Wir werden am Montag um 14:00 Uhr MEZ die Wartungsarbeiten für Patch 5.3.0. auf demöffentlichen Testserver (PTS) durchführen.
Wartungsarbeiten in der Woche vom 20 Januar:
• PC/Mac: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• Xbox One: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten - 20. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ
• PlayStation®4: EU und NA Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Januar, 12:00 - 15:00 MEZ

Sorc Änderungen, Murkmire Patch

  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Veränderungen sind dann gut, wenn sie einem roten Faden folgen und das große Ziel offen kommuniziert und nachvollzogen werden kann.
    Das fehlt hier aber leider!

    Von daher muss man bei Veränderung erst einmal zittern.
    Edited by Sun7dance on 22. September 2018 14:26
  • golden_Chaos
    golden_Chaos
    ✭✭✭✭
    Soldier224 schrieb: »
    Terion_Fyr schrieb: »
    Das Hauptproblem sind wohl die Leute die ihr Metabuild nicht mehr durchsetzen können.

    Die richtig sinnvolle Kritik geht total unter in den "ICH HABE IMMER UND EWIG ABO BEZAHLT DOCH DIESMAL... TUE ICH ES NICHT*DAM DAM DAM*" Kommentaren.

    Wenn ihr euch mal ganz genau anguckt warum diese Änderung durchgeführt wurde, seht ihr einen tieferen sinn dahinter. Versucht euch etwas anzupassen und zu verstehen warum das passiert. Probiert rum und beschreibt dann die Probleme die ihr damit habt. Ich finde die Änderung gut, sie gibt einem die Chance auf Veränderung - da fehlt zwar noch etwas, aber mit unserer Hilfe schaffen die das.

    Achja, bitte macht nicht den selben Fehler - manche Leute zwingen sich mit Absicht in situationen wo sie mit den neuesten Änderungen sterben und geben dann dem Spiel und nicht sich selbst die Schuld.

    So ist es ansich schon immer gewesen. Man wird nie eine Balance Änderung durchsetzen können ohne auf Widerstand zu treffen. Zu sehr haben sich dann oft schon viele an gewissen Dinge im Spiel gewöhnt. Vielen liegt eben nicht viel an der Balance, die natürlich nie perfekt sein kann, als daran einfach, schnell durch den Content zu kommen und der stärkste zu sein um jeden Preis. So ist in jedem MMorpg oder auch Ego Shooter gewesen den ich kenne. Am besten ist, wenn man zu denen gehört denen Balance noch was wert ist, es nicht zu sehr an sich heran zu lassen. Die die am meisten Schreien waren zudem immer selten die Mehrheit. Und allen "Klasse und Spiel wird tot sein" Rufern zum Trotz hat bislang jedes Mmorpg das ich länger spielte überlebt und auch die Klassen wurden weiter gespielt.

    @LeperXII

    Veränderungen gehören zu einem MMorpg. Wir können hier noch froh sein dass die Gegenstandstufe mit jedem DLC nicht auch noch nach oben wandert. Und sich mit seinem Build regelmäßig zu beschäftigen, da sind wir uns ja sicher einig, gehört zu ESO dazu.

    @Dont_do_drugs

    Hm... also es gab schon heftigere Aufschreie. Ich erinnere da an den wo Delta, Deltia?.. ,keine Ahnung, aufhören wollte.... und nach glaube zwei Monaten wieder anfing.

    würdest du das auch schreiben, wen dein main char um sagen wir mal 10k DPS herunter verändert werden würde, und du herausfindest das egal wie du ihn weiter probierst er immernoch auf - 10K DPS liegt?


    Edited by golden_Chaos on 22. September 2018 16:57
    DIE WAHRHEIT WIRD ZU 100% IMMER ANS LICHT KOMMEN!
  • Soldier224
    Soldier224
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    TheUndertaker schrieb: »
    würdest du das auch schreiben, wen dein main char um sagen wir mal 10k DPS herunter verändert werden würde, und du herausfindest das egal wie du ihn weiter probierst er immernoch auf - 10K DPS liegt?


    Reicht es wenn ich sage, dass ich damals zu Barlow Zeiten in WoW einen Schurken spielte?
    Man muss realistisch sein - Neunfinger Logan (First Law Trilogy)
    RP Guide: https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/431297/rp-guide-aus-persoenlicher-sicht-was-ist-rp
    Für alle Einbrecher Tamriels oder die die es werden wollen:
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/313750/diebestouren-guide-effektiver-diebstahl-in-teso (veraltet)
    Überblick über die Häuser der Dunmer (Enthält Interpretationen/Für Diskussionen offen/Noch nicht alle Häuser vorhanden):
    https://forums.elderscrollsonline.com/de/discussion/481389/die-haeuser-der-dunmer-in-der-zeit-von-eso-haus-hlaalu-redoran-telvanni

  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    TheUndertaker schrieb: »
    Soldier224 schrieb: »
    Terion_Fyr schrieb: »
    Das Hauptproblem sind wohl die Leute die ihr Metabuild nicht mehr durchsetzen können.

    Die richtig sinnvolle Kritik geht total unter in den "ICH HABE IMMER UND EWIG ABO BEZAHLT DOCH DIESMAL... TUE ICH ES NICHT*DAM DAM DAM*" Kommentaren.

    Wenn ihr euch mal ganz genau anguckt warum diese Änderung durchgeführt wurde, seht ihr einen tieferen sinn dahinter. Versucht euch etwas anzupassen und zu verstehen warum das passiert. Probiert rum und beschreibt dann die Probleme die ihr damit habt. Ich finde die Änderung gut, sie gibt einem die Chance auf Veränderung - da fehlt zwar noch etwas, aber mit unserer Hilfe schaffen die das.

    Achja, bitte macht nicht den selben Fehler - manche Leute zwingen sich mit Absicht in situationen wo sie mit den neuesten Änderungen sterben und geben dann dem Spiel und nicht sich selbst die Schuld.

    So ist es ansich schon immer gewesen. Man wird nie eine Balance Änderung durchsetzen können ohne auf Widerstand zu treffen. Zu sehr haben sich dann oft schon viele an gewissen Dinge im Spiel gewöhnt. Vielen liegt eben nicht viel an der Balance, die natürlich nie perfekt sein kann, als daran einfach, schnell durch den Content zu kommen und der stärkste zu sein um jeden Preis. So ist in jedem MMorpg oder auch Ego Shooter gewesen den ich kenne. Am besten ist, wenn man zu denen gehört denen Balance noch was wert ist, es nicht zu sehr an sich heran zu lassen. Die die am meisten Schreien waren zudem immer selten die Mehrheit. Und allen "Klasse und Spiel wird tot sein" Rufern zum Trotz hat bislang jedes Mmorpg das ich länger spielte überlebt und auch die Klassen wurden weiter gespielt.

    @LeperXII

    Veränderungen gehören zu einem MMorpg. Wir können hier noch froh sein dass die Gegenstandstufe mit jedem DLC nicht auch noch nach oben wandert. Und sich mit seinem Build regelmäßig zu beschäftigen, da sind wir uns ja sicher einig, gehört zu ESO dazu.

    @Dont_do_drugs

    Hm... also es gab schon heftigere Aufschreie. Ich erinnere da an den wo Delta, Deltia?.. ,keine Ahnung, aufhören wollte.... und nach glaube zwei Monaten wieder anfing.

    würdest du das auch schreiben, wen dein main char um sagen wir mal 10k DPS herunter verändert werden würde, und du herausfindest das egal wie du ihn weiter probierst er immernoch auf - 10K DPS liegt?


    Sorry, wenn dein Mainchar nur 10k macht oder auch nach Änderungen 10k weniger macht, dann liegt das Problem nicht an der Änderungen. Ich weiß es war ein Beispiel, aber ein schlechtes.
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • SorataArisugawa
    SorataArisugawa
    ✭✭✭✭✭
    Senaja schrieb: »
    LeperXII schrieb: »
    Terion_Fyr schrieb: »
    Das Hauptproblem sind wohl die Leute die ihr Metabuild nicht mehr durchsetzen können.

    Die richtig sinnvolle Kritik geht total unter in den "ICH HABE IMMER UND EWIG ABO BEZAHLT DOCH DIESMAL... TUE ICH ES NICHT*DAM DAM DAM*" Kommentaren.

    Wenn ihr euch mal ganz genau anguckt warum diese Änderung durchgeführt wurde, seht ihr einen tieferen sinn dahinter. Versucht euch etwas anzupassen und zu verstehen warum das passiert. Probiert rum und beschreibt dann die Probleme die ihr damit habt. Ich finde die Änderung gut, sie gibt einem die Chance auf Veränderung - da fehlt zwar noch etwas, aber mit unserer Hilfe schaffen die das.

    Achja, bitte macht nicht den selben Fehler - manche Leute zwingen sich mit Absicht in situationen wo sie mit den neuesten Änderungen sterben und geben dann dem Spiel und nicht sich selbst die Schuld.


    Du findest Veränderungen gut, weil sie die Chance auf Veränderungen geben?
    Muss schön sein, seine innere Mitte gefunden zu haben, nimm dir noch einen Low-Carb-Keks.

    Ach da war er wieder, der dir typische Neid. Immer wieder schön ihn in freier Wildbahn zu sehen.
    Pass auf, dass du nicht zu viel Kräfte von deinem Jammern über "die vielen Änderungen aller 3 Monaten" abziehst, sonst könnte den Leuten klar werden, dass es viele Änderungen an Klassen meist nur aller Jahre gibt und du dich hauptsächlich über die Änderungen durch neuen Content (also neue Sets hauptsächlich) beschwerst...

    Wenn du noch sagst welche neuen Sets so spannend werden? Neue Meisterwaffen sind mehrheitlich für die Tonne...

    Ehrlich gesagt finde ich es extrem witzig, wer hier teilweise schreibt wie toll Veränderungen doch sind. Haben die meisten von euch jemals einen Build komplett durch getestet und nicht einfach i.wo die Meta kopiert und abgeschrieben? Ich vermute einfach mal ganz schwer, das 80% der Personen die hier schreiben "Änderungen sind doch wichtig" sich noch nie wirklich intensiv mit Buildtests beschäftigt haben. Falls es anderst ist, gerne korrigieren, aber würde mich schon sehr wundern... Falls es anderst ist, dann versteht ihr nicht mal um was es geht. Jede Änderung erfordert neues Testen, denn BiS kann sich dadurch verschoben haben. Also investiert man einen Monat auf das testen, craften und mitunter trainieren (Neue Rotation, neue Skills), dann spielt man das ganze einen Monat und im Anschluss ist der neue PTS meistens da, wo man sich mit neuen ggfs. Änderungen auseiander setzen darf. Was macht dagegen der normale Spieler? Er wartet eine Woche, kopiert einen Build möglichst nah am Orginal bzw schaut ob sich überhaupt was nach den Tests geändert hat und übt im besten fall noch ein wenig, danach spielt er bis zum nächsten Update weiter.

    Und ja, somit kann das überarbeiten auch irgendwann nerven, somit ist der Beitrag auch nachzielbar, wenn man es selber mal gemacht hat.

    Ich meinte die neuen Sets, die in den Patches davor kamen und am esten "Umbauten" bedeuteten, weil große Änderungen an den Klassen waren da nicht.

    Wenn ihr keine Endgamer sein wollt und es euch kein Spaß macht, was essenziell zum Endgamespieler dazugehört, dann lasst es doch einfach... Ist doch nicht so schwer. Wenn ihr immer das aller letzte 0,1% DPS rausholen wollt und deswegen jede Fitzelchen, was jemand in die Patchnotes schreibt euch aus der Bahn wirft, dann... sorry.
    PAWS (Positively Against Wrip-off Stuff) - Say No to Crown Crates!
  • Senaja
    Senaja
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Senaja schrieb: »
    LeperXII schrieb: »
    Terion_Fyr schrieb: »
    Das Hauptproblem sind wohl die Leute die ihr Metabuild nicht mehr durchsetzen können.

    Die richtig sinnvolle Kritik geht total unter in den "ICH HABE IMMER UND EWIG ABO BEZAHLT DOCH DIESMAL... TUE ICH ES NICHT*DAM DAM DAM*" Kommentaren.

    Wenn ihr euch mal ganz genau anguckt warum diese Änderung durchgeführt wurde, seht ihr einen tieferen sinn dahinter. Versucht euch etwas anzupassen und zu verstehen warum das passiert. Probiert rum und beschreibt dann die Probleme die ihr damit habt. Ich finde die Änderung gut, sie gibt einem die Chance auf Veränderung - da fehlt zwar noch etwas, aber mit unserer Hilfe schaffen die das.

    Achja, bitte macht nicht den selben Fehler - manche Leute zwingen sich mit Absicht in situationen wo sie mit den neuesten Änderungen sterben und geben dann dem Spiel und nicht sich selbst die Schuld.


    Du findest Veränderungen gut, weil sie die Chance auf Veränderungen geben?
    Muss schön sein, seine innere Mitte gefunden zu haben, nimm dir noch einen Low-Carb-Keks.

    Ach da war er wieder, der dir typische Neid. Immer wieder schön ihn in freier Wildbahn zu sehen.
    Pass auf, dass du nicht zu viel Kräfte von deinem Jammern über "die vielen Änderungen aller 3 Monaten" abziehst, sonst könnte den Leuten klar werden, dass es viele Änderungen an Klassen meist nur aller Jahre gibt und du dich hauptsächlich über die Änderungen durch neuen Content (also neue Sets hauptsächlich) beschwerst...

    Wenn du noch sagst welche neuen Sets so spannend werden? Neue Meisterwaffen sind mehrheitlich für die Tonne...

    Ehrlich gesagt finde ich es extrem witzig, wer hier teilweise schreibt wie toll Veränderungen doch sind. Haben die meisten von euch jemals einen Build komplett durch getestet und nicht einfach i.wo die Meta kopiert und abgeschrieben? Ich vermute einfach mal ganz schwer, das 80% der Personen die hier schreiben "Änderungen sind doch wichtig" sich noch nie wirklich intensiv mit Buildtests beschäftigt haben. Falls es anderst ist, gerne korrigieren, aber würde mich schon sehr wundern... Falls es anderst ist, dann versteht ihr nicht mal um was es geht. Jede Änderung erfordert neues Testen, denn BiS kann sich dadurch verschoben haben. Also investiert man einen Monat auf das testen, craften und mitunter trainieren (Neue Rotation, neue Skills), dann spielt man das ganze einen Monat und im Anschluss ist der neue PTS meistens da, wo man sich mit neuen ggfs. Änderungen auseiander setzen darf. Was macht dagegen der normale Spieler? Er wartet eine Woche, kopiert einen Build möglichst nah am Orginal bzw schaut ob sich überhaupt was nach den Tests geändert hat und übt im besten fall noch ein wenig, danach spielt er bis zum nächsten Update weiter.

    Und ja, somit kann das überarbeiten auch irgendwann nerven, somit ist der Beitrag auch nachzielbar, wenn man es selber mal gemacht hat.

    Ich meinte die neuen Sets, die in den Patches davor kamen und am esten "Umbauten" bedeuteten, weil große Änderungen an den Klassen waren da nicht.

    [...]

    Dann ließ nochmal nach :) Danach unterhalten wir uns dann nochmal, falls du zu einer anderen Erkenntnis kommst ;)

    Bzw, was spielst du? Keinen Char? Kein PvE oder kein PvP? Ja, dann gibt es geringe Änderungen für dich :)

    Edited by Senaja on 22. September 2018 20:34
    Die Legionäre
    Wir sind eine mittelgroße deutsche PvE-Gilde, die versucht die Instanzen und Prüfungen dieses Spiels gemeinsam zu meistern.
    Bei Fragen gerne bei @Senaja melden.
    ___________________________________________________________________________________________________________
    Senaja - Magicka DD Nachtklinge
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    [...]

    Wenn ihr keine Endgamer sein wollt und es euch kein Spaß macht, was essenziell zum Endgamespieler dazugehört, dann lasst es doch einfach... Ist doch nicht so schwer. Wenn ihr immer das aller letzte 0,1% DPS rausholen wollt und deswegen jede Fitzelchen, was jemand in die Patchnotes schreibt euch aus der Bahn wirft, dann... sorry.

    Man muss kein perfekter Spieler sein, um ein in der Theorie gutes Build zu entwerfen. Und auch dabei können kleine, aber empfindliche Änderungen massiv reinwirken.
    Wo ist denn jetzt der Unterschied, wenn auf der einen Seite ein Errungenschaftsjäger um jeden Preis Stilseiten etc. sammelt und einem, der sich bis ins Detail mit seinem Build auseinandersetzt?
    In beiden Fällen geht es um das Streben nach Vollständigkeit.

    Allerdings jucken den reinen Stilseitenjäger diverse Patchnotes weniger, was auch absolut ok ist. Aber dann bitte nicht motzen, wenn sich die ganzen Theorie-Crafter über gewisse Dinge beschweren.

    Was würden denn einige sagen, wenn das Sammeln von Stilseiten dahingehend verändert werden würde, dass es nochmal anstrengender wäre, diese alle zu sammeln? Ich denke, dann kämen auch aus der Richtung etliche Beschwerden über die Patchnotes. ;)

  • Stefanir
    Stefanir
    ✭✭✭
    Also den Welkynare Stil zu sammeln ist...... :#
    Edited by Stefanir on 23. September 2018 03:29
  • N00ky
    N00ky
    Senaja Insane Deeps every Patch
    Gildenoffizier Schattengeister

    MagSorc, MagBlade, MagPlar

    If you having lag problems I feel bad for you son, I got 99 megabytes and this patch is one.
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Parobro schrieb: »
    wie wär es mal mit n schild delay?, zb wenn man schild castet dauert es keine sekunde casttime sondern instand mit 1,3 sekunden bis er aufploppt?

    Diese Delay Sache ohne Ausführungszeit finde ich persönlich auch sehr interessant. Wäre im Prinzip der selbe Nerf, würde sich aber in der Rotation natürlicher anfühlen. Gibt mal ein Fantastisch von mir, für eine Idee die besser ist, als von den Entwicklern.^^
  • Sun7dance
    Sun7dance
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Würde zumindest andere defensive Maßnahmen zulassen, wie z. B blocken.
    Man würde sich also nicht ganz so hilflos fühlen wie während einer Castzeit.
  • SorataArisugawa
    SorataArisugawa
    ✭✭✭✭✭
    Senaja schrieb: »
    Senaja schrieb: »
    LeperXII schrieb: »
    Terion_Fyr schrieb: »
    Das Hauptproblem sind wohl die Leute die ihr Metabuild nicht mehr durchsetzen können.

    Die richtig sinnvolle Kritik geht total unter in den "ICH HABE IMMER UND EWIG ABO BEZAHLT DOCH DIESMAL... TUE ICH ES NICHT*DAM DAM DAM*" Kommentaren.

    Wenn ihr euch mal ganz genau anguckt warum diese Änderung durchgeführt wurde, seht ihr einen tieferen sinn dahinter. Versucht euch etwas anzupassen und zu verstehen warum das passiert. Probiert rum und beschreibt dann die Probleme die ihr damit habt. Ich finde die Änderung gut, sie gibt einem die Chance auf Veränderung - da fehlt zwar noch etwas, aber mit unserer Hilfe schaffen die das.

    Achja, bitte macht nicht den selben Fehler - manche Leute zwingen sich mit Absicht in situationen wo sie mit den neuesten Änderungen sterben und geben dann dem Spiel und nicht sich selbst die Schuld.


    Du findest Veränderungen gut, weil sie die Chance auf Veränderungen geben?
    Muss schön sein, seine innere Mitte gefunden zu haben, nimm dir noch einen Low-Carb-Keks.

    Ach da war er wieder, der dir typische Neid. Immer wieder schön ihn in freier Wildbahn zu sehen.
    Pass auf, dass du nicht zu viel Kräfte von deinem Jammern über "die vielen Änderungen aller 3 Monaten" abziehst, sonst könnte den Leuten klar werden, dass es viele Änderungen an Klassen meist nur aller Jahre gibt und du dich hauptsächlich über die Änderungen durch neuen Content (also neue Sets hauptsächlich) beschwerst...

    Wenn du noch sagst welche neuen Sets so spannend werden? Neue Meisterwaffen sind mehrheitlich für die Tonne...

    Ehrlich gesagt finde ich es extrem witzig, wer hier teilweise schreibt wie toll Veränderungen doch sind. Haben die meisten von euch jemals einen Build komplett durch getestet und nicht einfach i.wo die Meta kopiert und abgeschrieben? Ich vermute einfach mal ganz schwer, das 80% der Personen die hier schreiben "Änderungen sind doch wichtig" sich noch nie wirklich intensiv mit Buildtests beschäftigt haben. Falls es anderst ist, gerne korrigieren, aber würde mich schon sehr wundern... Falls es anderst ist, dann versteht ihr nicht mal um was es geht. Jede Änderung erfordert neues Testen, denn BiS kann sich dadurch verschoben haben. Also investiert man einen Monat auf das testen, craften und mitunter trainieren (Neue Rotation, neue Skills), dann spielt man das ganze einen Monat und im Anschluss ist der neue PTS meistens da, wo man sich mit neuen ggfs. Änderungen auseiander setzen darf. Was macht dagegen der normale Spieler? Er wartet eine Woche, kopiert einen Build möglichst nah am Orginal bzw schaut ob sich überhaupt was nach den Tests geändert hat und übt im besten fall noch ein wenig, danach spielt er bis zum nächsten Update weiter.

    Und ja, somit kann das überarbeiten auch irgendwann nerven, somit ist der Beitrag auch nachzielbar, wenn man es selber mal gemacht hat.

    Ich meinte die neuen Sets, die in den Patches davor kamen und am esten "Umbauten" bedeuteten, weil große Änderungen an den Klassen waren da nicht.

    [...]

    Dann ließ nochmal nach :) Danach unterhalten wir uns dann nochmal, falls du zu einer anderen Erkenntnis kommst ;)

    Bzw, was spielst du? Keinen Char? Kein PvE oder kein PvP? Ja, dann gibt es geringe Änderungen für dich :)

    Kann nicht dafür, wenn du fühlst, dass du so krasse Änderungen im letzten Jahr abbekommen hast. War keine wirkliche dabei. Jetzt kommt mal mehr, so what?
    PAWS (Positively Against Wrip-off Stuff) - Say No to Crown Crates!
  • eagle1977
    eagle1977
    Also schön langsam wird es einfach nur lächerlich mit dem Sorc-Änderungen. Da sieht man, dass einfach "irgendetwas" gemacht wird.

    Mir ist es prinzipiell egal, ich spiel halt nen anderen Char und es ist mir auch egal, wenn ich mit dem im PVP des öfteren im Dreck liege, weil ich ungeübt mit ner neuen Klasse bin.

    ABER: Da wird seitens Zeni Zeit in irgendeine Änderung investiert, die des öfteren einfach fraglich ist, eine wahnsinns neue BG Map raus gebracht (:-D) und bekommen es nicht mal hin, Bugs und Lags in den Griff zu bekommem.

    (etwas abgeschweift vom Thema)

    Der Sorc wird mit den Änderungen für mich ein Lagerchar!
    Edited by eagle1977 on 1. Oktober 2018 06:53
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    @Dont_do_drugs

    Weißt, ich war ja bisher einer derjenigen, die in noCP nur mit Hardened (7,8k) + Healing Ward (3k) rumgelaufen sind, und es hat zumindest so funktioniert, dass es einigermaßen Spaß gemacht hat. Die geplante Änderung eines Caps auf 40% der HP ändert daher nicht so wahnsinnig viel für mich im PvP (im PvE natürlich schon).

    Massiv ändern wird sich aber was mit Crit Hits auf den Schilden. Denn die waren vorher schon kaum ausreichend und nur durch gutes Stellungsspiel oben zu halten. Mit Update 20 kann man sich überlegen, ob man eines der Sustain Sets weglässt und dafür Fortified Brass oder Impregnable spielt. Natürlich dann 2 recovery Glyphen statt 3x damage. Vielleicht auch 25k HP.

    Aber ehrlich? Da spiel ich lieber StamNB oder StamWarden. Denn obiges ist so weit weg von dem Sorc den ich spielen will dass ich darauf keine Lust habe.
    Edited by Feanor on 1. Oktober 2018 12:56
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Necrophilius Killgood - DC Imperial Necromancer (lvl 8)
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing and enjoying PvP with RdK mostly on Bahlokdaan PC EU.
  • Hegron
    Hegron
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Massiv ändern wird sich aber was mit Crit Hits auf den Schilden. Denn die waren vorher schon kaum ausreichend und nur durch gutes Stellungsspiel oben zu halten. Mit Update 20 kann man sich überlegen, ob man eines der Sustain Sets weglässt und dafür Fortified Brass oder Impregnable spielt. Natürlich dann 2 recovery Glyphen statt 3x damage. Vielleicht auch 25k HP.

    Da liegt ja auch die geringe balance. Als Magplar überlegt man nicht, ob man ein defensives Set anzieht, sondern nur welches. Dabei hat man nicht mal im geringsten den Burst vom Sorc.

  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Aaamen @UlfricWinterfell ! Wenn man schon lesen musste "das wars jetzt mit dem MagSorc" "unspielbar" etc pp, dann kann man als DK-Spieler bestenfalls drüber lächeln (und ja, ich habe auch einen MagSorc, den ich jetzt umbauen muss!). Und was soll eigentlich mein armer MagWarden sagen, der ja schon wesentlich länger mit Liebesentzug seitens Zeni gestraft wird? ;)
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    @Hegron

    Shackle/Lich mit Domi Helm und Illambris Schulter sind also Offensivsets? Ah ja.

    @UlfricWinterfell

    Rechne mal die beiden Schilde zusammen und sag mir dann das das mit 11k Resistenz unter den Schilden „zu stark“ ist. Ich kenne keinen Sorc der 3 damage sets laufen kann in noCP. Auch nicht 2. Maximal eines, und das ist schon an der Grenze. Aber ok. Ich werd mich in die lange Reihe der Staminaspieler mit Resistenz am Cap und so viel Speed, dass man nicht mehr getroffen wird, einordnen. Ist ja scheinbar nicht so OP wie der Sorc. Smh.
    Edited by Feanor on 1. Oktober 2018 14:11
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Necrophilius Killgood - DC Imperial Necromancer (lvl 8)
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing and enjoying PvP with RdK mostly on Bahlokdaan PC EU.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Ja ist halt so das es reicht viel magicka aufzubauen und ein sustain set rein zunehmen. Dann ein knopfdruck und instant habt ihr schilder.

    Genug "stark" finde ich und Zeni denkt da auch so drüber laut offiziellem Statement
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Ja ist halt so das es reicht viel magicka aufzubauen und ein sustain set rein zunehmen. Dann ein knopfdruck und instant habt ihr schilder.

    Genug "stark" finde ich und Zeni denkt da auch so drüber laut offiziellem Statement

    Nach Deiner eigenen Aussage hast Du ja nie Sorc gespielt. Versuch das mal in noCP und erzähl mir dann wie einfach und stark Sorc ist. Ach ja: Zergen zählt nicht.

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.
    Edited by Feanor on 1. Oktober 2018 14:30
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Necrophilius Killgood - DC Imperial Necromancer (lvl 8)
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing and enjoying PvP with RdK mostly on Bahlokdaan PC EU.
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Ja ist halt so das es reicht viel magicka aufzubauen und ein sustain set rein zunehmen. Dann ein knopfdruck und instant habt ihr schilder.

    Genug "stark" finde ich und Zeni denkt da auch so drüber laut offiziellem Statement

    Nach Deiner eigenen Aussage hast Du ja nie Sorc gespielt. Versuch das mal in noCP und erzähl mir dann wie einfach und stark Sorc ist. Ach ja: Zergen zählt nicht.

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.

    Ich sag nicht sorc im allgemeinen sondern schilde. Das sorc halt das stacken perfektioniert hat ist tatsache. Keine andere klasse kann in so kurzer zeit eine so hohe schadens migitation aufbauen die teils gleich hoch oder höher wie der eigene lifepool ist. Wenn du das nicht einsehen willst dann ist das deine sache aber die änderung an den schilden kommt ganz bestimmt nicht ohne grund aber du kannst ja gerne in deiner eigenen balance welt weiterleben



    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Ja ist halt so das es reicht viel magicka aufzubauen und ein sustain set rein zunehmen. Dann ein knopfdruck und instant habt ihr schilder.

    Genug "stark" finde ich und Zeni denkt da auch so drüber laut offiziellem Statement

    Nach Deiner eigenen Aussage hast Du ja nie Sorc gespielt. Versuch das mal in noCP und erzähl mir dann wie einfach und stark Sorc ist. Ach ja: Zergen zählt nicht.

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.

    Ich sag nicht sorc im allgemeinen sondern schilde. Das sorc halt das stacken perfektioniert hat ist tatsache. Keine andere klasse kann in so kurzer zeit eine so hohe schadens migitation aufbauen die teils gleich hoch oder höher wie der eigene lifepool ist. Wenn du das nicht einsehen willst dann ist das deine sache aber die änderung an den schilden kommt ganz bestimmt nicht ohne grund aber du kannst ja gerne in deiner eigenen balance welt weiterleben



    Der Grund den ZOS kommuniziert hat ist, dass Heiler im PvE durch die Schilde nutzlos werden. Ich find es schön wie Du ausweichst. Und das obwohl Major Evasion ja geändert wird. ;)

    Andere Klassen brauchen die Mitigation gar nicht aufbauen - sie haben sie einfach schon dadurch dass sie Heavy Armour laufen, oder mit Cloak gar keinen Schaden nehmen. Keine andere Klasse braucht hingegen 4 GCDs für ernstzunehmenden Schaden.
    Edited by Feanor on 1. Oktober 2018 14:56
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Necrophilius Killgood - DC Imperial Necromancer (lvl 8)
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing and enjoying PvP with RdK mostly on Bahlokdaan PC EU.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.
    Das mag ja stimmen, hab ich noch nicht ausprobiert. Unser kleines Grüppchen (meist drei, maximal vier Leutchen) ist dafür einfach zu klein. Und bevor du fragst: Ja, ich habe meinen MagSorc (wie auch alle anderen) auch solo gespielt ;)

    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.
    Das mag ja stimmen, hab ich noch nicht ausprobiert. Unser kleines Grüppchen (meist drei, maximal vier Leutchen) ist dafür einfach zu klein. Und bevor du fragst: Ja, ich habe meinen MagSorc (wie auch alle anderen) auch solo gespielt ;)

    Schön. Und hast Du Dich da OP gefühlt und maniakalisch hinter Deinen Schilden gelacht weil Akatosh persönlich Dir nichts anhaben könnte? Mit nem 12k Hardened Ward? Maximal? Ernsthaft?
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Necrophilius Killgood - DC Imperial Necromancer (lvl 8)
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing and enjoying PvP with RdK mostly on Bahlokdaan PC EU.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Feanor schrieb: »

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.
    Das mag ja stimmen, hab ich noch nicht ausprobiert. Unser kleines Grüppchen (meist drei, maximal vier Leutchen) ist dafür einfach zu klein. Und bevor du fragst: Ja, ich habe meinen MagSorc (wie auch alle anderen) auch solo gespielt ;)

    Schön. Und hast Du Dich da OP gefühlt und maniakalisch hinter Deinen Schilden gelacht weil Akatosh persönlich Dir nichts anhaben könnte? Mit nem 12k Hardened Ward? Maximal? Ernsthaft?

    Ich habe nicht mit einem Wort gesagt, dass ich mich OP gefühlt habe. Ich habe nur gesagt, dass ich mit anderen Klassen schon wesentlich ekligere Änderungen kompensieren musste. Ich habs geschafft, also gehe ich auch davon aus, dass ich das auch mit dem Sorc schaffe.
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
  • UlfricWinterfell
    UlfricWinterfell
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Feanor schrieb: »
    Ja ist halt so das es reicht viel magicka aufzubauen und ein sustain set rein zunehmen. Dann ein knopfdruck und instant habt ihr schilder.

    Genug "stark" finde ich und Zeni denkt da auch so drüber laut offiziellem Statement

    Nach Deiner eigenen Aussage hast Du ja nie Sorc gespielt. Versuch das mal in noCP und erzähl mir dann wie einfach und stark Sorc ist. Ach ja: Zergen zählt nicht.

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.

    Ich sag nicht sorc im allgemeinen sondern schilde. Das sorc halt das stacken perfektioniert hat ist tatsache. Keine andere klasse kann in so kurzer zeit eine so hohe schadens migitation aufbauen die teils gleich hoch oder höher wie der eigene lifepool ist. Wenn du das nicht einsehen willst dann ist das deine sache aber die änderung an den schilden kommt ganz bestimmt nicht ohne grund aber du kannst ja gerne in deiner eigenen balance welt weiterleben



    Der Grund den ZOS kommuniziert hat ist, dass Heiler im PvE durch die Schilde nutzlos werden. Ich find es schön wie Du ausweichst. Und das obwohl Major Evasion ja geändert wird. ;)

    Andere Klassen brauchen die Mitigation gar nicht aufbauen - sie haben sie einfach schon dadurch dass sie Heavy Armour laufen, oder mit Cloak gar keinen Schaden nehmen. Keine Klasse braucht hingegen 4 GCDs für ernstzunehmenden Schaden.

    Nimmst du schaden mit schilden?

    NEIN

    Cloak ist auch ein thema was mich beschäftigt aber da braucht es ebenfalls fingerspitzen gefühl.

    Aber heavy armor mit nem mage schild zu vergleichen ist echt nicht dein ernst oder. :joy:

    Ich muss den schaden gegenheilen den ich fresse und das funktioniert bei mir leider nicht mit einem knopf druck und ich krieg 6k heal vergleichsweise mit deinem schild das so funktioniert.
    Ulfric Winterfell / Stamina DK
    Die Rote Vîper / Stamina NB

    Mögen sie mich hassen, wenn sie mich nur fürchten - Caligula

    It's Ulfric
    Twitch
  • Feanor
    Feanor
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭✭✭✭
    Feanor schrieb: »
    Feanor schrieb: »

    @ValarMorghulis1896

    In einer Gruppe ist es doch egal was man spielt solange man ein oder zwei Templer und nen Rapids- und PurgeBot dabei hat. Solo PvP? Sorc OP? Sicher.
    Das mag ja stimmen, hab ich noch nicht ausprobiert. Unser kleines Grüppchen (meist drei, maximal vier Leutchen) ist dafür einfach zu klein. Und bevor du fragst: Ja, ich habe meinen MagSorc (wie auch alle anderen) auch solo gespielt ;)

    Schön. Und hast Du Dich da OP gefühlt und maniakalisch hinter Deinen Schilden gelacht weil Akatosh persönlich Dir nichts anhaben könnte? Mit nem 12k Hardened Ward? Maximal? Ernsthaft?

    Ich habe nicht mit einem Wort gesagt, dass ich mich OP gefühlt habe. Ich habe nur gesagt, dass ich mit anderen Klassen schon wesentlich ekligere Änderungen kompensieren musste. Ich habs geschafft, also gehe ich auch davon aus, dass ich das auch mit dem Sorc schaffe.

    Natürlich wird man einen spielbaren Sorc Build hinbekommen. Die Frage ist eben ob das dann noch dem Archetyp entspricht den man spielen will. Ich hab mich 2014 für Sorc als meinen Main entschieden weil mich der Caster-Archetyp anzieht. Wenn die Änderungen so kommen wird der potentielle Schaden, den man machen kann, deutlich nach unten gehen, und der ist jetzt auf live schon nichts berauschendes.

    Klar, man kann nen Brawler spielen und darauf setzen dass dann Andere die kills machen oder man den Gegner killen kann wenn dessen Ressourcen erschöpft sind. Das wird wahrscheinlich funktionieren - ist aber erstens so weit weg von dem Archetyp, weswegen ich überhaupt Sorc spiele, und zweitens können das andere Klassen um Meilen besser.
    Main characters:
    Feanor the Believer - AD Altmer mSorc - AR 41 - Stormproof (PC EU)
    Idril Arnanor - AD Altmer mSorc - CP 217 - Stormproof (PC NA)

    Other characters:
    Necrophilius Killgood - DC Imperial Necromancer (lvl 8)
    Fearscales - AD Argonian Templar - Stormproof (healer)
    Draco Imperialis - AD Imperial DK (tank)
    Cabed Naearamarth - AD Dunmer mDK
    Valirion Willowthorne - AD Bosmer stamBlade
    Turuna - AD Altmer magBlade
    Kheled Zaram - AD Redguard stamDK
    Kibil Nala - AD Redguard stamSorc - Stormproof
    Yavanna Kémentárí - AD Breton magWarden
    Azog gro-Ghâsh - EP Orc stamWarden
    Vidar Drakenblød - DC Nord mDK
    Marquis de Peyrac - DC Breton mSorc - Stormproof
    Rawlith Khaj'ra - AD Khajiit stamWarden
    Tu'waccah - AD Redguard Stamplar

    All chars 50 @ CP 1000+. Playing and enjoying PvP with RdK mostly on Bahlokdaan PC EU.
  • ValarMorghulis1896
    ValarMorghulis1896
    ✭✭✭✭✭
    @Feanor in deiner Sig steht, dass du genau wie ich jede Klasse in Stam- und in Magversion hast, also brauchen wir mMn nicht darüber zu sprechen, wieviel Änderungen bspw. der DK schon hinter sich hat d.h. wie oft sich da die Spielweise geändert hat. Ich wiederhole mich, man wird sich anpassen (fairerweise muss ich sagen, dass ich für meinen Magsorc auch noch keinen idealen Build für die Zeit, wenn Murkmire live geht, gefunden habe. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ;) )
    It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living. Terry Pratchett
    I do not believe in the collective wisdom of individual ignorance. Thomas Carlyle
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.