halten kann und sterbe nicht! Dieser Build ist ein reiner Tankbuild und beinhaltet für beide Waffensets Schwert und Schild.

+ Gute Selbstheilung
+ Viel Rüstung
+ Viel Leben
+ Viel Lebensregenation
+ Ausdauer nahe am Softcap
+ Perfektes Aggromanagement
+ Dolmen Solofähig bis 2 V Level unter dem eigenen.
+ Worldbosse Solofähig bis 2 V Level unter dem eigenen.

- Wenig Schaden
- Lange Kämpfe im Solospiel

Wer weitere Fragen hat oder Verbesserungsvorschläge, kann sie gern hier rein schreiben oder sich im Spiel bei mir melden "@BigGMark";


tankbuild4uk36zt5rh.jpg
  • Ceico
    Ceico
    ✭✭
    Klingt recht interessant ^_^
    Welche Sets nimmst du den?

    Sorry! habe ich erst jetzt gelesen ^_^
    Finde es aber echt gut erstellt von dir!
    Edited by Ceico on 2. Januar 2015 22:24
    Sei höflich zu allen, aber freundschaftlich mit wenigen; und diese wenigen sollen sich bewähren, ehe du ihnen Vertrauen schenkst.
  • oWOTANo
    oWOTANo
    ✭✭✭✭
    Schadensreduktion zu gering und ausweichen tut man mit dieser Zusammensetzung auch nicht.

    Warum?

    1.erreichst du nicht den notwendigen Rüstungswert um das max an Schadensreduktion durch Rüstung zu erreichen.

    2. durch das ausweichen von 18% was dir der 5 er von Hist Bark gibt reduzierst du den gesamt schaden der zu heilen ist über einen Kampf um 18%

    des Weiteren sehe ich bei dir nur 10 punkte Ausdauer Regen...

    Das reicht bei weiten nicht wenn du ein Stamina Tank spielen willst der Zirkel des Schutzes von der Kriegergilde verwendet.

    Sicher ein Setup das Spaß macht aber nichts für den endcontent.

    PS und ein Tank der Defensive Haltung als unnötig erachtet sollte lieber dd oder Heiler spielen ;)
    Edited by oWOTANo on 7. Januar 2015 13:35
    Ring der Wächter
    Hel Ra / AA Harmode: Clear
    Sanctum Ophidia Hardmode Clear
  • BigGMark
    BigGMark
    ✭✭✭
    oWOTANo schrieb: »
    PS und ein Tank der Defensive Haltung als unnötig erachtet sollte lieber dd oder Heiler spielen ;)

    Zum Glück sind nicht alle deiner Meinung, kenne ich aber zu genügend, im Vorfeld behaupten, es klappt so nicht, weil man selbst anders spielt oder vielleicht selbst keine Ahnung hat. Probiers doch erstmal aus bevor du ohne nachzudenken, jemanden verurteilst er solle Heiler oder DD spielen obwohl man in der gesamten Onlinespiel Karriere nix anderes gemacht hat als zu tanken.
    Ich sagte bereits, Kritik und Vorschläge nehme ich gern an. Ansonsten, probiere den Tank so ersteinmal und dann kannste dich nochmal melden. Für den Fall, dass du dann aber noch immer der Meinung bist, es klappt so nicht, dann solltest du vielleicht DD oder Heiler spielen.


    Edited by BigGMark on 8. Januar 2015 10:16
  • Shinra
    Shinra
    ✭✭✭
    In einem Punkt muss ich oWOTANo recht geben. Endkontent tankst du so nicht. Und mit Endkontent mein ich Trials, vor allem Sanctum. Und Vet Arena.
    Warum? Weil du vieles mit einpackst was nicht nur dir sondern der ganzen Gruppe hilft. Während du aber nur deine eigene Haut beschützen musst.
    Für Würgende Krallen, Schildsturm, Sanguines Altar und Ring der Erhaltung sind genug DDs und Heiler da. Und du kannst dir diese Skills auf deiner Leiste nicht leisten. Stattdessen werden das Fußsoldatenset, Klingenrüstung und Defensive Haltung zum muss.
    blablabla, genug über den End-Endkontent.

    Dein Build hat im Solospiel, und normalen Gruppen-PvE bis hinauf zu Veternanendungeons sicher seinen Wert, hat aber auch noch einiges an Verbesserungspotential.

    1. Solo sind 2x Schwert+Schild mit Staminabuilds nicht besonders praktisch. Warum hast du selbst gesagt. kaum Schaden. ein Bihänder, Bogen oder zwei Äxte auf der 2. Leiste können deinen Schaden mit nützlichen DoTs und/oder Executes ankurbeln.

    2. Histrinde in Kombination mit dem aktiven Skill der mittleren Rüstung (trotzdem schwere Rüstung anziehen) bringt dein Ausweichen auf 33 %. Dazu würd ich nicht nein sagen.

    3. Sanguines Altar ist im allgemeinen nicht als besonders gut angesehen. Die Lebensregeneration ist vernachlässigbar sobald mal etwas schaden eintrudelt und du kannst dich ja immer mit Drachenblut heilen.

    4. Drei Taunts sind doch zu viel? Einer pro Leiste reicht und bringt einen zusätzlichen Platz für einen nützlicheren Skill.

    5. Keine Klingenrüstung? Mal ehrlich, die bringt einerseits viel Rüstung und macht auch noch ein bisschen Schaden.

    6. Aschenwolke. 30 % Fehltrefferchance für normale Mobs würd ich Solo doch nicht weg lassen. Außerdem gibts nen zusätzlichen DoT.
    Edited by Shinra on 8. Januar 2015 13:01
  • oWOTANo
    oWOTANo
    ✭✭✭✭
    BigGMark schrieb: »
    oWOTANo schrieb: »
    PS und ein Tank der Defensive Haltung als unnötig erachtet sollte lieber dd oder Heiler spielen ;)

    Zum Glück sind nicht alle deiner Meinung, kenne ich aber zu genügend, im Vorfeld behaupten, es klappt so nicht, weil man selbst anders spielt oder vielleicht selbst keine Ahnung hat. Probiers doch erstmal aus bevor du ohne nachzudenken, jemanden verurteilst er solle Heiler oder DD spielen obwohl man in der gesamten Onlinespiel Karriere nix anderes gemacht hat als zu tanken.
    Ich sagte bereits, Kritik und Vorschläge nehme ich gern an. Ansonsten, probiere den Tank so ersteinmal und dann kannste dich nochmal melden. Für den Fall, dass du dann aber noch immer der Meinung bist, es klappt so nicht, dann solltest du vielleicht DD oder Heiler spielen.

    Ich muss ein unnützes Setup das viel zu viel Schaden zulässt nicht versuchen um dir zu sagen dass es nicht gut ist.

    Wie bereits erwähnt wirst du in kämpfen > 5 min mit deiner Ausdauer nicht weit kommen...

    Dein Rüstungswert kommt nicht hoch genug, selbst wenn du am Anfang noch genug Ausdauer hast um den Ring zu legen kommst du max auf rund 2,5K-2,6K Rüstung und das reicht eben nicht um die max. mögliche Schadensreduktion zu erreichen.

    dein gesamtes Ressourcenmanagement stimmt nicht mit den benötigten Ressourcen für deine Skills überein.

    wie gesagt dein Bild macht sicher beim Questen Spaß wenn man sich dran gewöhnt hat ist aber weder für richtiges Tanken noch für richtigen Endcontent gedacht. das is eine unausgewogene Zusammenstellung deren Sinnhaftigkeit sich mir entzieht.

    Aber der Knaller is wirklich deine "Boss" Leiste...

    Drachenblut und die beiden Spots sind ja ok aber...

    Warum den Altar? wegen Lebensreg.?
    Dafür hast du als Dk grünes Drachenblut damit heilst du dich aktiv wenn nötig.

    Zirkel des Schutzes?
    Kostet viel Stamina und die brauchst du idR zum Blocken und ausweichen. Wenn du diesen Skill durch Klingenrüstung austauscht wirst du mobiler, hast mehr Rüstung, erleidest weniger schaden und reflektierst etwas schaden

    Zur Rüstung...
    Bevor du hier auf dicke Hose machst gehst du bitte nach Kargstein, stellst dich in eine Gruppe Gegner und blockst...
    Du tust nichts anderes als Blocken, deine Buffs up halten und warten wer zu erst down ist.
    wenn du es bist läuft was falsch wenn die an dir drauftgehen is alles gut.



    Edited by oWOTANo on 9. Januar 2015 10:09
    Ring der Wächter
    Hel Ra / AA Harmode: Clear
    Sanctum Ophidia Hardmode Clear
  • BigGMark
    BigGMark
    ✭✭✭
    Shinra schrieb: »
    In einem Punkt muss ich oWOTANo recht geben. Endkontent tankst du so nicht. Und mit Endkontent mein ich Trials, vor allem Sanctum. Und Vet Arena.
    Warum? Weil du vieles mit einpackst was nicht nur dir sondern der ganzen Gruppe hilft. Während du aber nur deine eigene Haut beschützen musst.
    Für Würgende Krallen, Schildsturm, Sanguines Altar und Ring der Erhaltung sind genug DDs und Heiler da. Und du kannst dir diese Skills auf deiner Leiste nicht leisten. Stattdessen werden das Fußsoldatenset, Klingenrüstung und Defensive Haltung zum muss.
    blablabla, genug über den End-Endkontent.

    Dein Build hat im Solospiel, und normalen Gruppen-PvE bis hinauf zu Veternanendungeons sicher seinen Wert, hat aber auch noch einiges an Verbesserungspotential.

    1. Solo sind 2x Schwert+Schild mit Staminabuilds nicht besonders praktisch. Warum hast du selbst gesagt. kaum Schaden. ein Bihänder, Bogen oder zwei Äxte auf der 2. Leiste können deinen Schaden mit nützlichen DoTs und/oder Executes ankurbeln.

    2. Histrinde in Kombination mit dem aktiven Skill der mittleren Rüstung (trotzdem schwere Rüstung anziehen) bringt dein Ausweichen auf 33 %. Dazu würd ich nicht nein sagen.

    3. Sanguines Altar ist im allgemeinen nicht als besonders gut angesehen. Die Lebensregeneration ist vernachlässigbar sobald mal etwas schaden eintrudelt und du kannst dich ja immer mit Drachenblut heilen.

    4. Drei Taunts sind doch zu viel? Einer pro Leiste reicht und bringt einen zusätzlichen Platz für einen nützlicheren Skill.

    5. Keine Klingenrüstung? Mal ehrlich, die bringt einerseits viel Rüstung und macht auch noch ein bisschen Schaden.

    6. Aschenwolke. 30 % Fehltrefferchance für normale Mobs würd ich Solo doch nicht weg lassen. Außerdem gibts nen zusätzlichen DoT.

    In deiner beschriebenen Form nehme ich Kritik sehr gern an. Ich habe auch nie erwähnt, dass mein Build, zumal dies mein erster sowie Mainchar im Spiel ist, perfekt ist. Aber ich komme auch Solo bis jetzt (V12) genau SO wie beschrieben als auch in der Grp als Tank super klar und es spielt sich in keinerlei Hinsicht hektisch oder am Rande des sterbens. Wenn es im End-Content so nicht klappt, erkenne ich das gern an, soweit bin ich nicht und dafür ist dieser Build auch nicht von mir präsentiert worden. Mag sein, dass ich dann noch schrauben muss, doch man spielt bis zum Endcontent ohnehin meist anders, also warum soll dieser Build bis dahin schlecht sein, wenn doch alles funktioniert? Darum auch meine leicht forsche Ausdrucksweise gegenüber oWOTANo, denn ein unnützes Setup, dass viel zu viel Schaden zulässt ist es bisher nicht! Und ich frage mich wie jemand so etwas behaupten kann, wenn ich sage, ich spiele so und das bis jetzt gut funktioniert...

    Edited by BigGMark on 9. Januar 2015 18:17
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.