Am Forum werden am Mittwoch um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Wartungsarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit ist es möglich, dass das Forum kurzzeitig nicht erreichbar ist.
Wartungsarbeiten in der Woche vom 13. August:
· [ABGESCHLOSSEN] Wartungsarbeiten im ESO Store und dem Kontosystem – 13. August, 16:00 MESZ
· Xbox One: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 15. August, 12:00 MESZ
· PlayStation®4: Europäischer und nordamerikanischer Megaserver für Wartungsarbeiten – 15. August, 12:00 MESZ

Kaiserstadt Zugang. So gehts nicht!

  • Bodeus
    Bodeus
    ✭✭✭✭✭
    Mein Vorschlag war ja, dass man von der Kanalisation aus in bestimmte Burgen vordringen kann, um eine Verknüpfung zu Cyrodiil herzustellen. Das komplette loslösen von Kampagnen hätte den Nachteil das es dort vllt zu voll für smale PVP wird.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen! Interesse? Preisliste gibts per PN
  • Taonnor
    Taonnor
    ✭✭✭✭✭
    Ich wollte noch mal darauf hinweisen.

    Jetzt ist ja das Thema "Gated Access Kampagne" endgültig vom Tisch, da Axt still und heimlich geschlossen wurde (Haben wir ja alle schon voraus gesehen). Wir werden nie wissen ob "Gated Access" wirklich funktioniert hätte. Wie ich geschrieben hatte, unterste Schublade. ->
    Taonnor schrieb: »
    Edit: Alter Thread-Titel: Wollt ihr uns für dumm verkaufen?

    Als ich die ESO live Zusammenfassung auf www.eso-schatzsucher.de gelesen habe, da drehte sich mir bei einer beantworteten Frage der Magen um. Ich bin einfach fassungslos.
    Es gibt da noch eine schöne Frage: Wird es in Zukunft so sein, dass alle Kampagnen einen limitierten Zugriff auf die Kaiserstadt erhalten?

    Alle Kampagnen? Ich habe da keine Pläne für. Wir wollen auf jeden Fall sicherstellen, dass Leute, die sich den DLC kaufen, diesen auch benutzen können. Wenn man aber einen limitierten Zugriff einführt (z.B. dass die Heimatburgen der Fraktion im Besitz sein müssen), dann ist das nicht möglich. Ich war kürzlich einmal in dieser neuen Kampagne drin mit dem limitierten Zugang und was ich gesehen habe war: Der Ebenenherz-Pakt hat sich eine Burg vom Aldmeri-Dominion und eine Burg vom Dolchsturz-Bündnis gesichert und so dafür gesorgt, dass die anderen beiden Fraktionen keinen Zugang zur Kaiserstadt hatten. Und als ich ein paar Stunden später noch einmal in diese Kampagne geschaut habe, hatten sie fast alle Burgen im Besitz. Einige Spieler lieben das, deshalb haben wir eine solche Kampagne eingeführt, um eine Auswahlmöglichkeit zu bieten. Hauptsächlich wollen wir aber sicherstellen, dass jeder Spieler, wann immer er möchte, die Kaiserstadt betreten kann, da er dafür auch gezahlt hat.

    Warum rege ich mich darüber auf?

    Diese Situation die jetzt auf der neuen Kampagne herrscht wurde schon breit von vielen Spielern zuvor angekündigt. Ganz einfach weil es das logische Verhalten ist, wenn man nur eine Kampagne begrenzten Zugriff hat! Zum Beispiel hier:
    Docmandu schrieb: »
    We are planning on introducing a Campaign or two that have Gated Imperial City access and we are looking into other things to add into Cyrodiil for pulling people back into the warzone.

    If you give people the choice, they well ofcourse pick the ungated one everytime imho. Path of least resistance.

    Was ich jetzt so absurd finde ist, dass jetzt so "überrascht" getan wird, dass die Kampagne nicht besucht wird oder total unbalanced ist. So rein nach dem Motto: "Wir öffnen eine Kampagne mit begrenztem Zugriff (Wir kennen ja die Situation die logischerweise entsteht). Tun dann so als wenn wir das nicht wussten, sodass wir unsere Politik der geöffneten Kampagnen bestätigt sehen."

    Das war doch abzusehen. Entweder alle Kampagnen mit begrenzten Zugriff oder keine. Ein hybrid Modell klappt nicht! Wie bereits hier in einem Fall gesagt:
    Taonnor schrieb: »
    We are planning on introducing a Campaign or two that have Gated Imperial City access and we are looking into other things to add into Cyrodiil for pulling people back into the warzone.

    Ehm... So you plan to have campaigns with gated access and campaigns without? Will this work?

    I mean if we have these situation i will set my home campaign to gated access campaign and my guest campaign to open access. If i want to farm equip i go into the open access campaign. So why should i go into IC on a gated access campaign?

    This feels strange. I think the best is all gated or nothing gated.


    Ich finde das ist unterste Schublade. Mit dem Verhalten werden Spieler diskriminiert, die klar gegen ein hybrid Modell waren! Wir sind hier nicht in der Politik, wo solche Taktiken gang und gebe sind. Wir sind doch keine Feinde, die sich um Wähler streiten! Wir sind doch keine gegenläufigen Fraktionen!? Wir wollen doch alle das ESO ein großartiges Spiel wird. Warum wird dann auf den Meinungen von anderen so rum getreten?

    Ihr macht das nicht das erste mal. Ich sage nur die ganze Thematik um das AoE Cap nach dem Release oder die überraschende Einführung mit dem B2P Modell.

    Ich für meinen Teil bin ganz schön angefressen und muss das erst mal verdauen. Ich habe bei euch viel schlucken müssen und habe mehr als bei anderen Spieleherstellern ausgehalten. Aber irgendwann ist auch bei mir eine Grenze erreicht.

    Bitte hört auf damit uns wie "Schlachtvieh" oder "Geldmaschinen" zu behandeln, sondern wie Menschen.

    Guild

    Gildenleiter von Lux Dei (EU/AD). Offizieller Gildenspotlight für ESOTU!
    Guild leader of Lux Dei (EU/AD). Official Guild Spotlight for ESOTU!

    Addons & Guides

    ESOUI Author Portal: Taonnor
    Addons: Taos AP Session, Taos Group Tools

    Myth AoE Cap: DE Mythos AoE Cap // EN Myth AoE Cap

    Charakters

    Taonnor Annare, Sorcerer
    Thao Annare, Nightblade
  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    Taonnor schrieb: »
    Ich wollte noch mal darauf hinweisen.

    Jetzt ist ja das Thema "Gated Access Kampagne" endgültig vom Tisch, da Axt still und heimlich geschlossen wurde (Haben wir ja alle schon voraus gesehen). Wir werden nie wissen ob "Gated Access" wirklich funktioniert hätte. Wie ich geschrieben hatte, unterste Schublade. ->

    Das gleiche wird mit Azura passieren. Noch ist die Kampagne gut besucht, in 2 Wochen leergefegt. Und zum nächsten DLC wird auch diese dann geschlossen.

    Gated Access funktioniert, nur nicht wenn man den Spieler die Wahl lässt zwischen gated und non-gated.
  • Taonnor
    Taonnor
    ✭✭✭✭✭
    Ich finde sie sollten die Anfänger Kampagne entfernen. Für die Anfänger ist no-cp ausreichend. Durch den Battlebuff wird man eigentlich auch als lvl 10-49 gut hoch skaliert.
    Guild

    Gildenleiter von Lux Dei (EU/AD). Offizieller Gildenspotlight für ESOTU!
    Guild leader of Lux Dei (EU/AD). Official Guild Spotlight for ESOTU!

    Addons & Guides

    ESOUI Author Portal: Taonnor
    Addons: Taos AP Session, Taos Group Tools

    Myth AoE Cap: DE Mythos AoE Cap // EN Myth AoE Cap

    Charakters

    Taonnor Annare, Sorcerer
    Thao Annare, Nightblade
  • mareikeb16_ESO
    mareikeb16_ESO
    ✭✭✭✭✭
    Taonnor schrieb: »
    Ich finde sie sollten die Anfänger Kampagne entfernen. Für die Anfänger ist no-cp ausreichend. Durch den Battlebuff wird man eigentlich auch als lvl 10-49 gut hoch skaliert.

    Finde ich auch. Hab mit meiner lvl 40 Nachtklinge auf Azura gepielt und bin ganz angetan. Dass die CP's tatsächlich so viel ausmachen hätte ich nie gedacht.
  • Arya87
    Arya87
    ✭✭✭
    Taonnor schrieb: »
    Ich finde sie sollten die Anfänger Kampagne entfernen. Für die Anfänger ist no-cp ausreichend. Durch den Battlebuff wird man eigentlich auch als lvl 10-49 gut hoch skaliert.

    dagegen. skalierung hin oder her, man hat als non-vet weitaus weniger passiva und rassenboni, die erheblichen unterschied machen können. die trennung ist legitim. man kann darüber reden, wenn die veteranenstufen abgeschafft worden sind.

    seh ich genauso
    nicht nur weniger Passiva und Rassenboni sonder es fehlen auch noch sehr viele Skills (grad in den ganz kleinen Stufen)
    PC / EU
    Neun von zehn Stimmen sagen mir, ich sei nicht verrückt...
    ...und die andere summt die Melodie von Tetris
  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    Taonnor schrieb: »
    Ich finde sie sollten die Anfänger Kampagne entfernen. Für die Anfänger ist no-cp ausreichend. Durch den Battlebuff wird man eigentlich auch als lvl 10-49 gut hoch skaliert.

    dagegen. skalierung hin oder her, man hat als non-vet weitaus weniger passiva und rassenboni, die erheblichen unterschied machen können. die trennung ist legitim. man kann darüber reden, wenn die veteranenstufen abgeschafft worden sind.

    Wegfall der V-Ränge soll ja zum nächsten DLC passieren, glaub ich zwar nicht dran , aber egal.
    Und solange braucht Zos eh um zu merken das No-CP auf Azura ne Schnappsidee war.
  • Verbalinkontinenz
    Verbalinkontinenz
    ✭✭✭✭✭
    ✭✭
    Yaewinn schrieb: »
    Taonnor schrieb: »
    Ich finde sie sollten die Anfänger Kampagne entfernen. Für die Anfänger ist no-cp ausreichend. Durch den Battlebuff wird man eigentlich auch als lvl 10-49 gut hoch skaliert.

    dagegen. skalierung hin oder her, man hat als non-vet weitaus weniger passiva und rassenboni, die erheblichen unterschied machen können. die trennung ist legitim. man kann darüber reden, wenn die veteranenstufen abgeschafft worden sind.

    Wegfall der V-Ränge soll ja zum nächsten DLC passieren, glaub ich zwar nicht dran , aber egal.
    Und solange braucht Zos eh um zu merken das No-CP auf Azura ne Schnappsidee war.

    naja die aufregung darum, welche Kampagne mit cp oder ohne ist ist mir doch relativ rille. es ist nurn kampagnenname. die spieler ziehen um oder bleiben.
    EU/PC trading guilds
    Tamriel Stock Exchange - Rawl'Kha - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @nku
    Just Traders - Belkarth - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku
    Bait Trading House - Elden Root - Contact (ingame): @Verbalinkontinenz @Arkadius1 @nku @Orki

    United Trading Enterprises hat sich umbenannt in MAFIA.
    Mütter Arbeiten Für Inkontinente Alzheimerpatienten

    Personae non gratae: Autokicktool. Help getting rid of bots and bankrobbers from your guild more efficient.
    http://www.esoui.com/downloads/info1657-PersonaeNonGratae.html
  • Yaewinn
    Yaewinn
    ✭✭✭✭✭
    Yaewinn schrieb: »
    Taonnor schrieb: »
    Ich finde sie sollten die Anfänger Kampagne entfernen. Für die Anfänger ist no-cp ausreichend. Durch den Battlebuff wird man eigentlich auch als lvl 10-49 gut hoch skaliert.

    dagegen. skalierung hin oder her, man hat als non-vet weitaus weniger passiva und rassenboni, die erheblichen unterschied machen können. die trennung ist legitim. man kann darüber reden, wenn die veteranenstufen abgeschafft worden sind.

    Wegfall der V-Ränge soll ja zum nächsten DLC passieren, glaub ich zwar nicht dran , aber egal.
    Und solange braucht Zos eh um zu merken das No-CP auf Azura ne Schnappsidee war.

    naja die aufregung darum, welche Kampagne mit cp oder ohne ist ist mir doch relativ rille. es ist nurn kampagnenname. die spieler ziehen um oder bleiben.

    Ich glaube die Aufregung darum richtet sich u.a. auch gegen die Kurzsichtigkeit seitens Zos.
    Es war vorherzusehen das Axt von Belharza nicht funktionieren wird, brauchst nur in den Zeitraum vor der Einführung zurückblättern.

    Wenn ich meinem Sohn sage... pass auf, du kannst 50€ für lau haben, oder du mähst mir für 50€ den Rasen, was glaubst du wird er wohl wählen?
  • LaifStail
    LaifStail
    ✭✭✭✭
    Yaewinn schrieb: »
    Wenn ich meinem Sohn sage... pass auf, du kannst 50€ für lau haben, oder du mähst mir für 50€ den Rasen, was glaubst du wird er wohl wählen?
    Na sicher den Teil mit dem Rasenmähen; er brauch schliesslich noch Gras, was er da von den 50€ nicht löhnen braucht, sondern nur zu trocknen hat. :D
    Wenn man nicht die Fresse halten kann, einfach mal Ahnung haben! ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.