Wartungsarbeiten in der Woche vom 17. Juni:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 17. Juni, 10:00 - 14:00 MESZ
• Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 17. Juni, 16:00 - 18:00 MESZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 16:00 MESZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für einen neuen Patch – 19. Juni, 12:00 - 18:00 MESZ

Grünschatten: Schatten in Grün - Vertreibt die Untoten aus dem Driladanpass

teltow
teltow
✭✭✭
Hallo zusammen!
Ich hoffe ich bin hier richtig. Hab mich jetzt 2 mal durch die Horde von Untoten gemetzelt. Oben vor dem Ort (Marbruk), im alten Händlerpass, unter den Hängebrücken und oberhalb davon. Alle "Leuchtkreise" waren erloschen (vor dem Respawn). Wie kann man diese Quest denn beenden? Das ist zeitaufwendig und anstrengend, aber die Quest will einfach nicht enden...


  • Vieze82
    Vieze82
    ✭✭
    Habe ich in einem anderen Forum gefunden:

    bei der zweiten war es glaube ich so, dass du am Driladanpass eine weitere Questreihe bekommst, wenn du diese dann erledigst, wird das Ziel der Quest "Schatten im Grün" erfüllt -

    Sony Playstation 4
    PSN: BauerPaul
    FAILS IN DER BRANDUNG
  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    Jupp. Ist dreiteilig. Nur die anderen beiden habe ich schon gemacht.
  • Marcennon
    Marcennon
    Um den Driladanpass zu befreien musst du die Questreihe "Die Rückeroberung des Passes" abschließen.
    Damit beendest Du das automatisch.

    Bei jedem der Gebiete aus "Schatten im Grün" musst du eine andere Questreihe abschließen um eine der drei Aufgaben abzuschließen. Ein Hinweis im Questtext wäre hier hilfreich und würde viel Verwirrung vorbeugen.
    'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

    Anbei erwähnt, ist GMV, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.
  • teltow
    teltow
    ✭✭✭
    Hey Marcennon,
    hatte die Quest damals letztendlich abgebrochen und dann mit einem anderen Char ohne Probleme absolviert. Ich weiss immer noch nicht was da schiefgelaufen ist.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.