Die DLC-Spielerweiterung „Scalebreaker“ und Update 23 für das Grundspiel können jetzt auf dem öffentlichen Testserver ausprobiert werden! Lest euch hier die Patchnotizen durch: https://forums.elderscrollsonline.com/de/categories/öffentlicher-testserver

Sorc als tank?

boomer84
boomer84
✭✭✭
Hi,

da ich im Internet leider nur sehr alte Guides vom April letzten Jahres dazu gefunden habe und mich dafür gerade interessiere eröffne ich mal den Thread.

Wie seht ihr das? Habt ihr Ideen?

Meine Überlegung währe ein Zauberer als Magickatank. Das hätte den Vorteil das meine Fähigkeiten gut skalieren und sich diese keinen Ressourcenpool mit meinem Blocken teilen müssen. Leider habe ich etwas das Problem das ich bedingt durch leichte Rüstung Ressistenzen brauche und mit die passiva der schweren Rüstung fehlen.

Rein rechnerisch müsste es möglich sein mit 6Teilen leichter Rüssi und 1 Teil schwere Rüssi das Rüssicap zu erreichen, was mir quasi ein 5/1/1er geradezu anbieten würde mit dem Unerschrockenenpassiva. Aus Ressourcengründen muss ich denke ich leichte Rüssi als Hauptrüssi nehmen. Ein 2/0/5 oder 1/1/5 zugunsten schwerer Rüssi würde vermutlich nicht reichen und meine Stärke: Magickafähigkeiten, negieren.

Hier mal meine Idee bisher. Bin damit aber nicht ganz glücklich.
1.Leiste:
Abdorbierende Magie (leichte Rüstung) als ersatz für den S&S-Skill Magie absorbieren. Das Tolle daran ist das ich für absorbierten Schaden Magicka zurückbekomme.
Innere Wut als Magicka-Spott in beiden Skillleisten
grenzenloser Sturm Dieser generiert mit die fehlenden Resistenzen, AOE-Schaden und gibt mir eine gute Bewebungsgeschwindigkeit quasi als Kettenersatz.
strukturierte Entropie hier bin ich etwas unsicher. Passiva gibt 5% Leben. Zum benutzen werde ich jedoch nicht kommen und 5% bei 30k HP sind "nur" 1500 Leben. Ggf gibts da was besseres. Es ist zwar ein Ausdauerskill aber mit dem Dornenschild liebäugel ich irgendwie.
gebundene Ägis dieser Skill sollte auch klar sein, gibt Resistenzen und 5% Magicka, meinen Hauptressourcenpool.
Als Ultimate dann das Unterdrückungsfeld... Massenstun, Schadensbuff für Verbündete und reduzierter Schaden... da gibts nichts zu meckern.

Bei der 2.Leiste ändern sich 3 Kills und der Ultimate.
Statt absorbierende Magie würde ich sicherer Stand priorisieren für Resistenzen
Anstelle der Inneren Wut würde ich zum Ausdauerspott Durchschlag tendieren, da die wegfallenden Resistenzen für die Gruppen schon nice währe.
Und als letztes habe ich die Überlegung hier den gehärteten Schild anstelle des grenzenlosen Sturms zu nutzen. Ich brauch den Schild... aber wieso in beiden Skilleisten drin haben ist die Frage. Und da der Schild leistenübergreifend erhalten bleibt, der Sturm aber nicht, dachte ich an die 2.Leiste.
Als Ultimate mag ich es nicht beidesmal die selbe zu haben. Was würdet ihr daher, mangels Alternativen vom geladenen Astronarchen (AOE.. damit ggf etwas Gruppenaggro und Gruppenbuff durch Synergie) oder das alamierende Signal aus dem PVP tenaideren da der die Gruppe ebenfalls supportet.

Wie seht ihr das?
Irgendwie baut mir das ganze zu sehr auf Ressistenzen auf. Ich muss zuviele Fähigkeiten aktiv halten um deren fehlen auszugleichen. Es muss doch ne einfachere Möglichkeit geben. Kennt ihr nen guten Guide oder habt ihr Ideen dazu?

gruss
boomer84
  • Maddux
    Maddux
    ✭✭✭✭
    Die Entropie und die gebundene Ägis geben ausgeskillt 8% und nicht nur 5%.
    Du musst auch einen Resibuff aktiv haben um ans Cap zu kommen. Da wäre der Grenzenlose Sturm besser als Sicherer Stand weil der Sturm Magica kostet. Den Sturm musst du auch nicht auf beiden Leisten haben sondern die gebundene Ägis. Den Sturm einfach alle 20 Sekunden aktivieren und gut ist.
    Defensive Haltung ist noch ganz gut da es die Blockkosten reduziert und du mehr Schaden blockst.
    Als 2. Ulti würde ich Größerer Sturmatronarch statt geladener nehmen. Macht mehr Schaden als der andere Morph.
    Ich habe schon einige Sorctanks mit der Zwielichtschwinge gesehen. Je nach Morph heilt die oder gibt dir Magica und wenn du 5 Teile leichte Rüstung tragen willst wäre dann Necropotence eine Überlegung wert da du 10% mehr Magica bekommst solange ein Pet aktiv ist.
    Und statt alarmierendes Signal nimmt man das aggresive Signal.
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Leiste 1 :
    Innere Wut / Gehärteter Schutz / Grenzenloser Sturm / Gebundene Ägis / Magie Absorbieren / Agressives Signal

    Leiste 2 :
    Durchschlag / Blitzfluss / Dunkles Abkommen / Gebunden Ägis / Fester Stand / Agressives Signal

    Das ganze in 5 Schwer / 1 Mittel / 1 leicht, funktioniert ohne größere Probleme
  • boomer84
    boomer84
    ✭✭✭
    funktioniert das trotz der geringeren/fehlenden passive der leichten Rüssi wg magickahaushalt?

    Ich dachte der geladene ist ggf besser, da als tank der Schaden unwichtig ist und der AOE-Angriff Mobs von mir oder DDs abhält und dazu bringt den Astronarchen anzugreifen.

    Geht Magie absorbieren obwohl es Ausdauer kostet?

    Und was müsste ich an deinem Vorschlag Frontier permanent aktiv halten.
  • Digital_Frontier
    Digital_Frontier
    ✭✭✭✭✭
    Der nutzen des Atronarchen erschließt sich mir nicht wirklich. Wozu sollte man diesen stellen ?
    Bei Random Gruppen bzw Neulingen als Oh *** - Button eventuell, aber ansonsten profitiert man / die komplette Gruppe massiv vom Horn bzw Agressives Signal. Falls es ein zweiter auch noch geslottet hat, geht's abwechseln erst richtig ab.

    Magika Haushalt funktioniert ohne Probleme, trotz fehlender Passiva. Ebenso ist es kein Hexenwerk, Magie Absorbieren mit einzustreuen -> Dunkles Abkommen ist nicht umsonst mit im Build ;)

    Was das permanent aktiv halten angeht, wenn du dir die Skills mal durch liest, wirst du merken das bis auf die Ägis nix dauerhaft aktiv gehalten wird, sondern mehr reaktiv gespielt wird.
  • OnkelSiegmyer
    OnkelSiegmyer
    ✭✭✭
    Hi,

    Wie sollten denn die stats für health, magicka und stamina aussehen ?

    Ich habe noch einen vr16 zauberer der sich im speicherslot langweilt. Wollte eigentlich meinen stamina dk zum tank ausbauen, der ist aber erst vr4. Wie schlägt sich denn so ein mage tank im vergleich zum dk ?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.