Wartungsarbeiten in der Woche vom 29 November:
• [ABGESCHLOSSEN] PC/Mac: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 30. November, 10:00 - 13:00 MEZ
https://forums.elderscrollsonline.com/en/discussion/592439/pc-eu-maintenance-november-30-4am-et-11am-cest
• Xbox: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 1. Dezember, 12:00 - 16:00 MEZ
• PlayStation®: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 1. Dezember, 12:00 - 16:00 MEZ

Absturz bei Zugriff auf Inventar

WerWeiss845
WerWeiss845
Soul Shriven
Hab' seit gestern das Problem, das ich beim Zugriff auf mein Inventar, das Spiel abstürzt.
Hab' jetzt rausgefunden ,das wenn ich Mirri wegschicke, es dann geht. Ist erst so, seitdem Mirri in die Stufe 18 gekommen ist.
Gab auch bei einer Quest Probleme, die sich erst durch wegschicken von Mirri beheben liessen.
  • Getier79
    Getier79
    Soul Shriven
    Ein Königreich für deinen Kommentar!!! :)
    Bei mir ist gestern das gleiche Problem aufgetreten.
    Ich hatte gemütlich in Grünschatten gequestet und ne Schatztruhe erfolgreich geknackt, dabei leider übersehen das mein Inventar voll war.
    Nun wollte ich Platz im Inventar schaffen um den Loot noch zu greifen, kaum griff ich auf das Inventar...Kick aus dem Spiel.
    Mehrfach ein- und ausgeloggt...gleiches Spiel.
    Ich konnte auf alles zugreifen im Menu, alles super, doch wollte ich auf das Inventar...Kick.
    Hab meinen Krimskrams-Raben gerufen um Inventar zu verkaufen...Kick
    Griff ich auf meinen Gefährten (Mirri) um sie auszurüsten...Kick.
    Ich hab mich in eine Stadt geportet um beim Händler zu verkaufen...Kick.
    Dann hab ich meine 3 anderen Chars getestet...alles tiptop.
    War am verzweifeln...
    Hab dann das Spiel deinstalliert und während meiner Arbeit heute es neu Installiert, in der Hoffnung nach Feierabend wieder durchzustarten (in der zeit deinen post gefunden).
    Nach Feierabend hoffnungsvoll mich eingeloggt, ab ins Inventar...und Kick. (Frust machte sich breit)
    Dann mich an deinen Post erinnert, Mirri weggeschickt...tadaa alles läuft wie geschmiert...
    Nun mein Inventar ein bisschen aufgeräumt, Mirri wieder gerufen und alles super, als wär nix gewesen...
    Böse Mirri, sie war schuld...aber ich mag sie, deswegen darf sie weiter mit mir durch Tamriel wandern :)

    Also nochmal danke für deinen Post, denn auf die Idee das es an Mirri liegt, wär ich glaub ich nicht so schnell gekommen...übrigens, Mirri ist bei mir erst Level 14, also scheint es levelunabhängig zu sein.

    In dem Sinne Leute, solltet ihr das gleiche Problem haben, schickt Mirri weg (ob Bastian das auch macht??)
  • Protector1981
    Protector1981
    ✭✭✭✭✭
    Getier79 schrieb: »
    (ob Bastian das auch macht??)

    Nö, Bastian lässt bei mir das Inventar nicht abstürzen. Ist schon LVL 20. Ob das bei Mirri auch passieren wird, weiß ich noch nicht, sie ist erst LVL 16 :D
  • Schmetterfrosch
    Schmetterfrosch
    ✭✭✭✭✭
    vielleicht waren diese Probleme gestern der Grund für die Notfall-Wartung?

    solche Vorfälle hatten gestern Vormittag auch andere berichtet.

    ps: ich sehe gerade,: ich rede allerdings von pc und ihr spielt Playstation. daher wohl eher nicht...
    Edited by Schmetterfrosch on 20. Juli 2021 05:31
    Das Leben ist doch nur ein Rollenspiel
  • WerWeiss845
    WerWeiss845
    Soul Shriven
    Jep, hat mit Level nichts zu tun. Mirri ist jetzt Level 19 und es trat wieder auf...
    Aber schön, das es dir geholfen hat @Getier79 smile:
  • Techi_Tester
    Techi_Tester
    Soul Shriven
    Hallo zusammen

    Ich kenne das Problem leider auch. Ist bis jetzt vier mal bei mir aufgetretten. Vielleicht wichtig, war noch mit der Version vor dem Upgrade (Also mit Version 2.19 und der entsprechenden PS5 Version des Spieles)

    Getriggert wurde der Fehler bei mit immer mit Inventar voll beim Kampf und Einsammeln von Gegenständen.

    Danach gab es wie beschrieben das Problem, dass man nicht mehr verkaufen kann. Abstürz beim Verwerten hatte ich auch.
    Ob PS4 oder PS5 Version scheint keine Rolle zu spielen. Beim Wechsel der Konsole und der gleichen Handlung (also zum Beispiel Verkauf) stürzt das Spiel ab.

    Es scheint so, als ob die Art des letzten Gegenstandes im Inventar eine Rolle spielt und die Möglichkeiten des Lösens diese Problemes beeinflust.

    Ich konnte dies mit folgenden vorgehen lösen. Ziel war immer, das Inventar zu verkleinern. Wobei je nach Art vom Inventarzugriff ein Crash möglich ist. Es muss also nicht jeder Weg klappen.

    - Verwertung von Verzauberungsglyphen, oder anderen Gegenständen (falls möglich)
    - Schieben von gestohlenen Gegenständen (dafür muss naturlich was gestollenes im Inventar sein)
    - Erhöhen des Inventars beim Gepäckhändler.
    - In Bank einlagern hatte ich nie probiert. Schätze aber, dass es Crashed.

    Beim Gepäckhändler schlage ich vor, das Inventar zu erhöhen und danach aus dem Spiel zu gehen und neu zu laden.
    Dann ist man sicher in der Situation, dass das mögliche Inventar höher ist, als das aktuell vorhandene.

    Interresant wäre hier zu sehen, wieviel man dann im Inventar hat. Also ob bei einem vollen Inventar von 180/180 nach dem Erhöhen und dem Austeigen / Einsteigen ins Spiel ein Inventar von 181/190 geworden ist.

    Fun Fakt: Ich habe Screenshots, die Zeigen, das z.B eine Dockumententasche ein Hergestellt von: xy hat. Mit defekter Anzeige von XY. (Etwas Scrollen im Inventar löst dann auch einen Crash aus) Sobald es möglich war, das Inventar mit einer der obigen Möglichkeiten wieder unter die Limite zu bringen, ist das Herstegestellt durch: weg.

    Wieweit hier der Begleiter noch reinspielt kann ich nicht sagen.

    Ich hoffe, das hilft eingen bei dem Problem weiter.
    Ob die Ursache im neuen Update 2.20 behoben ist, ist mir nicht bekannt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.