Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• [IN ARBEIT] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 12:00 - 15:00  MESZ
• [IN ARBEIT] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 12:00 - 15:00  MESZ

Templer Anfängerfragen

Kurai79
Kurai79
Soul Shriven
Hallo,

ich bin brandneu in diesem Spiel und würde gerne den Templer etwas austesten. Doch dazu habe ich einige Fragen.

In erster Linie werde ich wohl überwiegend alleine Questen, also muss ein DD´ler her, ich denke Hauptaugenmerk "Aedrischer Speer" ist sinnvoll, oder?
Skille ich hierbei meine Punkte in Ausdauer, oder in Magicka? Was für Waffen sollte ich tragen? 2-H-Waffen, oder eher einen Stab?

Was ist, wenn ich in den ersten Instanzen aber auch mal heilen möchte? Muss ich dann doch jetzt schon auf Heilung skillen? Soweit ich weiß bekomme ich ja ab Stufe 15 die Möglichkeit, ein zweites Waffenset zu tragen. Skillt die Waffe (z. B. wenn ich einen Heilungsstab im 2. Set dann trage) passiv mit, so dass ich nebenbei auch ein paar Heilzauber erskillen kann?
  • lolo_01b16_ESO
    lolo_01b16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Hey,

    ich würde dir empfehlen die Waffe zu nehmen, die dir am meisten zusagt und dann im weiteren Verlauf auch mal mit anderen Waffen herumzuexperimentieren. Prinzipiell kannst du mit jeder Waffe erfolgreich questen. Für die Prüfungen und Veteranendungeons gibt es zwar Klassen-Waffen kombinationen, die nicht unbedingt empfehlenswert sind, aber bis du soweit bist kann sich noch viel im Spiel ändern.

    Generell würde ich empfehlen einen Großteil der Punkte in Leben zu stecken und Magicka/Ausdauer durch Rüstungsverzauberungen zu steigern. Das gibt dir mehr Flexibilität und mehr Leben als den Grundwert brauchst du später in den meisten Fällen sowieso.

    Zum Heilen ist ein Heilstab nie verkehrt, schon allein weil du mit jedem schweren Angriff Magicka wiederbekommst. Die Heilskills, die du als Templer hast, sind jedoch recht stark, sodass du vor allem am Anfang besser heilen kannst als andere Klassen, auch wenn du nur ein oder zwei Skills vom Heilstab freigeschaltet hast.

    Es levelt immer nur die aktive Skillleiste, aber wenn du jeweils beim Abgeben einer Quest auf die zweite Leiste wechselst, reicht das im Normalfall aus, um diese in einem angemessenen Tempo zu leveln.
    Edited by lolo_01b16_ESO on 5. Dezember 2014 08:07
  • Majia
    Majia
    ✭✭✭✭
    Du kannst auch einen Skill auf die Leiste legen (solange Du den Slot eben entbehren kannst beim kämpfen), den Du gar nicht verwenden kannst auf dieser (z.B. Du kämpfst gerade mti dem Heilstab, legst aber einen Schwertskill mit auf die selbe Leiste). Dieser levelt dann trotzdem mit. Entscheidend ist nur, daß er auf der aktiven Leiste ist, wenn es die XP gibt (durch Kampf, Abgabe Quest ...)
    Edited by Majia on 5. Dezember 2014 08:18
    Majia, Ameli & Co sind umgezogen nach Tamriel (PC), (vorher Hibernia/DaoC)

    "I'll be more enthusiastic about encouraging thinking outside the box when there's evidence of any thinking going on inside it." (Terry Pratchett)
  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭
    Wenn du vorhast auch mal zu heilen, würde ich dir schon empfehlen, Heilskills (Templer) und den Heilstab relativ zeitig mitzuleveln. Wobei Sei es nun in der Sekundärleiste oder eben in der Hauptleiste. Der Templer ist mit einigen Skills bzw. Morphs davon wie geschaffen für eine Mischung aus Damage und Heal im Soloquestbereich. Leveln tut immer nur die aktive Leiste, möchtest du die XP auf die Skills in der anderen Leiste bekommen, musst du-wie von den anderen schon gesagt- darauf achten, dass du vor abgeben einer Quest die Leiste wechselst.
    Ich denke am meisten hilft es dir, zu überlegen, wo du hinmöchtest. Willst du später lieber heilen oder Schaden machen oder vielleicht sogar einen Tank spielen? Viel raiden oder eher nur questen oder siehst du deine Zukunft eher im PvP. Teso macht es möglich vor allem und gerade mit dem Templer einfach mal herumzuprobieren oder sich direkt festzulegen. ich wusste beispielsweise von Anfang an, dass ich eine Heilerin sein will, also habe ich von Anfang an mit dem Heilstab gekämpft und den hochgelevelt, später kam dann der Zerstörungsstab dazu. Mehr Waffen habe ich niemals benutzt, werde ich auch nicht. Raids die mir vorschreiben, welche Waffen/Skillkombi ich zu verwenden habe, können mir gestohlen bleiben. Aber das musst du für dich selber wissen.
    Was die Attributspunkte angeht-während der Levelphase spielt es noch keine sooo große Rolle wie du die verteilst, ich hab die immer dahin verteilt wo ich sie grad brauchte. Jetzt auf VR14 habe die Punkte zurückgesetzt und fast ausschließlich auf Leben gegeben, und nur ganz wenige, zehn oder so auf magika. Mithilfe der Rüstungsverzauberung habe ich die Magika dann übers Cap gebracht und komme gut damit klar.
    Fakt ist, dass die Levelphase meines Erachtens perfekt für die Orientierung ist, in der du entscheiden kannst ob du eher Fern- oder Nahkämpfer sein magst, heilen oder Schaden austeilen willst, oder dir vielleicht sogar eine Skillung für beides basteln willst. Viel falsch machen kannst du erstmal jedenfalls nicht. Wenn du keinen Spass am Kampf mit Stäben hast, probierst du halt ein Schwert oder einen Bogen aus. Das einzig wichtige hierbei ist, dass Stabskills Magika verbrauchen, alle anderen Waffen jedoch Ausdauer. Skillst du jetzt komplett auf Magika weil du mit einem Stab spielst, musst du beim wechsel auf eine andere Waffe eventuell umskillen, weil die Ausdauer vielleicht nicht reicht-sofern du Waffenskills benutzen möchtest. Die Klassenskills wiederrum verbrauchen ausschließlich Magika, vor allem die Templerheilung ist Anfangs wirklich Magikaintensiv. Für mich persönlich ist deshalb die beste Kombi hier deshalb Stab und Magika, zum heilen halt der Heilstab und zum Schaden machen der Zerstörungsstab in einer beliebigen Variante, aber da gibts mit Sicherheit auch etliche die sagen: Näää Waffenskills die Ausdauer brauchen sind viel besser ;-)

    Was den Klassenbaum angeht-ja, Aedrischer Speer ist gut, gerade der ein oder andere Morph ist Gold wert. Den anderen Baum hab ich der Vollständigkeit halber zwar auch durchgeskillt, jedoch vernachlässige ich ihn meistens komplett.

    Spiel ein bisschen rum, probier aus, du hast jederzeit die Möglichkeit deine Entscheidung rückgängig zu machen und wenn du später irgendwann doch mal merkst, dass das alles irgendwie nicht funktioniert, kannst du ja hier nochmal nachfragen :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.