Wartungsarbeiten in der Woche vom 20. Mai:
• [IN ARBEIT] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 12:00 - 15:00  MESZ
• [IN ARBEIT] Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Mai, 12:00 - 15:00  MESZ

Veteran 1 - maßlos entttäuscht - wie geht es weiter?????

Amygdala1112
Amygdala1112
Soul Shriven
Ich habe Veteranenrang 1 erreicht, Yeah!
Aber die Freude währte nur SEHR kurz. Molag Bal ist (für mich) unschaffbar. Für die Verliese bekommt man keine Gruppe zusammen und es macht auch keinen Spaß, sich immer nur unter der Erde durch Berge von NPCs zu hacken.

Im "Veteranengebiet" Kargstein sind die kleinsten NPCs Veteranenrang 11! Also ebenfalls unschaffbar. In den alten Gebieten bekommt man keine Punkte mehr, kann also auch keine neue Waffe leveln oder Fähigkeiten nachziehen. Aus dem Gebiet gibt es aber keinen Weg raus in angemessene Veteranengebiete. Alle Tore sind verschlossen.

Ich bin maßlos enttäuscht, war doch ESO in den 50 "unteren" lvln vor allem so interessant, weil Einzelspieler endlos questen konnten. Und weil passionierte NICHT PVP-Spieler nicht ständig von anderen Spielern in nervige PVP-Schlachten reingezogen wurden. Die "Handwerksquests" bringen gar nichts, das ist Materialverschwendung.

Mit Erreichen des Veteranenlevels 1 endet leider jeglicher dieser Vorteile des Spiels. Man steht wie vor einer Wand und es geht nix weiter.
Ich habe meinen Account aus Frust gekündigt, was aber eigentlich nicht der Sinn eines Abos-Spiels sein kann.

Habe ich etwas übersehen??? Was mache ich falsch? Oder besteht Hoffnung auf spielbare Veteranengebiete, die nicht nur aus Verliesen bestehen und vor allem ohne GRUPPENZWANG?? Ist da irgendetwas in Arbeit?
  • The_Bommel
    The_Bommel
    ✭✭
    Beende die Mainquest (Mach Molag Bal platt) und du bekommst Zugang zu Cadwell Silber Veteranengebieten (V1-V5 Gebiete).
    Warum du Molag Bal nicht schaffst kann ich nicht nachvollziehen, da ich nicht weiss wie du geskilled bist und welche Klasse du spielst.
  • Asomany
    Asomany
    ✭✭
    Molag Bal ist in der Tat nicht mehr so einfach zu besiegen wie früher aber machbar. Hier allgemeine Tips (weiß leider jetzt nicht welche Klasse du bist oder welche Waffen du benutzt)

    * Nimm hochwertige Tränke mit am besten der "ALLES" Pot bestehend aus Lebens,- Mana & Ausdauerwiederherstellung (Akelei + Wolfsauge + Bergblume)
    * Bufffood, höchste was du nutzen kannst (kein Reg sondern Statuserhöhung) Leben + Mana/Ausdauer (wichtig ist das + Leben)
    * Setz wenn nötig deine Attribute neu! Du solltest mind. (!) 1900 Leben haben, zu erreichen eben mit Buffood, Lebenserhöhende o. Schildglyphen auf Rüstung & Waffe
    * Rüstung 100 % ?! Waffe aufgeladen?! Reparaturwerkzeug / Seelensteine mitnehmen (zu kaufen beim NPC / Gildenladen)
    * stell dich mental auf einen langen Kampf ein ^^ der Kerl dauert halt etwas, besonders wenn man keinen Heilstab bei sich hat, lieber ein paar Runden mehr vor ihm und den Adds "weglaufen".. pardon "kiten" als umzufallen, denn Zeit ist wichtig um z.B. den nächsten Trank zu kippen
    * nutze wenn möglich "Dot" (Damge over time) Skills / Pets / Heil / Schutzskills verwenden und immer laufen - den einen Skill den er macht kann man nicht blocken! -> Laufen am besten siehst du dir mal ein Video auf Youtube an, um zu schauen, wie sich Molag Bal verhält und woran du seinen "Fiesen" Schlag erkennst. Ich persönlich bin immer nur rückwärts in einem großen Kreis gelaufen und oft hinter die Pfeiler, wenn z.B. die Addwelle kam, da muss man einfach laufen bis die weg sind.

    Hast du das erst mal raus, klappt es, da bin ich mir sicher!

    Ich hoffe du versuchst ihn nochmal, ich wünsch dir viel Glück!!

    lg
    Edited by Asomany on 25. November 2014 10:33
  • Amygdala1112
    Amygdala1112
    Soul Shriven
    Hallo, danke für eure Tipps!
    Ich bin Magierin und benutze Flammenstab und überwiegend Feuerzauber. Also Hochelfin mit Schwerpunkt Daedrische Beschwörung (50) und Dunkle Magie (43). Ich habe 2 Begleiter, den Clannbann und Zwielichtmatriarchin, beide auf IV.
    Ich habe relativ viele Punkte in die passiven Fähigkeiten investiert.
    War das falsch?
    Ich wollte jetzt noch Heilstab skillen, aber wie gesagt, das geht in dem Veteranengebiet Kargstein nicht, weil ich dort nur durch Entdeckungen punkten kann, und diese Punkte reichen nicht.
    Als Handwerk habe ich Schreiner und Schmied. Bekommt man diese Tränke und das Essen im Gildenladen kaufen, wenn man sie nicht selbst herstellen kann?

    Auf YouTube habe ich natürlich auch schon geschaut. Vielleicht wäre Molag Bal einfacher, wenn man mit Controller statt mit Tastatur spielt, aber ich finde, der sollte sich auch als "Tastaturspieler" bewältigen lassen.

    Ich werde noch einen Versuch gegen Molag Bal wagen. Ansonsten warte ich bis Black Desert auf den Markt kommt :) ...
  • Black_Scorpion
    Black_Scorpion
    ✭✭✭
    Noch ein Tipp: wenn diese Drachen kommen, den Schaden kann man blocken. Zumindest war das so, als ich den gemacht habe. Ich habe ihn auf Range mit dem Bogen (Zerstörungsstab sollte aber auch gehen) bekämpft. Und es geht auch ohne die "Super"-Tränke. Lediglich Magicatränke waren sinnvoll.
    Mit diesen Tränken geht's natürlich noch leichter.
  • Asomany
    Asomany
    ✭✭
    Hallo, ja die Tränke bekommt man auch im Gildenladen, ich kann dir aber auch gerne ein paar schicken inkl. Buffood. Als Magier ist er mit am schwersten (hatte ich zumindest das Gefühl) am besten beide Pets raus, auch wenn Sie öfters sterben werden, lieber ein bisschen Schaden als gar keinen (zuml die Schwinge extrem gut Aggro nimmt, somit ist er kurz von dir abgelenkt und du kannst es ihm ordentlich geben :P ). Als Mage kannst du auch super immer den Fluch (Daedrische Linie) auf ihn casten und "weglaufen" ^^ mit der Taktik dauert er zwar seine Zeit aber irgendwann kippt er um. Und immer wenn du kannst leichten Angriff der kostet keine Mana macht aber dennoch seinen Schaden. Auch Magierzorn (Sturmrufer Linie) kostet sehr wenig und kann immer auf ihn gecastet werden. Falls du hast kannst du ihn auch super mit Zermalmender Schlag (Morph vom Kraftschlag - Zerstörungsstab) ordentlich einheizen.
    - lg
  • Amygdala1112
    Amygdala1112
    Soul Shriven
    Vielen Dank!
    Ja, ehrlich gesagt würde ich dir gerne ein paar Tränke und etwas zu futtern abkaufen, ehe ich einen neuen Char baue und diesen zum Koch ausbilde^^. Ich habe sowieso nur am Wochenende Zeit zum daddeln, da zählt jede Minute :-)
    Meine Magierin heißt Claire de Lune, vielleicht sehen wir uns mal in Tamriel (solange der acc noch läuft)
  • Belearas
    Belearas
    Die Mainquest nicht abschließen - und sich wundern warum es nicht weiter geht :disagree:
  • Asomany
    Asomany
    ✭✭
    hast du den Startpost nicht gelesen? Molag Bal ist das Problem und ich kann es nachvollziehen. Früher war er wirklich einfach, 30 % weghauen, fertig war er, das waren keine 5 Minuten. Dann haben sich viele beschwert er sei zu einfach und Molag Bal wurde fieser gemacht. Nun muss man fast sein ganzes Leben weghauen! Das dauert! Noch dazu teilt er nun 1700er Kellen aus. Wenn man da nicht genug Leben hat, ist man eben One Hit. "Man kann dem Schlag ausweichen" j a h~~ es ist nun mal aber nicht jeder ein super Movement Held (ich schliess mich da mit ein ^^) weshalb es eben für manche richtig schwer ist bzw sie ihn einfach nicht schaffen, schon alleine weil das der 1. Kampf ist, der für diese Leute sehr lange dauert. Sie bekommen Panik, machen einen Fehler, sterben immer und immer wieder und loggen dann irgendwann gefrustet aus. Ich habe auch schon für ein paar Freunde den Dicken platt gemacht weil sie es nicht geschafft haben, und sie haben es wirklich versucht!

    btt. ich habe dir ein paar Tränke, Ausrüstung & lecker Kuchen geschickt ^^ hoffe damit klappts!

    lg
    Edited by Asomany on 27. November 2014 09:20
  • Andarnor
    Andarnor
    ✭✭✭✭
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Zwar habe ich vor Ewigkeiten gegen Molag Bal gekämpft (Danach wurde er genervt, wieder stärker gemacht, wieder genervt, usw.) Weshalb ich den aktuellen Kampf nicht kenne, aber eigentlich ist es eh bei allen Gegnern, die einen zur Weißglut treiben eine ähnliche Taktik. Als Magier haust deine Pets raus, lässt die Aggro ziehen und dottest den Gegner dann bis der Arzt kommt. Auf die Adds aufpassen, notfalls blocken und hier eventuell mit dem Heilstab versuchen, die Magika wieder bissl aufzufüllen. Sind deine Pets tot, gleiches Spiel von vorne. Ist mühselig und braucht mit Sicherheit auch ein paar Versuche. Wenn ich Gegner hab, gegen die ich gar keine Sonne habe, schau ich mir auch oft meine Skills an und schaue, welche Skills da noch so sind, die mir eher helfen könnten. Der Magier hat da ja so ein bis zwei mindestens, die Rüstung und Resis geben, bin leider grad nicht im Spiel, sonst würde ich mal schauen, wie die heißen. Am Ende hilft nur rumprobieren, irgendwann klappt es, aber ich verstehe deine Frustration durchaus.
    Um vor Abschluss der Hauptquest halbwegs effektiv zu leveln bleiben dir allerdings ein paar Wege, auch wenn die-gerade für quester-meist nicht sehr zufriedenstellend sind, aber sie bringen xp:

    1. Such dir eine Grindgruppe in Kargstein. Meist sind Abends welche unterwegs, alleine hast in dem Level gegen die großen Gruppen, in denen nicht selten auch Signaturgegner sind kaum eine Chance
    2. PvP gibt ebenfalls xp, ebenfalls in Gruppe deutlich effektiver
    3. Eine Gilde die mit dir die Instanzen läuft. Einige davon geben auch echt gut XP und auch im PvP ist es mit Gildies deutlich lustiger als mit Randoms die alle unterschiedliche Sprachen sprechen.


    Ich hab vor dem XP Nerv zwei komplette Veteranenlevel im PvP gemacht, quests gibts da ja auch, wobei ich da ebenfalls nicht beurteilen kann, wie die mit VR1 zu schaffen sind. Quests und Gegner dort sind VR5, als ich die Quests gemacht hab war ich VR4 das ging ganz gut. Ebenso wie ich das letzte fehlende viertel zu VR14 in kargstein gegrindet hab-alleine-und dabei für mich beschlossen hab, dass ich nie, nie wieder level grinden will :(

    So-ich hoffe der ein oder andere Tipp hier hilft dir, wenn du magst, lass es uns doch wissen, wenn du den Kerl besiegt hast :smile:
  • Amygdala1112
    Amygdala1112
    Soul Shriven
    Huhu Andarnor,

    ich danke dir vielmals für deine hilfreichen Tipps. Ihr habt mich sehr dabei unterstützt, die Flinte nicht zu früh ins Korn zu werfern. Ich werde dieses Wochenende noch mal eine Versuch gegen Molag Bal starten und hoffe, dass mir nicht die Geduld ausgeht^^
    Vielleicht habe ich tatsächlich Glück und finde doch eine Gruppe, mit der ich ein Verlies schaffe.

    Wünschenswert wäre aber trotzdem, wenn die Spielmacher sich erbarmen würden und auch für VR1er ein paar XP-taugliche Quests einspielen , mit denen man sich auf den Endkampf besser vorbereiten kann und eventuell Fähigkeiten dazulernen oder verbessern kann.

    Ich verstehe den Sinn nicht, dass das im Moment nicht möglich ist.
  • Amygdala1112
    Amygdala1112
    Soul Shriven
    Asomany schrieb: »
    hast du den Startpost nicht gelesen? Molag Bal ist das Problem und ich kann es nachvollziehen. Früher war er wirklich einfach, 30 % weghauen, fertig war er, das waren keine 5 Minuten. Dann haben sich viele beschwert er sei zu einfach und Molag Bal wurde fieser gemacht. Nun muss man fast sein ganzes Leben weghauen! Das dauert! Noch dazu teilt er nun 1700er Kellen aus. Wenn man da nicht genug Leben hat, ist man eben One Hit. "Man kann dem Schlag ausweichen" j a h~~ es ist nun mal aber nicht jeder ein super Movement Held (ich schliess mich da mit ein ^^) weshalb es eben für manche richtig schwer ist bzw sie ihn einfach nicht schaffen, schon alleine weil das der 1. Kampf ist, der für diese Leute sehr lange dauert. Sie bekommen Panik, machen einen Fehler, sterben immer und immer wieder und loggen dann irgendwann gefrustet aus. Ich habe auch schon für ein paar Freunde den Dicken platt gemacht weil sie es nicht geschafft haben, und sie haben es wirklich versucht!

    btt. ich habe dir ein paar Tränke, Ausrüstung & lecker Kuchen geschickt ^^ hoffe damit klappts!

    lg

    VIELEN VIELEN VIELEN LIEBEN DANK!!! :smile:
  • Tankqull
    Tankqull
    ✭✭✭✭✭
    Amygdala1112 schrieb: »
    Huhu Andarnor,

    ich danke dir vielmals für deine hilfreichen Tipps. Ihr habt mich sehr dabei unterstützt, die Flinte nicht zu früh ins Korn zu werfern. Ich werde dieses Wochenende noch mal eine Versuch gegen Molag Bal starten und hoffe, dass mir nicht die Geduld ausgeht^^
    Vielleicht habe ich tatsächlich Glück und finde doch eine Gruppe, mit der ich ein Verlies schaffe.

    Wünschenswert wäre aber trotzdem, wenn die Spielmacher sich erbarmen würden und auch für VR1er ein paar XP-taugliche Quests einspielen , mit denen man sich auf den Endkampf besser vorbereiten kann und eventuell Fähigkeiten dazulernen oder verbessern kann.

    Ich verstehe den Sinn nicht, dass das im Moment nicht möglich ist.
    von mir auchnochmal nn kleiner tipp hab den dicken erst vor kurzem mit meiner sorc gemacht. mit den skills die pets bringen bei dem dicken absolut garnichts da der göttlichkeitsbuff den du bekommen hast nicht auf deine pets übertragen wird, 50 dmg bei 200k tps oder was der dicke hat is für die katz.
    soltest du vampir sein lass dich davon in riften in der magier gilde reinigen 50% mehr schaden durch seine angriffe kannst nicht kompensieren.
    skille vorher beim heilstab mutagen und healing ward da der kampf ein paar minuten dauert is die heilung wichtig auch wenn nichtmehr so wild wie früher.

    nun zum eigentlich das offenschtliche zuerst:
    geh aus den roten kreisen raus ;)
    benutze die "stalagmiten" zum losbrechen er hat ähnlich wie diablo in allen diablo teilen von blizzard nen frontal angriff der aber deutlich angekündigt wird verpiesel dich dann hinter nen stalagmiten.
    wenn das beides beherzigt wirst den kampf mit 0 tp verlust bewältigen können.
    da man aber nich immer 100% konzentirert ist reicht der hot+hardend ward+healing ward und du bist in 5sec wieder bei 100%.

    vorgehensweise - immer in bewegung bleiben damit umgehst auch die roten puddels und seine haupt attacke. nicht zum casten stehen bleiben, alle spells die in dem vonmir angeführten skillset hast sind instant nutzbar.
    die "drachen"(name grad entfllen) kannst ignorieren.
    ruhig bleiben und den kampf zuende bringen er ist nicht schwer nur langwierig.





    spelling and grammar errors are free to be abused

    Sallington schrieb: »
    Anything useful that players are wanting added into the game all fall under the category of "Yer ruinin my 'mersion!"


  • pelegrine
    pelegrine
    Falls Du noch Hilfe brauchst, so meld dich einfach. ;)
    Save our cows! Eat vegetarians instead ....
  • MercutioElessar
    MercutioElessar
    ✭✭✭✭✭
    Asomany schrieb: »
    Molag Bal ist in der Tat nicht mehr so einfach zu besiegen wie früher aber machbar.

    Definier mal bitte "früher". Früher, wie in "Direkt nach release früher" oder früher wie in "nach dem nerf, früher"?

    Oder wurde er nochmal schwerer gemacht, als er zu release war? DAS wäre natürlich verdammt cool. Dann wird der nämlich endlich mal ne echte Herausforderung!

    EDIT: Als Vergleich: Direkt nach Release dauerte mich der Kampf mit einer recht starken Bogen-Build NB ca 25 Minuten und ne riesen Ladung Tränke. Nach dem nerf konnte ich ihn innerhalb von drei Minuten mit ner Helerin (heal only) nur mit dem Heilerstab bewaffnet legen.
    Edited by MercutioElessar on 4. Dezember 2014 18:04
    If I've ever offended you,
    just know that from the bottom of my heart,
    I really don't give a ***.

    144
  • Black_Scorpion
    Black_Scorpion
    ✭✭✭
    Aber bei beiden war es Fernkampf. Ich glaube das ist immernoch der Schlüssel zum Erfolg.
  • Tokk_TenTonHammer
    Ab VR1 wirst Du zum Gruppenspielen gezwungen. Als Alternative kann man mittlerweile im PvP leveln, da gibt's im Gegensatz zu früher tatsächlich ausreichend EP für's Töten von Gegner.

    Sachen gibt's.
  • Black_Scorpion
    Black_Scorpion
    ✭✭✭
    Ähhh.... nein? Sie haben die Veteranengebiete schon vor Monaten genervt, seitdem kommt man in den Veteranengebieten sehr gut alleine klar. Vorher war es für manche Klassen ein Krampf, da stimme ich zu.
    Das Leveln durch Gruppengrinden in Kargstein ist natürlich eine andere Sache, aber das ist eine andere Diskussion denke ich.

    Und jetzt bitte nicht an dieser Stelle wieder eine Diskussion darüber, dass das Spiel generell zu schwer ist - die wurde gerade an anderer Stelle für beendet erklärt, weil dort bereits alles gesagt wurde :smile:

    Gruppendungeons und Gruppenverliese natürlich explizit ausgenommen. Das ist aber auch schon auf dem Weg zu Level 50 so :wink:
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    Ab VR1 wirst Du zum Gruppenspielen gezwungen. Als Alternative kann man mittlerweile im PvP leveln, da gibt's im Gegensatz zu früher tatsächlich ausreichend EP für's Töten von Gegner.

    Sachen gibt's.
    Bitte nicht sone Gerüchte verbreiten, am Ende glaubt sie noch jemand.
    Endweder bist Du noch nicht VET oder du hast es falsch gemacht. Man kann bis V10 alleine questen.

    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • Guuge
    Guuge
    ✭✭
    Man kann sogar bestens bis V14 alleine Questen. Mittlerweile ist Kargstein so vereinfacht worden, dass man dort schon ab V5 diverse öffentliche Dungeons alleine bewältigen kann.
    Das Spiel wird immer einfacher im PvE... ich wunder mich wirklich wieso sich so viele beschweren, dass es zu schwer sei.
    Mit meinem dritten Twink (Nightblade) habe ich vor 1 Woche Molag Bal gelegt. Ok, er ist ein kleines bisschen schwerer als früher. Damals war er aber auch eine Lachnummer und jetzt dauert der Kampf ganz einfach 1-2min länger. Er heilt sich ja nicht. Wenn man absolut feige spielt und immer davon rennt und nur ab und zu mal Schaden austeilt, legt man ihn trotzdem früher oder später. Man kann aber problemlos einfach voll drauf los gehen. Einfach mal das Ausweichen und Blocken etwas üben. Man kann jeder seiner Attacken ausweichen oder sie blocken. Es gibt da echt viel viel viel üblere Bosse bei denen man sich durchheilen muss, weil man nichts blocken kann.
    Evt muss man halt mal seine Spielweise überdenken, ein paar Youtube Videos anschauen und einfach mal was an der Spielweise ändern.

    Und zum Thema man wird zum Gruppenspiel gezwungen: Es ist ein MMO Leute! Kauft euch Skyrim, wenn ihr unbedingt nur alleine zocken wollt.

    Und zu guter Letzt noch zum Thema man können nicht mehr leveln wenn man vor Molag Bal fest sitzt. Man kann sogar als V5 und höher problemlos in Kalthafen leveln. Einfach mal ein Stündchen an den bekannten Spots Grinden gehen und man hat problemlos ein paar Skills verbessert. Man steigt halt nicht grossartig im Level auf aber die Skills steigen sehr schnell.

    Das Spiel in den Dreck zu ziehen, nur weil man es nicht gebacken bekommt ist echt ne Frechheit! Ich bin auch total schlecht in Poker aber behaupte deshalb nicht, dass Poker ein schlechtes Spiel ist.
    Edited by Guuge on 16. Dezember 2014 12:06
  • Wolfsspinne
    Wolfsspinne
    ✭✭✭
    Wie jetzt "Fernkamf der Schlüssel gegen Molag Bal"?

    Ich hab den neulich in meinem Nightblade-Vampir-Schleicher-DW Build besiegt, mit Level 49. Ohne sterben.

    Was das Leveln angeht:
    Cyrodiil finde ich super easy. Und den ganzen PvE-Content dort zu machen bringt ca. 1 3/4 Veteranenränge innerhalb von 2-3 Tagen. Man darf halt vorher nicht dort gewesen sein.
  • Idhaleya
    Idhaleya
    ✭✭✭✭✭
    Ohne Selfheal wirst du Molag Bal nicht schaffen. Hier ist mein Video zum Kampf gegen Molag Bal. Hab es mit dem Bogen geschafft und mit dem einzigen Nachtklinge Heal. Ich glaub Potions hab ich nicht mal gebraucht. Musst dich da halt ordentlich bewegen.

    Edited by Idhaleya on 12. Januar 2015 09:33
  • Fusspilzsammler
    Es hat da glei beim Kampfbeginn rechts eine dreier Steinformation. Die kann man super zum drum rumrennen benutzen und wenn der Herr Bal sich zu seinen AOE Ausrutschern entscheidet kannste zustechen. Ich habe als Vampir wahrlich keine rosige Lebensregeneration, aber wenn du genügend lang nix reinkriegst, peitscht dich das Königsamulett wieder voll. Ich erschrack als die Titanen angesegelt kamen, doch mit nem ordentlichen Schlag sind die in 1-2 Schlägen Matsch. Wennst einen guten AOE Ultimate hast, kannst den bis dahin aufsparen und dann reindrücken.
    Edited by Fusspilzsammler on 13. Januar 2015 01:25
  • Cîanai
    Cîanai
    ✭✭✭✭✭
    Es hat da glei beim Kampfbeginn rechts eine dreier Steinformation. Die kann man super zum drum rumrennen benutzen und wenn der Herr Bal sich zu seinen AOE Ausrutschern entscheidet kannste zustechen. Ich habe als Vampir wahrlich keine rosige Lebensregeneration, aber wenn du genügend lang nix reinkriegst, peitscht dich das Königsamulett wieder voll. Ich erschrack als die Titanen angesegelt kamen, doch mit nem ordentlichen Schlag sind die in 1-2 Schlägen Matsch. Wennst einen guten AOE Ultimate hast, kannst den bis dahin aufsparen und dann reindrücken.

    wahlweise die titanen einfach blocken ;)
  • Apokh
    Apokh
    ✭✭✭✭✭
    Also ich hab es mit meiner Nachtklinge (Level 44 Rüstung, Level 48 Waffen) mit einmal sterben geschafft - ohne selfheal ohne Spezial Pots. Einfache Level 39 Pots, Level 39 Buffood. Genutzt habe ich Schwert/Dolch. Das ist jetzt 2 Wochen her und ich war noch entsetzter, dass mit diesem Boss irgend jemand Probleme haben kann.
    Legenden
    [email protected] mit der legendärsten Feierabendgilde.
    Besuch uns.
    Es ist besser zu schweigen und alle glauben zu lassen, man sei dumm, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
  • LoadingScreen
    LoadingScreen
    ✭✭✭
    was viele nicht wissen.... mit der rüstung beim molag bal kampf werden beim blocken die zauber reflektiert. da kann man problemlos ohne bufffood kämpfen ohne trank und heal. man muss nur seinem kanalisierten schlag ausweichen und die zauber blocken
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.