Wartungsarbeiten in der Woche vom 21. Januar:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 21. Januar
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 22. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ

Kritik an [Aldmeri-Dominion] Gilden

Wyatt Earp
Wyatt Earp
✭✭✭
hallo zusammen,
bin seit dem Release dabei, aber was sich hier an Gilden tummelt in der AD ist eine Zumutung sondergleichen in der deutschen Community.

Viele Gilden werben,versprechen Dinge die sie 100% nicht erfüllen können.
.) alle Spieler bei uns haben TS
Fakt ist, das man meistens selbstunterhalter ist, oder bei Primetime max 5 Leute auf dem TS sind

.) +18 sind unsere Gildenmitglieder
Kindergarten ist ein Schmarrn dagegen, quitschende Stimmen mit 12-18.Da wird diskutiert meistens, welche Note man heute, gestern auf diese oder jene Schularbeit bekommen hat.

.) Anmeldepflicht im Forum, wer das nicht macht wird gekickt

.)Maulen,Mecken wird fast ausschliesslich nicht toleriert, und führt unweigerlich zum Gildenrauswurf

Bin nun schon etliche Gilden durch, und muss sagen es ist ein Horror in AD.
Vom leeren TS(obwohl laut Gildeninfo mindest 15 Spieler zocken), bis hin zu lachhaften Gildenführungen ala Kindergarten.

Es muss doch eine Gilde geben, wo am Abend mindest 20 Leute am TS Online sind.
Wo man auch erwachsene Themen abseits des Spiels bereden kann.
Auf Grosskotze, wie angebliche Pros,Fanboys usw...kann ich getrost verzichten.
Mecken,Maulen wenn man was nicht schafft im Game sollte erlaubt sein.
Ebenso sollte nicht nur Pvm im Vordergrund stehen,es sollte auch mehrmals in der Woche PvP betrieben werden.
Gruppeninis sollte auch gefördert werden, und nicht ein stiefmütterliches Dasein haben.

Bin nun gespannt ob es so eine Gilde gibt,wenn nicht bin ich bereit mit gleichgesinnten Mitstreitern genau so eine zu Gründen.
Da ich absolut keine Lust mehr habe, ein Gildenhopsing zu betreiben, um nachher festzustellen das ich mich in einem Kindergarten befinde, oder dass das TS jeden Tag fast nur leer ist.
Edited by Wyatt Earp on 16. Juni 2014 11:06
  • Odakota
    Odakota
    Nun ja, etwas emotional vielleicht ;-) aber in einigen Punkten nicht unrichtig. Ich finde auch, dass die TS-Teilnahme in vielen Gildenvorstellungen übertrieben dargestellt wird.
    Allerdings finde ich, dass Meckern und Maulen grundsätzlich ungehörig sind. Zu prüfen welcher der bessere Weg zum Erfolg ist und schwächere Spieler gemeinsam aufzubauen, halte ich für die elegantere Lösung.
  • Dilarn
    Dilarn
    ✭✭✭
    Unrecht hat er nicht, das is aber nicht nur im AD oder in ESO so. Schaut euch die Gilden Werbungen mal an. Jede Gilde hat spass am SPiel, is freundlich, unglaublich aktiv und blablablaaah.

    In 8 von 10 fällen könnte man die Werbenden wegen Halluzinationen in die Geschlossene stecken.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.